Zeugen gesucht
Polizei warnt vor betrügerischen Obstverkäufern

Symbolfoto
  • Symbolfoto
  • Foto: guillermo gavilla from Pixabay
  • hochgeladen von Jens Vollmer

Kaiserslautern-Mölschbach. Am Montagvormittag haben zwei unbekannte Männer an der Haustür einer 51-Jährigen geklingelt. Sie boten der Frau frisches Obst und Gemüse zum Kauf an.

Da sich die Preise auf dem Verkaufsschild im üblichen Preisrahmen bewegten, griff die Anwohnerin zu und kaufte mehrere Kilogramm Obst und Gemüse. Sie bezahlte mit ihrer Girocard, achtete dabei aber nicht auf den angezeigten Betrag.

Bei der Überprüfung ihrer Kontoauszüge stellt sie später fest, dass die Obsthändler knapp 300 Euro abgebucht hatten. Die Geschädigte erstattete Anzeige. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Der Händler war etwa 50 Jahre alt, sprach Hochdeutsch, trug eine braune Verkaufsschürze und hatte ein gepflegtes Äußeres. Der zweite Mann fungierte als Fahrer. Er war etwa im gleichen Alter hatte aber ein ungepflegtes Erscheinungsbild. Die Betrüger waren mit einem weißen Transporter unterwegs.

Zeugen, die Hinweise auf das Fahrzeug oder die Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2620 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.