Mölschbach

Beiträge zum Thema Mölschbach

Lokales
Symbolbild Jahrmarkt

Ortsteilkerwen in Kaiserslautern
Aufgrund des Coronavirus abgesagt

Kaiserslautern. Der Krisenstab der Stadt Kaiserslautern hatte heute getagt. Unter anderem ging es um die noch ausstehenden Kerwen in den Stadtteilen. Diese wurden nun von offizieller Seite abgesagt. Unter den Vorgaben der zehnten Corona-Bekämpfungsverordnung waren diese bereits bis zum 31. August untersagt. Da nicht mit einer Änderung der Rechtslage zum Positiven zu rechnen sei und auch das Land Rheinland-Pfalz vor wenigen Tagen angekündigt hat, solche Veranstaltungen bis 31. Oktober zu...

Lokales
Symbolfoto

Straßenarbeiten zwischen Aschbacherhof und Mölschbach
K4 wird ausgebessert

Kaiserslautern. Die Stadtbildpflege Kaiserslautern führt vom 13. bis 17. Juli auf der K 4 zwischen Aschbacherhof und Mölschbach Straßenarbeiten durch. Hierbei werden am Fahrbahnrand die Bankette mit Schotter aufgefüllt und bei Bedarf mit Rasengittersteinen befestigt. Aufgrund der geringen Breite der Kreisstraße werden die mit Schotter befestigten Bankette vor allem im Kurvenbereich regelmäßig von schweren Fahrzeugen wie Lkws und Bussen befahren. Durch die geplanten Befestigungsarbeiten am...

Lokales

Versuchsprojekt der Stadtbildpflege startet positiv
Sammlung der Gelben Säcke über die Papiertonne in Mölschbach

Mölschbach. Seit Mitte Juni sammelt die Stadtbildpflege Kaiserslautern in Mölschbach im Rahmen eines Pilotprojekts die Gelben Säcke über leere Altpapiertonnen ein. Hintergrund der Aktion ist das im letzten Jahr in Kraft getretene Verpackungsgesetz, das die Kommunen verpflichtet, eine neue Abstimmungs- und Systembeschreibung mit den dualen Systemen über die Erfassung von Verpackungen aus Privathaushalten zu vereinbaren. Hierbei werden die Art des Sammelsystems, die Größe der Sammelbehälter und...

Lokales

Versuchsprojekt in Mölschbach
Gelbe Säcke über Papiertonne entsorgen

Kaiserslautern/Mölschbach. Mit einem Versuch möchte die Stadtbildpflege Kaiserslautern testen, ob es möglich ist, Gelbe Säcke über leere Papiertonnen zu sammeln. Hintergrund sind Überlegungen, für die Stadt Kaiserslautern in zwei Jahren Gelbe Tonnen für die Sammlung von Verkaufsverpackungen aus Kunststoff, Metall und Verbundstoffen einzuführen. Dies kann, insbesondere in der Kernstadt, zu Platzproblemen führen. Eine Mischform aus Sack- und Tonnensammlung ist nicht möglich. „Die Behältersammlung...

Blaulicht

Viel Blechschaden bei Unfall an der Abzweigung Aschbacherhof
Beteiligte bleiben unverletzt

Trippstadt. Viel Blechschaden kostete am Dienstagabend ein Unfall auf der Landstraße zwischen Kaiserslautern und dem Ortsteil Mölschbach. An der Abzweigung Aschbacherhof wollte eine 54-Jährige von Kaiserslautern kommend nach Mölschbach abbiegen. Als die Fahrerin verkehrsbedingt anhielt krachte es. Ein 50-Jähriger, der mit seinem Wagen hinter ihr fuhr, hatte offensichtlich nicht ausreichend Abstand gehalten. Er fuhr mit seinem Fahrzeug auf den Pkw der 54-Jährigen auf. An beiden Wagen entstand...

Blaulicht
Archivbild vom vergangenen Anschlag auf den Geldautomaten

Versuchter Aufbruch eines Geldautomaten
Schon wieder in Mölschbach

Kaiserslautern-Mölschbach. Am Samstagmorgen wird im Stadtteil Mölschbach versucht ein Geldautomat aufzubrechen. Der Geldautomat, der im vergangenen Jahr bereits Objekt einer Sprengung war, wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag erneut heimgesucht. Mit brachialer Gewalt brachen die Täter zuerst den Kontoauszugsdrucker auf und versuchten anschließend auch den Geldautomaten zu knacken. Offensichtlich wurden sie gestört, ließen von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. Vermutlich handelte es sich...

Ausgehen & Genießen
Beliebte Tradition: Das Martinsfeuer

Zahlreiche Veranstaltungen gedenken dem Heiligen Martin
Martinsumzüge im Stadtgebiet

Kaiserslautern. Auf dem Einsiedlerhof findet in der Johanneskirche am 8. November um 17.30 Uhr ein Familiengottesdienst statt, an den sich ein Laternenumzug der evangelischen Kindertagesstätte und der Kirchengemeinde anschließt. In Morlautern startet der Umzug für die Kinder in Begleitung ihrer Eltern ebenfalls am 8. November, um 18 Uhr am Sportheim des SV Morlautern. Der Zug führt zur katholischen Kirche, wo das Martinsspiel aufgeführt wird. In Erfenbach beginnt der Martinsumzug am 11....

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen gesucht
Polizei warnt vor betrügerischen Obstverkäufern

Kaiserslautern-Mölschbach. Am Montagvormittag haben zwei unbekannte Männer an der Haustür einer 51-Jährigen geklingelt. Sie boten der Frau frisches Obst und Gemüse zum Kauf an. Da sich die Preise auf dem Verkaufsschild im üblichen Preisrahmen bewegten, griff die Anwohnerin zu und kaufte mehrere Kilogramm Obst und Gemüse. Sie bezahlte mit ihrer Girocard, achtete dabei aber nicht auf den angezeigten Betrag. Bei der Überprüfung ihrer Kontoauszüge stellt sie später fest, dass die Obsthändler...

Lokales

Erweiterungsmaßnahmen im Stromversorgungsnetz
Wartungsarbeiten mit Stromabschaltung

Pfalzwerke. Die Pfalzwerke Netz AG muss dringende Erweiterungsmaßnahmen im Stromversorgungsnetz durchführen. Diese Wartungsarbeiten mit Stromabschaltung erfolgen am Donnerstag, 13. Juni, 9 bis 11 Uhr, in den Gemeinden Kaiserslautern-Mölschbach, Trippstadt, Stüterhof, Antonihof und Waldleiningen. Eine Einspeisung aus Eigenerzeugungsanlagen ist während der Durchführung der Arbeiten nicht möglich.ps Weitere Informationen: Für Rückfragen steht die Hotline des Kundenservice unter Telefon 0621...

Lokales
In drei Revieren verkauft das Forstamt Kaiserslautern Weihnachtsbäume  Foto: PS

Weihnachtsbaumverkauf beim Forstamt
Nordmannstannen, Fichten und Kiefern

Forstamt. Demnächst finden Weihnachtsbaumverkäufe in drei Revieren vom Forstamt Kaiserslautern statt. Revier MorlauternAm Samstag, 24. November, findet von 11 Uhr bis 17 Uhr ein Tannenzweigmarkt statt. Verkauft werden Zweige der Nordmanntanne, der Fichte und der Kiefer. Der Markt wird ab dem Stiftswalder Forsthaus (Velmannstraße) ausgeschildert. Weihnachtsbäume mit FSC- Zertifizierung können am Freitag, 21. Dezember, von 11 bis 16 Uhr am Eichenlagerplatz an der Entersweilerstraße sowie von 13...

Lokales

SPD Mölschbach präsentiert Aufstellung
Kandidaten für Kommunalwahlen

Mölschbach. Die SPD Mölschbach hat ihre Kandidaten für die kommenden Kommunalwahlen zum Ortsbeirat und Ortsvorsteher bestimmt. Alle Wahlvorschläge wurden von der Mitgliederversammlung vom 7. September in seltener Einmütigkeit einstimmig beschlossen, auch die Reihenfolge der Vorschlagsliste. Jörg Walter wurde für seine vierte Amtsperiode als Ortsvorsteherkandidat bestimmt. Als Kandidaten für den Ortsbeirat wurden erfahrene Ortsbeiratsmitglieder, aber auch fünf neue Kandidaten vorgeschlagen und...

Lokales

Bürgersprechstunde verlegt

Mölschbach. Nach der Sprengung des Geldautomaten im Flur der Ortsverwaltung Mölschbach ist der Zugang weiterhin für den Publikumsverkehr gesperrt. Im Flur ist die Deckenabdeckung und –beleuchtung defekt, zur Reparatur wird in Kürze ein Gerüst installiert, das heißt die Ortsverwaltung ist derzeit eine Baustelle. Ab der kommenden Woche werden die Bürgersprechstunden des Ortsvorstehers Jörg Walter vorübergehend donnerstags von 18 bis 19 Uhr und freitags von 15 bis 16 Uhr im Evangelischen...

Blaulicht
Der gesprengte Bankautomat in Mölschbach
2 Bilder

Zeugenaufruf
Geldautomat in Kaiserslautern-Mölschbach gesprengt

Kaiserslautern. In der Nacht von Sonntag auf Montag, 8. Oktober, wurde der Geldautomat in Kaiserslautern-Mölschbach,  Douzystraße 4, gesprengt. Gegen 3 Uhr alarmierte eine Anwohnerin die Polizei. In dem Gebäude befindet sich nicht nur die Stadtsparkasse, sondern auch die Ortsverwaltung Mölschbach und ein Kindergarten. Durch die Explosion wurden die Türen des Gebäudes beschädigt und der Geldausgabeautomat zerstört. In dem Gebäude sind die Ortsverwaltung und ein Kindergarten untergebracht....

Blaulicht

24-jähriger verstirbt an Unfallstelle
Auto prallt gegen Baum

Kaiserslautern. Zwischen Mölschbach und Kaiserslautern ist es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Nach den bisherigen Ermittlungen geriet ein 24-jähriger Autofahrer auf der K4 in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Pkw gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug auseinander gerissen und der Fahrer, der offenbar nicht angeschnallt war, wurde heraus geschleudert. Der Mann starb...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.