Veranstaltungsabsagen

Beiträge zum Thema Veranstaltungsabsagen

Ratgeber
Gutschein

Ende der Corona-Gutscheine
Ab Januar kann eine Auszahlung gefordert werden

Verbraucherschutz. Wer während der Corona-Pandemie einen Gutschein für abgesagte Veranstaltungen oder Freizeitangebote erhalten und noch nicht eingelöst hat, kann ab 1. Januar sein Geld zurückverlangen, darauf weist die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz hin. Corona-bedingt fielen auch im vergangenen Jahr viele Veranstaltungen aus. Freizeitangebote wie Fitnessstudios konnten monatelang nicht wahrgenommen werden. „Aufgrund der Pandemie konnten Veranstalter abgesagter Konzerte oder Betreiber von...

Lokales
Adventsmarkt abgesagt

Hagenbach beugt sich den hohen Corona-Inzidenzen
St. Michaelsmarkt ist abgesagt

Hagenbach. Wie die Stadt Hagenbach mitteilt, wird der seit Wochen geplante St. Michaelsmarkt im Advent nun aufgrund der hohen Corona-Inzidenzen doch nicht stattfinden. "Alle Beteiligten haben so viel Arbeit in die Planungen gesteckt und nun müssen wir schweren Herzens doch eine Rolle rückwärts machen und den Markt absagen. Uns ist der Gesundheitsschutz und die Anteilnahme an den sich füllenden Krankenhausbetten wichtiger. Wir handeln aus Fürsorgepflicht gegenüber allen ehrenamtlichen Helfern,...

Ausgehen & Genießen
Vox Humana beim letzten Konzert im November 2019 im Ziegeleimuseum Jockgrim

Jubiläum des Chores Vox Humana abgesagt
Livestream statt Konzert

Jockgrim. Und erneut schlägt Corona in Form einer Konzertabsage zu: Das Jubiläumskonzert anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Chores Vox Humana findet "unter Ausschluss der Öffentlichkeit" statt. Es wird am Sonntag, 21. November, anstelle des geplanten Konzerts im Bürgerhaus einen Livestream geben. Unter dem Motto "#wirsingentrotzdem – ein Wohnzimmerkonzert"  lädt der Chor zum Konzertgenuss vom heimischen Sofa aus ein. Der Livestream startet am Sonntag, 21. November,  um 17 Uhr über die...

Lokales
Der Anneresl in Rheinzabern

Erste Absagen im Landkreis Germersheim
Anneresel-Markt und Nikolausmarkt finden nicht statt

Rheinzabern/Bellheim. Wie die Organisatoren bekannt gegeben haben, werden der Anneresl-Markt in Rheinzabern und der Nikolausmarkt in Bellheim auch 2021 wegen der rasant steigenden Corona-Inzidenzen ausfallen. "Aufgrund der aktuellen Lage und der sehr hohen Inzidenzzahl im Kreis Germersheim haben wir die Bedenken einiger Aussteller ernst genommen und uns zusammen mit dem Organisationsteam des Nikolausmarktes in Bellheim schweren Herzens gegen die Durchführung unserer Märkte entschieden", heißt...

Wirtschaft & Handel
Die Spezi - in real - ist auch 2021 endgültig Corona zum Opfer gefallen

Event wegen Corona abgesagt
Spezialradmesse auch 2021 nur virtuell

Germersheim. Am 24. und 25. April startet die zweite virtuelle Spezi unter www.spezialradmesse.de. Nach der ersten erfolgreichen Messe 2020 mit rund 15.000 Besuchern präsentiert sich die Spezialradbranche wieder im Corona-tauglichen Webformat. Interessierte können ab dem 24. April die Spezi-Aussteller mit ihrem Spezialradprogramm besuchen und sich dort umschauen. Videos, Fotos und Informationen zeigen, was neu und spannend ist in der Spezialradbranche. Außerdem: Die ersten Kandidaten für den...

Lokales
Osterbrunnen in Hagenbach
17 Bilder

Festlich auch ohne klassischen Gottesdienst
Ostern im Landkreis Germersheim

Landkreis Germersheim. Auch wenn gläubige Christen in der Karwoche und an Ostern aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie auf traditionelle Gottesdienste verzichten müssen, gibt es rund um die Kirchen im Landkreis Germersheim viel zu erleben und zu entdecken. Einiges ist seit vielen Jahren lieb gewonnenes Brauchtum, anderes wurde erstmals initiiert, um den Menschen trotz Kontakt- und Ausgangsbeschränkung ein schönes Osterfest zu bieten. Osterbrunnen in HagenbachSo gibt es in Hagenbach, vor der...

Lokales
Symbolfoto

Muslimische und christliche Gemeinden verzichten auf Veranstaltungen
Gemeinsam gegen Corona im Landkreis Germersheim

Landkreis Germersheim. Noch immer sind die Inzidenzwerte im Landkreis Germersheim wesentlich höher als der Landesdurchschnitt, daher müssen auch mögliche Lockerungen der Corona-Regeln genau durchdacht sein. „Die Einhaltung der allgemeinen Hygienemaßnahmen und die Vermeidung von Menschenansammlungen sind enorm wichtig, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Je weniger persönliche Kontakte bestehen, umso geringe ist das Risiko einer Ansteckung und Übertragung des Virus“, so Landrat Dr....

Lokales
Symbolbild

Aktion „Saubere Landschaft“ am 20. März ist abgesagt
Wegen Corona

Landkreis Germersheim. Aufgrund der wieder steigenden Infektionszahlen im Landkreis Germersheim und dem vermehrten Auftreten von Mutationen ist die jährlich im Frühjahr stattfindende „Umweltsammlung - Aktion Saubere Landschaft" im Landkreis Germersheim abgesagt. „Ich danke allen, die mit ihrem Einsatz hier ehrenamtlich Bürger- und Gemeinsinn bewiesen hätten. Doch der Schutz der Gesundheit steht über allem. Daher sagen wir die Aktion in diesem Frühjahr ab“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel. Ob und...

Sport
Symbolbild Laufsport

Sportliche Traditionsveranstaltung fällt Corona zum Opfer
Hördter Auwaldlauf fällt aus

Hördt. "Leider fällt der über die Grenzen hinaus beliebte Hördter Auwaldlauf in diesem Jahr den Maßnahmen zur Bekämpfung der Coronapandemie zum Opfer", so der TuS 04 in einer Stellungnahme. Das Laufsport-Großereignis findet normalerweise am ertsen Märzsonntag statt. Nach 35 Jahren erlebt die von vielen treuen Anhängern geschätzte Sportveranstaltung nun 2021 erstmals eine Zwangspause. Aber der TuS 04 blickt hoffnungsvoll auf ein baldiges Ende der Pandemie und freut sich darauf, viele glückliche...

Ausgehen & Genießen
Vegetarisches Streetfood, wie aus dem Foodtruck, hilft uns über den Lockdown hinweg
2 Bilder

Buchtipp
Streetfood aus der eigenen Küche

Buchtipp. Ein deftiger Burger, ein exotisches Curry oder ein leckerer Hot Dog - wer vermisst sie nicht, die Straßenfeste, Food-Festivals oder Märkte, auf denen man sich kulinarisch mal so richtig austoben konnte, während zuhause die Küche kalt blieb? Die Corona-Pandemie hat unser Leben nun seit einem Jahr fest im Griff – große Veranstaltungen mit viel Publikumsverkehr werden auch weiterhin auf absehbare Zeit nicht möglich sein. Umso mehr wächst die Sehnsucht nach den Feten, Feiern und ihren...

Ratgeber
Symbolbild Corona Schließung

Wegen Corona
Die Kreisvolkshochschule stellt Kurse ein

Landkreis Germersheim. Aufgrund der aktuellen Hygiene- und Lockdownbestimmungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, fallen alle Veranstaltungen und Kurse der Kreisvolkshochschule Germersheim zunächst bis zum 31. Januar 2021 aus - dies gibt die Kreisverwaltung am Dienstag, 12. Januar, bekannt. Wie es danach weitergeht, wird anhand der dann geltenden Verordnungen entschieden. Wer Fragen zu den geplanten Kursen hat, kann sich bei den Mitarbeitern der Kreisvolkshochschule telefonisch unter  07274...

Ratgeber

Verbraucherzentrale schließt Beratungsstützpunkt Germersheim
Beratung per Telefon, E-Mail und Video weiter möglich

Germersheim. Ab Mittwoch, 16. Dezember bleibt der Beratungsstützpunkt Germersheim der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz für persönliche Beratungen geschlossen. Die Verbraucherzentrale setzt bis auf weiteres die persönliche Beratung aus. Telefonische und schriftliche Beratungen finden weiterhin statt. Zudem gibt es die Möglichkeit zu einer Beratung per Video. Bereits vereinbarte persönlichen Beratungen werden nach Rücksprache mit den Ratsuchenden telefonisch oder per Video durchgeführt. „Mit...

Wirtschaft & Handel
Spezi in Germersheim

Spezialradmesse in Germersheim wegen Corona verschoben
"Spezi 2021" findet ausnahmsweise im September statt

Germersheim.  Planung in Corona-Zeiten: Am 18. und 19. September 2021 feiert die Internationale Spezialradmesse in Germersheim ihr 25-jähriges Jubiläum nach. Der geplante 2020er Termin im April war wegen der Corona-Pandemie ausgefallen, die erste virtuelle Spezi mit Messerundgang im Internet hatte trotzdem Tausende Besucher angelockt. Als eine der ältesten Fahrradmessen Deutschlands ist die Internationale Spezialradmesse, von Insidern liebevoll Spezi genannt, von großer Relevanz für die...

