Rheinland-Pfalz-Tag ist 2020 in Andernach
Gastronomen, Winzer und Direktvermarkter/Handwerker können jetzt bewerben

Auch Winzer können sich für den Landestag bewerben.
  • Auch Winzer können sich für den Landestag bewerben.
  • Foto: distel2610
  • hochgeladen von Julia Lutz

Pfalz. Der nächste Rheinland-Pfalz-Tag findet vom 19. bis 21. Juni in Andernach statt.  Wer Interesse hat mit einem Informationsstand, Gastronomiestand, Weinstand, einem Stand mit kunst- und handgefertigten Waren oder mit einer Ausstellung in Andernach vertreten zu sein, kann sich bis spätestens 30. November direkt online bei der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz hier bewerben. 
„Wir freuen uns schon sehr darauf, nach 1996 zum zweiten Mal Gastgeber für dieses herausragende Ereignis zu sein“, sagte Andernachs Oberbürgermeister Achim Hütten. Dabei setze Andernach mit dem einzigartigen Projekt „Essbare Stadt“ den thematischen Schwerpunkt.

„Wir möchten die Gäste mit unserer Idee begeistern, wie wir uns als grüne und nachhaltige Stadt lebendig entwickeln. Das städtische Grün ist bei uns nicht nur etwas fürs Auge, sondern durch Duft und Geschmack auch erlebbar – und natürlich essbar“, hob Hütten hervor. Begonnen habe alles mit einer kleinen Idee: Warum sollten denn nicht Nutzpflanzen in der Stadt sprießen? Und schon ging es los mit Tomate, Bohne, Kohl und Co. Mittlerweile sei aus der kleinen Idee ein großer Erfolg geworden. Die „Essbare Stadt“ sei in aller Munde und mehrfach preisgekrönt. Und im kommenden Jahr blühe sie zum Rheinland-Pfalz-Tag prächtig auf. ps

Autor:

Julia Lutz aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.