Fernstudiengänge an der TU Kaiserslautern
Qualität erneut belegt

TUK. Die beiden Fernstudiengänge „Organisationsentwicklung“ und „Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit“ halten hohe Qualitätsstandards ein. Dies bescheinigt die Akkreditierungskommission der Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen (AQAS) erneut dem Distance and Independent Studies Center (DISC), dem Fernstudienzentrum der Technischen Universität Kaiserslautern. Die Akkreditierung ist für sieben Jahre gültig. Beide Studiengänge dauern vier Semester und sind so konzipiert, dass ein Studium neben dem Beruf gelingen kann. Der interdisziplinäre Studiengang „Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit“ legt den Fokus auf Ökonomie, Ökologie und Soziales. Zudem vermittelt er Kenntnisse und Konzepte der Nachhaltigkeit mit Bezug zur Entwicklungszusammenarbeit. Im Fernstudiengang „Organisationsentwicklung“ sollen Studierende Entwicklungs-, Lern- und Veränderungsprozesse von Organisationen kennenlernen. Das Studium vermittelt dazu zum Beispiel den Umgang mit komplexen Systemen, mit Teams, mit Führungs- und Fachkräften sowie deren Kompetenzentwicklung. Für beide Fernstudiengänge sind ein erster berufsqualifizierender Abschluss sowie eine mindestens einjährige Berufstätigkeit Zugangsvoraussetzung. Das DISC ist einer der führenden Anbieter postgradualer Fernstudiengänge. Es bietet insgesamt 27 Studiengänge und Zertifikatsprogramme an. Derzeit sind fast 4.300 Studierende aus Deutschland, den deutschsprachigen Nachbarländern und aus Übersee eingeschrieben. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen