Damenhandball-Bundesliga Saison 2020/21 // 2.Spieltag
Vorschau über Bericht (morgen) über den zweiten Spieltag der Handball-Damenbundesliga am 9.9./12.9/13.9.

Nathalie Hendrikse (Ned/RA/NSU), die sich über einen klaren Sieg versus Frisch Auf Göppingen am Wochenende freuen durfte.
Archivfoto Merkel+Merkel aus der letzten Saison
  • Nathalie Hendrikse (Ned/RA/NSU), die sich über einen klaren Sieg versus Frisch Auf Göppingen am Wochenende freuen durfte.
    Archivfoto Merkel+Merkel aus der letzten Saison
  • hochgeladen von Wolfgang Merkel

Morgen wird auf Wochenblatt Mannheim SPORT online ein ausführlicher Bericht über den nicht ganz vollständigen Spieltag der ersten Damenhandball-Bundesliga erscheinen. Die Partie Metzingen-Leverkusen findet erst am 14.10. statt.

Unter anderem wird auch auf die Champions-League-Partien Handball Odense vs. BvB und SG BBM Bietigheim vs. Team Esbjerg eingegangen werden, die ebenfalls am Wochenende liefen und für die deutschen Teams zwei Niederlagen brachten, die zeigten, dass international nochmal auf einer anderen Level Handball gespielt wird, wobei man fairer Weise sagen muss, dass die dänischen Teams schon 5 Spieltage hinter sich haben.

Um unter die besten 6 Teams der Vorrundengruppen zu kommen, um sich für die Ausscheidungsspiele nächstes Jahr zu qualifizieren, muss noch ne Menge getan werden. Bietigheim war völlig chancenlos gen Esbjerg, beim BVB stand es zur Pause wenigstens 13:13.

Wolfgang Merkel
Wochenblatt Reporter Haßloch

Autor:

Wolfgang Merkel aus Haßloch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte

Durchblickpreis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen