Alles zum Thema Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Beiträge zum Thema Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Ausgehen & Genießen
Bild Pinchas Zukerman gastiert am 17. April in Wörth.

Weltstar mit Guarneri-Geige in der Wörther Festhalle
Klingt eine Geige für 18 Millionen besser?

Wörth. Pinchas Zukerman wird am Mittwoch, 17. April, um 19.30 Uhr in der Wörther Festhalle die Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz dirigieren. Bei Mozarts Violinkonzert Nr. 3 wird er auch als Solist auf der Bühne stehen. Dabei will er seiner geliebten „Dushkin“, wie von ihm gewohnt, den einzigartig warmen sprechenden Ton entlocken. Das Instrument stammt aus der Werkstatt des italienischen Geigenbauers Guarneri del Gesu. Weltweit sind davon noch 150 Exemplare erhalten. Zuletzt wechselte im Jahr...

Lokales
Das Orchester der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz möchte neue Wege gehen.

Zusätzliche Förderung für Diversitätsentwicklung
Kultur öffnet Welten

Ludwigshafen. Die Bevölkerung in Deutschland ist divers. Doch selten spiegelt sich diese Vielfalt in den Kulturinstitutionen im Land wider. Verschiedene Zugangsbarrieren und diskriminierende Strukturen sorgen dafür, dass Programmangebote, Publikum und die personelle Zusammensetzung der Kulturbetriebe weitgehend homogen bleiben. Dadurch können die Qualitäten einer vielfältigen Gesellschaft nur eingeschränkt erlebt werden. In einem gemeinsam moderierten Prozess unterstützt „Kultur öffnet...

Ausgehen & Genießen

Konzert mit der Staatsphilharmonie
Gipsy statt Ritual Dances

Wörth. Aus logistischen und dramaturgischen Gründen kommt es bei der Konzertserie, mit der die Staatsphilharmonie am 8. März auch in Wörth auftreten wird, zu einer Programmänderung. Statt der Ritual wird es Gipsy Tänze geben. Michael Tipetts Musik zum Sommernachtstraum wird das Orchester in eines der späteren Programme aufnehmen. Stattdessen kommen jetzt die Tänze aus Galanta von Zoltan Kodaly zur Aufführung. In Wörth folgen sie - nach der Pause - dem Konzert für zwei Klaviere von...

Lokales

Schulkonzert der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Von karibischen und anderen Gewässern

Schulkonzert. Im Schulkonzert am Dienstag, 29. Januar, um 11 Uhr in der Fruchthalle erzählt die Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz musikalisch unter der Leitung von Hannes Reich von karibischen und anderen Gewässern. Allerhand finstere Gestalten bewohnen das offene Meer und unzählige Komponisten haben sich vom Klang der See inspirieren lassen, vom Plätschern und vom Rauschen der Wellen. Selbst im Film spielt das Meer eine wichtige Rolle, man denke nur an „Fluch der Karibik“ oder „Der weiße...

Ausgehen & Genießen

Von karibischen und anderen Gewässern
Kinderkonzert

Neustadt. Die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz präsentiert am Donnerstag, 31. Januar, um 11 Uhr im Saalbau das Kinderkonzert „Von karibischen und anderen Gewässern“ -vom Fluch der Karibik zum weißen Hai. Mit dem Kinderkonzert sind alle Menschen ab acht Jahren eingeladen zu einer abenteuerlichen musikalischen Übersee-Reise. Der Eintritt kostet fünf bis sechs Euro (und Ermäßigungen). cd/ps

Lokales
Hannes Reich dirigiert und moderiert das Kinderkonzert am Mittwoch, 23. Januar, in der Landauer Jugendstil-Festhalle.

Kinderkonzert in der Landauer Jugendstil-Festhalle
Abenteuerliche Überseereise

Landau. Allerhand finstere Gestalten bewohnen das offene Meer und unzählige Komponistinnen und Komponisten haben sich vom Klang der See inspirieren lassen, vom Plätschern und vom Rauschen der Wellen. Selbst im Film spielt das Meer eine wichtige Rolle, man denke nur an „Fluch der Karibik“ oder „Der weiße Hai“. Zu einer abenteuerlichen Überseereise und einer spannenden Konzertbegegnung lädt die städtische Kulturabteilung mit der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz am Mittwoch, 23. Januar, um 10...

Lokales

Erfolgreicher Start in die Spielzeit
Nominierung für den Deutschen Filmmusikpreis 2018

Staatsphilharmonie. Innerhalb von zwei Wochen folgt nach der Auszeichnung mit dem Opus Klassik nun eine weitere frohe Botschaft: Die von der Staatsphilharmonie eingespielte „Tatort-Sinfonie“ wurde für den Deutschen Filmmusikpreis 2018 nominiert. Die Nominierten für den Deutschen Filmmusikpreis 2018, der am 26. Oktober im Steintor-Varieté in Halle verliehen wird, stehen fest. Unter ihnen befindet sich die Komponistin Martina Eisenreich, die im Auftrag des Südwestrundfunks eine Sinfonie zum...

Ausgehen & Genießen

Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen
Tag der offenen Tür

Ludwigshafen. Jedes Jahr ist der Saisonauftakt der Staatsphilharmonie ein besonderes kulturelles Ereignis für die Metropolregion: Einen Vorgeschmack auf MODERN TIMES sowie ein facettenreiches Programm für die ganze Familie erwarten die Musikfreunde am 16. September 2018, wenn die Staatsphilharmonie ab 11 Uhr (bis ca. 17.30 Uhr) wieder alle Interessenten zum Tag der offenen Tür in die Heinigstraße 40 einlädt. Bei freiem Eintritt können sich die Zuhörer unter anderem auf eine öffentliche Probe...

Ausgehen & Genießen

Interkulturelles Konzert am 29. September
Klassische Musik zum Entspannen

Konzert. Klassische Musik zum Entspannen bietet die Reihe AD.AGIO der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz erneut am Samstag, 29. September, 19.30 Uhr, im Saal des Ludwigshafener Kulturzentrums dasHaus. Diese besonderen interkulturellen Konzerte sind frei von der elitären Etikette sinfonischer Veranstaltungen. Ohne feste Sitzplatzordnung, stattdessen mit Sitzgelegenheiten auf Teppichen und Kissen, können die Besucher in dieser charakteristischen Atmosphäre die Musik fremder Kulturen...

Lokales
Frank Dupree, der das Klavierkonzert von Antheil eingespielt hat
2 Bilder

Klassikpreis „Opus Klassik“ - Hochschule für Musik Karlsruhe
Dreifach-Erfolg für Karlsruher Studenten

Karlsruhe. Beim neu gegründeten deutschen Klassikpreis „Opus Klassik“ sind gleich drei Pianisten der Klavierklasse von Sontraud Speidel an der Hochschule für Musik in Karlsruhe erfolgreich: Frank Dupree, Master-Student Uram Kim und Alumnus Adrian Brendel. Sie wurden für ihre CD-Aufnahme mit Werken von George Antheil (Klavierkonzert Nr. 1 und Jazz Symphony zusammen mit der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz) in der Kategorie „Konzerteinspielung des Jahres 20./21. Jahrhundert“ ausgezeichnet....

Ausgehen & Genießen
Mit diesem herausragenden Musikfest Speyer feiert die Staatsphilharmonie nicht nur Haydn und Wagner, sondern auch die gemeinsame Zeit mit Karl-Heinz Steffens, von dem sich Publikum und Orchester mit dieser Sommerresidenz als Generalmusikdirektor und Chefdirigent leider verabschieden müssen.

Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz lädt zum beliebten Musikfest ein
Große Sinfonik, heitere Serenaden und ein Kinderkonzert

Speyer. Zwei große Musikdramatiker bilden die Protagonisten des Musikfestes Speyer 2018: Richard Wagner, der als einer der bedeutendsten Erneuerer der europäischen Musik gilt, und Joseph Haydn, traditionell bekannt als der „Vater“ der klassischen Sinfonie und des Streichquartetts, stehen im Fokus der diesjährigen Sommerresidenz der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz. Mit diesem herausragenden Musikfest Speyer feiert die Staatsphilharmonie nicht nur Haydn und Wagner, sondern auch die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.