haßloch

Beiträge zum Thema haßloch

Lokales
Hat nichts mit dem FCK zu tun, Hashtag-Speech ohne Vokale...

FotoArchiv Merkel+Merkel

Schmierantentum auf Stromkästen der Gemeindewerke Hasalaha
Time fades away...nothing happens/ Zeit verstreicht, nichts geschieht...

Nach wie fristet die abgebildete Schmiererei eines Vollblutdemokraten?/ einer Vollblutdemokratin? fröhliche Urständ in Hasalaha / Amselgasse/Kirchgasse...Es ist übrigens nicht die einzige. Bei Cafe Schall auf dem Jahnplatz kömmt noch eine unfertige hinzu und auch Ecke Ohliggasse/Kühngasse haben sich Schmieranten breit gemacht... Die Gemeindewerke sehen es nicht als ihre Pflicht an, das Schmierantentum statim zu beseitigen. Gemeindewerker teilten mir auf Anfrage, in der Bahnhofsstraße...

Sport
In blendender Verfassung: der 7-fache Torschütze Alexander Schulze.

Rassiges Pfalzderby geht an Dansenberg
Hart erkämpfter 26:22-Sieg in Haßloch

Es war das erwartete Kampfspiel beim Aufeinandertreffen zwischen dem TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg und der TSG Haßloch. Die Gastgeber zeigten sich stark verbessert gegenüber der Niederlage in Erlangen, während der TuS dank eines überragenden Kevin Klier die Punkte mit in die Westpfalz nehmen durften. Vor rund 500 Zuschauern begann das Spiel mit Dansenberger Hochgeschwindigkeitshandball. Luca Munzinger und Alexander Schulze, mit einem Hattrick binnen 100 Sekunden, sorgten für eine...

Sport
Kann für den Überraschungsmoment sorgen: Mittelmann Alexey Wetz.

Hoch motiviert und mit kühlem Kopf ins Pfalzderby
Dansenberg in Haßloch auf dem Prüfstand

Vom Papier her scheint die Rollenverteilung klar zu sein, wenn am Samstagabend um 19.30 Uhr der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg im Pfalzderby bei der TSG Haßloch antreten wird. Der TuS hat sich in der sechsköpfigen Spitzengruppe festgesetzt während die TSG nach der hauchdünnen 28:29-Niederlage beim direkten Konkurrenten in Erlangen mitten im Abstiegskampf steckt. Dass die Favoritenrolle nicht automatisch mit einem Sieg einhergeht, bewies die Partie an gleicher Stelle in der vergangenen Saison....

Lokales
Anna I. - Autogramme geben macht Spaß. Annas Lachen steckt an.
3 Bilder

Weinfreunde aus Kaiserslautern fanden den Weg nach Haßloch
Königliche Autogrammstunde mit Anna I.

Anna I., amtierende pfälzische Weinkönigin aus Haßloch und der Verein der Leisböhler WeinKultur Haßloch e.V. luden zur Autogrammstunde im EDEKA-Markt Stiegler ein. Zahlreichen Weinfreunden, darunter auch welche aus Kaiserslautern, stand Anna Rede und Antwort. Kompetent in Weinfragen und überhaus herzlich signierte Anna ihre Autogrammkarten und stand für Fotos zur Verfügung. Im Vertrieb der Leisböhler WeinKultur wurden 250 Flaschen Haßlocher Leisböhl, Weißburgtrunder trocken, mit einer...

Lokales
4 Bilder

Haus Rebental im Haßloch
Herbstfest

Wiedermal war für die Bewohner im Haus Rebental in Haßloch, ein Eventnachmittag, das jährliche Herbstfest angesagt. Mit viel Herbstlicher Dekoration, Musikalische  Umrahmung mit Fr. Koch, der neuen Einrichtungsleitung, wurde gesungen und geschunkelt. Hr. Klein hat mit seinen Küchenteam,  kullinarische Speisen aus der Pfalz aufs Buffet gezaubert.

Lokales
3 Bilder

Haßlocher Bürgerstiftung auf Stimmenfang - noch 8 Tage
Jede Stimme zählt - ein Dorf - ein Projekt für die dörfliche Gemeinschaft - das ist die Bürgerstiftung Haßloch

Liebe Bürgerstiftler/innen, liebe Bürgerinnen und Bürger von Haßloch, die Bürgerstiftung Haßloch wurde für den mit 10.000,- EUR dotierten Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises nominiert. Um diesen Preis zu gewinnen, benötigen wir jede Stimme! Vom 12. September bis 24. Oktober findet die Abstimmung über den Deutschen Engagementpreis statt. Rund 600 Projekte und Personen haben die Chance, den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis zu erhalten. Die TOP 50 der öffentlichen Abstimmung...

