Alles zum Thema MINT

Beiträge zum Thema MINT

Lokales
Harald Fisch (Geschäftsführer "MINT Zukunft schaffen!"), Thomas Michel (stellvertretender Vorsitzender "MINT Zukunft schaffen!"), Sonja Graff (MINT-Koordinateurin am SGL), Oliver Schneider (Fachlehrkraft für Informatik und Technik) und Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig (von links)

Sickingen-Gymnasium Landstuhl ist MINT-freundliche Schule
Vielfältige Zukunftschancen

Landstuhl. In den 145 Jahren seit seiner Gründung sah sich das Sickingen Gymnasium Landstuhl immer in der Pflicht, seinen Schülerinnen und Schülern eine möglichst umfangreiche Bildung zu vermitteln und dabei zugleich die Auswahl unterschiedlicher Schwerpunkte zuzulassen, die den individuellen Interessen jedes Einzelnen entsprechen. Das gilt für den sprachlichen Bereich im Rahmen des bilingualen Angebots in Englisch und Erdkunde genauso wie für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich....

Lokales

Herbstferienprogramm an der TU
Einstieg in die digitale Welt

Ferien. Auf dem Campus der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) erwartet Schülerinnen der Klassenstufen fünf bis acht ein abwechslungsreiches Programm aus dem MINT-Bereich. Vom 8. bis 11. Oktober haben Schülerinnen die Chance, am Ferienprogramm „Hallo BOB 3 – Einstieg in die digitale Welt“ teilzunehmen. Zusammen mit Studentinnen der TUK bauen Schülerinnen ihren kleinen Roboter „BOB 3“ und lernen wie sie ihn programmieren können. „BOB 3“ hat Touch-Sensoren als Arme, er kann einen...

Lokales

St.-Franziskus-Gymnasium und -Realschule zum dritten Mal MINT-Schule

Am 3. September wurde das St.-Franziskus-Gymnasium und -Realschule mit dem Prädikat "MINT-freundliche Schule" ausgezeichnet. MINT steht für die Fachgebiete Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften (Biologie, Physik, Chemie) und Technik. Um diesen Titel tragen zu dürfen, muss eine Schule strenge Kriterien erfüllen, was das SFGRS nun bereits zum drittenn Mal in Folge geschafft hat. Bei einem Festakt im Gebäude der Akademie für Wissenschaften und der Literatur in Mainz überreichte die...

Lokales
Die Kinder machten  gemeinsam mit der Bundestagsabgeordnete Angelika Glöckner viele Entdeckungen rund um das Thema Bewegung

Tag der kleinen Forscher
Kinder experimentieren an der Grundschule Obernheim-Kirchenarnbach

Obernheim-Kirchenarnbach. Anlässlich des „Tages der kleinen Forscher“ hat die SPD-Bundestagsabgeordnete Angelika Glöckner die Grundschule in Obernheim-Kirchenarnbach besucht und zusammen mit den Schülerinnen und Schülern unter dem diesjährigen Motto „Entdeck, was sich bewegt“ zahlreiche Experimente zum Thema „Bewegung“ durchgeführt. Durch den seit 2009 jährlich stattfindenden Ereignistag sollen sich Kinder zu starken und eigenständigen Erwachsenen entwickeln, die den Herausforderungen einer...