Neuigkeiten zur Ertüchtigung der Salierbrücke
Vollsperrung des Pendlerparkplatzes in den Osterferien

Speyer. Im Zusammenhang mit der Sanierung der Salierbrücke Speyer wurde ein Pendlerparkplatz in unmittelbarer Nähe zur Brücke auf badischer Seite errichtet. Nachdem im Vorfeld schwierig abzuschätzen war, wie groß der Bedarf an Abstellmöglichkeiten für Fahrzeuge sein würde, wurde der Parkplatz zunächst nur provisorisch mit Schotter befestigt. Jetzt hat sich gezeigt, dass die Dimensionierung dem Bedarf entspricht. In einem weiteren Schritt soll die Fläche nun asphaltiert werden. Für das Aufbringen der zehn Zentimeter dicken Asphaltschicht sind Vorarbeiten am Untergrund notwendig. Zur Ausführung der Untergrund- und Asphaltarbeiten muss der Parkplatz von Montag, 15. April, bis Donnerstag, 18. April, und von Dienstag, 23. April, bis Freitag, 26. April, komplett gesperrt werden. Um die Beeinträchtigung der Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten, wurde der Zeitraum der Osterferien für die Durchführung der Arbeiten ausgewählt. Die Möglichkeit, den Asphaltbelag in Abschnitten aufzubringen, um Teile des Parkplatzes in Betrieb zu lassen, wurde untersucht, ist aber technisch nicht möglich. Für die unvermeidbaren Belastungen und Behinderungen bittet das Regierungspräsidium Karlsruhe die Verkehrsteilnehmer um Verständnis. ps

Autor:

Wochenblatt Speyer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.