Lokales
2 Bilder

Trinkwasser sichern - gut besuchter Vortrag in Haßloch
Trinkwasser sichern - gut besuchter Vortrag in Haßloch

Guten Tag liebe Unterstützer/Innen, Hallo Interessierte Haßlocher/Innen, auf der Veranstaltung des Bürgerengagement Haßloch am Donnerstag, 10.10.19, im Feuerwehrgerätehaus, Schillerstraße, zum Thema „Trinkwasserversorgung sichern“, wurden die Anwesenden von den beiden Referenten R. Berger und Th. Barth umfangreich und informativ zu dem Thema aufgeklärt. Während R. Berger auf die Risiken und zukünftigen Gefahren aufmerksam machte, betrachtete Hr. Barth in seinen Ausführungen das Ganze von...

Lokales
40 Bilder

Ponyfarm & Gestüt DIE PFALZ Hassloch
Großes Hoffest

Am 03.10.2019 fand auf der Ponyfarm & Gestüt "DIE PFALZ" in Haßloch das alljährliche Hoffest statt. Bereits wie im Vorjahr, war auch dieses Jahr der Wettergott sehr gnädig und verzichtete auf Regen und starkes Gebläse. So zog es mehr als 1000 große und kleine Besucher auf das Gestüt nach Haßloch zum Hoffest. Sich einmal wie ein Cowboy und Cowgirl fühlen und eine Runde durch den Haßlocher Bruch zu reiten, war für die Kids das Highlight an diesem Tag. Danach ging es dann zum...

Lokales

Kneipp Verein Haßloch
Neuer Kurs "Moderates Ganzkörpertraining"

Haßloch. An Mittwoch,  18.09.19 von 18 - 19 Uhr startet der Kurs in der Schubertstr. 8. Dauer: 9x Kursleitung: Christine Schorr. Der Kurs steht für herzfrequenzorientiertes Training, zur Aktivierung des Stoffwechsels und zum gezielten Muskelaufbau mit kleinem Equipment. Anmeldung: 06324-9822530 Homepage: www.kneipp-verein-hassloch.de

Lokales

Losradeln, gemeinsam mit unseremTeam Kilometer sammeln und dabei CO2 vermeiden.
Die Dorfradler sind los

Das STADTRADELN freut sich immer größerer Beliebtheit. Mit jährlich hunderten von Teilnehmerkommunen und hunderttausenden von Radelnden hat sich die Kampagne des Klima-Bündnis inzwischen zur weltweit größten Fahrradkampagne entwickelt. Wir freuen uns, dass ab dem 14. August bis zum auch in unserer Kommune in Haßloch mit einem Stadtradeln-Team, den #dorfradlern mitzumachen.  Beim STADTRADELN treten Teams aus Kommunalpolitiker*innen, Schulklassen, Vereinen, Unternehmen und Bürger*innen für...

Ausgehen & Genießen
Andrei Rosianu übergibt das Amt an seinen Nachfolger Christian Hauss

Amtsübergabe per Handschlag
Präsidentenwechsel beim Lions Club

Haßloch. Turnusgemäß hat der Präsident 2018/2019 Andrei Rosianu am 4. Juli das Amt an seinen Nachfolger Christian Hauss per Handschlag übergeben. In seiner kurzen Programmvorstellung kündigte Hauss an, dass nach einem von Rosianu mit vielfältigen Themen rund um die klassische Musik geprägten Lionsjahr, es nun etwas „trockener“ werden wird. Im Herbst steht auf jeden Fall das 40-jährige Jubiläum des Lions Club an. Christian Hauss ist Architekt und betreibt mit seiner Frau Anja, ebenfalls eine...

Lokales
Foto von capri23auto auf www.pixabay.com, free fotos

Hassloch
Logistikzentrum nicht vom Tisch - Was nun?

Der amerikanische Investor des Logistikzentrums hat nun mehrere juristische Möglichkeiten und man muss damit rechnen, dass er diese ausschöpft. Denn es wäre unrealistisch anzunehmen, dass er mehrere Millionen Euro für einen Bauplatz im Haßlocher Industriegebiet Süd ausgibt, um sich dann von seinem Projekt sang- und klanglos zurückzuziehen. Dieses Projekt wird von der Haßlocher Bevölkerung weitgehend abgelehnt, da es täglich an die 700 LKWbewegungen nach Haßloch bringen würde und im...

Lokales
Foto von kai kalhh auf www.pixabay.com, free Fotos. Danke Kai!

Rathaus
Stop and Go in Haßloch

Neugestaltung der Bahnhofstraße zwischen Industriestraße (Bahnhof) und Entensee: Das bekannte Prinzip versetzter Parkstreifen wird beibehalten. Zudem soll die Fahrbahn verengt werden, zwischen den Stellplätzen sollen Bäume gepflanzt werden. Kritiker sagen jedoch, die in Haßloch weitverbreiteten versetzten Parkzonen würden den Autofahrer zu einem nervtötenden Stop and Go zwingen: Hinter den parkenden Fahrzeugen halten, Gegenverkehr vorbeilassen, 30 Meter fahren, wieder halten, Gegenverkehr...

Lokales
Die erfolgreichen Teilnehmer des Siebenpfeiffer-Gymnasiums Kusel  Foto: PS

Starker zweiter und vierter Platz
TOP-Plätze für Roboter-AG des Gymnasiums

Kusel/Haßloch. Am Samstag, den 25. Mai nahmen zwei Teams der Roboter-AG sehr erfolgreich am Landeswettbewerb Robotik in Haßloch teil. Mit bemerkenswerten Auftritten setzten sich Johannes Heß, Julian Mosig von Aehrenfeld und Alexander Hubert (Team „Käptn's Crew“, Platz 2) sowie Paul Gilcher, Yannick Diehl und Niklas Bier (Team „WM-Robotix“, Platz 4) gegen den Großteil der Rheinland-Pfälzischen Konkurrenz in der Altersklasse „Senior“ durch. Nur mit einem Platz verpassten die Schüler damit das...

Sport
Erkämpften den Dritten Platz beim Haßlocher Kleinfeld-Turnier:
(stehend v.l.) Markus Hinkel, Sven Böckler, Aydin Karaoglan, Daniel Klement. (knieend v.l.)Tobias Stappen, Edwin Blaufus, Alex Koterba, Fabian Stappen. Foto: privat

Neues vom Sportplatz
AH Ü32 der SG TV Ungstein / RW Seebach Turnier-Dritte in Haßloch

Bad Dürkheim – Ungstein / Haßloch: Zum Ü32 Fußball-Kleinfeldturnier lud der VfB Hassloch ein – was sich die AH Ü32 der Spielgemeinschaft TV Ungstein / RW Seebach nicht entgehen ließ., Zwar erkämpfte die SG im ersten Spiel gegen SG Gäu zunächst nur ein torloses Unentschieden – doch bereits beim zweiten Match hatten sich die Kicker aus Ungstein/Seebach „warmgelaufen“: Den SC Lindenhof etwa wies man in einem technisch guten Spiel mit einem Endergebnis 5:1 deutlich in seine Schranken. Auch im...

Lokales
23 Bilder

Atelierbesuch Gabriele Köbler
Sagenhafte Skulpturenwelten

Von Markus Pacher Haßloch. Ihre Kunstwerke sind nicht zu übersehen. Zur Zeit sitzt eine ihrer lebensgroßen Figuren im Foyer des Haßlocher Rathauses und wartet geduldig auf ihren endgültigen Standort im Kulturviereck. Markus Pacher sprach mit der Haßlocher Künstlerin Gabriele Köbler über ihren Weg zur Kunst und die Faszination, die der menschliche Körper auf sie ausübt. ??? Frau Köbler, Ihr Hauptsujet sind Figuren und Gesichter. Was fasziniert Sie so an der menschlichen Gestalt? Gabriele...

Lokales
Ziel der Kartoffel-Aktion der Schillerschule ist die Vermittlung von Basiswissen rund um die Themen Lebensmittel und gesunde Ernährung.  Foto: ps

Schüler setzten im Schulgarten des Kulturvierecks Kartoffeln
Praxisnahes Lernen

Haßloch. Bei den Schülerinnen und Schülern der zweiten Klassen an der Schillerschule steht derzeit wieder praxisnahes Lernen auf dem Stundenplan. Im Schulgarten hinterm Kulturviereck haben die Kinder jetzt unter Anleitung von Umweltsachbearbeiterin Melanie Mangold und Bauhofgärtnerin Katharina Warga Kartoffeln gesetzt. Dort hat jede Klasse ihren eigenen Pflanzabschnitt, um den es sich zu kümmern gilt. Angefangen beim Auspflanzen der Setzlinge über die Pflege und Ernte bis hin zur Verarbeitung...

Ausgehen & Genießen
Die Sängerinnen und Sänger im Alter zwischen 19 und 26 Jahren haben sich über die Evangelische Jugendkantorei der Pfalz kennengelernt.  Foto: ps

Vokalmusik trifft Orgel in Haßloch und Neustadt
Camerata Neapolitana

Neustadt/Haßloch. Am kommenden Wochenende lädt das Vocalensemble „Camerata Neapolitana“ und der Organist Lukas Euler zu zwei Konzerten ein. In der Reihe „Haßlocher Orgelmusiken zugunsten des Turms der Christus-Kirche“ konzertiert das Vokalquintett gemeinsam mit Lukas Euler am Samstag 25. Mai, 19 Uhr, in der Christuskirche in Haßloch, am Sonntag, 26. Mai, um 18 Uhr in der Stiftskirche Neustadt. Lisbeth Amberger, Jana Frangart, Jana Jehle, Paul Hafner und Martin Hirsch stammen aus dem Raum...

Lokales
Unterrichtziel war, den Viertklässlern erste Einblicke in politische Entscheidungsprozesse zu bieten.

Viertklässlern erhalten Einblicke in politische Entscheidungsprozesse
Schillerschüler im „Wahlkampf“

Haßloch. Aus aktuellem Anlass der Kommunalwahlen beschäftigte sich die Klasse 4.5 der Schillerschule unter Anleitung des Lehramtsanwärters Sebastian Huck, mit der Unterrichtseinheit „Mitbestimmungsmöglichkeiten und deren Grenzen für die Gestaltung des Zusammenlebens kennen, erkennen und angemessen nutzen“. Grobziele der Einheit waren, den Viertklässlern erste Einblicke in politische Entscheidungsprozesse zu bieten sowie der Erwerb sprachlicher Darstellungsformen und deren Einordnung in...

Ratgeber

Selbsthilfegruppe „Lebensfreude“ Haßloch-Neustadt erweitert ihr Angebot
Gesundheitsfördernde Maßnahmen

Haßloch/Neustadt. Mit gesundheitsfördernden Maßnahmen durch „Salzgrottenbesuche“ und „kreatives Gestalten“ erweitert die Selbsthilfegruppe „Lebensfreude“ Haßloch-Neustadt ihr Angebot. Besuche in der Salzgrotte von Menschen mit Depressionen und psychischen Erkrankungen sind förderlich für die Gesundheit. Von Betroffenen wurde festgestellt, dass durch regelmässige Anwendungen eine Harmonisierung von Körper, Geist und Seele stattfindet, dadurch die Gesundheit unterstützt wird und eine Entspannung...

Ausgehen & Genießen
Große Pflanzenauswahl beim "Gartenglück".
3 Bilder

Stöbern im Kulturviereck Haßloch
Edel-Trödel und Gartengück

Haßloch. Am Sonntag, 19. Mai, der ungünstigen Wetterprognose zum Trotz, besuchten wir die Veranstaltung "Edel-Trödel und Gartenglück" im Kulturviereck in Haßloch. Neben strahlendem Sonnenschein wurden wir mit vielfältigen und teilweise außergewöhnlichen Zierpflanzen und gut sortierten Nutzpflanzen belohnt. Einer der Aussteller zum Beispiel, bot Paprika- und Chili-Pflanzen nach Schärfe gestaffelt an, ein weiterer diverse Tomatensorten. Im angrenzenden Bauerngarten konnte man sich gleich zu...

Lokales
Imposant: Die Glocken in der Christuskirche.
4 Bilder

Beitrag von Tobias Meyer im Heimatblatt
Glocken in Haßloch

Haßloch. In den Haßlocher Heimatblättern, 16. Jahrgang 2019, Heft 3, werden die Haßlocher Glocken und die Läuteordnung thematisiert. Auf 33 Seiten beschäftigt sich der 1. Beigeordnete der Gemeinde Haßloch, Tobias Meyer, mit diesem Thema. Er hat mit diesem Beitrag gezeigt, dass er sich längst als Haßlocher fühlt und sich speziellen Themen zur Geschichte widmet. In ausführlichen, leicht zu lesenden und sehr verständlich aufgezeichneten Beträgen geht er zunächst auf die Geschichte der Glocken...

Lokales
Pranger-Denkmal in Wang/Niederösterreich in einer Grünanlage

Rathaus
Alles - außer Bürgerbeteiligung?

Althaßloch: Das sogenannte Schiltchen sollte ursprünglich nach Willen der Haßlocher Rathaus-Koalition aus SPD und CDU nicht bebaut werden. Es gab im Jahr 2016 die Überlegung, dort einen von außen gut einsehbaren Park mit Riesenschach und anderem Spielgerät als Mehrgenerationenpark anzulegen. Jetzt haben SPD und CDU unvermittelt ihre Pläne geändert: ein dreistöckiges Mehrfamilienhaus mit zehn Wohnungen und Tiefgarage sowie Stellplätzen auf dem restlichen Gelände. Der Bauträger stellte sein...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.