Waldbronn - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Ratgeber
Amchi Lobsang Rabjee studierte traditionelle tibetische Medizin am Institut für tibetische Medizin in Sichuan. Dort hat er den zweiten Platz der besten Studenten in medizinischer Theorie erreicht.

Tibetischer Arzt und Mönch hält am 25. Oktober einen Vortrag
Es dreht sich um die Verdauung

Karlsruhe. Am Donnerstag, 25. Oktober, hält Amchi Lobsang Rabjee von 19.30 bis 21.30 Uhr einen Vortrag in den Räumlichkeiten Naadyogaklang, Gartenstraße 72, 76135 Karlsruhe. Dabei geht es um die "Kraft der Verdauung".  Die Gesundheit einer Person ist abhängig von der physischen Körperwärme und dem Verständnis, welches die Person hat für das Verdauungssystem, speziell das Verdauungsfeuer oder die Verdauungskraft verbunden mit den drei Säften, erläutert Marion Köbel von der "Organisation...

Ratgeber
Jutesäcke werden abgeholt, keine Plastksäcke!

Nur kompostierbare Gartenabfälle und Laub einfüllen / Zahlreiche Ausgabestellen
Stadt Karlsruhe holt wieder Laubsäcke ab

Karlsruhe. Von Montag, 15. Oktober, bis einschließlich Freitag, 14. Dezember, holen Mitarbeiter des Amts für Abfallwirtschaft (AfA) wieder die Jutesäcke für Laub und kompostierbare Gartenabfälle ab. Die Säcke sollten an den Abholtagen morgens um 6 Uhr am Fahrbahnrand bereitstehen. Feste Abholroute Montags steuert das AfA Durlach, Grötzingen, Neureut und Wolfartsweier an, dienstags Hagsfeld, Hohenwettersbach, die Oststadt, Rintheim, Stupferich, die Waldstadt und Wettersbach und mittwochs...

Ratgeber

Ratgeber vom "Bund der Steuerzahler" hilft Steuern sparen
Bei Arbeiten in Haus und Garten an die Steuer denken

Region. Ob Heizungsmonteur, Fernsehtechniker, Dachdecker, Pflegedienst oder Haushaltshilfe: Viele Handwerker- und Dienstleistungen lassen sich von der Steuer absetzen. Wichtig zu wissen: Es spielt keine Rolle, ob man Eigentümer oder Mieter ist. Entscheidend ist, wer die Aufwendungen trägt. Allerdings gilt es einige Regeln zu beachten, damit das Finanzamt den Steuerabzug auch gewährt, betont der "Bund der Steuerzahler" - und informiert mit seinem aktualisierten und neu aufgelegten Ratgeber...

Ratgeber
Trendige Stiefel für den Herbst

Trendiges gibt’s natürlich in den Fachgeschäften der Region
Modisch zu Fuß durch Herbst und Winter

Karlsruhe. Die kühle Jahresezeit steht vor der Tür und mit ihr kommen neue Schuhtrends für Herbst und Winter. Lässig durchs bunte Laub geht's dabei mit Cowboy-Stiefeln, Yee-haw! Fransen und verzierte Absätze sorgen für den trendigen Western-Look. Neue Modelle mit Glitzer und in Pastellfarben kommen hinzu. Ebenso cool und im Trend sind weiterhin „Combat Boots“ – dabei oftmals mit einem gewollten Stilbruch: Die Schnürrboots können mit ihrem derben, rustikalen Aussehen mit blumigen Kleidern oder...

Ratgeber
Backen, im Backkurs am Ofen

Ratgeber Ausflug: Die Südpfalz bietet viele Genüsse
Leckeres – aus der Region

Region. Es ist von Karlsruhe aus nur ein Katzensprung über den Rhein: Wie kaum ein anderer Landstrich Deutschlands lädt die Südliche Weinstraße Besucher zum Schlemmen und Genießen ein. Zwischen dem „Deutschen Weintor“ im Süden bei Schweigen-Rechtenbach und im Norden bei Maikammer liegen knapp 50 Kilometer voller Genuss, denn die acht dazu gehörigen Gemeinden Landau, Offenbach, Herxheim, Landau-Land, Bad Bergzabern, Annweiler, Edenkoben und Maikammer laden das gesamte Jahr über zu Festen und...

Ratgeber
Arnd Zeigler auf der Bühne.  Foto: MAX HARTMANN

Arnd Zeigler geht in eine neue Runde - natürlich mit einer Verlosung
„Dahin, wo es wehtut“

Tour. Nach dem Erfolg der Frühjahrstournee 2018 mit 18 Terminen, 2 Zusatzterminen, davon 12x ausverkauft, geht’s für Arnd Zeigler weiter „Dahin, wo es weh tut“. Aufgrund des großen Erfolgs und zehnjährigen Jubiläums seiner WDR-Sendung „Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs“ hat Moderator Arnd Zeigler sein Schaffen im Frühjahr 2018 nun erstmals live auf die Bühne gebracht und Fußballfans und deren pflichtbewusste Begleiter zugleich begeistert. Jetzt stehen die neuen Termine fest und Zeigler,...

Ratgeber

Kostenlose Info-Veranstaltung am 9. November - schnell anmelden
Fahrkartenschulung für Senioren in Karlsruhe

Karlsruhe. Der "Karlsruher Verkehrsverbund" (KVV) bietet am Freitag, 9. November, eine allgemeine Fahrkartenschulung für Senioren in den Räumen des Karlsruher "Informationspavillons K.“ an. Norbert Kleinlercher informiert Teilnehmer der kostenlosen Informationsveranstaltung von 13.30 bis 17 Uhr über die unterschiedlichen Tickets, die im Verbundgebiet erworben werden können. (ps) Infos: Wer an der Fahrkartenschulung im November teilnehmen möchte, sollte sich aufgrund der erfahrungsgemäß...

Ratgeber

Online Freiwilligenagentur „Mach-Mit“ des Büros für Mitwirkung und Engagement in Karlsruhe
Ehrenamtliches Engagement im Blick

Karlsruhe. In der "Online-Freiwilligenagentur" veröffentlichen zurzeit über 200 Organisationen, Vereine, Wohlfahrtsverbände, Initiativen, Schulen oder Kindertagesstätten ihre Angebote an ehrenamtlichen Tätigkeiten in und um Karlsruhe. Interessierte an einem Ehrenamt können sich so online zu den 300 angebotenen Tätigkeiten informieren - und sich bei Interesse mit dem Anbieter dann auch gleich direkt in Verbindung setzen. (ps) Infos: Um die "Online-Freiwilligenagentur" so aktuell wie...

Ratgeber
Unfall in Karlsruhe

Unfall-Erhebungen zeigen: Stadt Karlsruhe wird teurer, Landkreis bleibt
Autoversicherungen in Karlsruhe steigen

Versicherung. Wo verursachen Autofahrer viele und teure Schäden, wo kracht es nur selten? Um das herauszufinden, berechnet der „Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft“ (GDV) jedes Jahr Schadenbilanzen der rund 400 Zulassungsbezirke in Deutschland – und teilt sie in Regionalklassen. Klare Ansage: Je besser die Schadenbilanz und damit die Einstufung in der Regionalklasse, desto günstiger wirkt es sich auf den Versicherungsbeitrag aus. Für über 20 Prozent der rund 5,6 Millionen...

Ratgeber
Mit einer Herzdruckmassage rettete Marisa Graf einer Frau das Leben, die in einer Stadtbahn einen Herzstillstand erlitten hatte

Marisa Graf reanimierte in Karlsruhe einen Fahrgast nach Herzstillstand
Gelebte Zivilcourage - Herzdruckmassage können

Karlsruhe. Manchmal können wenige Minuten über ein ganzes Leben entscheiden. Als Marisa Graf unlängst um kurz nach sieben Uhr in die Stadtbahnlinie S1 am Karlsruher Hauptbahnhof einsteigt, ahnt sie noch nicht, dass sie nur drei Haltestellen später zur Lebensretterin für einen anderen Fahrgast werden wird, der in der Bahn einen Herzstillstand erlitten hat. Ihre Geschichte soll für den richtigen Umgang mit einer solchen Notfallsituation sensibilisieren. Selbstverständlich geholfen Wie jeden...

Ratgeber
Achtung vor Anhängen einer Mail: Ein Verschlüsselungstrojaner sorgt dafür, dass man nicht mehr Daten von seiner Festplatte lesen kann

Ratgeber Sicherheit: Nicht unbedarft Anhänge öffnen / Polizei Karlsruhe warnt vor Erpressung
Vorsicht bei Mailanhängen ist immer angebracht

Karlsruhe. Eigentlich sollte man ja keine unbekannten Anhänge in einer Mail öffnen. Eigentlich! Aber was machen Firmen, die per Mail Bewerbungen erhalten? Genau das ist der Punkt: Denn auch da wird von Kriminellen versucht, schädliche Anhänge einzuschleusen! Nach einer ersten Welle von "Bewerbungsschreiben" per E-Mail mit einem sogenannten Verschlüsselungstrojaner im Jahr 2015 warnen sowohl Landeskriminalamt Baden-Württemberg als auch das Polizeipräsidium Karlsruhe aufgrund aktueller Fälle...

Ratgeber

Ratgeber für mehr Fairness auf und am Fußballplatz
Fair bleiben, liebe Eltern: "selbstFAIRständlich"

Karlsruhe. „Fair bleiben“ ist die Botschaft, die E-Jugendliche an zwei Wochenenden Ende September an ihre Mamas und Papas richten. Als Symbol überreichen sie den Eltern am Spielfeldrand vor dem Anpfiff eine grüne Karte. Begeisterung für Fußball entsteht bei Kindern vor allem durch Spaß am Spiel. Negativer Einfluss von außen hemmt die Entwicklung der Kinder. Die Fair Play-Tage stehen daher 2018 unter dem Motto „Fair bleiben, liebe Eltern!“ und sprechen gezielt die Erwachsenen im Kinderfußball...

Ratgeber
Eichhörnchen finden in diesem Herbst weniger zu fressen. Durch die lange Hitze ist die Nüsseernte schlechter als im Vorjahr.

So können Sie den kleinen Nagern helfen
Eichhörnchen verhungern, wenn wir nicht helfen!

Ratgeber. In diesem Jahr ist es besonders schlecht bestellt um die niedlichen Nager: Eichhörnchen finden  aufgrund des sehr heißen  Sommers nur wenig Futter und Wasser. Durch Hitze und Dürre fällt die Ernte von Haselnüssen und Bucheckern, von denen sich Eichhörnchen hauptsächlich ernähren, dieses Jahr deutlich schlechter aus. Außerdem sind viele Früchte hohl. Auch Wasserquellen sind nach wie vor Mangelware, auch wenn die Hitzeperiode vorbei ist. Jetzt beginnt eigentlich die Zeit, in der sich...

Ratgeber

Humorvoller Blick in die Geschichte: 8 Geschichten / Verlosung
Micky Maus' 90. Geburtstag rückt näher

Feier. Zu einem Geburtstag gehört sich das, für einen 90. sowieso – und für Micky Maus ganz besonders. Ob Ehrlich Brothers, Sascha Grammel oder Andrea Kiewel: Es scharen sich Promis um ihn, gratulieren mit persönlichen Glückwünschen im neuen großen Jubiläumsband. Am 18. November 1928 erreichte Micky Maus durch den ersten bekannteren Zeichentrickfilm mit Ton „Steamboat Willie“ in New York seine erste große Bekanntheit. Seitdem gilt dieses Datum als „sein“ Geburtstag. Nur zwei Jahre nach...

Ratgeber

Reise-Tipp mit nettem Gimmick: Mini-Kochbuch zum Herausnehmen / Verlosung
Ansprechender „Vis-à-Vis Reiseführer“: Portugal

Reise-Tipp. Die meisten besuchen Portugal wegen Der Sandstrände, der Felsküsten oder den tollen Sportmöglichkeiten. Jenseits der Badeparadiese aber liegen einige der am wenigsten bekannten Landstriche: Gebiete von wilder Schönheit, historische Städte und idyllische Dörfer. In der „Vis-à-Vis“-Reiseführer-Reihe aus dem „DK Verlag“ finden Reisende für jedes Vorhaben unterwegs alle benötigten Infos: vom familiengeführten 50er-Jahre-Hotel mit Bibliothek in Lissabon über das traditionelle...

Ratgeber
Pommes: Mit Blick auf die Gesundheit heißt es "vergolden statt verkohlen“

Acrylamid im Blick: EU-Verordnung befasst sich mit diesem Thema
Pommes: „vergolden statt verkohlen“

Kartoffelland. Keine Frage: Pommes mit und ohne „rot-weiß“ schmecken Groß und besonders auch Klein. Doch „wenn Lebensmittel wie zum Beispiel Pommes Frites zu heiß zubereitet werden, kann sich Acrylamid bilden“, so Dr. Reinhard Door vom Apothekenmagazin „Gesundheit“: „Diese Substanz ist krebserregend.“ Acrylamid (C3H5NO) kann sich bilden, wenn kohlenhydratreiche Lebensmittel stark erhitzt werden. Eine Rolle spielen dabei Zucker, Aminosäure Asparagin (natürlich), Temperaturen über 120 Grad...

Ratgeber
Umgeben von Weinbergen und Wiesen: Kloster Maulbronn
5 Bilder

Ratgeber Reise: Im Namen der Maultasche in der Nähe von Karlsruhe
Maulbronn: Geschichte & Geschichten

Region. Sicher, Klöster gibt's in der Region einige - aber Kloster Maulbronn, nur rund 30 Kilometer durch das Pfinztal von Karlsruhe entfernt, gehört zu den am besten erhaltenen mittelalterlichen Klosteranlagen nördlich der Alpen. Von den Zisterziensern schon 1147 in einem abgeschiedenen Waldtal gegründet, ist Maulbronn aber nicht wie die anderen Klöster: Denn die gesamte Klosteranlage ist erstaunlich gut erhalten. Maulbronn entwickelte sich gut zu einem Kloster, so groß und weitläufig wie eine...

Ratgeber
Nur zerknittert?

Was macht man, wenn Geldscheine in der Waschmaschine „Blessuren“ bekommen?
Eine zweite Chance für kaputte Scheine

Geld. Zerrissen, mitgewaschen, bemalt oder angesengt: Meist aus Versehen und wohl selten mit Absicht werden Geldscheine im Laufe ihres „Lebens“ beschädigt. Dezente Kritzeleien auf dem Zwanziger oder ein Riss im Fünf-Euro-Schein sind dabei aber kein Drama. Trotz kleiner „Blessuren“ verlieren Geldscheine nicht ihren Wert. Sind die Schäden allerdings gravierend, kann die Bundesbank weiterhelfen: „Jede Filiale der Bundesbank nimmt beschädigte Geldscheine und Münzen an und prüft, ob sie den...

Ratgeber

Blick auf die reichhaltige Vogelwelt
„Vögel und Forstwirtschaft“ in Südwestdeutschland

Region. Unsere Wälder beherbergen eine reichhaltige Vogelwelt. Diese wird in der Publikation „Vögel und Forstwirtschaft“ eindrucksvoll von den beiden Autoren Dr. Wulf Gatter und Prof. Dr. Hermann Mattes im "Verlag Regionalkultur" dokumentiert. Erkenntnisse aus 60 Jahren vogelkundlicher Forschung in den Wäldern Baden-Württembergs sind in das Werk eingeflossen. Der allgemein verständlich formulierte Band richtet sich sowohl an interessierte Laiinnen und Laien als auch an versierte Biologinnen und...

Ratgeber
Vielfalt beim Angebot

Angebot und Ambiente kommen bestens vor der Karlsburg an
Es ist wieder „Kruschtlzeit“ in Durlach

Durlach. Am Samstag, 18. August, veranstaltet die „Arbeitsgemeinschaft Durlacher und Auer Vereine“ (ARGE) von 8 bis 16 Uhr wieder ihren Kruschtlmarkt vor der Karlsburg in Durlach – übrigens zum 122. Mal! Organisiert und durchgeführt von der „ARGE“, finden immer mehr Besucher aus der gesamten Region den Weg nach Durlach. Bei gemütlicher Atmosphäre und mit einem vielfältigen Angebot sorgt dazu immer auch ein „ARGE“-Mitgliedsverein für die Bewirtung, diesmal die „Letschebacher Knaddles-Zunft“....

Ratgeber
Die "Stiftung Warentest" hat sich zudem elektrisch betriebe Fahrräder genauer angeschaut

Forstamt Karlsruhe erklärt, welche Elektro-Zweiräder wie und wo gefahren werden dürfen
Auf Waldwegen Rücksicht nehmen

Karlsruhe. Zweiräder mit Elektromotor boomen. Aber wer kennt schon die Unterschiede zwischen Pedelec, S-Pedelec, E-Bike und E-Roller? Immer mehr Menschen greifen auch im Wald auf das zunehmende Angebot an Fahrzeugen mit Elektromotor zurück und meinen, dass man mit einem leisen und abgasfreien Antrieb die Waldwege befahren darf. Zudem häufen sich in jüngster Zeit Beschwerden über gefährliche Situationen durch Radfahrer, die mit hoher Geschwindigkeit im Forst unterwegs sind. Nicht selten sind...

Ratgeber

35 erlebnisreiche Halbtagstouren / Verlosung
„Wanderungen für Langschläfer Schwarzwald“

Tipps. Auf Halbtagstouren lässt sich die schöne und abwechslungsreiche Landschaft des Schwarzwalds auch kennen lernen. Wer gern länger schläft oder beim gemütlichen Frühstück Zeit vertrödelt, für den ist dieser Band richtig: Denn das 128-seitige Buch mit vielen Abbildungen zeigt tolle Halbtagstouren. Durch den Wanderführer von Lars Freudenthal lernt man dennoch die einmalig schöne und abwechslungsreiche Landschaft im Schwarzwald kennen. Das ist zum Beispiel auch von der Region aus...

Ratgeber
„Wetterfrosch“ Michael Dittmer ist Meteorologe beim DWD in Rheinstetten bei Karlsruhe. Die Extreme nehmen zu, sagt der 56-Jährige.
2 Bilder

Interview mit "DWD"-Meteorologe Dittmer vom „Deutschen Wetterdienst" (DWD) Karlsruhe
„In Karlsruhe Temperaturen wie in Bologna“

Nachgefragt. Gefühlt seit Anfang Mai haben wir in der Region Sommerwetter. Ein Gespräch mit Michael Dittmer („DWD Karlsruhe“) über das „tropische Klima“ in Baden. ???: Herr Dittmer, ist dieser Sommer außergewöhnlich? Dittmer: Definitiv. Es ist der trockenste Sommer seit Beginn der Aufzeichnungen 1881. Seit April haben wir eine konstante Hochdrucklage gepaart mit einem enormen Niederschlagsdefizit. ???: Ist dieser Sommer vergleichbar mit dem „Jahrhundertsommer“ 2003? Dittmer: Nicht...

Ratgeber
Hitze ...

Das "Wochenblatt" fragte nach in der Region Karlsruhe
Was tun gegen die Hitze in der Stadt?

Summer in the city – es ist extrem heiß, bis zu 36 Grad. Die Stadt schwitzt. Was tun unsere Leser und Leserinnen, um sich Abkühlung zu verschaffen? Anke Henz: Viele folgen dem Trend, ihre Vorgärten zu verschottern und mit Kies zu überziehen. Da bauen sich manche regelrechte Backöfen vors Haus. Wenn sie keine Zeit und Lust haben, sich drum zu kümmern, sollten es zumindest trockenresistente Pflanzen sein. Das ist gut für Umwelt, Bienen und Insekten. Lavendel oder Katzenminze wären solche...

  • 1
  • 2

Beiträge zu Ratgeber aus