Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Beiträge zum Thema Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Lokales
Fokus auf Merve Uslu
6 Bilder

Nukleus nutzt Leerstand in der Ludwigshafener Innenstadt
Belebung durch Belegung

Ludwigshafen. Ein Konzept mit Raum zum Arbeiten, Selbstgestalten und Vernetzen – der Startschuss des Projekts Nukleus in Ludwigshafens verwaister Fußgängerzone weckt Hoffnungen auf eine belebte Innenstadt. Das Konzept vom Nukleus sieht vor, aus dem leerstehenden Ladengeschäft in der Bismarckstraße einen vielseitig nutzbaren Raum zu schaffen, der sich durch die Interaktion der Beteiligten verändert. Nukleus ist für ehrenamtliche Projekte mit sozialem oder kulturellem Hintergrund kostenfrei...

Ausgehen & Genießen
 Das Saxophon-Quartett Claire-Obscur  Foto: Michael Jungblut

Ein symphonisches Rendezvous in Pirmasenser Festhalle
Holz und Blech

Pirmasens. Die heiße Phase der fünften Jahreszeit läutet Pirmasens mit einem symphonischen Rendezvous der besonderen Art ein. Unter dem Motto „Das Beste aus Holz und Blech“ konzertiert am Fasnachtssonntag, 23. Februar, ab 18 Uhr in der Festhalle Pirmasens die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz zusammen mit dem renommierten Saxophon-Quartett „Clair-Obscur“. Am Pult steht der US-amerikanische Dirigent Garrett Keast. Den Auftakt des Programms bildet Bob Mintzers „Rhythm of the...

Ausgehen & Genießen
Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Malu Dreyer dankt für exzellente Kulturarbeit
100 Jahre Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Ludwigshafen. Zum 100-jährigen Jubiläum würdigte Ministerpräsidentin Malu Dreyer die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz als hoch prämierten Klangkörper, der in Rheinland-Pfalz exzellente Kulturarbeit leiste. „Damals wie heute bringt das Orchester sinfonische Musik auf höchstem Niveau zu den Menschen. Es steht für gesellschaftliche Offenheit und ist ein bedeutender musikalischer Botschafter für unser Land. Ich bin sehr stolz darauf, dass wir in Rheinland-Pfalz ein so traditionsreiches...

Ausgehen & Genießen
Sybolfoto.

„Zauberhaftes“ Kinderkonzert in der Kulturkirche Friedenskirche Ludwigshafen
Das Mädchen und der Zauberbaum

Ludwigshafen. Die Staatsphilharmonie zeigt am Samstag, 29. Februar, um 11 Uhr und um 12.30 Uhr in der Kulturkirche Friedenskirche Ludwigshafen das Kinderkonzert „Das Mädchen und der Zauberbaum“. Die kleine Tadea sorgt sich um ihre abgemagerten Ziegen. Ohne Eltern muss sie in der brasilianischen Wüste überleben. Wilde Raubtiere, die am Fluss lauern, bedrohen sie und ihre Ziegen. Als sie wie jeden Abend vor Kummer weint, geschieht ein Wunder: Ein sprechender Baum verrät ihr, wo die Tiere...

Lokales
Orchesterprobe mit Chefdirigent Michael Francis.
5 Bilder

Mehr als ein Klangkörper
Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz feiert 100. Geburtstag

Von Christian Gaier Ludwigshafen. "Für das Land ist das Orchester ein Aushängeschild" würdigte Prof. Dr. Konrad Wolf, Minister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz, die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, die in diesem Jahr ihren 100. Geburtstag feiert. Auf den Tag genau 100 Jahre nach dem Gründungskonzert am gleichen Ort beginnen die Feierlichkeiten am 15. Februar, 20 Uhr, mit einem Jubiläumskonzert in der Jugendstilfesthalle Landau. Einen Tag später...

Ausgehen & Genießen
Das Deckblatt des Programmheftes aus dem Jahre 1920.
6 Bilder

Jubiläumskonzerte in Ludwigshafen und Landau
100 Jahre Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Ludwigshafen. Im September 1919, zehn Monate nach dem Ende des Ersten Weltkriegs, taten sich in der Pfalz musikinteressierte, engagierte Bürger zusammen, um die Gründung eines Orchesters zu beschließen. Die Träger des vormaligen öffentlichen Musiklebens, die sieben in der Pfalz ansässigen Militärkapellen, mussten sich auflösen und hinterließen ein musikalisches Vakuum. So konstituierte sich in Landau in der Pfalz am 14. September 1919 der Philharmonische Orchesterverein für Pfalz und Saarland...

