Alles zum Thema Steinweiler

Beiträge zum Thema Steinweiler

Lokales
In der Stadthalle Germersheim ist der Startschuss für die 72 Stunden-Aktion am Donnerstagmittag gefallen. Die Kinder und Jugendlichen haben ihr Projekt in Empfang genommen.
21 Bilder

Startschuss für Aktion gefallen
Dekanat Germersheim: 72 Stunden für eine bessere Südpfalz

Germersheim.  Rund 500 Kinder- und Jugendliche aus dem Dekanat Germersheim haben heute um 17.07 ihre Aufgaben für die 72 Stunden-Aktion des BDKJ Deutschland in der Stadthalle in Empfang genommen. Darunter besonders viele Projekte, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen. Die Jugendlichen haben bis Sonntag 17.07 Zeit ihre Aufgaben umzusetzen. In 72 Stunden sollen Insektenhotels entstehen, Dorffeste organisiert sein, Blumen gepflanzt werden und Rheindeiche gesäubert sein.  Die...

Ausgehen & Genießen
Schluck- und Schlemmerfreuden sowie Vorführungen versetzen die  Besucher in vergangene Zeiten zurück.
2 Bilder

Ortsgemeinde feiert seit 25 Jahren ihr Historisches Dorffest
Schmucke Höfe laden zum Verweilen ein

Steinweiler. Die Vorbereitungen zum Historischen Dorffest laufen seit Monaten auf vollen Touren. Die überwiegend von Vereinen betriebenen Schenken werden seit Wochen hochmotiviert hergerichtet. Unter Beteiligung der örtlichen Vereine lädt Steinweiler mit seinen schmucken Fachwerkhäusern vom 30. Mai bis 2. Juni wieder ein, Besucher aus nah und fern ein, sich an 18 Genießerpunkten mit Schluck- und Schlemmerfreuden sowie Vorführungen in vergangene Zeiten zurückversetzen zu lassen, ohne...

Blaulicht

Ohne Beute
Versuchter Wohnungseinbruch in Steinweiler

Steinweiler. Ein unbekannter Täter versuchte im Zeitraum vom 18. April (Karfreitag) bis 23. April (Dienstag)  den Rollladen zu einem ebenerdig gelegenen Fenster eines Wohnhauses in der Hauptstraße nach oben zu schieben und versuchte das Fenster aufzuhebeln. Das Vorhaben misslang. Anschließend kletterte er auf den darüber liegenden Balkon und hebelte dort ein Fenster auf. Dahinter befand sich jedoch eine seit Jahren leerstehende Wohnung. Der Täter entfernte sich unverrichteter Dinge vom...

Ratgeber
Im Frühling werden Hecken wieder zurecht geschnitten.

Sammlung ab 27. März im Kreis Germersheim
Heckenabfälle werden wieder gesammelt

Kreis Germersheim.  Am 27. März beginnt im Landkreis Germersheim wieder die Abfuhr der sperrigen Grünabfälle im Rahmen einer Straßensammlung. Zum Heckenschnitt gehören gebündelte Gartenabfälle zwischen 0,5 und 2 Metern Länge.  Wurzelwerke sowie Baumstämme mit einem Durchmesser über 10 Zentimeter  können bei der Straßenabholung nicht mitgenommen werden. Sie müssen an den Wertstoffhöfen (außer Rülzheim) angeliefert werden. Ihre Entsorgung ist gebührenpflichtig, da sie noch vorbehandelt werden...

Lokales
Das Ortsjubiläum in Steinweiler neigt sich dem Ende entgegen.

Noch zwei Veranstaltungen
Ortsjubiläum in Steinfeld neigt sich dem Ende entgegen

Steinfeld. Bis zum Jahresende sind noch folgende zwei Veranstaltungen anlässlich des 1050-jährigen Bestehens der Ortsgemeinde geplant. Am Sonntag, 11.11 findet die Aufführung des Sankt Martin-Spiels unter Leitung von Sabine Daibel-Kaiser und der katholischen Kirchengemeinde statt. Am Sonntag, 30. Dezember, ist ein ökumenischer Abschlussgottesdienst vorgesehen, welcher das Jubiläumsjahr in der protestantischen Kirche ausklingen lassen soll.  St. Martinsspiel mit neuer Inszenierung Im Rahmen...

Ausgehen & Genießen
Der MV Steinweiler.

Konzert am Sonntagmittag bei gutem Wetter
Musikverein Steinweiler am Schwanenweiher Kandel

Kandel. Der Musikverein Steinweiler ist am Sonntagmittag, 16. September, ab 16 Uhr zu Gast am Schwanenweiher in Kandel. Der Musikverein besteht seit 1969 undhat derzeit 35 aktive Mitglieder in der Stammkapelle. Die Orchesterbesetzung ermöglichteine musikalische Bandbreite, die sich von gepflegter Volksmusik über bekannte Schlagermedleys bis zu fetzigen oder auch sanften Weisen aus dem Bereich der Unterhaltungsmusik erstreckt. Neugierig? Dann kommen Sie einfach vorbei. Die Veranstaltung...

Ausgehen & Genießen
Abschlussszene im Bürgerhof.

Stationentheater war ein toller Erfolg
Dorfgeschichte vergegenwärtigt

Steinweiler. Anlässlich des 1050-jährigen Ortsjubiläums ließen am Wochenende rund 60 überwiegend einheimische Darsteller an acht verschiedenen Stationen die Ortsgeschichte authentisch aufleben. „Vom Kaiserhof zum Bauernhof – Stäweilrer Geschicht(l)e“ lautete der Titel des Episodenstücks, das seit März geprobt wurde. Für Text und Regie zeichnete die Theaterwissenschaftlerin Sabine Daibel-Kaiser verantwortlich. Die Aufführungen waren an beiden Tagen ausverkauft. Es herrschte eine tolle Stimmung,...

Blaulicht

Familien fallen nicht auf Betrugsversuch rein
Betrüger geben sich als Microsoft-Mitarbeiter am Telefon aus

Steinweiler/Jockgrim. Am Mittwoch, 18. Juli, wurde in Steinweiler und Jockgrim je eine Familie von einem angeblichen Microsoft-Mitarbeiter angerufen, der versuchte, den Telefonpartner zum Zulassen eines Fernzugriffs auf dessen Computer zu bewegen, um dort einen Virus bekämpfen zu können. Die Angerufenen schöpften jedoch den Verdacht eines Betrugsversuchs und kontaktierten direkt die Polizei. Geldforderungen konnten nicht gestellt werden. Die Polizei warnt davor bei Anrufen von Unbekannten auf...

Ausgehen & Genießen

Konzert am Samstagabend
Männergesangverein 1860 "Eintracht" Steinweiler gibt Jahreskonert

Steinweiler. Der Männergesangvereins 1860 "Eintracht" Steinweiler lädt am Samstag, 5. Mai, um 19 Uhr ins Bürgerhaus Steinweiler zu seinem Jahreskonzert herzlich ein. Geboten wird ein buntes Programm. Mit dabei sind der Kinderchor "Singflöhe", der gemischte Chor "CHORios" sowie der Männerchor "Eintracht". Der Eintritt ist frei. Infos: MGV Steinweiler, Ernst Westermann, Tel.: 06349/5611