Nachrichten - Waldbronn

Lokales

Blick auf einen Teil des Areals

Stadtplanungsamt gibt bekannt, was in Durlach machbar ist
Wer kommt von wo auf die „Untere Hub“?

Durlach. Der geplante Sport- und Freizeitpark „Untere Hub“ soll über die ehemalige Bundesstraße B 10 an den überregionalen Verkehr angebunden werden. Für Fahrradfahrer, Fußgänger und Anwohner steht dazu die frisch sanierte historische Hubbrücke (das „Wochenblatt“ berichtete) zur Verfügung. Eine zweite Brücke für Lkw und Pkw von der Pforzheimer Straße über die Eisenbahngleise wird es dagegen nicht geben, das teilte unlängst das Stadtplanungsamt auf einen entsprechenden Antrag der Durlacher...

Alle Spender und Künstler beim „Benefiz-Kulturabend 2018“ mit den Spendenschecks und den sensationellen Jahresergebnissen!
2 Bilder

Eine gute Sache in der Region Karlsruhe - und auch noch erfolgreich
Sensationelle Spenden-Ergebnisse

Ettlingen. Beim 3. ausverkauften Benefiz-Kulturabend (Fr. 9.11.18) in der Buhlschen Mühle in Ettlingen kamen noch einmal 6.475 € an Spenden für das Charityprojekt „Scharinger & Friends“ zusammen! In Ettlingen sorgten das Pop- und Rap-Gesangsduo Jennifer Loosemore + Jay Farmer, der Poetry Slamer Stefan Unser, sowie die beiden Kabarettisten Erik Rastetter + Martin Wacker für beste Unterhaltung der 200 Gäste ! Durch 18 vielfältige Scharinger & Friends-Veranstaltungen für die „gute...

Rasant ging es auf der Mess' in Karlsruhe zu

„Backstage-Tour“ auf der Karlsruher Mess‘ kam bestens an
Gewinner erlebten einen gelungenen Abend

Karlsruhe. „Wir hätten nie gedacht, dass hinter der glitzernden Fassade ein solcher Aufwand betrieben werden muss“, so der Tenor der Gewinner von „Durlacher.de“ und „Wochenblatt“ – in Kooperation mit dem Marktamt der Stadt Karlsruhe. Denn es gab neben den Kostproben der Mess‘ auch Details zu den Schaustellerbetrieben, zu den nötigen Investitionen, zu den Terminen der meist Familienbetriebe, der Personalplanung oder eben auch zu den nötigen betrieblichen Abläufen und der Bürokratie. „Es ist eben...

Nicht alles muss im Sperrmüll landen

Europäische Woche der Abfallvermeidung - auch in Karlsruhe
Führungen und Aktionen in Sachen Sauberkeit

Karlsruhe. An der Europäischen Woche der Abfallvermeidung beteiligt sich das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) auch in diesem Jahr. Unter dem Motto "Bewusst konsumieren – richtig entsorgen" bietet das AfA vom 17. bis 24. November Aktionen an. Neben einer Führung zum nachhaltigen Konsum stehen unter anderem Rundgänge über die Kompostierungsanlage und die Wertstoffstationen Nordbeckenstraße und Maybachstraße auf dem Programm. Auf zwei Wochenmärkten können sich Bürgerinnen und Bürger über das...

Hier am Bahnhof Busenbach startete bisher der Bus 117, der ab Grünwettersbach teilweise auch als Bus 47A an die Haltestelle "Durlach-Zündhütle" angebunden war.
4 Bilder

Zukünftig keine Busverbindungen zwischen Zündhütle – Grünwettersbach und Waldbronn/Busenbach-Bahnhof mehr
Die Buslinie 117 zwischen den Karlsruher Höhenstadteilen und Waldbronn wird eingestellt

Die neue Albtal-Buslinie 117 wird nach dem ersten Probejahr eingestellt. Nachdem der KVV jetzt die neuen Fahrpläne zum Fahrplanwechsel am 09. Dezember 2018 veröffentlicht hat, steht endgültig fest, dass es die Buslinie 117 zukünftig nicht mehr geben wird. Es ist ab Dezember dann nicht mehr möglich, von Reichenbach oder Busenbach den direkten Weg Richtung Zündhütle nach Karlsruhe zu nehmen. Ebenso ist über die Karlsruher Bergdörfern der Rathausmarkt, die Albtherme, die Kurklinik...

Sonderausstellung "200 Jahre Handarbeitsunterricht in der Schule"
2 Bilder

Sonderausstellung "Handarbeitsunterricht" in der Waldenserschule Palmbach
"Tag der offenen Tür" im Badischen Schulmuseum Karlsruhe

Am Sonntag, 04. November, lädt das Badische Schulmuseum Karlsruhe  zur Sonderausstellung „200 Jahre Handarbeitsunterricht in der Schule“ ein. In der Ausstellung wird eine große Anzahl von Handarbeitsarbeiten der letzten 200 Jahre mit vielen besonderen Stücken gezeigt. Das Schulmuseum hat bei seinem "Tag der offenen Tür" von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Das Badische Schulmuseum Karlsruhe zeigt in den Räumen der ehemaligen Waldenserschule im Stadtteil Palmbach Schulgeschichte der letzten 200...

Sport

Die SOD-Handballerinnen und ihre Betreuer waren begeistert vom Trainingslager in Durlach.
2 Bilder

SOD-Nationalteam im Frauenhandball bereitete sich bei Turnerschaft auf Weltspiele vor
In Durlach fit gemacht für Abu Dhabi

Handball. Auf dem Weg zu den Weltspielen von Special Olympics (SO), den der internationale Verband für Sportler mit geistiger und mehrfacher Behinderung vom 14. bis zum 21. März in Abu Dhabi ausrichtet, bereitete sich jetzt das Handball-Frauenteam von SO Deutschland (SOD) in einem Trainingslager bei der Turnerschaft Durlach (TSD) vor. Drei Tage lang passten, warfen und dribbelten die 13 Spielerinnen aus sechs Vereinen und Einrichtungen aus dem gesamten Bundesgebiet unter Leitung von...

5 € pro Sitz für KSC-Jugend
5 Bilder

Verlosung von zehn Sitzschalen aus der Wildparkstadion-Nordkurve / Verlosung
Das „Wochenblatt“ macht KSC-Fans froh

KSC. Souvenirjäger aufgepasst: Alle KSC-Fans, die am vergangenen Sonntag leer ausgingen und keinen Schalensitz aus der Nordkurve als Andenken ergattern konnten, haben nun die Möglichkeit, einen von zehn Exemplaren beim KSC-Medienpartner „Wochenblatt“ zu ergattern. jt Mail an gewinnen@suewe.de, Stichwort „Stadion-Sitz“ – bis Sonntag, 18. November.

Schiedsrichter-Ausbildung

Schiedsrichter-Ausbildung an der Tulla-Realschule in Karlsruhe
Vom Klassenzimmer auf den Fußballplatz

Karlsruhe. Geballtes Schiri-Wissen stand vom 22. bis 26. Oktober in der Rintheimer Tulla-Realschule auf dem Lehrplan. 20 Schülerinnen und Schüler der Klassen 6-8 hatten sich gemeldet, um direkt an ihrer Schule die Ausbildung zum Schiedsrichter zu absolvieren. „Die Tage sind für die Schüler lang gewesen“, resümierte Gerda Desserich. Als Sportkoordinatorin der Tulla-Realschule unterstützte sie die Referenten der Schiedsrichtervereinigung Karlsruhe in dieser Woche. 40 Lerneinheiten umfasste die...

Schiedsrichterinnen-Lehrgang
2 Bilder

Schon bald stehen die ersten Spiele an
Nachwuchs für die badischen Schiedsrichterinnen

Karlsruhe. Der Badische Fußballverband freut sich über 17 neue Schiedsrichterinnen. Im ersten Lehrgang nur für Frauen und Mädchen profitierten die Neulinge insbesondere von den Erfahrungen aktiver Schiedsrichterinnen. Durch Paten betreut, geht es für sie nun auf dem Platz weiter! Beim Konformitätstest konnten sich die Neulinge gleich zu Beginn ausprobieren. Sie sollten an Hand von Videoszenen bewerten, welche Entscheidung die richtige wäre. Hilfestellung kam von den 21...

