TU Kaiserslautern lädt zum Tag der Chemie ein
Blick hinter die Kulissen

TUK. Wie kommt das Trockeneis in den Ballon? Wo kommen Nanopartikel aus Gold zum Einsatz? Warum eignen sich Kristalle als Katalysatoren? Antworten auf diese Fragen gibt es am Samstag, 22. September, beim Tag der Chemie an der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) in Gebäude 52. 
Dann öffnet der Fachbereich Chemie seine Pforten und gewährt Einblick hinter die Kulissen der Forschung. Von 11 bis 16 Uhr haben alle Interessierten die Möglichkeit, selbst zu experimentieren, sich die Chemie-Labore anzusehen und sich über die Studienangebote zu informieren.
Von Farben über Medikamente bis hin zu LED-Lichtern – Chemie findet sich überall in unserem Alltag, ohne dass es uns immer bewusst ist. Wer sich für die Welt der chemischen Elemente und Experimente interessiert, ist beim Tag der Chemie an der TUK richtig.
Neben Vorträgen, in denen beispielsweise chemische Phänomene unter die Lupe genommen werden, können kleine und große Besucher auch an Experimentierstationen selbst Versuche durchführen, an einem Chemie-Quiz teilnehmen und bei Führungen durch die Labore den Berufs- und Studienalltag in der Wissenschaft kennenlernen. Darüber hinaus informiert der Fachbereich über sein Studienangebot.
Auch für das leibliche Wohl ist bei der Veranstaltung gesorgt.
Der Tag der Chemie auf dem Campus findet im Rahmen eines bundesweiten Aktionstages statt, bei dem Hochschulen und über 200 Unternehmen aus der Chemie- und Pharmaindustrie ihre Türen öffnen und zum Blick hinter die Kulissen einladen. ps

Weitere Informationen: Das Programm im Überblick unter www.chemie.uni-kl.de/home-chemie/tag-der-offenen-tuer

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen