BMW

Beiträge zum Thema BMW

Blaulicht
Die Polizei in Speyer hat einen 26-jährigen BMW-Fahrer aus Schifferstadt kontrolliert und dabei festgestellt, dass das Fahrzeug so verändert wurde, dass die Betriebserlaubnis erloschen ist.

Technische Veränderungen
Betriebserlaubnis an 3-er BMW erloschen

Speyer. Die Polizei Speyer hat am Donnerstagmorgen in der Oberen Langgasse einen 3-er BMW kontrolliert, weil der Fahrer keinen Sicherheitsgurt angelegt hatte. Neben der Beanstandung des Gurtverstoßes konnten bei der Kontrolle festgestellt werden, dass an dem Fahrzeug diverse technische Veränderungen vorgenommen wurden (Verbau von Tieferlegungsfedern und eines Frontspoilers mit Race-Gitter, Einbau Xenon-Scheinwerfer ohne Auflagenbeachtung). Die Veränderungen führten zum Erlöschen der...

Blaulicht
Unerlaubte Veränderungen hatte ein Tuningfan, den die Polizei in Westheim gestoppt hat, an seinem BMW vorgenommen.

Kontrolle in Westheim
Polizei knöpft sich erneut einen Autotuner vor

Westheim. Gestern kontrollierten Germersheimer Polizisten auf ihrer Streifenfahrt einen getunten BMW in Westheim. Dabei stellte sich heraus, dass die Heckscheibe mit einer nicht erlaubten Folie beklebt wurde. Zudem hatte der Fahrer die Frontlichter seines Fahrzeugs technisch verändert. Da auch dies nicht den Vorschriften entsprach, muss er seinen BMW wieder in den Originalzustand bringen. Zudem erwartet ihn ein entsprechendes Bußgeld. pol

Blaulicht
Bei dem Auto handelte es sich laut Polizei um einen schwarzen BMW.

Unfallflucht in Mannheimer Quadraten
E-Roller-Fahrer von Auto erfasst

Mannheim. Am Dienstag, 8. Dezember, gegen 18.50 Uhr kam es im Kreuzungsbereich der Quadrate B5 und A4 in der Mannheimer Innenstadt zu einem Unfall, bei den ein bislang unbekannter BMW-Fahrer mit einem E-Roller-Fahrer kollidierte und anschließend flüchtete, informiert die Polizei. Der E-Roller-Fahrer stürzte zu Boden und wurde hierbei leicht verletzt. Bei dem Auto handelte es sich um einen schwarzen BMW. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem Fahrer und dem Auto geben...

Blaulicht
Symbolfoto

Polizeikontrolle in Bad Dürkheim
Aus und vorbei für einen 23-Jährigen

Bad Dürkheim. Am Mittwoch, 4. November, endete abrupt der Traum eines 23-Jährigen. Der stolze Besitzer eines Fahrzeugs der Bayerischen Motoren Werke (BMW) kam gegen 5 Uhr morgens in eine Verkehrskontrolle in der Bruchstraße, bei der die Polizeibeamten diverse Änderungen an dem 3er BMW feststellten. Leider nicht legal und letztendlich schuld am Erlöschen der Betriebserlaubnis. Polizeikontrolle beendet Tuning-TraumDie montierten Zubehörfelgen in Kombination mit den Tieferlegungsfedern waren schon...

Blaulicht

Verkehrsrowdy in Speyer unterwegs
Donuts auf der Kreuzung gedreht

Speyer. Einen Verkehrsteilnehmer, der mit seinem BMW auf der Kreuzung Industriestraße / Heinkelstraße mehrere "Donuts" drehte, wurde der Polizei am Sonntag gegen 17 Uhr gemeldet. Das Fahrzeug und der Fahrer konnten zwar durch die Polizei vor Ort nicht mehr festgestellt werden. Allerdings konnte der Fahrer im weiteren Verlauf ermittelt und mit dem Vorwurf seines grob verkehrswidrigen und rücksichtslosen Verhaltens konfrontiert werden. Er räumte ein, gefahren zu sein,  will jedoch keine Kreisel...

Blaulicht
Symbolbild

Alkohol am Steuer
BMW Fahrer verursacht Verkehrsunfall auf A6 Grünstadt

Grünstadt. Eine 22-jährige Peugeot-Fahrerin befuhr am heutigen Dienstag, 1. September, um 00.35 Uhr, den mittleren von drei Fahrstreifen auf der A6 in Richtung Kaiserslautern. Zur gleichen Zeit fuhr ein 52-Jähriger mit seinem BMW von der Anschlussstelle Grünstadt auf die A6 auf. Dort wechselte er unvermittelt vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen, wo er mit dem dort fahrenden Peugeot zusammenstieß. An beiden Autos entstand ein Schaden in Höhe von 4.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde...

Blaulicht
Symbolbild

Unfallflucht in Östringen
BMW-Fahrer verursacht Schaden im vierstelligen Bereich

Östringen. Der Fahrer oder die Fahrerin eines schwarzen BMW hat nach Angaben eines verletzten Leichtkraftradlenkers am gestrigen Montagabend, 17. August, bei Östringen, einen Unfall verursacht und beging im Anschluss Unfallflucht. Ein 17-Jähriger war um 19.15 Uhr mit seinem Leichtkraftrad auf dem Verbindungsweg vom Stifterhof in Richtung Schindelberg unterwegs. In einer Kurve kam ihm ein BMW auf seiner Straßenseite so entgegen, dass er, um einen Unfall zu verhindern, ausweichen musste. Er kam...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Verkehrsunfallflucht auf der Gemarkung Contwig, Bundesautobahn 8

Contwig. Ein 22-jähriger Pkw-Fahrer, der am gestrigen Montag, 10. August, 10.40 Uhr, mit seiner silberfarbenen Mercedes C-Klasse, auf der Gemarkung Contwig, Bundesautobahn 8, von Pirmasens in Richtung Saarland unterwegs war, musste beim Versuch, einen dunklen BMW mit französischem Kennzeichen zu überholen, nach links ausweichen, weil der BMW unvermittelt nach links auf die Überholspur ausscherte. Der Mercedes streifte dabei die Mittelleitplanke und wurde über die gesamte linke Seite erheblich...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall in der Mannheimer Oststadt
Rollerfahrerin kollidiert mit BMW

Mannheim. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend, 5. August, in der Oststadt kollidierte eine Rollerfahrerin mit einem BMW.  Die Frau war gegen 18.30 Uhr mit ihrem 125er-Roller auf der Renzstraße in Richtung Friedrichsring unterwegs. Als sie von der Abbiegespur zur Collinistraße auf Höhe der Collinistraße nach links wechselte, stieß sie dabei gegen den BMW eines 32-jährigen Mannes, der seinerseits zunächst auf der linken Spur der Renzstraße in Richtung Friedrichsring fuhr. Er hatte ebenfalls...

Blaulicht
Der Viernheimer Weg war vorübergehend in beiden Richtungen voll gesperrt.

Schwerer Unfall in Mannheim-Sandhofen
Autofahrer nimmt Bus die Vorfahrt - Vier Verletzte

Mannheim. Beim Verlassen eines Firmenparkplatzes, um nach rechts auf den Viernheimer Weg in Richtung Schönau abzubiegen, achtete ein 84-jähriger BMW-Fahrer am Freitag, 29. Mai, nach Angaben der Polizei nicht auf den Linienbus der RNV, welcher ebenfalls in Richtung Schönau fuhr. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Sowohl der Unfallverursacher als auch der Busfahrer sowie zwei Fahrgäste wurden hierbei leicht verletzt und noch am Unfallort von einem Notarzt erstversorgt. Der Fahrzeugführer des...

Blaulicht
Der BMW fiel einer Streife der Verkehrspolizei kurz nach 18 Uhr durch lautes und dumpfes Auspuffgeräusch auf der Friedrich-Ebert-Brücke auf.

In Mannheimer Neckarstadt gestoppt
Poser unter Drogeneinfluss am Steuer

Mannheim. Am Donnerstagabend, 7. Mai, war laut Polizei ein 29-jähriger Mann in seinem 3er-BMW in der Neckarstadt in Posermanier unterwegs und stand dabei unter Drogeneinfluss. Der BMW fiel einer Streife der Verkehrspolizei kurz nach 18 Uhr durch lautes und dumpfes Auspuffgeräusch auf der Friedrich-Ebert-Brücke auf. Er wurde daraufhin angehalten und kontrolliert. Dabei fielen den Beamten sofort deutliche Anzeichen für vorherigen Drogenkonsum bei dem Fahrer auf. Ein Drogenvortest bestätigte den...

Blaulicht
Die beiden Männer waren am Mittwoch, 15. April, kurz vor 15 Uhr auf der Feudenheimer Straße stadteinwärts unterwegs.

Raserei in Mannheim-Wohlgelegen
Polizei stoppt verbotenes Autorennen

Mannheim. Zwei Männer im Alter von 18 und 20 Jahren lieferten sich am Mittwochnachmittag, 15. April, im Stadtteil Wohlgelegen ein verbotenes Autorennen, berichtet die Polizei. Die beiden Männer waren kurz vor 15 Uhr auf der Feudenheimer Straße stadteinwärts unterwegs. Der 20-Jährige fuhr mit seinem Mercedes auf dem rechten Fahrstreifen, der 18-Jährige mit seinem Mercedes auf der linken Fahrspur. An der Ampel kurz vor der Einmündung "In der Au" wechselte der BMW wegen eines rechts abbremsenden...

Blaulicht
Der Schaden beträgt laut Polizei rund 5.000 Euro.

Mannheimer erlebt böse Überraschung
Abgestellten BMW ausgeschlachtet

Mannheim. Eine böse Überraschung erlebte ein Mann, der seinen abgemeldeten BMW nach mehreren Monaten wieder in Augenschein nahm. Nach Angaben der Polizei hatte er seinen Wagen bereits am 30. Oktober  vergangenen Jahres auf einem privaten Stellplatz in der Tiefgarage der Neckarpromenade in Mannheim-Neckarstadt-Ost abgestellt. Als er am 5. April zu seinem mit einer Plane abgedeckten Fahrzeug kam, stellte er fest, dass sein Fahrzeug nahezu vollständig "ausgeschlachtet" war. Der komplette...

Sport

Erstes WM-Rennen einst auf dem Hockenheimring gewonnen
Der vierfache Seitenwagen-Weltmeister Max Deubel feiert am 5. Februar seinen 85. Geburtstag

Die deutsche Seitenwagen-Legende Max Deubel, der gemeinsam mit seinem Beifahrer Emil Hörner von 1961 bis 1965 vier Gespann-WM-Titel errang, feiert am 5. Februar seinen 85. Geburtstag. Max Deubel wurde am 5. Februar 1935 in Mühlenau, einem Ortsteil von Wiehl im Oberbergischen Land, geboren und begann 1955 seine motorsportliche Laufbahn in der Ausweisklasse. Bereits 1958 wurde Deubel Junioren-Meister, von 1961 bis 1965 holte er mit seinem Beifahrer Emil Hörner fünf Deutsche Meistertitel in Folge....

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Mannheim: BMW in Fratrelstraße gerammt

Mannheim. Am Sonntagmittag, 15. Dezember, beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer in der Fratrelstraße einen 1er BMW, berichtet die Polizei. Die geschädigte Autohalterin hatte ihren Wagen gerade mal zehn Minuten an der Örtlichkeit geparkt und musste bei ihrer Rückkehr gegen 12.20 Uhr Schäden im Bereich der hinteren linken Fahrzeugtür bis hin zum Kotflügel feststellen. Der unbekannte Verursacher war einfach von der Unfallstelle geflüchtet. Aufgrund des Schadensbildes gehen die Ermittler...

Blaulicht

Zeugen und Opfer gesucht
Ungeduldiger BMW-Fahrer gefährdet sich und andere

Östringen/Ubstadt-Weiher. Ein BMW-Fahrer gefährdete am Freitagmorgen bei einem riskanten Überholmanöver am Ortsausgang Zeutern nicht nur sich selbst, sondern auch einen entgegenkommenden Autofahrer. Gegen 6.50 Uhr fuhren mehrere Autos auf der L552 in Richtung Stettfeld. Während sich die vorderste Pkw-Fahrerin an die Geschwindigkeitsbegrenzung von 30km/h hielt, wurde der an dritter Stelle fahrende BMW-Fahrer offensichtlich ungeduldig und leitete auf Höhe der Ortsausgangstafel einen...

Blaulicht
Der 35-Jährige kam infolge nicht angepasster Geschwindigkeit von der regennassen Fahrbahn ab.

Fahrer verletzt
BMW-Fahrer auf regennasser Fahrbahn gegen Lichtmast geschleudert

Mannheim. Am Sonntagnachmittag, 28. Juli, gegen 15.45 Uhr, kam ein 35-jähriger BMW Fahrer infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf der regennassen Fahrbahn der Röntgenstraße, Höhe Einmündung Käfertaler Straße, ins Schleudern und prallte gegen einen rechts neben der Fahrbahn stehenden Lichtmast. Der BMW hatte sich zuvor gedreht, weshalb er mit der Fahrerseite mit dem Mast kollidierte. Die Beifahrerin blieb unverletzt. Der Fahrer zog sich mittelschwere Verletzungen zu und musste zur...

Blaulicht
 In den Taschen befanden sich Kleidungsstücke, zwei iPads und Schreibutensilien.

Taschen aus dem Kofferraum gestohlen - Zeugen gesucht
X5 in Mannheimer Oststadt aufgebrochen

Mannheim. Auf bisher ungeklärte Art und Weise brach ein bislang Unbekannter am Sonntagabend, 29. Juni, am "Werderplatz" einen BMW X5 auf und stahl aus dem Kofferraum eine braune Reise- und eine Umhängetasche. In den Taschen befanden sich Kleidungsstücke, zwei iPads und Schreibutensilien. Der Wert des Diebesguts wird auf circa 1.500 Euro geschätzt. Als Tatzeit kommt 19.30 Uhr bis 23 Uhr in Frage. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier...

Lokales

Neue Modelle sind besser bei den Abgasen, haben einen geringeren Kraftstoffverbrauch
23 neue Motorräder für die Polizei im Ländle

Region. 23 neue blau-silberne Streifenmotorräder werden künftig im täglichen Dienst bei den Verkehrspolizeien der regionalen Polizeipräsidien im Land eingesetzt. Insgesamt verfügt die Polizei Baden-Württemberg über rund 105 uniformierte Krafträder. „Unsere Polizistinnen und Polizisten müssen täglich hohen Anforderungen gerecht werden: Sie erfüllen ihre anspruchsvolle und wichtige Tätigkeit mit vollem Einsatz. Ob auf zwei oder vier Rädern – wir tun alles dafür, ihren täglichen Einsatz mit...

Blaulicht
Die Verkehrsunfallaufnahme Mannheim sucht weitere Zeugen, die Angaben zum "ausgeprägten Fahrverhalten" des schwarzen BMW 330xd mit ÖHR-Kennzeichen, auch vor dem Unfall, machen können.

+++UPDATE+++ Ermittlungen gegen Poser - Eignung zum Führen von Kraftfahrzeugen wird nun geprüft
BMW-Fahrer aus Mannheim verletzt Fußgänger beim Abbiegen

+++UPDATE+++ Mannheim-Innenstadt. Wie bereits berichtet, verursachte ein 25-jähriger BMW-Fahrer am Montagabend, 17. Juni, in der Mannheimer Innenstadt einen Verkehrsunfall, bei den eine Person schwer und eine Person leicht verletzt wurde. Nach derzeitigem Erkenntnisstand aufgrund der Angaben mehrerer Zeugen war der junge Mann bereits vorab in der Kunststraße aufgefallen, da er beim Entlangfahren wiederholt den Motor laut aufheulen ließ, informiert die Polizei. An der Ampel in Höhe der Kreuzung...

Blaulicht
Beide Fahrzeuge wurden durch den heftigen Aufprall so stark beschädigt, dass wirtschaftlicher Totalschaden entstand.

Auto prallt gegen geparktes Auto
BMW-Fahrer verliert durch Sekundenschlaf die Kontrolle

Mannheim. Da er in einen kurzzeitigen Sekundenschlaf fiel, verlor ein 20-jähriger BMW-Fahrer am frühen Freitag, 7. Juni, gegen 3.35 Uhr, in der Dudenstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte infolgedessen gegen einen geparkten Opel. Der junge Mann war in Richtung Käfertaler Straße unterwegs, als er in Höhe des Anwesens 8 einschlief und am Fahrbahnrand mit dem Opel kollidierte. Beide Fahrzeuge wurden durch den heftigen Aufprall so stark beschädigt, dass wirtschaftlicher Totalschaden...

Blaulicht
Der Polizeibeamte wurde nach derzeitigem Kenntnisstand schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren, eine Lebensgefahr konnte nicht ausgeschlossen werden.

+++UPDATE+++ Polizeibeamter verletzt sich schwer - Zeugen dringend gesucht
Polizeimotorrad fährt auf BMW auf

Mannheim. Am Donnerstagvormittag, 6. Juni, kurz nach 10 Uhr, hatte sich auf der A6, zwischen der Anschlussstelle Mannheim-Rheinau und dem Autobahnkreuz Mannheim ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein 47-jähriger Krad-Fahrer des Polizeipräsidiums Mannheim schwer verletzt worden war. Die Ermittlungen der Verkehrspolizei Mannheim hierzu dauern noch an. Zeugen des Unfallhergangs, die sich bislang noch nicht mit den Ermittlern in Verbindung gesetzt haben, werden gebeten, sich unter Telefon 0621...

Blaulicht
Der Sachschaden schlägt mit mehreren hundert Euro zu Buche.

Wer hat Verdächtiges beobachtet?
Mehrere Autos in Parkhaus aufgebrochen

Mannheim. Insgesamt vier PKW, die in einem Parkhaus im Quadrat N6 standen, wurden im Zeitraum von Samstag, 25. Mai, 22 Uhr bis Sonntag, 26. Mai, 12:30 Uhr, von einem unbekannten Täter aufgebrochen. An den Fahrzeugen, darunter zwei BMW, wurde jeweils eine Scheibe eingeschlagen. Entwendet hatte der Täter aus den Fahrzeugen nach derzeitigem Kenntnisstand jedoch nichts. Der Sachschaden schlägt dennoch mit mehreren hundert Euro zu Buche. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden...

Blaulicht
An der Einmündung zur B 38a staute sich der Verkehr, dabei fuhr eine 47-Jährige auf den vor ihr bremsenden Audi A 6  auf und schob diesen gegen einen Audi A 4.

Zwei Personen leicht verletzt
Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Mannheim-Neckarau. Zwei verletzte Personen und Sachschaden von mehr als 20.000 Euro sind die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Samstagmittag im Stadtteil Neckarau ereignete. Eine 47-jährige Frau war gegen 12 Uhr mit ihrem BMW X3 auf der Casterfeldstraße stadtauswärts unterwegs. An der Einmündung zur B 38a staute sich der Verkehr. Dabei fuhr die 47-Jährige auf den Audi A 6 eines vor ihr bremsenden 46-Jährigen auf und schob diesen gegen einen 38-jährigen Audi-A4-Fahrer. Dabei erlitten die...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.