Eindrücke von der Rennbahn Iffezheim
3 Bilder

Rennen & Rahmenprogramm beim "Sales & Racing Festival"
Saisonfinale auf der Galopprennbahn Iffezheim

Iffezheim. Mit zahlreichen Highlights wartet das "Sales & Racing Festival" vom 19. – 21. Oktober im 160. Jahr der Galopprennbahn Iffezheim zum Saisonfinale auf. „Wir hoffen auf große Renntage bei tollem Oktoberwetter, die sportlich ihres Gleichen suchen“, sagte die Geschäftsführerin Jutta Hofmeister vom Rennveranstalter Baden Racing auf der Pressekonferenz am Dienstag. „Ein Besuch lohnt sich sportlich, wegen der Wettchancen und des Herbstmarktes“, so Hofmeister. „Als besonderes Schmankerl...

Das "Wochenblatt" hat in Sachen KSC ganz genau hingeschaut
6 Bilder

Umfrage im Wochenblatt Karlsruhe - kurz vor der Mitgliederversammlung
Wichtige Weichenstellungen stehen beim KSC an

Nachgefragt. Kommende Woche steht eine KSC-Mitgliederversammlung an. Rolf Dohmen hat bekannt gegeben, dass er Ingo Wellenreuther 2019 herausfordern möchte. Allerdings fehlen ihm drei durchgängige Jahre als Mitglied. Einen Antrag dazu gibt es aktuell nicht. Wie Dohmen KSC-Präsident werden will, bleibt sein Geheimnis. Zudem diskutierte der Hauptausschuss des Gemeinderats über die Vergabe der Arbeiten für den neuen Wildpark und gibt eine Empfehlung für die Gemeinderatssitzung kommende Woche. Hier...

Wirtschaft & Handel

2 Bilder

Angebote für Hunde, Katzen und Aquaristik begeistern
Karlsruher Messe "TIERisch gut" kam bestens an

Karlsruhe. Die TIERisch gut – Messe für Hund, Katze und Aquaristik begeisterte in ihrer siebten Ausgabe erneut und zog rund 40.000 Besucher in die Karlsruher Messehallen. Neben den Besuchern füllten etwa 10.000 Hunde und circa 600 Katzen sowie unzählige Fische in den Aquarien die Messe und verwandelten diese damit in einen Magneten für Tierliebhaber. Diese konnten sich über Neuheiten und Wissenswertes rund um die Themen Hund, Katze und Aquaristik informieren, einkaufen und das vielfältige...

2 Bilder

Albtal als touristische Destination / Bettina Reitze-Lotz übernimmt die Leitung
Neue Geschäftsführung bei der "Tourismusgemeinschaft Albtal Plus"

Ettlingen/Albtal. Bettina Reitze-Lotz übernimmt ab Januar 2019 die Leitung der Geschäftsstelle der "Tourismusgemeinschaft Albtal Plus" in Ettlingen. Sie tritt die Nachfolge von Jana Kolodzie an.  Mit Reitze-Lotz (48) konnte eine erfahrene Tourismusfachfrau für das Albtal gefunden werden. Sie hat nach ihrer Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau an der Fachhochschule Heilbronn Tourismusbetriebswirtschaft studiert. Nach ihrer langjährigen Tätigkeit in der "Karlsruher Messe- und Kongress GmbH"...

Betreiber Thomas Stieber bietet auf rund 400 Quadratmetern 45.000 Bücher an und führt die größte Second-Hand-Buchhandlung Süddeutschlands. foto: KNopf

Mietvertrag endet / Betreiber hofft, dass „Kulturinsel“ in der Karlsruher Oststadt erhalten bleibt
Ist das „Bücherland“ leider bald Geschichte?

Karlsruhe. Dafür, dass Thomas Stieber existenzielle Probleme hat, wirkt er noch recht entspannt. Der Betreiber des „A & S Bücherland“ unweit der „Hoepfner“-Burg in der Karlsruher Oststadt muss bis zum Ende des Jahres ausziehen. Keine ganz leichte Sache, wenn man rund 45.000 Bücher hat. Auch für die Stammkundschaft, die dem 400 Quadratmeter großen Laden – eine Mischung aus Antiquariat und Buchhandlung – seit gut 15 Jahren die Treue hält, wäre es ein herber Verlust. Denn längst ist die...

Auf ein gutes Jahr blickt „dm“ zurück foto: dm/Artis

578 Millionen Kundenbesuche im vergangenen Geschäftsjahr
„dm“ festigt weiter Spitzenposition

Karlsruhe. „dm-drogerie markt“ blickt im abgelaufenen Geschäftsjahr auf eine positive Umsatzentwicklung in Deutschland und in ganz Europa: „’dm-drogerie markt’ entwickelt sich sowohl stationär als auch online erfolgreich weiter“, betonte Martin Dallmeier, Geschäftsführer Ressort Finanzen + Controlling. Das Jahr in Zahlen: 1.956 „dm-Märkte“ in Deutschland (plus 64), 578 Millionen Kundenumsätze summieren sich auf 8,1 Milliarden Euro Umsatz im Geschäftsjahr 2017/2018 in Deutschland, 10,7...

So schön ist es im Schwarzwald: Hier am Hutzenbacher See bei Baiersbronn.  Foto: ulrike klumpp

Verbrauchermesse entführt zu den schönsten Heimatfleckchen
Streifzug durch die Region bei der „offerta“ 2018

Messe. Ob Natur, Kultur oder Genuss: Auf der „offerta“ – der Einkaufs- und Erlebnismesse für die ganze Familie, gibt es die ereignisreiche Bandbreite der Region zu entdecken. Besucher können sich rund um Freizeitangebote, Ausflugsziele, Kulinarisches, Gewerbe und Handwerk informieren und inspirieren lassen. Während der „offerta“ (27. Oktober bis 4. November) verwandeln über 830 Aussteller die Messe Karlsruhe in ein Einkaufsparadies mit breitgefächertem Angebot und zahlreichen Events. Ob als...

Unterwegs

Karlsruher Verkehrsverbund weitet Radverleihsystem aus
Aus „Fächerrad“ wird „KVV.nextbike“

Karlsruhe. Anmelden, ausleihen und losradeln: Mit einem eigenen Fahrradverleihsystem baut der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) sein Mobilitätsangebot weiter aus und treibt gleichzeitig die Entwicklung des KVV zu einem Mobilitätsverbund voran. Ab dem 1. März 2019 ersetzt das Bikesharing-Angebot „KVV.nextbike“ das bisherige Verleihsystem „Fächerrad“. Dieses war bislang nur im Stadtgebiet von Karlsruhe verfügbar und soll nun auch in weiteren Teilen des Verbundgebietes etabliert werden. Die Stadt...

Ausgehen & Genießen

Eindrücke von der Bücherschau in Karlsruhe
3 Bilder

Die Niederlande sind Gast beim Literaturfest am Rondellplatz
Bücher und Autoren bei der Bücherschau in Karlsruhe

Karlsruhe. Die Bücherschau erlebt ab 16. November ihre 36. Auflage – halb so jung wie die Frankfurter Buchmesse, hat sie sich von Anfang an von ihrer großen Schwester in einem wesentlichen Punkt unterschieden: Im Zentrum von Karlsruhe – im Regierungspräsidium am Rondellplatz in direkter Nähe zum Karlsruher Marktplatz – kommt es seit beinahe vier Jahrzehnten zu direkten, unkomplizierten Begegnungen zwischen Autoren und Lesern. Genau das wird auch in diesem Jahr der Fall sein – Schriftsteller aus...

 foto: artis

Preview-Special vom „Fest 2019“ bei der „Sparkasse“ / Verlosung
Die ersten Acts vom „Fest“ hautnah erleben

„Fest“-Vorfreude. Am Montag, 26. November, werden im Atrium des „Sparkassen-Kundenzentrums“ am Karlsruher Europaplatz die ersten Bands vom „Fest 2019“ bekanntgegeben. Es ist schon fast Tradition, dass Ende November die ersten Acts aus dem „Fest“-Programm bekanntgegeben werden – und eine (Überraschungs)-Band an diesem Abend musiziert. Sponsoren, Freunde & Partner treffen sich an diesem Abend, bringen sich dazu ein, bevor am Tag darauf dann auch der Vorverkauf zum „Fest 2019“ startet....

Dieses Bild trägt den Namen Nanga Parabat.

Kunstverein Lingenfeld zeigt neue Ausstellung
Kunst aus dem Pizzakarton

Lingenfeld. Malerei, Bildhauerei, graphische Darstellungen, Übermalte Fotografien und Experimentelles, das sind die Arbeitsgebiete des Künstlers Günter Weiler aus Waldbronn, der für die Ausstellung im Kunstverein Lingenfeld ausgewählt wurde. Der Künstler zeigt vom 18. November bis 2. Dezember im Rathaus der Verbandsgemeinde 40 völlig unterschiedliche Arbeiten, die einen Überblick über sein Oeuvre gestatten – und es sind neue Ideen und Arbeiten enthalten.Es werden zunächst aktionsreiche,...

Impulsreferat, Musik und Blitzlichtzitate - am 30. November in Ettlingen
Der lange Weg zum Frauenwahlrecht

Ettlingen. Als erste Frau überhaupt ergriff Marianne Weber (DDP) bei der konstituierenden Sitzung am 15. Januar 1919 im Karlsruher Ständehaus das Wort. "Wir Frauen können nur unserer hohen Freude und Befriedigung darüber Ausdruck geben, dass wir zu dieser Aufgabe mitberufen sind, und ich glaube, sagen zu dürfen, dass wir besser für sie vorbereitet sind, als vielleicht die meisten von Ihnen glauben", so wandte sie sich an ihre männlichen Kollegen. Der Weg zum Frauenwahlrecht war lang und...

Das 2. Karlsruher Meisterkonzert, Mona und Rica Bard

Mona und Rica Bard geben am 18. November einen Klavierabend im Konzerthaus
"Vier Hände, ein Puls" - in Karlsruhe

Einzeln stark, gemeinsam unschlagbar: Mona und Rica Bard sind einbuchstäblich ausgezeichnetes Klavierduo, das bereits viele nationale und internationale Preise erringen konnte. Die beiden Schwestern, die seit Kindheitstagen zusammen musizieren, verstehen sich blind. „Vier Hände, ein Puls“, heißt es am Sonntag, 18. November, ab 19.30 Uhr im Karlsruher Konzerthaus ganz zu Recht über die beiden charakterstarken Frauen, die ihren Ansatz am besten selbst erklären: „Wir suchen nach einer...

"Durlacher selbst" wird unterstützt, eine soziale Einrichtung für Durlacher Kinder und Jugendliche
"Karlsburg Klassik" für die gute Sache in Durlach

Durlach kann auch Klassik! Dies beweisen die örtlichen Musik- und Gesangvereine immer wieder aufs Neue. Gemeinsam mit der "Wirtschaftsvereinigung Durlacherleben", der Ideenplattform "durlach-gratuliert" und unterstützt durch die "Bürgergemeinschaft Durlach und Aue" sowie dem Stadtamt Durlach, veranstaltet das "Kompetenz-Netzwerk KA-PF" im festsaal der Durlacher Karlsburg am Sonntag, 4. November, um 17 Uhr einen ungewöhnlichen Abend der klassischen Musik. Dabei erwartet - für die gute Sache...

Blaulicht

Trau, schau, wem: Anrufe durch falsche Polizeibeamte in der Region
Achtung: Ganoven am Telefon

Karlsruhe. Wie zurückliegend bereits mehrfach berichtet, treiben immer häufiger falsche Polizisten ihr betrügerisches Spiel mit vorwiegend älteren, arglosen Menschen und bringen sie so um ihre Ersparnisse, Schmuckstücke sowie Wertgegenstände. Mindestens zehn Anrufe von falschen Polizeibeamten sind am Montag beim Polizeirevier Ettlingen angezeigt worden. In der Zeit zwischen 09:00 Uhr und 15.00 Uhr meldete sich ein bislang unbekannter Mann telefonisch bei den größtenteils älteren Personen...

