Schwangerschaft

Beiträge zum Thema Schwangerschaft

Ratgeber
Symbolfoto Baby

Welcome-Erzählcafé zum Thema Geburt

Ludwigshafen. Anlässlich des Internationalen Hebammentags am 5. Mai veranstaltet der Studienbereich Hebammenwissenschaft der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Frauentreff der Stadt Ludwigshafen und dem Ludwigshafener Verein für Jugendhilfe e.V. ein Welcome-Erzählcafé rund um das Thema Schwangerschaft und Geburt. Das Erzählcafé findet am Donnerstag, 5. Mai 2022, von 9 bis 13 Uhr im Social Innovation Lab der Hochschule,...

Lokales
Alkohol wird im Blutkreislauf des Fötus nicht abgebaut

Thema Alkohol in der Schwangerschaft
Ausstellung „ZERO“

Pirmasens. „Wenn schwanger – dann ZERO!“ unter diesem Motto zeigen Beratungsstellen aus dem Haus der Diakonie vom 2. bis zum 11. Mai in der Lutherkirche die Ausstellung ZERO! Beteiligt sind die Schwangerschafts- und Erziehungsberatungsstelle sowie die Beratungsstelle für Sucht und Abhängigkeit. In einem der Gebärmutter nachempfundenen Zelt können die Besucher sich in den Bauch der werdenden Mutter hineinversetzen. Dort können sie die Entwicklung des werdenden Lebens sowie den schädigenden...

Lokales
Ein Prachtkerl, der kleine Nico aus Haßloch!  Foto: T. Bentz
2 Bilder

Ungeduldiger Nico: Kind, Mutter und Vater wohlauf
Blitzgeburt beim Holiday Park

Von Jutta Meyer Haßloch. Eigentlich sollte nach den Prognosen des Krankenhauses Nico noch Zeit haben, um sich im Mutterleib zu entwickeln. Doch dann ging plötzlich alles ganz schnell. Sonntagfrüh um 3.20 Uhr setzten die Wehen ein. Nico hatte seine eigenen Vorstellungen, wollte die Enge im Mutterleib so schnell wie möglich verlassen. Die Mutter Carina Bentz weckte ihren Mann Thomas. Ihr Mann Thomas warf den Motor an, die Fahrt ins Diakonissenkrankenhaus in Speyer trat das junge Ehepaar schnell...

Lokales
Symbolfoto

Abschaffung des Paragrafen 219a
"Keine Frau macht sich diese Entscheidung leicht - im Gegenteil"

Speyer. Gynäkologische Praxen dürfen im Internet sachlich über Methoden eines Schwangerschaftsabbruchs aufklären, ohne Strafe fürchten zu müssen. Bislang galten solche Informationen als unzulässige "Werbung für den Abbruch der Schwangerschaft". Kirchenpräsidentin Dorothee Wüst und Tanja Gambino, Leiterin des Referats Offene Sozialarbeit beim Diakonischen Werk, sehen die neue Rechtslage positiv. Schwangere in Konfliktsituationen brauchen möglichst umfassende und möglichst seriöse Informationen,...

Lokales
Im Rahmen der Ausstellung konnten sich die Schülerinnen und Schüler über die Themen Schwangerschaft und Alkoholkonsum informieren

Ausstellung in der IGS Am Nanstein
„Wenn schwanger, dann Zero“

Landstuhl. Im Rahmen eines Kooperationsprojektes der Kreis- bzw. Stadtverwaltung Kaiserslautern und der Kreisverwaltung Kusel erhielt die IGS Am Nanstein die Gelegenheit, ihren Schülern und Schülerinnen vom 28. Oktober bis 2. November die Ausstellung „Wenn schwanger, dann Zero“ zu präsentieren. Dabei ging es um die Themen Schwangerschaft, Alkohol und FASD (Fetal Alcohol Spectrum Disorder). FASD bezeichnet eine breite Palette von Entwicklungsstörungen, die ausschließlich durch mütterlichen...

Lokales

Ausstellung auf dem Roßberg
Wenn schwanger, dann ZERO

Kusel. Unter FASD (Fetal Alcohol Spectrum Disorder) oder auch Fetale Alkoholspektrum-Störungen werden alle Formen von Schäden an Kindern, die durch Alkoholkonsum in der Schwangerschaft verursacht wurden, zusammengefasst. Dieses Syndrom ist besonders jungen Menschen wenig bekannt und relativ weit verbreitet. Der Mythos „Ein Bier oder ein Shot in der Schwangerschaft schaden nichts“ ist noch weit verbreitet und kann für die noch ungeborenen Kinder ab Beginn der Schwangerschaft fatale, das ganze...

Ratgeber

Seit 11. Oktober kosten Coronatests
Wer sich weiter kostenlos testen kann

Corona. Seit heute, Montag, 11. Oktober, sind Corona- Tests für viele Menschen kostenpflichtig. Die meisten, die nicht gegen COVID-19 geimpft sind, müssen ab sofort Schnelltests in Testzentren selbst bezahlen. Da sich mittlerweile fast alle Menschen in Deutschland impfen lassen können, werden die Kosten für Corona-Tests nicht länger vom Staat getragen. Menschen ohne Symptome, die keinen anderweitigen Anspruch aus der Coronavirus-Testverordnung haben, müssen den Test damit grundsätzlich selbst...

Ratgeber
App

Neue App „Elternschule Speyer“
Begleitung für werdende Eltern

Speyer.  Die Elternschule Speyer des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses informiert ab sofort auch mit einer App über ihr Kursprogramm, die Geburtshilfe des Krankenhauses, Unterstützungsangebote in Speyer und vieles mehr. „Bereits seit 2011 bieten wir in unserer Elternschule ein vielfältiges Kursprogramm sowie Hilfs- und Informationsangebote für Schwangerschaft, Geburt und die Zeit bis ins Kleinkindalter an. Die neue App ist eine zeitgemäße Erweiterung, mit der wir Eltern unterstützen wollen“,...

Sport
Yoga

Hatha-Yoga an der Kreisvolkshochschule Germersheim
Zur Stärkung der Körpermitte

Germersheim. Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet ab Samstag, 2. Oktober, immer von 11 bis 12.30 Uhr, den Kurs „Hatha-Yoga zur Stärkung der Körpermitte“ an. Der Kurs findet in Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Straße, Seiteneingang BBS, EG, Saal E.02, statt. Im Hatha-Yoga lernen die Teilnehmenden durch dynamische und statische Übungen die Muskulatur zu dehnen und zu kräftigen, sowie die Beweglichkeit des Körpers zu erhalten und zu verbessern. Der Fokus in diesem Kurs liegt auf der sanften...

Ratgeber
Von links nach rechts:
Christina Schmadel, Sandrine Jung, Carmen Müller, Tatjana Fuchs, Sabrina Garlinski
2 Bilder

Das "Haus der Diakonie" in Kirchheimbolanden stellt sich vor
MITTENDRIN!

Kirchheimbolanden. „Im Haus der Diakonie, was macht ihr da eigentlich alles?", werden wir oft gefragt, wenn wir im Kontakt mit Menschen und unterwegs im Donnersbergkreis sind. Wir beschreiben unsere Tätigkeiten dann als „die Soziale Arbeit der Kirche…“ und erklären dazu: Sozial-und Lebensberatung, Schwangerschaftsberatung und Schwangerschaftskonfliktberatung! Auch die Schuldnerberatung ist im Haus angesiedelt und sogar Energiekostenberatung der Verbraucherzentrale kann kostenfrei in 14-tägig...

Ratgeber
Eltern

Digitaler Austausch für werdende und "neue" Eltern
Elterncafé „rundum“ online

Wörth. Das Elterncafé für Schwangere, Väter und Mütter mit Kindern bis drei Jahre startet mit einem digitalen Angebot. "Mach es dir gemütlich mit einem Kaffee oder Tee und komm zum Online-Elterncafé, heißt es am Dienstag, 29. Juni, von 10 bis 11.30 Uhr. Das Online-Elterncafé findet in Kooperation zwischen dem Mehrgenerationenhaus Wörth, dem Familienbüro Wörth und dem Caritas Zentrum Germersheim statt. Für die Teilnahme ist eine Möglichkeit der Bild- und Tonübertragung Voraussetzung. Das Angebot...

Lokales

Diakonie in Bruchsal informiert zu Mutterschutz, Elterngeld etc.
Online-Infoveranstaltung für werdende Eltern

Wer sich auf die Geburt des ersten oder eines weiteren Kindes vorbereitet, hat viele Fragen zu gesetzlichen Bestimmungen im Mutterschutz, Elternzeit, Elterngeld, Unterhalt, Kündigungsschutz, Vaterschaftsanerkennung sowie Sorge- und Umgangsrecht. Welche Leistungen können in Anspruch genommen, wo müssen die entsprechenden Anträge gestellt werden, wie findet man eine Hebamme …? Für diese und andere Themen bieten die Schwangerenberaterinnen des Diakonischen Werkes in Bruchsal am Dienstag 8. Juni...

Lokales
Zuhause informieren.  Foto: shaila19/Pixabay

Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im Video-Chat via Zoom
Elterninfo-Abend online

Neustadt. Am kommenden Dienstag, 20 April, startet zum ersten Mal wieder ein Info-Abend für werdende Eltern. Es handelt sich dabei um einen Online-Chat bzw. ein Zoom-Meeting mit Gerald Staudenmaier, Chefarzt und Ärztlicher Direktor der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im Hetzelstift. Viele Fragen rund um die Geburt, Kreißsaal und Wochenstaton sind grundsätzlich sehr viel leichter im persönlichen Gespräch zu beantworten als telefonisch oder schriftlich. Deshalb wird die Klinik für...

Ratgeber
Es gibt in Deutschland eine ganze Reihe an Vorsorge- beziehungsweise Früherkennungsuntersuchungen, um Krankheiten zu vermeiden und die Gesundheit zu stärken

Über Chancengleichheit in der Gesundheit
Das Recht auf Vorsorge

Gesundheit. Am 7. April, anlässlich des Gründungsdatums der Weltgesundheitsorganisation (WHO) 1948, findet jedes Jahr der Weltgesundheitstag statt. In diesem Pandemie-Jahr stand die gesundheitliche Chancengleichheit im Fokus. Die ARAG Experten nehmen diesen Tag zum Anlass, um einen Blick auf die gesundheitliche Lage in Deutschland zu werfen, wo es eine ganze Reihe an Vorsorge- beziehungsweise Früherkennungsuntersuchungen gibt, um Krankheiten zu vermeiden und die Gesundheit zu stärken....

Lokales
Die Freude auf das Kind ist groß, viele werdende Eltern  begleitet aber Unsicherheit, wie die Pandemie die Geburt und die erste Zeit als Familie beeinflusst

Geburt in der Pandemie
So gestaltet sich die Betreuung im Nardini Klinikum St. Johannis

Von Stephanie Walter Landstuhl. Die Geburt eines Kindes ist eines der bedeutendsten Ereignisse im Leben einer Familie. Leider sorgt die Pandemie dafür, dass gerade auch im Rahmen der Geburtsvorbereitung viele Ängste und Unsicherheiten aufkommen, wie eine Geburt in der Pandemiezeit ablaufen kann. Das Wochenblatt hat mit Ina Baur, der Stationsleitung 1b/Kreißsaal vom Nardini Klinikum St. Johannis, darüber gesprochen, wie sich die Arbeit auf der Geburtsstation verändert hat und wie das Personal...

RatgeberAnzeige
Video

Mutter und Kind

Mutter und Kind Unsere Rochus Vital Apotheken bieten Ihnen alles rund um das Thema Schwangerschaft und Stillzeit. Wir sind zertifizierte „Kinderwunsch-Apotheke“, daher können wir Sie bereits im Stadium des Kinderwunsches begleiten. Neben klassischen Fertilitäts-Monitoren zur Bestimmung der empfängnisbereiten Tage finden Sie bei uns Mikronährstoffe zur Unterstützung der Fruchtbarkeit von Mann und Frau. Als werdende Mutter sollten Sie dann großen Wert auf Ihre Ernährung und die Zufuhr von...

Lokales
Von links: Ina Baur, Sabine van Riel, Dr. Monika Mader, Nina Lambrecht und Kerstin Ecker Foto: PS/SKF

Schwangeren- und Familienberatungsstelle des SkF
Seit 20 Jahren gelungene Kooperation mit dem Nardini Klinikum

Landstuhl. Der kleine Felix (Name geändert) ist gerade erst vor wenigen Tagen im Nardini Klinikum in Landstuhl auf die Welt gekommen. Die dortige Abteilung der Geburtshilfe widmet sich der Betreuung von Schwangerschaften und verzeichnet circa 800 Geburten im Jahr. Im Fachbereich Gynäkologie und Geburtshilfe, unter Leitung von Chefärztin Dr. Monika Mader, hat man auch einen Blick auf die möglichen psychosozialen Probleme im Zusammenhang mit der Geburt eines Kindes. Felix und seine Mama bekommen...

Ratgeber
Alkoholkonsum in der Schwangerschaft kann extreme Folgen für das ungeborene Kind haben

Informationen zu Alkohol in der Schwangerschaft
Jeder Schluck hat Folgen

Pfalz. Jeder Schluck Alkohol, den eine schwangere Frau trinkt, gelangt auch in den Blutkreislauf ihres ungeborenen Kindes. Es kommt damit schnell auf den gleichen Promillewert wie seine Mutter, braucht jedoch zehnmal länger als sie, um den Alkohol wieder abzubauen. Für das Kind hat das schwere gesundheitliche Folgen. „Es gibt keine gesicherten Grenzwerte, bis zu denen Alkoholkonsum unschädlich ist. Nur der bewusste Verzicht auf Alkohol in jeder Phase der Schwangerschaft schützt das Kind sicher...

Lokales

Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer
Noch können die Väter bei der Geburt dabei sein

Speyer. Schwanger in Zeiten von Corona? Das Virus verändert auch die deutsche Geburtshilfe. Nach bisheriger Erkenntnis stellt das Coronavirus zwar für die schwangeren Frauen selbst und auch für die Neugeborenen kein erhöhtes Gesundheitsrisiko dar, allerdings geht es darum, die  Mitarbeiter und die anderen Patienten zu schützen.  Schwangere müssen sich daher darauf einstellen, dass sie möglicherweise ohne ihren Partner gebären werden. Noch können im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus in Speyer...

Ratgeber
Symbolbild

Broschüre erklärt Neuzugezogenen das Gesundheitssystem
Gesundheitswegweiser in 13 verschiedenen Sprachen erstellt

Viernheim. Das Gleichstellungsbüro der Stadt Viernheim hat gemeinsam mit dem Verein Lernmobil einen Gesundheitswegweiser Viernheim erstellt, der nun in 13 verschiedenen Sprachen übersetzt vorliegt. Themenfelder wie Krankenversicherung, Arztbesuch, Krebsfrüherkennung sowie die Vorsorge für Schwangere oder Kinder sind ebenso wichtiger Bestandteil der Broschüre, wie Informationen zum Krankenhaus Viernheim und dem Kreiskrankenhaus in Heppenheim. Auch eine Notfallversorgung mit separat gelisteten...

Sport

Yoga für Schwangere
Entspannen und beweglich bleiben

Germersheim. Am Donnerstag, 5. März, von 10 bis 11.30 Uhr, beginnt in Germersheim der Kurs "Yoga für Schwangere". Treffpunkt ist das AOK-Kundencenter in Germersheim, Josef-Probst-Straße 1a (Nebengebäude). „Yoga ist eine sehr gute Möglichkeit, den sich verändernden Körper achtsam in der Schwangerschaft zu begleiten“, so Expertin Tanja Schätzle. Die sanften Übungen wirken entspannend und fördern den Kontakt zwischen Mutter und Kind. Sie erhalten Beweglichkeit und Kraft, unterstützen die Atmung...

Ratgeber
Begehbare Gebärmutter.

Aufklärung über die Folgen von Alkoholkonsum in der Schwangerschaft
Interaktive Ausstellung ZERO

Ludwigshafen. Was passiert mit einem Fötus, wenn Alkohol über die Plazenta in seinem winzigen Körper ankommt? Die Ausstellung ZERO des FASD-Netzwerkes Nordbayern informiert eindringlich und mit allen Sinnen erlebbar von Montag, 10., bis Freitag, 14. Februar, im Klinikum Ludwigshafen über die als Folge des Alkoholkonsums in der Schwangerschaft auftretenden Schädigungen, die FASD (Fetal Alcohol Spectrum Disorders). Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche des Vereins NACOA Deutschland –...

Lokales
Die dreifache Mutter schrieb mit "Nicht makellos, aber perfekt" einen sehr persönlichen Ratgeber.
2 Bilder

Ihre Bücher waren schon zweimal auf Frankfurter Buchmesse vertreten
"Das perfekte Buch für jede Mama": Bruchsaler Autorin veröffentlicht zweiten Ratgeber

„Nicht makellos, aber perfekt. Entspannt und glücklich mit deinem Mama-Körper nach der Schwangerschaft“ lautet der Titel des zweiten Ratgebers, den die Helmsheimer Autorin Miriam Fuz (38) nun veröffentlichte. Es ist das erste Werk auf dem Buchmarkt, das sich ausschließlich dem After-Baby-Body von Müttern widmet. „Nicht makellos, aber perfekt“ ist ein echter Mutmacher für alle Frauen, die ein Baby zu Welt gebracht haben und vielleicht mit ihrem Körper hadern. Das Buch war ein großes...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.