Schwangerschaft

Beiträge zum Thema Schwangerschaft

Lokales

Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer
Noch können die Väter bei der Geburt dabei sein

Speyer. Schwanger in Zeiten von Corona? Das Virus verändert auch die deutsche Geburtshilfe. Nach bisheriger Erkenntnis stellt das Coronavirus zwar für die schwangeren Frauen selbst und auch für die Neugeborenen kein erhöhtes Gesundheitsrisiko dar, allerdings geht es darum, die  Mitarbeiter und die anderen Patienten zu schützen.  Schwangere müssen sich daher darauf einstellen, dass sie möglicherweise ohne ihren Partner gebären werden. Noch können im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus in Speyer...

Ratgeber
Symbolbild

Broschüre erklärt Neuzugezogenen das Gesundheitssystem
Gesundheitswegweiser in 13 verschiedenen Sprachen erstellt

Viernheim. Das Gleichstellungsbüro der Stadt Viernheim hat gemeinsam mit dem Verein Lernmobil einen Gesundheitswegweiser Viernheim erstellt, der nun in 13 verschiedenen Sprachen übersetzt vorliegt. Themenfelder wie Krankenversicherung, Arztbesuch, Krebsfrüherkennung sowie die Vorsorge für Schwangere oder Kinder sind ebenso wichtiger Bestandteil der Broschüre, wie Informationen zum Krankenhaus Viernheim und dem Kreiskrankenhaus in Heppenheim. Auch eine Notfallversorgung mit separat gelisteten...

Sport

Yoga für Schwangere
Entspannen und beweglich bleiben

Germersheim. Am Donnerstag, 5. März, von 10 bis 11.30 Uhr, beginnt in Germersheim der Kurs "Yoga für Schwangere". Treffpunkt ist das AOK-Kundencenter in Germersheim, Josef-Probst-Straße 1a (Nebengebäude). „Yoga ist eine sehr gute Möglichkeit, den sich verändernden Körper achtsam in der Schwangerschaft zu begleiten“, so Expertin Tanja Schätzle. Die sanften Übungen wirken entspannend und fördern den Kontakt zwischen Mutter und Kind. Sie erhalten Beweglichkeit und Kraft, unterstützen die...

Ratgeber
Begehbare Gebärmutter.

Aufklärung über die Folgen von Alkoholkonsum in der Schwangerschaft
Interaktive Ausstellung ZERO

Ludwigshafen. Was passiert mit einem Fötus, wenn Alkohol über die Plazenta in seinem winzigen Körper ankommt? Die Ausstellung ZERO des FASD-Netzwerkes Nordbayern informiert eindringlich und mit allen Sinnen erlebbar von Montag, 10., bis Freitag, 14. Februar, im Klinikum Ludwigshafen über die als Folge des Alkoholkonsums in der Schwangerschaft auftretenden Schädigungen, die FASD (Fetal Alcohol Spectrum Disorders). Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche des Vereins NACOA Deutschland –...

Lokales
Die dreifache Mutter schrieb mit "Nicht makellos, aber perfekt" einen sehr persönlichen Ratgeber.
  2 Bilder

Ihre Bücher waren schon zweimal auf Frankfurter Buchmesse vertreten
"Das perfekte Buch für jede Mama": Bruchsaler Autorin veröffentlicht zweiten Ratgeber

„Nicht makellos, aber perfekt. Entspannt und glücklich mit deinem Mama-Körper nach der Schwangerschaft“ lautet der Titel des zweiten Ratgebers, den die Helmsheimer Autorin Miriam Fuz (38) nun veröffentlichte. Es ist das erste Werk auf dem Buchmarkt, das sich ausschließlich dem After-Baby-Body von Müttern widmet. „Nicht makellos, aber perfekt“ ist ein echter Mutmacher für alle Frauen, die ein Baby zu Welt gebracht haben und vielleicht mit ihrem Körper hadern. Das Buch war ein großes...

Lokales
Nachrichten aus der Neckarstadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Neckarstadt

Spirituelle SchwangerschaftsbegleitungFür Frauen in allen Schwangerschaftsphasen findet am 12. Februar wieder eine spirituelle Begleitung statt: „Anvertraut“ möchte Vertrauen stärken. Das kostenlose Angebot mit einer Theologin und einer Physiotherapeutin findet jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat von 20 bis 21.30 Uhr im Melanchthonhaus, Lange Rötterstraße 39, Neckarstadt, statt. Teilnehmen können Frauen aus ganz Mannheim. Die Teilnahme an „Anvertraut“ ist kostenlos. Bequeme Kleidung,...

Ratgeber

Eukalyptus in der Schwangerschaft - geht das?

Es ist keine Seltenheit und jeder kennt es. Gerade in der kalten Jahreszeit kommt es vermehrt zu Schnupfen, Husten und Heiserkeit - kurz auch zur Grippe. Im Normalfall gibt es vielerlei Möglichkeiten dieser zu begegnen. Dabei sind die Varianten ebenso vielfältig. Von sanften bis starken Mitteln ist alles möglich. Wer nicht gleich zu starken Medikamenten greifen will, kann zum Beispiel Eukalyptusöl verwenden. Da zum Beispiel Schwangere nicht jedes Mittel bedenkenlos nutzen können, kann gerade...

Lokales
8600 Schwangere haben sich im letzten Jahr in Rheinland-Pfalz beraten lassen.

Caritas ist vor allem für Geflüchtete eine gute Anlaufstelle
8600 schwangere Frauen lassen sich in Rheinland-Pfalz beraten

Rheinland Pfalz. Die Nachfrage nach Beratung in den katholischen Schwangerschaftsberatungs-stellen in Rheinland-Pfalz ist nach wie vor groß. Allerdings haben sich im Bereich der Beratung geflüchteter Frauen die Fragen und Anliegen in den vergangenen zwei Jahren verändert. Standen 2016 das Ankommen und die Unsicherheit über den Aufenthaltsstatus stark im Vordergrund, waren 2018 Fragen zu Spracherwerb und Integration wichtig. Dies ergab eine Auswertung der Arbeitsgemeinschaft der Caritasverbände...

Lokales

Geboren im Westpfalz-Klinikum in Kirchheimbolanden
Die Geburtshilfe begrüßt Baby Nr. 500

Das Jubiläumsbaby heißt Yusuf, das 500. Baby, welches in der Geburtshilfe am 26.09.2019 im Westpfalz-Klinikum in Kirchheimbolanden auf die Welt gekommen ist. Der Kleine kam mit 3390 g und einer Körpergröße von 55 cm, gesund zur Welt. Mit der Geburt freuen sich die Eltern Hatice und Orhan Emre und sogar vier weitere Geschwister. Herzlichen Glückwunsch! Geburtshilfe Kirchheimbolanden - eine Adresse für sanfte Geburten Das Westpfalz-Klinikum in Kirchheimbolanden ist für viele werdende Eltern...

Ratgeber

Infoabend für werdende Eltern im Klinikum Bruchsal
Hebammen und Gynäkologen geben Auskunft

Bruchsal. Am Dienstag, 1. Oktober, findet im Kasino der RKH Fürst-Stirum-Klinikder nächste Informationsabend für werdende Eltern statt. Die Teilnehmer treffen sich um 18.15 Uhr an der Information im Eingangsbereich der Klinik. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Team des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. Jürgen Wacker, Hebammen,Pflegekräfte und Ärzte, sprechen über die Geburtshilfe am Bruchsaler Krankenhaus. Außerdem besteht die Möglichkeit, die im letzten Jahr eröffneten  Geburtsräume...

Lokales
Ziel der Schwangerschaftsbegleitung ist es, das Vertrauen zu stärken.

Angebot „Anvertraut“ für Schwangere startet am 2. Oktober
Spirituelle Schwangerschaftsbegleitung

Mannheim. Für Frauen in allen Schwangerschaftsphasen beginnt am Mittwoch, 2. Oktober, eine spirituelle Begleitung: „Anvertraut“ möchte Vertrauen stärken. Das kostenlose Angebot mit einer Theologin und einer Physiotherapeutin findet 14-tätig mittwochs von 20 bis 21.30 Uhr im Melanchthonhaus, Neckarstadt, statt. Teilnehmen können Frauen aus ganz Mannheim. Bei allem verfügbaren Wissen bleibt das Entstehen eines Menschen ein Wunder. In den Schwangerschaftswochen verändert sich viel, eröffnen...

Lokales

Ärztliche Leiterin referiert in VHS
Schwangerschaft und Reisen?

VHS. Vereisen in der Schwangerschaft? Warum nicht! Aus medizinischer Sicht gibt es jedoch ein paar Hinweise, die Schwangere bei der Urlaubsplanung beachten sollten. Wissenswertes stellt Nelli Chamarina, Ärztliche Leiterin der Geburtshilfe am Klinikum Ludwigshafen, in ihrem Vortrag am Donnerstag, 19. September, in der Volkshochschule Ludwigshafen vor. Start des Vortrags ist um 19.30 Uhr im Vortragssaal im 2. OG der Volkshochschule, Bürgerhof. Angefangen beim richtigen Reiseziel und der...

Lokales
Sei gesegnet, sei ein Segen!

Sei gesegnet, sei ein Segen
Segnungsgottesdienst für werdende Eltern in der Prot. Kirche in Bischheim

Bischheim. Am Samstag, 14. September um 18 Uhr laden die Kirchengemeinden Bischheim, Bolanden und Kirchheimbolanden Schwangere und deren Partner, Freundinnen und Freunde und auch ganz „frisch gebackene“ Eltern zu einem Segnungs-Gottesdienst in die Protestantische Kirche in Bischheim ein. Den Gottesdienst hält Pfarrerin Marie-Luise Lautenbach. Die Geburt des eigenen Kindes gilt als einer der persönlichsten und intimsten Momente im Leben. Während der Zeit der Schwangerschaft empfinden...

Ratgeber

Elterninformationsabend
Gesunde Zähne von Anfang an

Kirchheimbolanden. Das Gesundheitsforum im Westpfalz-Klinikum ist eine Veranstaltungsreihe für  Prävention- und Gesundheitsförderung. Am 03.09.2019, 18:00 Uhr, lädt das Klinikum alle interessiere Eltern und werdende Eltern zum Thema ein: "Gesunde Zähne von Anfang an". Spätestens beim Durchbruch des ersten Zähnchens stellen sich den meisten Eltern wichtige Fragen: Was kann ich tun, damit mein Kind ohne Mund- und Zahnerkrankungen aufwächst? Wie pflegt man die Milchzähne richtig? Umgang mit...

Lokales

Geboren im Westpfalz-Klinikum in Kirchheimbolanden
Die Geburtshilfe begrüßt Baby Nr. 400

KIRCHHEIMBOLANDEN. Das Jubiläumsbaby ist die kleine Ana Mirela Sosnowski, das 400. Baby, welches in der Geburtshilfe am 05.08.2019 auf die Welt gekommen ist. Die Kleine kam mit 3230 g und einer Körpergröße von 51cm, um 10.58 Uhr gesund zur Welt. Mit der Geburt freuen sich die Eltern Alexandra Gulde und Piotr Sosnowski, aus Kirchheimbolanden, zusammen mit ihrer 9jährigen Tochter. Das Westpfalz-Klinikum gratuliert der jungen Familie und überreichte einen kleinen Blumengruß, als kleine Geste der...

Ratgeber

Informationsabend für werdende Eltern im Bruchsaler Klinikum
Informationen rund um die Geburtshilfe

Bruchsal. Am Dienstag, 2. Juli, findet im Kasino der  Fürst-Stirum-Klinik Bruchsalder nächste Informationsabend für werdende Eltern statt. Die Teilnehmer treffen sich um 18:15 Uhr an derInformation im Eingangsbereich der Klinik. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Team des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. Jürgen Wacker, Hebammen,Pflegekräfte und Ärzte, sprechen über die Geburtshilfe am Bruchsaler Krankenhaus. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Geburtsräume im neuen G-Bau zu...

Ratgeber

Informationsabend für werdende Eltern
Geburtshilfe in Bruchsal

Bruchsal. Am Dienstag, 4. Juni, findet im Kasino der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal  der nächste Informationsabend für werdende Eltern statt.  Die Teilnehmer treffen sich um 18.15 Uhr an der Information im Eingangsbereich der Klinik. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Team des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. Jürgen Wacker, Hebammen,Pflegekräfte und Ärzte, sprechen über die Geburtshilfe am Bruchsaler Krankenhaus. Außerdem besteht die Möglichkeit, die im letzten Jahr eröffneten ...

Ausgehen & Genießen
Sachiko Furuhata-Kersting Foto: Britta Scherfer

Exklusives Konzert für werdende Mütter und ungeborene Kinder
Musik und Schwangerschaft

Friedenskapelle. Werke von Bach, Mozart und Schumann spielt Sachiko Furuhata-Kersting auf dem Klavier im Kinder- und Familienkonzert für Schwangere und junge Mütter am Samstag, 1. Juni, 15 Uhr, in der Friedenskapelle. Kinder reagieren bereits im Bauch der Mutter auf Impulse von außen. Musik wirkt sich auch positiv auf die Embryonalentwicklung aus. In einer Studie zur fötalen Entwicklung konnten Forscher feststellen, dass werdende Kinder in der Lage sind, ihren eigenen Herzrhythmus an klassische...

Ratgeber

Geburtshilfe in der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal
Informationsabend für werdende Eltern

Bruchsal. Am Dienstag, 7. Mai, findet im Kasino der  Fürst-Stirum-Klinik Bruchsalder nächste Informationsabend für werdende Eltern statt.  Die Teilnehmer treffen sich um 18.15 Uhr an der Information im Eingangsbereich der Klinik. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Team des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. Jürgen Wacker, Hebammen,Pflegekräfte und Ärzte, sprechen über die Geburtshilfe am Bruchsaler Krankenhaus. Außerdem besteht die Möglichkeit, die im letzten Jahr...

Ratgeber

Kreißsaalführung und Gottesdienst
Segensfeier für werdende Eltern

Gartenstadt. Mit einem besonderen Angebot, wendet sich jetzt die Klinikseelsorge des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses Ludwigshafen, gezielt an werdende Eltern. Am Dienstag, 26. März 2019, und Dienstag 18. Juni 2019, findet in der Kapelle des St. Marienkrankenhauses, Salzburger Straße 15, Ludwigshafen-Gartenstadt, zweiter Stock, eine Segensfeier für werdende Eltern statt. Diese schließt sich an die Kreißsaalführung (ab 18.30 Uhr) an und beginnt etwa um 20 Uhr. Eingeladen sind werdende...

Ratgeber

Informationsabend für werdende Eltern am Klinikum Bruchsal
Rund um die Geburtshilfe

Bruchsal. Am Dienstag, 5. März, findet im Kasino der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal der nächste Informationsabend für werdende Eltern statt. Die Teilnehmer treffen sich um 18.15 Uhr an der  Information im Eingangsbereich der Klinik. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Team des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. Jürgen Wacker, Hebammen,Pflegekräfte und Ärzte, sprechen über die Geburtshilfe am Bruchsaler Krankenhaus. Außerdem besteht die Möglichkeit, die im letzten Jahr...

Lokales

Auch zu Hause dem Frühgeborenen nah sein
Neue Technik für die Familienbindung

Gartenstadt. Ein Baby verändert das Leben. Das gilt schon für gesunde kleine Kinder, noch viel mehr verändert es das Leben, wenn der Säugling zu früh auf die Welt kommt und als Frühchen gilt.„Pro Jahr werden bei uns 1.700 Kinder geboren. Die Versorgung von Frühgeborenen ist eine der Kernkompetenzen des Hauses“, informiert die Verantwortliche Rita Schwahn des Marienkrankenhauses. Rund 250 Frühgeborene, davon rund 40 unter 1.500 Gramm, sind bei dieser Geburtenzahl dabei. „Ein Frühchen ist...

Ratgeber

Informationsabend für werdende Eltern in der Fürst-Stirum-Klinik
Alles über die Geburtshilfe

Bruchsal. Am Dienstag, 5. Februar, findet im Kasino der Fürst-Stirum-Klinik  Bruchsal der nächste Informationsabend für werdende Eltern statt. Die Teilnehmer treffen sich um 18.15 Uhr an derInformation im Eingangsbereich der Klinik. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Team des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. Jürgen Wacker, Hebammen,Pflegekräfte und Ärzte, sprechen über die Geburtshilfe am Bruchsaler Krankenhaus. Außerdem besteht die Möglichkeit, die im letzten Jahr...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.