Brandursache sehr schnell geklärt
Kabelschmorbrand im Industriegebiet Hatzenbühl

Hatzenbühl. Am Montag, 7. Januar,  wurde um 9 Uhr durch die Integrierte Leitstelle  mitgeteilt, dass in einem metallverarbeitenden Betrieb im Industriegebiet von Hatzenbühl  die Brandmeldeanlage ausgelöst hat. Vor Ort in Hatzenbühl wurde festgestellt, dass es auf Grund einer Fehlbedienung an einer Signiermaschine zu einem Kabelschmorbrand gekommen ist. Ein Personen- oder Gebäudeschaden ist nicht entstanden, teilt die Polizeiinspektion Wörth mit. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen