Flic Flac gastiert noch bis 23. November in Mannheim
Gelungene Premiere von "Punxxx"

Der Mann in rosa sorgte für zahlreiche Lacher.
9Bilder
  • Der Mann in rosa sorgte für zahlreiche Lacher.
  • Foto: Laura Braunbach
  • hochgeladen von Laura Braunbach

Das Wochenblatt präsentiert die Show "Punxxx" von Flic Flac:

Mannheim. Am gestrigen Donnerstag, 14. November, ging es rund auf dem Neuen Meßplatz, denn Flic Flac feierte seine nachezu ausverkaufte Premiere des Jubiläumsprogramms "Punxxx". Zum 30. Geburtstag präsentiert das Team eine Actionshow, die den besonderen Stil fortsetzt: Rebellisch, unangepasst und gegen den Strich gebürstet. Seit ihrem ersten Programm „Nicht irgendein Circus“ bringen sie Streetstyle ins schwarz-gelbe Zelt: punkig, rockig und auch nach 30 Jahren garantiert anders. Bei „PUNXXX“ treffen filigrane Reifenspringer vom Chinesischen Nationalcircus auf die stahlharte Motorradkugel, in der erstmals neben sieben Männern auch eine Frau ihre waghalsigen Runden dreht. Ein erfahrener Stuntman hangelt sich kopfüber an der Zeltkuppel entlang, drei charmante Ladies betören mit brillanter Hand-auf-Hand-Akrobatik. Dazu gibt’s schräge Comedy. „Punxxx“ bricht mit den Konventionen und es wurde zu keiner Zeit langweilig. Das Publikum in Mannheim war begeistert und dankte den Artisten mit Standing Ovations.

Autor:

Laura Braunbach aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.