In Sachen Gewaltverbrechen im Albtal ist die Polizei einen Schritt weiter
Mordfall: Vermutliche Tatwaffe im Rhein gefunden

Region. Wie bereits berichtet [Artikel] wurde am 17. September gegen 22 Uhr ein 47-jähriger Iraker, der einem Gewaltverbrechen zum Opfer fiel, neben der Landesstraße 340 zwischen Bad Herrenalb und Dobel aufgefunden. Nach der Festnahme zweier Tatverdächtiger, einem 23-jährigen Mazedonier und einem 48-jährigen Syrer, am 16.Oktober durch die Sonderkommission "Tanne" befinden sich beide Beschuldigte seit dem 17.Oktober in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft Tübingen hatte gegen die beiden...

 SymbOLBILD: Pixabay.com

Einsatz auf dem Karlsruher Europaplatz / Polizei mit großem Aufgebot, sperrt Platz
Zoff & Händel – aber dann alle gegen die Polizei

Karlsruhe. Nur unter Hinzuziehung von mehreren Streifenwagenbesatzungen gelang es der Polizei am frühen Sonntagmorgen, gegen aggressive Gruppierungen am Europaplatz in Karlsruhe vorzugehen. Leider war das nicht das erste Mal, dass der Europaplatz so in den Fokus der Aufmerksamkeit rückte. Längst meiden viele Karlsruher diesen Platz besonders in den Abend- und Nachtstunden, nehmen dafür gar Umwege mit Bus und Bahn in kauf. Aus einer Rangelei wurde gegen 1.15 Uhr in jener Nacht eine...

Tunesier versucht noch zu fliehen / Handschellen schnappten zu
Karlsruher Polizei erwischt Taschendiebe

Karlsruhe, Nach dem Versuch, einem Kunden eines Lebensmittelmarktes den Geldbeutel zu stehlen, konnten am späten Dienstagabend ein 18-und ein 26-Jähriger in der Karlsruher Innenstadt festgenommen werden. Der 26 Jahre alte Tunesier hatte an der Kasse des betreffenden Lebensmittelmarktes in der Kaiserstraße einen 32-jährigen Ägypter angesprochen. Während dieses Ablenkungsmanövers versuchte sein 18-jähriger Mittäter ihrem ausgesuchten Opfer von hinten den Geldbeutel zu entwenden. Das Opfer...

Handwerker arbeiten, die Kriminellen klauen aus dem Auto!
Ganoven werden immer dreister

Region. Offenbar haben es Ganoven auf die unbeaufsichtigten Geldbörsen von Handwerkern abgesehen. In der Händelstraße in Karlsruhe entwendete jemand in einem unbeobachteten Moment aus dem Rucksack eines Handwerkers dessen Geldbeutel mit Karten und sämtlichen Papieren. Mit den Bankkarten hob der Kriminelle dann bei verschiedenen Instituten in Karlsruhe Geld ab. Dem Opfer entstand ein Schaden in Höhe von rund 3.500 Euro. In der Wimpfener Straße in Pforzheim nahm der Täter aus einem...

Aufgepasst, wer sich am Telefon so meldet ...
Ganoven geben sich wieder als Polizisten aus

Waldbronn. Gleich acht Betroffene meldeten sich im Laufe des Dienstag beim Polizeiposten Albtal, da sie von angeblichen Polizeibeamten angerufen wurden. In der Zeit zwischen 10:00 und 11:30 Uhr wurde den Waldbronner Bewohnern von angeblichen Kriminalbeamten und Polizisten vorgegaukelt, dass in der jeweiligen Nachbarschaft eingebrochen wurde und sie möglicherweise potentielle Opfer sein könnten. Richtig reagiert  Als sich die Ganoven aber nach Bargeld und Wertgegenständen erkundigten,...

Ratgeber

Amchi Lobsang Rabjee studierte traditionelle tibetische Medizin am Institut für tibetische Medizin in Sichuan. Dort hat er den zweiten Platz der besten Studenten in medizinischer Theorie erreicht.

Tibetischer Arzt und Mönch hält am 25. Oktober einen Vortrag
Es dreht sich um die Verdauung

Karlsruhe. Am Donnerstag, 25. Oktober, hält Amchi Lobsang Rabjee von 19.30 bis 21.30 Uhr einen Vortrag in den Räumlichkeiten Naadyogaklang, Gartenstraße 72, 76135 Karlsruhe. Dabei geht es um die "Kraft der Verdauung".  Die Gesundheit einer Person ist abhängig von der physischen Körperwärme und dem Verständnis, welches die Person hat für das Verdauungssystem, speziell das Verdauungsfeuer oder die Verdauungskraft verbunden mit den drei Säften, erläutert Marion Köbel von der "Organisation...

Jutesäcke werden abgeholt, keine Plastksäcke!

Nur kompostierbare Gartenabfälle und Laub einfüllen / Zahlreiche Ausgabestellen
Stadt Karlsruhe holt wieder Laubsäcke ab

Karlsruhe. Von Montag, 15. Oktober, bis einschließlich Freitag, 14. Dezember, holen Mitarbeiter des Amts für Abfallwirtschaft (AfA) wieder die Jutesäcke für Laub und kompostierbare Gartenabfälle ab. Die Säcke sollten an den Abholtagen morgens um 6 Uhr am Fahrbahnrand bereitstehen. Feste Abholroute Montags steuert das AfA Durlach, Grötzingen, Neureut und Wolfartsweier an, dienstags Hagsfeld, Hohenwettersbach, die Oststadt, Rintheim, Stupferich, die Waldstadt und Wettersbach und mittwochs...

Ratgeber vom "Bund der Steuerzahler" hilft Steuern sparen
Bei Arbeiten in Haus und Garten an die Steuer denken

Region. Ob Heizungsmonteur, Fernsehtechniker, Dachdecker, Pflegedienst oder Haushaltshilfe: Viele Handwerker- und Dienstleistungen lassen sich von der Steuer absetzen. Wichtig zu wissen: Es spielt keine Rolle, ob man Eigentümer oder Mieter ist. Entscheidend ist, wer die Aufwendungen trägt. Allerdings gilt es einige Regeln zu beachten, damit das Finanzamt den Steuerabzug auch gewährt, betont der "Bund der Steuerzahler" - und informiert mit seinem aktualisierten und neu aufgelegten Ratgeber...

Trendige Stiefel für den Herbst

Trendiges gibt’s natürlich in den Fachgeschäften der Region
Modisch zu Fuß durch Herbst und Winter

Karlsruhe. Die kühle Jahresezeit steht vor der Tür und mit ihr kommen neue Schuhtrends für Herbst und Winter. Lässig durchs bunte Laub geht's dabei mit Cowboy-Stiefeln, Yee-haw! Fransen und verzierte Absätze sorgen für den trendigen Western-Look. Neue Modelle mit Glitzer und in Pastellfarben kommen hinzu. Ebenso cool und im Trend sind weiterhin „Combat Boots“ – dabei oftmals mit einem gewollten Stilbruch: Die Schnürrboots können mit ihrem derben, rustikalen Aussehen mit blumigen Kleidern oder...

Backen, im Backkurs am Ofen

Ratgeber Ausflug: Die Südpfalz bietet viele Genüsse
Leckeres – aus der Region

Region. Es ist von Karlsruhe aus nur ein Katzensprung über den Rhein: Wie kaum ein anderer Landstrich Deutschlands lädt die Südliche Weinstraße Besucher zum Schlemmen und Genießen ein. Zwischen dem „Deutschen Weintor“ im Süden bei Schweigen-Rechtenbach und im Norden bei Maikammer liegen knapp 50 Kilometer voller Genuss, denn die acht dazu gehörigen Gemeinden Landau, Offenbach, Herxheim, Landau-Land, Bad Bergzabern, Annweiler, Edenkoben und Maikammer laden das gesamte Jahr über zu Festen und...

Arnd Zeigler auf der Bühne.  Foto: MAX HARTMANN

Arnd Zeigler geht in eine neue Runde - natürlich mit einer Verlosung
„Dahin, wo es wehtut“

Tour. Nach dem Erfolg der Frühjahrstournee 2018 mit 18 Terminen, 2 Zusatzterminen, davon 12x ausverkauft, geht’s für Arnd Zeigler weiter „Dahin, wo es weh tut“. Aufgrund des großen Erfolgs und zehnjährigen Jubiläums seiner WDR-Sendung „Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs“ hat Moderator Arnd Zeigler sein Schaffen im Frühjahr 2018 nun erstmals live auf die Bühne gebracht und Fußballfans und deren pflichtbewusste Begleiter zugleich begeistert. Jetzt stehen die neuen Termine fest und Zeigler,...