Geboren im Westpfalz-Klinikum in Kirchheimbolanden
Die Geburtshilfe begrüßt Baby Nr. 400

KIRCHHEIMBOLANDEN. Das Jubiläumsbaby ist die kleine Ana Mirela Sosnowski, das 400. Baby, welches in der Geburtshilfe am 05.08.2019 auf die Welt gekommen ist.
Die Kleine kam mit 3230 g und einer Körpergröße von 51cm, um 10.58 Uhr gesund zur Welt. Mit der Geburt freuen sich die Eltern Alexandra Gulde und Piotr Sosnowski, aus Kirchheimbolanden, zusammen mit ihrer 9jährigen Tochter.
Das Westpfalz-Klinikum gratuliert der jungen Familie und überreichte einen kleinen Blumengruß, als kleine Geste der Freude.

Geboren in der Geburtshilfe Kirchheimbolanden – ein Flair von einem Geburtshaus
Das Westpfalz-Klinikum in Kirchheimbolanden ist für viele werdende Eltern eine Adresse für sanfte Geburten, weit über den Donnersbergkreis hinaus. Grund für den Babyboom ist, dass die familienorientierte Geburtshilfe auch gerne individuelle Wünsche der Eltern berücksichtigt. Ob Wassergeburt, HypnoBirthing oder andere selbstbestimmte Anliegen – Eltern finden hier immer ein offenes Ohr.
Im Kreißsaal in Kirchheimbolanden geben drei liebevoll gestaltete Entbindungsräume die Möglichkeit, zur sanften Geburt. Die Räume sind mit einem elektrisch verstellbarem Gebärbett oder Doppelbett (für die Unterstützung des Partners), einem Gebärhocker, einer großzügigen Entbindungswanne, einer Matte und einem Pezziball ausgestattet. Die werdende Mami kann jede gewünschte Geburtsposition ausprobieren und genau die Lage einnehmen, die sich am besten anfühlt. Auch für die Schmerzlinderung während des Geburtsvorganges können verschiedene Möglichkeiten genutzt werden. Als Mittel der klassischen Schulmedizin stehen zum Beispiel Schmerzmedikamente, PDA oder Lachgas zur Verfügung. Eine weitere Möglichkeit stellt die sogenannte Walking-PDA dar. Diese mildert den Geburtsschmerz ab, erhält aber gleichzeitig die Mobilität unter der Geburt. Selbstverständlich setzt das Team auch naturheilkundliche Verfahren wie Homöopathie, Aromatherapie oder Akupunktur sehr gerne ein.

In der Geburtshilfe sind außerdem rund um die Uhr mindestens eine Hebamme, mindestens ein Facharzt für Gynäkologie und für Anästhesie anwesend.
Und für ganz eilige Babys gibt es den Storchenparkplatz, der sich in der zweiten Einfahrt zum Krankenhaus, direkt vor dem Krankenhauseingang, befindet zur Verfügung.

Die nächsten Termine, die sich werdende Eltern vorhalten sollten

Elterninformationsabend mit Kreißsaalführung
20.08.19, 19:00 Uhr
Babymassage*
23.08.19. 16:30 Uhr
Hypnobirthing-Workshop – Geburtsvorbereitung für Paare*
01.09.19, 10:00 Uhr
Yoga für Schwangere*
02.09.19, 18:00 Uhr
Gesunde Zähne von Anfang an
03.09.19, 18:00 Uhr
Fit mit Baby*

02.09.19, 16:30 Uhr
(*Anmeldung erforderlich unter 0176 92 27 27 61)
Weitere aktuelle Termine erfahren Sie unter www.westpfalz-klinikum.de oder fordern Sie unser aktuelles Programm an unter presse-dob@westpfalz-klinikum.de
................................................................................................................................

Autor:

Westpfalz-Klinikum Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aus Kirchheimbolanden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
"Echt oder falsch": So lautet das Motto der Skulpturen-Triennale 2020 in Bingen am Rhein. Rund 20 Kunstwerke verschiedener Künstler sind noch bis 4. Oktober entlang des Rheinufers und an ausgewählten Orten in der Innenstadt zu sehen.
10 Bilder

Skulpturen-Triennale 2020 in Bingen am Rhein
Original oder Fälschung?

Bingen am Rhein. Ist das jetzt echt oder falsch? Original oder Fälschung? Das gilt es bei der 5. Skulpturen-Triennale in Bingen am Rhein herauszufinden. Täglich hört man vor allem in den sozialen Medien von angeblichen oder tatsächlichen "Fake News". Die Skulpturen-Triennale 2020 greift also mit dem diesjährigen Motto "Echt und falsch" ein hochaktuelles Thema auf. Rund 20 Kunstwerke verschiedener Künstler zeigen eine faszinierende Vielfalt und sind noch bis Sonntag, 4. Oktober, entlang des...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Ausflugstipp für Urlaub in der Naheregion: Im Besucher- und Informationszentrum WasserWissensWerk an der Steinbachtalsperre (Rheinland-Pfalz) bei Kempfeld in der Nähe von Idar-Oberstein können Kinder und Erwachsene eigene Experimente durchführen und dabei viel Wissenswertes rund um das Thema Wasser erfahren. Abkühlung verspricht der nahe gelegene Wasserspielplatz.
6 Bilder

Ausflugstipp: WasserWissensWerk an der Steinbachtalsperre Kempfeld
Wasser ist Leben

Steinbachtalsperre bei Kempfeld. Zu Coronazeiten suchen viele nach Ideen für ihren Urlaub in der Region. Ein besonderer Ausflugstipp für die ganze Familie ist das Naheland in Rheinland-Pfalz - hier gibt es viel zu entdecken, zum Beispiel das Besucher- und Informationszentrum WasserWissensWerk an der Steinbachtalsperre bei Kempfeld in der Nähe von Idar-Oberstein.  Wasser kann man nicht nur trinken, sich damit duschen oder Feuer löschen: Wasser kann viel mehr! All das macht das Besucherzentrum...

Online-Prospekte aus Kirchheimbolanden und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen