Minfeld

Beiträge zum Thema Minfeld

Blaulicht

Hubschrauber über Minfeld
Frau hört Hilferufe

Minfeld.  Bei der Suche nach einer möglicherweise hilflosen Person wurde am 5. August in der Zeit von 9 bis 10 Uhr auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Eine Mitteilerin hatte gegen 6.40 Uhr im nördlichen Feldbereich von Minfeld mögliche Hilferufe gehört. Der Bereich wurde mit mehreren Polizeikräften abgesucht. Eine hilflose Person oder eine andere Einsatzlage konnte jedoch nicht festgestellt werden. Die Einsatzmaßnahmen wurden um 10 Uhr beendet.

Blaulicht
PKW im Graben auf der K 15

Unfall zwischen Minfeld und Büchelberg
Eine Alkoholpraline mit 3,7 Promille

Wörth. Nur ein Glas Wein und eine Schokopraline will eine 45-jährige Frau aus Scheidt zu sich genommen haben, bevor sie mit knapp 3,7 Promille einen Verkehrsunfall verursachte. Die Fahrerin war am Mittwoch, 29. Juli, auf der K 16 zwischen Minfeld und Büchelberg unterwegs, als sie ihren Wagen gegen 16.20 Uhr auf gerader Strecke wenden wollte. Es blieb bei dem Versuch. Bei dem Wendemanöver kam sie von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Ob jetzt der Wein oder die Praline ursächlich waren für...

Blaulicht

Kunstskulptur beschädigt
Vandalismus in Minfeld

Minfeld. Im Zeitraum vom Mittwoch, 10. Juni, bis Freitag, 12. Juni, beschädigten unbekannte Täter eine circa 500 Kilogramm schwere Steinskulptur auf dem Mundoplatz in Minfeld. Die genaue Sachschadenshöhe an der Skulptur, die zu der Ausstellung "Kunst auf öffentlichen Flächen" gehört, kann noch nicht beziffert werden. Bei dem beschädigten Kunstwerk "Fruchtbar" handelt es sich um eine Leihgabe der freischaffenden Bildhauerin Uta Schade an die Ortsgemeinde Minfeld. (Polizeiinspektion...

Blaulicht

Verkehrskontrolle in Minfeld
Elektroscooter-Fahrer unter Drogeneinfluss

Minfeld. Die Polizeistreife stellte am 5. Juni gegen 22.15 Uhr in Minfeld einen Fahrer auf einem Elektroscooter im öffentlichen Verkehrsraum fahrend fest. Der männliche E-Rollerfahrer wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde zunächst festgestellt, dass der E-Roller - obwohl erforderlich - nicht versichert war. Desweiteren konnte bei dem 21-jährigen Fahrer Hinweise festgestellt werden, die auf Drogenkonsum hindeuteten. Ein freiwilliger Drogenvortest verlief vor Ort positiv auf...

Lokales

Ab März Straßensammlung in Germersheim
Abfuhr der Heckenabfälle

Germersheim. Am Mittwoch, 25. März, beginnt im Landkreis Germersheim wieder die Abfuhr der sperrigen Grünabfälle im Rahmen einer Straßensammlung. Zum Heckenschnitt gehören gebündelte Gartenabfälle zwischen einem halben und zwei Metern Länge. Wegen der Kompostierbarkeit sollte dabei verrottbares Bindematerial verwendet werden. Wurzelwerke sowie Baumstämme mit einem Durchmesser über zehn Zentimeter können bei der Straßenabholung nicht mitgenommen werden. Sie müssen direkt an der Annahmestelle...

Blaulicht
Symbolfoto

Tötungsdelikt in Minfeld
Ehemalige Lebensgefährtin erschossen auf dem Beifahrersitz

Minfeld. Wie die Staatsanwaltschaft Landau und das Polizeipräsidium Rheinpfalz mitteilen, kontrollierte in der Samstagnacht, 8. Februar, um 1.18 Uhr eine Funkstreife der Polizeiinspektion Wörth einen Ford im Bereich der Ortsgemeinde Minfeld. Nachdem der Wagen angehalten hatte, stieg der Fahrer aus. Der Mann hielt dabei eine Schusswaffe in der Hand, die er aber sofort zur Seite warf. Auf dem Beifahrersitz fanden die Polizisten eine leblose Frau. Diese wies Schussverletzungen auf. Der...

Sport
6 Bilder

Sport
Landessportlerwahl in Rheinland-Pfalz 2019

Bei der rheinland-pfälzischen Landessportlerwahl 2019 haben Miriam Welte, Niklas Kaul und die Geschwister Lena und Lisa Bringsken gewonnen.  Bei den Sportlerinnen des Jahres hat sich Bahnradfahrerin Miriam Welte aus Kaiserslautern vor der Leichtathletin Gesa Krause aus Trier durchgesetzt. Die 33-jährige Welte bekam den Pokal von Kristina Vogel überreicht, die nach einem schweren Unfall ihre Karriere beenden musste. Das Bahnrad-Duo Welte/Vogel gewann bei den Olympischen Spielen 2012 in...

Lokales

Bürger begrüßen mit Verwaltung das neue Jahr
Neujahrsempfang in Minfeld

Minfeld. Am Sonntag, 12. Januar, ab 11 Uhr, fndet in der Mundohalle Minfeld ein Neujahrsempfangfür alle  Bürger von Minfeld statt. Der Sektempfang beginnt um 11 Uhr.Besonders willkommen sind auch die Neubürger der  Gemeinde, denen die Möglichkeit gegeben wird, sich der Gemeinde vorzustellen. Der Empfang wird von der Jugendkapelle des Musikvereins Minfeld musikalisch umrahmt. Die Veranstaltung ist in der Mundohalle. ps

Lokales

Anmeldung für die Verbandsgemeinde Kandel
Sternsinger bringen den Segen

Kandel. „Die Sternsinger kommen!“ - heißt es am 3./4./5. Januar 2020in der  Pfarrei. Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+20“  bringen die Mädchen und Jungen den Segen „Christus segnedieses Haus“ zu den Menschen und sammeln für Not leidende Kinder in aller Welt. Weitere Informationen im Internet: www.pfarrei-kandel.de/sternsingen/ Die Sternsinger sind an folgenden Tagen unterwegs: • Freckenfeld: Freitag, 3. Januar,  • Kandel, Erlenbach, Minderslachen: Samstag, 4. Januar, • Minfeld, Winden: Samstag,...

Lokales

Programme für Jugendliche
Mensch Junge! Eine Aktionswoche für Jungs im Landkreis Germersheim

Kreis Germersheim. Die Kreisjugendpflege des Landkreises Germersheim initiiert vom 2. bis 8. September 2019 zum neunten Mal eine Aktionswoche nur für Jungen. Die Programme sind im ganzen Kreis von Bellheim bis Freisbach, von Germersheim bis Wörth, von Kandel bis Jockgrim und von Minfeld bis Hagenbach oder Sondernheim. „Es freut mich, dass es in diesem Jahr erneut gelungen ist, ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel, Schirmherr...

Sport

Neue Rennrad-Veranstaltung des RV Edelweiß Kandel
In Kandel ist das erste Radrennen "Rund um den Mundoplatz"

Kandel. Am Sonntag, 28. Juli, findet zum 1. Mal das Radrennen „ Rund um den Mundoplatz " statt. Ausrichter ist der RV „Edelweiß“ Kandel.Zu diesem Ereignis werden Sportler in allen Altersklassen erwartet. Das Radrennen geht in Minfeld von der Herrengasse über die Hauptstraße, Schiessmauer, Eichstraße zurück zur Herrengasse. Start ist am Sonntag um 11 Uhr. Das Ende ist für 19 Uhr geplant.  Start und Ziel befindet sich in der Herrengasse in Minfeld in Höhe der KuSchMi. Der Mundoplatz wird während...

Lokales

Fronleichnam mit Pfarrfest der Pfarrei Heilige Vierzehn Nothelfer
Gemeinsam Fronleichnam feiern

Kandel/Minfeld. Am Donnerstag, 20. Juni, findet das gemeinsame Fronleichnamsfest der Pfarrei in Minfeld statt. Um 9.30 Uhr beginnt der Gottesdienst in der Kirche.Danach ziehen wir mit der Prozession, musikalisch unterstützt durch den Musikverein, von der Kirche über die Herrengasse, Raiffeisenstraße zum Altar an der ehemaligen VR-Bank. Von dort zurück zum 2. Altar vor der Schulturnhalle und wieder zurück zur Kirche. Mitgestaltet wird das Fest durch die Kirchenchöre aus Kandel, Minfeld und...

