Alles zum Thema MINT

Beiträge zum Thema MINT

Lokales
4 Bilder

Siebte Klassen des HBG Bruchsal erkunden Experimenta in Heilbronn
Selfies im Windkanal

Bruchsal (Bx). Die Klassen 7c und 7d des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal verbrachten ihren diesjährigen „Wandertag“ in der neu eröffneten Experimenta in Heilbronn. Begleitet von den Lehrkräften Frau Bauer, Herr Bugert und Herr Rollbühler erforschten die Schülerinnen und Schüler viele der 275 spannenden interaktiven Exponate und konnten in den sogenannten Kreativecken selbst Hand an legen und kleine Mitbringsel fertigen. Das Besondere des Science Center im neuen Gewand waren für die Kinder...

Lokales

Schüler des HBG Bruchsal bei MINT-EC-Forum in Heilbronn
Wenn auf dem Mars der Magen knurrt

Bruchsal (MINT-EC/sm). Mitte Mai findet an der Hochschule Heilbronn das MINT-EC-Forum Automobiltechnologie statt. 18 Schülerinnen und Schüler von Schulen des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC, darunter Nick Kreischer (10d) und Abiturient Tobias Wolf vom HBG Bruchsal, bekommen Einblicke in zwei Megatrends aus diesem Bereich: Die Entwicklung sehender Autos mittels Sensorik und Deep Learning und Elektromobilität. Eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung von selbstfahrenden...

Lokales

Ei, Ei, Ei, wer schlüpft denn da?
MINT-Vorlesestunde in der Gemeindebücherei Forst, Donnerstag, 6. Juni 2019, 16.30 Uhr

Ei, Ei, Ei, wer schlüpft denn da? Dies und noch viel mehr erfährst du bei einer MINT*-Vorlesestunde rund ums Ei mit anschließender Bastelaktion. (*MINT = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik = interessante Geschichten und pfiffige Experimente) Ab 4 Jahren, Teilnahmegebühr: 2,- €, Anmeldung erforderlich! (Tel: 07251/780-280) Eine Veranstaltung im Rahmen der Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg

Ratgeber
Bei dem Thema „Klein, aber oho!“ werden beispielsweise Knallerbsen plötzlich ganz groß.

Countdown zum „Tag der kleinen Forscher“ läuft
Klein, aber oho!

Region. Wer früh forscht, stellt Fragen, denkt selbstbestimmt, handelt verantwortungsvoll – und ist damit fit für die Zukunft. Darum gibt es den „Tag der kleinen Forscher“. Am Freitag, 28. Mai, sind alle Kitas, Horte und Grundschulen in Deutschland eingeladen, Neues zu entdecken und auszuprobieren. Der Mitmachtag der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ steht diesmal unter dem Motto „Klein, aber oho!“. Der „Tag der kleinen Forscher“ ist ein bundesweiter Mitmachtag für gute frühe Bildung in den...

Lokales
Hedwig Kettler-Lecture 2019: Prof. Dr. Burkhard Priemer von der Humboldt-Universität zu Berlin spricht am 3. April über „Lehr-Lern-Labore – Konzepte und Forschung aus dem Blickwinkel der MINT-Fächer“

Vortrag von Prof. Dr. Burkhard Priemer (Humboldt-Universität zu Berlin) am 3. April
Hedwig Kettler-Lecture der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe: Wie wirksam sind Lehr-Lern-Labore?

Fragen der Lehr-Lern-Forschung widmet sich einmal jährlich die öffentliche Hedwig Kettler-Lecture der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Referent der zweiten Auflage am Mittwoch, 3. April, ist Prof. Dr. Burkhard Priemer. Der Professor für Didaktik der Physik an der Humboldt-Universität zu Berlin spricht über „Lehr-Lern-Labore – Konzepte und Forschung aus dem Blickwinkel der MINT-Fächer“. Beginn des Vortrags mit anschließender Diskussion ist um 18 Uhr in Raum A020 (Gebäude 2) der Pädagogischen...

Lokales

Helene Hoffmann zurück am SFGRS
Forschung im ewigen Eis

Helene Hoffmann ist eine ehemalige Schülerin des St.-Franziskus-Gymnasiums und Realschule und machte dort 2005 ihr Abitur. Schon 2004 war sie Preisträgerin auf Landesebene bei Jugend Forscht im Fachgebiet Physik. Sie hat in Göttingen von 2005-2008 Physik studiert und in Heidelberg anschließend in Richtung Umweltphysik weiterstudiert und 2011 ihr Diplom gemacht. Ein Jahr lang war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Klaus-Tschira-Labor in Mannheim. Von 2012 bis 2016 promovierte sie am...

Lokales

Neue Runde der Qualifizierung für zugewanderte IngenieurInnen
Einstieg mit MINT

Hochschule KL. Zugewanderte, die in ihrer Heimat Maschinen konstruiert, Sensorsysteme konzipiert oder Software programmiert haben, bringen gute Voraussetzungen mit, um auch in Deutschland in ihren Berufen Arbeit zu finden. Fachkräfte aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT), sind im High-Tech-Land gefragt. Das Aus- und Weiterbildungsnetzwerk pro-mst an der Hochschule Kaiserslautern unterstützt sie dabei – in seinem Integrations- und Qualifizierungszentrum...

Lokales
Harald Fisch (Geschäftsführer "MINT Zukunft schaffen!"), Thomas Michel (stellvertretender Vorsitzender "MINT Zukunft schaffen!"), Sonja Graff (MINT-Koordinateurin am SGL), Oliver Schneider (Fachlehrkraft für Informatik und Technik) und Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig (von links)

Sickingen-Gymnasium Landstuhl ist MINT-freundliche Schule
Vielfältige Zukunftschancen

Landstuhl. In den 145 Jahren seit seiner Gründung sah sich das Sickingen Gymnasium Landstuhl immer in der Pflicht, seinen Schülerinnen und Schülern eine möglichst umfangreiche Bildung zu vermitteln und dabei zugleich die Auswahl unterschiedlicher Schwerpunkte zuzulassen, die den individuellen Interessen jedes Einzelnen entsprechen. Das gilt für den sprachlichen Bereich im Rahmen des bilingualen Angebots in Englisch und Erdkunde genauso wie für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich....

Lokales

Herbstferienprogramm an der TU
Einstieg in die digitale Welt

Ferien. Auf dem Campus der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) erwartet Schülerinnen der Klassenstufen fünf bis acht ein abwechslungsreiches Programm aus dem MINT-Bereich. Vom 8. bis 11. Oktober haben Schülerinnen die Chance, am Ferienprogramm „Hallo BOB 3 – Einstieg in die digitale Welt“ teilzunehmen. Zusammen mit Studentinnen der TUK bauen Schülerinnen ihren kleinen Roboter „BOB 3“ und lernen wie sie ihn programmieren können. „BOB 3“ hat Touch-Sensoren als Arme, er kann einen...

Lokales

St.-Franziskus-Gymnasium und -Realschule zum dritten Mal MINT-Schule

Am 3. September wurde das St.-Franziskus-Gymnasium und -Realschule mit dem Prädikat "MINT-freundliche Schule" ausgezeichnet. MINT steht für die Fachgebiete Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften (Biologie, Physik, Chemie) und Technik. Um diesen Titel tragen zu dürfen, muss eine Schule strenge Kriterien erfüllen, was das SFGRS nun bereits zum drittenn Mal in Folge geschafft hat. Bei einem Festakt im Gebäude der Akademie für Wissenschaften und der Literatur in Mainz überreichte die...

Lokales
Die Kinder machten  gemeinsam mit der Bundestagsabgeordnete Angelika Glöckner viele Entdeckungen rund um das Thema Bewegung

Tag der kleinen Forscher
Kinder experimentieren an der Grundschule Obernheim-Kirchenarnbach

Obernheim-Kirchenarnbach. Anlässlich des „Tages der kleinen Forscher“ hat die SPD-Bundestagsabgeordnete Angelika Glöckner die Grundschule in Obernheim-Kirchenarnbach besucht und zusammen mit den Schülerinnen und Schülern unter dem diesjährigen Motto „Entdeck, was sich bewegt“ zahlreiche Experimente zum Thema „Bewegung“ durchgeführt. Durch den seit 2009 jährlich stattfindenden Ereignistag sollen sich Kinder zu starken und eigenständigen Erwachsenen entwickeln, die den Herausforderungen einer...