Hatzenbühl

Beiträge zum Thema Hatzenbühl

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Unbekannte klauen Sattelschlepper und stellen ihn am Pfalzmarkt ab

Hatzenbühl. Im Zeitraum von Sonntag, 17. April, bis Dienstag, 19. April, wurde von einem Firmengelände im Gereut ein Lastkraftwagen mit Plane entwendet. Der Wert des Fahrzeugs beläuft sich auf 25.000 Euro. Ein Nachbar der geschädigten Fahrzeughalterin stellte es am Dienstagmorgen in der Nähe des Pfalzmarkts fest. Unbekannte hatten das Fahrzeug kurzgeschlossen und vom Abstellort weggefahren. Das Fahrzeuginnere wurde durchwühlt, allerdings nichts entwendet. jg/ps

Blaulicht

Diebstahl in Hatzenbühl
Geklauter Lkw wird von Nachbarn aufgefunden

Hatzenbühl. Im Zeitraum von Sonntag,  17. April, bis Dienstag, 19. April,  wurde von einem Firmengelände Im Gereut in Hatzenbühl ein Lastkraftwagen mit Plane entwendet. Der Wert des Fahrzeugs beläuft sich auf 25.000 Euro. Ein Nachbar der Geschädigten Fahrzeughalterin stellte es am Dienstagmorgen in der Nähe des Pfalzmarkts fest. Unbekannte hatten das Fahrzeug kurzgeschlossen und vom Abstellort weggefahren. Das Fahrzeuginnere wurde durchwühlt, allerdings nichts entwendet.

Ausgehen & Genießen
Konzert in Hatzenbühl

Konzert in Hatzenbühl
"Southern Rock" und mehr

Hatzenbühl. Am Freitag 22. April,  ab 18 Uhr spielt die Rockformation Swoumpers in der Pizzeria "DaAngelo" (Lindenstraße 1) in Hatzenbühl. Hier in ihrer Stamm-Pizzeria werden die Herren in ihrem gesetzten Alter  Musik aus den glorreichen 70er und 80er Jahren zum Besten geben. Zum Repertoire gehören Titel von Lynyrd Skynyrd, CCR, Dr. Feelgood, Eric Clapton, Mark Knopfler, den Rolling Stones, den Eagles und vielen mehr. Die jetzige Formation gibt es erst seit kurz vor Corona und jetzt soll es...

Blaulicht
Polizei

Nach Unfall in Hatzenbühl
Beschädigtes Fahrzeug gesucht

Hatzenbühl. Der Fahrer des BMW, der am Samstagmorgen einen Verkehrsunfall mit zwei erheblich beschädigten Fahrzeugen verursachte (Ursprungsmeldung), meldete sich am Dienstagvormittag erneut telefonisch auf der Polizeiinspektion Wörth am Rhein. Er gab an, dass ihm eingefallen sei, dass er kurz vor dem bereits polizeilich aufgenommenen Unfall eventuell ein anderes geparktes Fahrzeug gestreift und beschädigt haben könnte, das am rechten Fahrbahnrand in der Luitpoldstraße in Hatzenbühl, in...

Lokales
Oberarzt Torben Lindner, Gesundheits- und Krankenpflegerin Rebecca Held, Mutter Sorina Carolina Amarinei mit Christian und Dr. Hans-Jürgen Gausepohl, Chefarzt Kinder- und Jugendmedizin

Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer
Kind verlässt nach dramatischer Frühgeburt im 6. Monat gesund die Klinik

Speyer/Hatzenbühl. Mit Blaulicht und einem Geburtsgewicht von nur 720 Gramm kam der kleine Christian am 5. Januar ins Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses Speyer. Die Mutter, eine rumänische Erntehelferin, hatte es kurz zuvor gerade noch zu Fuß in die Notaufnahme der Kandeler Südpfalzklinik geschafft, wo sie den Jungen in der 24. Schwangerschaftswoche – also rund vier Monate zu früh –zur Welt brachte. Nach 13 Wochen auf der Frühgeborenen-Station in Speyer bringt der Junge aus Hatzenbühl in der...

Blaulicht
Unfallfahrzeug

Totalschaden in Hatzenbühl
Geparktes Fahrzeug übersehen

Hatzenbühl. Auf dem Rückweg vom Bäcker übersah der 85-jährige BMW-Fahrer am Samstagmorgen gegen 5:50 Uhr des 3. April einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Audi und fuhr ungebremst auf diesen auf. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. U.a. konnte am BMW ein Vorder- und beim Audi ein Hinterachsbruch festgestellt werden. Die Fahrtüchtigkeit des Unfallverursachers wurde vor Ort überprüft. Anhaltspunkte für eine Beeinträchtigung ergaben sich nicht. Der...

Lokales
Fotowettbewerb

Fotowettbewerb der Verbandsgemeinde Jockgrim
„Im Wandel der Zeit – Menschen, Landschaften, Gebäude"

Jockgrim. Die Verbandsgemeinde Jockgrim feiert dieses Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum. Im Rahmen der Verwaltungsreform wurden die vier Ortsgemeinden Hatzenbühl, Jockgrim, Neupotz und Rheinzabern zu einer Verwaltungseinheit mit Sitz in der ehemaligen Villa Sommer in Jockgrim zusammengefasst. Der 2. Oktober 1972 ist der offizielle Gründungstag. Für das laufende Jahr plant die Verwaltung eine Reihe von Jubiläumsaktionen, die auf der Webseite www.50jahre.vg-jockgrim.de veröffentlicht werden. Einstieg...

Blaulicht
Polizei

Von der Polizei in Hatzenbühl gestoppt
16-Jähriger mit 1,27 Promille auf Kleinkraftrad unterwegs

Hatzenbühl. Am 5. Februar wurde ein 16-jähriger Kleinkraftrad-Fahrer mit seinem Fahrzeug in Hatzenbühl einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,27 Promille. Daraufhin wurde der Führerschein sichergestellt und der Fahrzeugschlüssel an die verkehrstüchtige Schwester übergeben. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet und eine...

Lokales
Impfung gegen Corona

Impfbus des Landes im Kreis Germersheim
Gegen Corona impfen

Landkreis Germersheim. Auch in den nächsten Tagen und Wochen macht der Impfbus des Landes Rheinland-Pfalz regelmäßig Station im Landkreis Germersheim. hier kann man sich ohne Termin und ganz spontan gegen Corona impfen lassen - es werden Erst-, Zweit und Drittimpfungen durchgeführt. Booster-Impfungen werden in einem Abstand von mindestens drei Monaten zur Zweitimpfung bei einem mRNA-Impfstoff verabreicht. Personen ab 12 Jahren können in Begleitung eines Erziehungsberechtigten eine Schutzimpfung...

Blaulicht

Verkehrsschild umgefahren
Ohne Führerschein nach Unfall geflüchtet

Kandel. Am 3. Januar befuhr um 20.10 Uhr ein Pkw-Fahrer die L549 von Hatzenbühl in Richtung Kandel. Hierbei kam der Fahrer von der Fahrbahn ab und beschädigte ein Verkehrsschild. Im Anschluss flüchtete der Fahrer über den Radweg. Der Unfall konnte von einem Zeugen beobachtet werden, der die Polizei verständigte. An der Halteranschrift konnte das total beschädigte Fahrzeug aufgefunden und der volltrunkene Fahrer von der Polizei geweckt werden. Da der 44-jährige Fahrer durch den Unfall leicht...

Lokales
Collage aller Adventsfenster

Aktion des GV Lyra Hatzenbühl
Adventsfenster begeisterten

Hatzenbühl. „Die schönsten Freuden fallen vom Himmel, unerwartet, wie die ersten Schneeflocken.“  - dieser Spruch leuchtete an einem der 24 Adventsfenster, die vom 1. Dezember bis zum Heiligabend in Hatzenbühl zu sehen waren. Sie luden mit ihren unterschiedlichen Gestaltungen zu Advents- und Weihnachtsspaziergängen ein.  Alle Fenster strahlten und wurden sehr liebevoll gestaltet. So haben etwa die Messdiener mit ihrem Fenster einen nostalgischen Blick auf Weihnachten geworfen. Auch die Heilige...

Lokales
Die Tafel in Wörth

2G bei der Tafel Wörth
Nur noch Genesene oder Geimpfte dürfen einkaufen

Wörth/Hatzenbühl. Müssen Ehrenamtliche in ihrem Engagement das Risiko einer Corona-Ansteckung eingehen oder haben sie das Recht, sich mit der Umsetzung der 2G-Regeln bestmöglich dagegen zu schützen? Dürfen Bedürftige, die sich bewusst gegen eine Corona-Impfung entscheiden, Hilfsleistungen von Ehrenamtlichen einfordern oder müssen sie den Verlust dieser Hilfe als Konsequenz ihrer Entscheidung gegen eine Impfung in Kauf nehmen? Das ist eine Fragestellung, die derzeit viele Menschen im Kreis...

Blaulicht
Das Unfallfahrzeug

Polizei stoppt Alkoholisierten in Hatzenbühl
Unfallflucht auf drei Rädern

Hatzenbühl. Ein 40-jähriger Mann aus dem Landkreis Rastatt befuhr am 21. November gegen 1.30 Uhr mit seinem Auto den Feigenberg in Hatzenbühl und kollidierte dort mit einer Straßenlaterne. Im Anschluss fuhr der Mann mit seinem Auto, das durch den Unfall einen Reifen verlor, in Richtung Ortsausgang. Die weitere Flucht auf drei Rädern wurde durch Polizeibeamte  zügig unterbunden. Der Grund des Weiterfahrens wurde nach der Durchführung eines Alkoholtests schnell klar. Der Fahrer des Cupra hatte...

Lokales
Kathleen Fahrentholz

Vorsitzende der Liberalen Senioren Rheinland-Pfalz fordert 1G
Nur regelmäßige Coronatests für alle bringen Sicherheit

Hatzenbühl. Immer wieder gibt es so genannte Impfdurchbrüche, bei denen Menschen, die vollständig gegen das Coronavirus geimpft sind, an Covid erkranken und auch ansteckend sind. Da eine Erkrankung nach Impfung meist mild oder gar ohne Symptome verläuft, ist die Gefahr der Weiterverbreitung naturgemäß besonders hoch. Immer häufiger wird deshalb die Einführung der 1G-Regel - also von Corona-Pflichtests für alle Bürger - gefordert. Und damit verbunden auch die Wiedereinführung der kostenlosen...

Sport
Gerhard Metz

Deutscher Meister im Geräteturnen bei den Senioren
Titel für Gerhard Metz aus Hatzenbühl

Hatzenbühl. Lange musste er Anlauf nehmen: „Endlich ist es mir gelungen Deutscher Meister zu werden“, freut sich Gerhard Metz vom TV Hatzenbühl über seinen ersten nationalen Titel. Der 61-Jährige holte bei den Deutschen Senioren-Meisterschaften im Geräteturnen in der Altersklasse 60 bis 64 Jahren in Troisdorf den Sieg mit in die Pfalz. Seit 16 Jahren nimmt Metz - nominiert vom Pfälzer Turnerbund - an diesen Meisterschaften teil. Vergangenes Jahr fielen sie Corona-bedingt aus, vor zwei Jahren...

Lokales

SPD-Gemeindeverband Jockgrim
Peter Drexler ist neuer Vorsitzender

Jockgrim. Die Vollversammlung des SPD Gemeindeverbandes Jockgrim hat am 28. September Peter Drexler (Rheinzabern) zum neuen Vorsitzenden gewählt. Desweiteren wurden als Vorstandsmitglieder gewählt: Stellvertreter*innen: Laura Glöggler (Hatzenbühl), Markus Nuber (Neupotz), Claudia Neff-Butz (Jockgrim), als Kassierer: Joachim Schmitt (Rheinzabern), als Schriftführerin: Gerlinde Möck, als Beisitzer*innen: Irmgard Hoffmann (Neupotz), Peter Ullmer (Rheinzabern), Dieter Glöggler (Hatzenbühl), Julian...

Lokales
Silvia Rexhaj aus Hatzenbühl ist eine zur START-Stipendiatin

Silvia Rexhaj aus Hatzenbühl ist eine von sechs START-Stipendiatinnen
"Ich kämpfe seit ich ein kleines Kind bin um meine Träume"

Hatzenbühl. Rund190 Schüler mit aus ganz Deutschland gehören zum neuen Stipendien-Jahrgang der START-Stiftung, sie alle haben etwas gemeinsam: eine Einwanderungsgeschichte. Sechs von ihnen kommen dieses Jahr aus Rheinland-Pfalz. Sie erwartet ein intensives Bildungs- und Engagementprogramm: Workshops, Akademien, Ausflüge, erlebnispädagogische Angebote und ein digitaler Campus begleiten die Jugendlichen auf dem Weg zu ihrem Schulabschluss. Am Ende des dreijährigen Programms steht ein eigenes...

Lokales
Volker Betzer (stv. Wehrleiter), Stefan Reis (Wehrleiter), Alexander Scharf (stv. Wehrleiter), Benjamin
Schierenberg (FFW Neupotz), Bernd Hermann (FFW Hatzenbühl), Daniel Murawski (FFW Jockgrim),
Daniel Metzger (Wehrführer FFW Jockgrim), Bürgermeister Karl Dieter Wünstel

Verstärkung für die Feuerwehr der VG Jockgrim
Nachwuchs für die Sicherheit der Bürger

Jockgrim. Unlängst konnte Bürgermeister Karl Dieter Wünstel im Beisein von Stephan Reis (Wehrleiter),Volker Betzer (stv. Wehrleiter), Alexander Scharf (stv. Wehrleiter), Daniel Metzger (Wehrführer FFW Jockgrim) und Martina Bouché (Abteilungsleiterin Bürgerservice) drei Verpflichtungen bei der Feuerwehr vornehmen: Bernd Hermann für die FFW Hatzenbühl, Daniel Murawski für die FFW Jockgrim und Benjamin Schierenberg für die FFW Neupotz. Eine Verpflichtung steht noch aus: Sebastian Keiper war...

Lokales

CDU: Bundestagsabgeordneter Thomas Gebhart "mit dem Ohr vor Ort" in Hatzenbühl

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Kandidat zur Bundestagswahl Dr. Thomas Gebhart ist am Dienstag, 21. September "mit dem Ohr vor Ort" in Hatzenbühl. Ab 15 Uhr  ist Gebhart zunächst von Tür zu Tür unterwegs und sucht den direkten Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern. Anschließend ab 17.30 Uhr ist Gebhart an der Kreuzung / Nähe Apotheke ansprechbar und steht für Fragen und Anliegen zur Verfügung - insbesondere zur aktuellen politischen Situation und zur Bundestagswahl am 26....

Blaulicht
Polizei

4.000 Euro Sachschaden und zwei Leichtverletzte
Auffahrunfall bei Hatzenbühl

Hatzenbühl. Am Freitagnachmittag befuhr eine 23-jährige Frau mit ihrem Mercedes die Kreisstraße 11 von Hatzenbühl in Richtung Rheinzabern. Verkehrsbedingt musste sie etwa 100 Meter vor der Kreuzung ihre Geschwindigkeit verlangsamen. Aufgrund Unachtsamkeit und eines zu geringen Sicherheitsabstandes fuhr ihr ein 59-jähriger Mann mit seinem Opel auf. Beide wurden durch den Unfall leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 4000 Euro.

Lokales

Zugunsten der Flutopfer
Kaffee & Kuchen im Bürgerhaus Hatzenbühl

Hatzenbühl. Die Theatergruppe Schischiphusch aus Hatzenbühl möchte den Hochwassergeschädigten im Ahrtal gerne helfen und veranstaltet am Sonntag, 29. August, von 11:30 - ca. 18:00 einen Kaffee- und Kuchenverkauf am Bürgerhaus Hatzenbühl. Der Erlös geht zu 100% an die Hochwassergeschädigten. Die Theatergruppe bittet um Kuchenspenden. Diese können am 29.08.2021 von 10:00 – 11:00 Uhr im Bürgerhaus abgegeben werden. Weitere Informationen unter 07275 5172.

Lokales
Tabakblüte
20 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
450 Jahre Tradition - Wie die Südpfalz zur Tabak-Hochburg wurde

Hatzenbühl/Südpfalz. Hayna, Herxheim, Hatzenbühl – drei Orte in der Südpfalz, die eng mit dem Tabakanbau in Deutschland verbunden sind. Hayna als Dorf der Tabakschuppen, Herxheim, weil es bis in die 1950er Jahre der Ort mit den größten Tabakanbauflächen in Deutschland war und Hatzenbühl, weil dort der erste deutsche Tabak angebaut wurde und der Ort damit ganz offiziell die älteste Tabakanbaugemeinde Deutschlands ist. Pfälzer Tabakkultur erkunden und erlebenHier in Hatzenbühl begeben wir uns auf...

Wirtschaft & Handel
Hidden Champions - innovativ

Studie identifiziert heimliche Marktführer im Kreis Germersheim
Hidden Champions

Landkreis Germersheim. Im Mai wurde die Studie „Hidden Champions in Rheinland-Pfalz – Identifikation, Erfolgsfaktoren, Herausforderungen“, erstellt vom Forschungszentrum Mittelstand (FZM) der Universität Trier, offiziell vorgestellt. Unter den insgesamt 146 identifizierten sogenannten „Hidden Champions“ in Rheinland-Pfalz kommen zwei Unternehmen aus dem Landkreis Germersheim. „Die DBK David + Baader GmbH in Rülzheim und die Eichenauer Heizelemente GmbH & Co.KG in Hatzenbühl gehören zu einer...

Blaulicht
Motorradfahren

Schwerer Unfall bei Hatzenbühl
Zwei Motorradfahrer kollidieren

Hatzenbühl. Am heutigen Sonntag, 13. Juni, gegen 11.55 Uhr befuhren zwei aus Kandel stammende Motorradfahrer hintereinander die L549 von Kandel in Richtung Rheinzabern. Nach bisherigen Erkenntnissen verringerte wohl der vorausfahrende 24-jährige Biker bei Hatzenbühl die Geschwindigkeit seines Fahrzeuges, was den nachfolgenden 56-jährigen Motorradfahrer veranlasste, ein Überholmanöver einzuleiten. Bei diesem Fahrmanöver scheint es zu einer Berührung zwischen den Motorrädern gekommen zu sein,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.