Ausgehen & Genießen
Pianistin Julia Seckler.

Klassik in der kunsthistorischen Kirche
Benefizkonzert

Minfeld. Am Sonntag, 24. März um 18 Uhr lädt der Förderverein historische Kirche Minfeld e.V und die protestantische Kirchengemeinde zu einem zweifellos interessanten und vielversprechenden Benefizkonzert in die kunsthistorische Kirche ein. Zu Gast an diesem Abend sind: die Mezzosopranistin Jasmin Désirée Schaff, die Sopranistin Mariann Grieshaber sowie die Pianistin Julia Seckler. Dargeboten werden Werke von Brahms, Berlioz, Offenbach, Delibes, Mozart unter anderem einige der schönsten...

Ausgehen & Genießen
Das Blockflötenseptett „Si dolce“ und das Flötenensemble „Si dolce“ gemeinsamin der Kirche in Minfeld.

Bläser- und Flötenensemble in Harmonie
Kirchenkonzert

Minfeld. In der Veranstaltungsreihe des Fördervereins historische Kirche Minfeld gastiert am Sonntag, 10. März, die Musikgruppe „musica antiqua et nova“. Das Blockflötenseptett „Si dolce“ unter der Leitung von Heidrun Baur und das Posaunenquintett Neustadt unter der Leitung von Traugott Baur gestalten das Benefizkonzert in der prot. Kirche Minfeld. Das Flötenensemble „Si dolce“, das bereits 2013 in einem Benefizkonzert überzeugen konnte, gestaltet mit dem Bläserensemble seit mehreren Jahren...

Ausgehen & Genießen
Die Autorengruppe „Grenzenlos“ ist mit „Menschlichkeiten“ zum zweiten Mal in Minfeld zu Gast.

Dichterlesung mit der Autorengruppe „Grenzenlos“
„Menschlichkeiten“

Minfeld. Zu ihrer nächsten Veranstaltung am Sonntag, 24. Februar, um 18 Uhr in der protestantischen Kirche Minfeld lädt der Förderverein historische Kirche Minfeld e.V. recht herzlich ein. An diesem Abend findet in der Historischen Kirche in Minfeld eine szenische Lesung zum Thema „Menschlichkeiten“ statt. Die Autorengruppe „Grenzenlos“, sie ist dem Kulturverein Kapellen-Drusweiler angeschlossen, ist mit dem Programm zum zweiten Mal in Minfeld zu Gast. Der Begriff der Menschlichkeit wird in...

Blaulicht

Polizei sucht blaues Fahrzeug
Minfeld: Schaden angeschaut, dann aber abgehauen

Minfeld. Am Freitag, 8. Februar,  befuhr um 2.30 Uhr der Fahrer eines blauen PKW die B427 aus Freckenfeld kommend in Richtung Minfeld. Vor dem Ortseingang kam der Fahrer auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Anhänger. Der Unfallverursacher hielt noch kurz an und schaute sich den Schaden an. Im Anschluss flüchtete der Fahrer mit hoher Geschwindigkeit von der Unfallstelle. Hinweise bitte an die Polizei Wörth, Telefon 07271 9221-43. pol

Ausgehen & Genießen
Kommen zu einem Konzert in die protestantische Kirche: das Ensemble für frühe Musik Karlsruhe.

„Wohlauf, ihr lieben G’sellen“
Benefizkonzert

Minfeld. Ein ergötzliches Musikprogramm erwartet die Besucher des nächsten Benefizkonzertes am Sonntag, 27. Januar, um 18 Uhr, in der protestantischen Kirche Minfeld. Nach der gelungenen Darbietung im letzten Jahr mit „Europa Cantat – Wein, Weib, Gesang et cetera…“ kann man sich auf das neue Programm des Ensembles für frühe Musik Karlsruhe freuen. Dargeboten werden Lieder und Instrumentalmusik zum heiteren Landleben, zum Landsknechtleben, zu Liebe und Abschied, zur Jagd und zu Musik und Tanz....

Ausgehen & Genießen
Das „Duo Afable“ gstiert iam Sonntag in Minfeld.

Förderverein historische Kirche Minfeld
Harfenistin und Flötistin in Zusammenspiel

Minfeld. Nach einer kurzen Pause lädt der Förderverein historische Minfeld zum Konzert mit dem „Duo Afable“ ein. Am Sonntag, 14. Oktober, um 18 Uhr wird in der protestantischen Kirche Minfeld ein Konzert von höchstem musikalischen Niveau dargeboten. In In der Konzertreihe zugunsten der Restaurierung der spätmittelalterlichen Secco-Malereien konzertieren an diesem Abend die Harfenistin Stephanie Wunsch und die Flötistin Susanne Günther. Die beiden Künstlerinnen schaffen einen einladenden...

Ausgehen & Genießen
Für die guten Gaben wird am Sonntag auch in Minfeld gedankt.

Spendenaktion für Wörther Tafel
Erntedankgottesdienst mit "Koch-Gottesdienst" in Minfeld

Minfeld. Im „mit-Koch-Gottesdienst“ für Große und Kleine, der am 30. September um 10.30 Uhr in der Kirche beginnt, feiert die protestantische Gemeinde „Abendmahl mit Kindern“, mit Vorstellung der neuen Präparanden. Die Kinder dürfen gerne ein Gabenkörbchen mit zum Gottesdienst bringen. In diesem Jahr wieder Teilnahme an der Aktion der Wörther Tafel, bei der um haltbare Lebensmittelspenden gebeten wird. Bitte die Lebensmittelspenden einfach mit in die Kirche bringen. Anschließend Einladung zum...

Ausgehen & Genießen
Holzofenbrot und andere Brote gibt es in der Minfelder Kulturscheune am Samstag.

Frisches Holzofenbrot in der Verbandsgemeinde Kandel
Minfeld lädt zum Brotmarkt ein

Minfeld. Die Schreberjugend Minfeld und der Verein Kultur und mehr Minfeld e.V. veranstalten den Minfelder Brotmarkt. Dieser ist am Samstag, 22. September, ab 13 Uhr in der Kulturscheune.Es gibt natürlich eine Probiertheke mit verschiedenen Brotsorten.  Der Ausklang ist für 16 Uhr geplant.  Es gibt frisch gebackenes, leckeres Holzofenbrot verkauft, ebenso wie leckere Brotaufstriche, feine Olivenöle, Honig und Backmehle. Der Eintritt ist frei.

Ratgeber
Gemeinsam die Zeit genießen: Ältere Menschen sind herzlich nach Minfeld eingeladen am Donnerstagmittag.

Sozialstation Hagenbach, Kandel, Wörth
Treff in Minfeld für ältere Menschen

Minfeld. Der Krankenpflegeverein Minfeld e.V. lädt zum Treff älterer Menschen in Minfeld am Donnertag, 20. September, von 14.30 bis 17 Uhr im protestantischen Gemeindehaus, Kirchgasse 4, in Minfeld. Das Treffen findet in Zusammenarbeit mit der Ökumenischen Sozialstation Hagenbach, Kandel ,Wörth e.V. statt. Ziele dieses Angebots sind Förderung und Erhalt der körperlichenund geistigen Leistungsfähigkeit, Förderung sozialer Kontakte. Ein weiterer Gedanke ist, pflegende Angehörige wenigstens...

Ausgehen & Genießen

Einblick hinter sonst (oft) verschlossene Türen am 9. September
Tag des offenen Denkmals im Kreis Germersheim

Germersheim/Kandel.  Am Sonntag, 9. September, findet der europaweite Tag des Offenen Denkmals statt.Passend zum Europäischen Kulturerbejahr 2018 begibt sich auch der bundesweit veranstaltete „Tag des offenen Denkmals 2018“ auf Spurensuche, um zu „Entdecken, was uns verbindet“, denn so lautet das diesjährige Motto.Ganz gleich, ob man ein Denkmal besitzt, ob man sich für den Erhalt eines Kulturguts persönlich einsetzt oder ganz einfach an der Geschichte rundherum interessiert ist: Am 9....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.