Ausgehen & Genießen
Die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz.

Zahlreiche Tourneen, Auszeichnungen und neue Konzertformate
Jahresrückblick der Staatsphilharmonie

Staatsphilharmonie. Nachdem Beat Fehlmann im September 2018 die Intendanz der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz angetreten hat, trägt die Jubiläumsspielzeit 2019/2020 erstmals seine Handschrift. Bemerkbar macht sich das nicht nur in der Programmplanung, sondern auch in der Aufbruchsstimmung einer ganzen Institution. Im Januar 2019 begann auf seine Initiative hin ein Strategie- und Digitalisierungsprozess, der die Zukunft des Orchesters in den Blick nimmt. In Vorbereitung auf das...

Ausgehen & Genießen

Petra Fluhr in Weisenheim am Berg
Festliches Weihnachtskonzert

Weisenheim am Berg. Zum traditionellen Weihnachtskonzert mit festlichen und besinnlichen Werken aus Barock und Klassik lädt der Förderverein protestantische Kirche herzlich ein. Das Konzert findet in der Protestantischen Kirche Weisenheim am Berg am 27. Dezember um 18 Uhr statt. Als Mitwirkende konnte das Ensemble Cuvée gewonnen werden. Es besteht aus der Solo-Oboistin der Staatsphilharmonie Rheinland - Pfalz Petra Fluhr, der Sopranistin Elisabeth Seidl und dem Organisten Christian...

Ausgehen & Genießen
Am 29. Dezember findet im Saalbau wieder das beliebte Silversterkonzert mit der Staatsphilharmonie und Preisträgern des Neustadter Meistersingerkurses statt.  Foto: Felix Bröde

Silvesterkonzert der Staatsphilharmonie in Neustadt
Meisterlicher Jahresausklang

Neustadt.Auch in diesem Jahr sorgt die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz für einen stimmungsvollen Jahresausklang beim Silvesterkonzert am Sonntag, 29. Dezember, um 19 Uhr im Saalbau Neustadt. Mit feurigen Rhythmen und mitreißenden Melodien aus dem Land auf der iberischen Halbinsel gibt die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz den musikalischen Startschuss für das neue Jahr. Passend zum spanischen Motto darf die spanische Sopranistin Montserrat Martí begrüßt werden. Im...

Ausgehen & Genießen
Die Staatsphilharmonie Rheinland Pfalz.

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz in Wörth
Synthese zwischen Poesie und Virtuosität

Wörth. Alle musikalischen Wege führen von ihm weg und zu ihm zurück. Bach am Anfang und am Ende. Alpha und Omega, so bei Webern. Auch im Programm AIR - ein Top-Ten-Hit ausder Feder von JSB. Ravel bedient sich ebenfalls eines barocken Denkmals. Das seine setzte sich Schuman selbst. Trotz stärkster Zuneigung zum Klavier blieb das a-moll-Konzert  das Einzige: Unübertroffene Synthese zwischen Poesie und Virtuosität. Die Staatsphilharmonie Rheinland Pfalz mit Markus Schirmer am Klavier gastiert am...

Ausgehen & Genießen
Solist Maximilian Hornung (Violoncello).

Neukonzeption der Keynote-Konzerte
1. Philharmonisches Konzert „Hirngespinst“

Konzert. Mit Richard Strauss’ „Don Quixote“ beginnen am Mittwoch, 30. Oktober, um 19.30 Uhr die neu konzipierten Keynote-Konzerte im Ludwigshafener Pfalzbau. Und bevor die Komposition nach der Pause im zweiten Konzertteil in Gänze erklingt, führen Intendant Beat Fehlmann und Chefdirigent Michael Francis das Publikum in der ersten Hälfte an die Musik heran. Während der Keynote nimmt das Orchester bereits auf der Bühne Platz und veranschaulicht die Moderation durch Live-Hörbeispiele. Das kann man...

Ausgehen & Genießen
Anna-Lena Perenthaler, Violoncello.

Kammermusikreihe startet in die neue Saison
„Alte Musik gibt es nicht!“

Konzert. Unter dem Motto „Alte Musik gibt es nicht“ startet die Kammermusikreihe der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz am Sonntag, 20. Oktober, um 17 Uhr in die neue Saison. Aufgrund von Renovierungsarbeiten in der Philharmonie findet das Konzert im Ludwigshafener Kulturzentrum dasHaus statt. Barocke Musik wird mit den charakteristischen Klängen und Spieltechniken von Komponisten der Moderne gepaart. Dadurch entstehen völlig neue verblüffende Klangwelten und die Zuhörenden...

Ausgehen & Genießen
Anna Netrebko.

Staatsphilharmonie begleitet Anna Netrebko

Ludwigshafen. Die Staatsphilharmonie ist auch in dieser Spielzeit wieder in ganz Europa unterwegs und agiert als verlässlicher Partner großer Künstlerpersönlichkeiten. Nicht nur innerhalb des Landes, sondern auch deutlich darüber hinaus ist das Orchester ein klangvoller Botschafter für Rheinland-Pfalz. In der Jubiläumssaison konzertiert die Staatsphilharmonie am 13. September 2019 mit Anna Netrebko im Gerry Weber Stadion in Halle/Westfalen. Über das Jahr verteilt werden Tourneen mit...

Ausgehen & Genießen
Eine Szene aus Charlie Chaplins "City Lights", zu sehen beim Auftakt zu Modern Times am 6. September im Ludwigshafener Pfalzbau.
2 Bilder

Staatsphilharmonie-Intendant Beat Fehlmann im Interview
Festival "Modern Times" in Ludwigshafen und Mannheim

Von Christian Gaier Ludwigshafen/Mannheim. Die Besetzungen schwanken zwischen Miniatur und Monstrum, die Bandbreite reicht von Filmmusik über Schlager bis zur Sinfonik. Mit ihrem Festival Modern Times zelebriert die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz Gegensätze. Intendant Beat Fehlmann erläutert sie. Herr Fehlmann, was war die Grundidee für dieses Jahr? Fehlmann: Ich habe das Programm mit unseren neuen Chefdirigenten Michael Francis erstellt und wir sind zurück in die 1920er...

Ausgehen & Genießen
Bild Pinchas Zukerman gastiert am 17. April in Wörth.

Weltstar mit Guarneri-Geige in der Wörther Festhalle
Klingt eine Geige für 18 Millionen besser?

Wörth. Pinchas Zukerman wird am Mittwoch, 17. April, um 19.30 Uhr in der Wörther Festhalle die Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz dirigieren. Bei Mozarts Violinkonzert Nr. 3 wird er auch als Solist auf der Bühne stehen. Dabei will er seiner geliebten „Dushkin“, wie von ihm gewohnt, den einzigartig warmen sprechenden Ton entlocken. Das Instrument stammt aus der Werkstatt des italienischen Geigenbauers Guarneri del Gesu. Weltweit sind davon noch 150 Exemplare erhalten. Zuletzt wechselte im Jahr...

Lokales
Das Orchester der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz möchte neue Wege gehen.

Zusätzliche Förderung für Diversitätsentwicklung
Kultur öffnet Welten

Ludwigshafen. Die Bevölkerung in Deutschland ist divers. Doch selten spiegelt sich diese Vielfalt in den Kulturinstitutionen im Land wider. Verschiedene Zugangsbarrieren und diskriminierende Strukturen sorgen dafür, dass Programmangebote, Publikum und die personelle Zusammensetzung der Kulturbetriebe weitgehend homogen bleiben. Dadurch können die Qualitäten einer vielfältigen Gesellschaft nur eingeschränkt erlebt werden. In einem gemeinsam moderierten Prozess unterstützt „Kultur öffnet...

Ausgehen & Genießen

Konzert mit der Staatsphilharmonie
Gipsy statt Ritual Dances

Wörth. Aus logistischen und dramaturgischen Gründen kommt es bei der Konzertserie, mit der die Staatsphilharmonie am 8. März auch in Wörth auftreten wird, zu einer Programmänderung. Statt der Ritual wird es Gipsy Tänze geben. Michael Tipetts Musik zum Sommernachtstraum wird das Orchester in eines der späteren Programme aufnehmen. Stattdessen kommen jetzt die Tänze aus Galanta von Zoltan Kodaly zur Aufführung. In Wörth folgen sie - nach der Pause - dem Konzert für zwei Klaviere von...

Lokales

Schulkonzert der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Von karibischen und anderen Gewässern

Schulkonzert. Im Schulkonzert am Dienstag, 29. Januar, um 11 Uhr in der Fruchthalle erzählt die Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz musikalisch unter der Leitung von Hannes Reich von karibischen und anderen Gewässern. Allerhand finstere Gestalten bewohnen das offene Meer und unzählige Komponisten haben sich vom Klang der See inspirieren lassen, vom Plätschern und vom Rauschen der Wellen. Selbst im Film spielt das Meer eine wichtige Rolle, man denke nur an „Fluch der Karibik“ oder „Der weiße...

Ausgehen & Genießen

Von karibischen und anderen Gewässern
Kinderkonzert

Neustadt. Die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz präsentiert am Donnerstag, 31. Januar, um 11 Uhr im Saalbau das Kinderkonzert „Von karibischen und anderen Gewässern“ -vom Fluch der Karibik zum weißen Hai. Mit dem Kinderkonzert sind alle Menschen ab acht Jahren eingeladen zu einer abenteuerlichen musikalischen Übersee-Reise. Der Eintritt kostet fünf bis sechs Euro (und Ermäßigungen). cd/ps

Lokales
Hannes Reich dirigiert und moderiert das Kinderkonzert am Mittwoch, 23. Januar, in der Landauer Jugendstil-Festhalle.

Kinderkonzert in der Landauer Jugendstil-Festhalle
Abenteuerliche Überseereise

Landau. Allerhand finstere Gestalten bewohnen das offene Meer und unzählige Komponistinnen und Komponisten haben sich vom Klang der See inspirieren lassen, vom Plätschern und vom Rauschen der Wellen. Selbst im Film spielt das Meer eine wichtige Rolle, man denke nur an „Fluch der Karibik“ oder „Der weiße Hai“. Zu einer abenteuerlichen Überseereise und einer spannenden Konzertbegegnung lädt die städtische Kulturabteilung mit der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz am Mittwoch, 23. Januar, um 10...

Lokales

Erfolgreicher Start in die Spielzeit
Nominierung für den Deutschen Filmmusikpreis 2018

Staatsphilharmonie. Innerhalb von zwei Wochen folgt nach der Auszeichnung mit dem Opus Klassik nun eine weitere frohe Botschaft: Die von der Staatsphilharmonie eingespielte „Tatort-Sinfonie“ wurde für den Deutschen Filmmusikpreis 2018 nominiert. Die Nominierten für den Deutschen Filmmusikpreis 2018, der am 26. Oktober im Steintor-Varieté in Halle verliehen wird, stehen fest. Unter ihnen befindet sich die Komponistin Martina Eisenreich, die im Auftrag des Südwestrundfunks eine Sinfonie zum...

Ausgehen & Genießen

Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen
Tag der offenen Tür

Ludwigshafen. Jedes Jahr ist der Saisonauftakt der Staatsphilharmonie ein besonderes kulturelles Ereignis für die Metropolregion: Einen Vorgeschmack auf MODERN TIMES sowie ein facettenreiches Programm für die ganze Familie erwarten die Musikfreunde am 16. September 2018, wenn die Staatsphilharmonie ab 11 Uhr (bis ca. 17.30 Uhr) wieder alle Interessenten zum Tag der offenen Tür in die Heinigstraße 40 einlädt. Bei freiem Eintritt können sich die Zuhörer unter anderem auf eine öffentliche Probe...

Ausgehen & Genießen

Interkulturelles Konzert am 29. September
Klassische Musik zum Entspannen

Konzert. Klassische Musik zum Entspannen bietet die Reihe AD.AGIO der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz erneut am Samstag, 29. September, 19.30 Uhr, im Saal des Ludwigshafener Kulturzentrums dasHaus. Diese besonderen interkulturellen Konzerte sind frei von der elitären Etikette sinfonischer Veranstaltungen. Ohne feste Sitzplatzordnung, stattdessen mit Sitzgelegenheiten auf Teppichen und Kissen, können die Besucher in dieser charakteristischen Atmosphäre die Musik fremder Kulturen...

Lokales
Frank Dupree, der das Klavierkonzert von Antheil eingespielt hat
2 Bilder

Klassikpreis „Opus Klassik“ - Hochschule für Musik Karlsruhe
Dreifach-Erfolg für Karlsruher Studenten

Karlsruhe. Beim neu gegründeten deutschen Klassikpreis „Opus Klassik“ sind gleich drei Pianisten der Klavierklasse von Sontraud Speidel an der Hochschule für Musik in Karlsruhe erfolgreich: Frank Dupree, Master-Student Uram Kim und Alumnus Adrian Brendel. Sie wurden für ihre CD-Aufnahme mit Werken von George Antheil (Klavierkonzert Nr. 1 und Jazz Symphony zusammen mit der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz) in der Kategorie „Konzerteinspielung des Jahres 20./21. Jahrhundert“ ausgezeichnet....

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.