Lokales
Symbolfoto

Wegen Corona
Firmgottesdienste in der Verbandsgemeinde Jockgrim abgesagt

Jockgrim. Auf dringende Empfehlung des Gesundheitsamtes und nach Abstimmung zwischen der Katholischen Kirchengemeinde und der Verbandsgemeinde Jockgrim wurde vereinbart, dass Firmgottesdienste in der Pfarrei Mariä Heimsuchung aufgrund der Cororna-Pandemie  entfallen "Auf Grund der aktuellen Entwicklung der Corona Pandemie sehen wir uns leider gezwungen, die Firmgottesdienste am Sonntag, 8. November, in Jockgrim und Rheinzabern sowie am Sonntag, 15. November, in Hatzenbühl und Neupotz abzusagen....

Sport
Symbolfoto

Südwestdeutscher Fußballverband
Spielbetrieb ab Donnerstag eingestellt

Edenkoben. Das Präsidium des Südwestdeutschen Fußballverbandes hat am Dienstagabend in einer kurzfristig einberufenen Sitzung beschlossen, den gesamten Spielbetrieb in allen Spielklassen und im Pokal ab morgen, Donnerstag, 29. Oktober, bis auf weiteres anzuhalten. Man werde die Vereine rechtzeitig über eine Fortsetzung informieren, teilte der Verband mit. Die Situation werde permanent beobachtet und regelmäßig neu bewertet. Im Regionalverband Südwest hat der Saarländische Fußballverband in der...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto

Mit den Speermaechtigen ins mittelalterliche Germersheim abtauchen
Ein "Fest während der Pest" statt Corona-Sorgen

Germersheim. Den Germersheimer Verein "Die Speermaechtigen" hat die Corona-Pandemie besonders hart getroffen. Nachdem der beliebte, von dem Verein organisierte Mittelaltermarkt "Germares" schon dieses Jahr abgesagt werden musste, steht seit kurzem fest, das große historische Fest mit Rittern, Gauklern, Prinzessinnen und Marktleuten kann auch 2021 nicht stattfinden.  Um Planungssicherheit für die Händler und die ehrenamtlichen Organisatoren und Helfer zu schaffen, musste diese Entscheidung...

Lokales
#AlarmstufeRot und Vertreter der Veranstaltungswirtschaft zum Gespräch bei Finanzminister Olaf Scholz

Veranstaltungsbranche kämpft um Zukunft
#AlarmstufeRot in Rheinland-Pfalz

Pfalz. Die Veranstaltungswirtschaft ist die sechstgrößte Branche in Deutschland. Aktuell sind mehr als eine Million Menschen in der Branche betroffen  von der Pandemie, denn seit etwa sieben Monaten sind Veranstaltungen verboten. Damit fehlen sämtliche Einnahmen. Neben Gesprächen mit der Landesregierung in Mainz geht es auch in Berlin weiter: In der Hauptstadt wird am 28. Oktober wieder demonstriert, bereits am 12. Oktober war eine Delegation des Bündnisses #AlarmstufeRot zu Gast in der...

Lokales
Der Anneresl in Rheinzabern

Rheinzaberns nostalgischer Weihnachtsmarkt findet wegen Corona nicht statt
Der "Anneresl" 2020 ist abgesagt

Rheinzabern. Längst ist er zur Tradition geworden, Rheinzaberns nostalgischer Weihnachtsmarkt "Anneresl" am ersten Adventswochenende. Unzählige Besucher zieht es dann für gewöhnlich ins Römerdorf, um das besondere "Anneresl"-Flair mit allen Sinnen zu genießen.  Aber dieses Jahr ist nun einmal wegen der Corona-Pandemie alles anders und auch in Rheinzabern musste man sich den widrigen Umständen beugen: Der "Anneresl" 2020 ist abgesagt. Da Weihnachtsmärkte heuer - wenn überhaupt - nur unter...

Ratgeber
Symbolfoto

Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz
Ab Dienstag neue Regeln

Hier finden sich alle Neuerungen der 11. Corona-Bekämpfungsverordnung in Rheinland-Pfalz im Überblick:11. Corona-Bekämpfungsverordnung ab Dienstag in Kraft Update 11. September, 11 Uhr:Coronavirus. In Rheinland-Pfalz haben Fastnacht und Karneval Tradition und eine große Bedeutung für viele Menschen. Daher hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer sich mit den Vertretern der Rheinischen Karnevals-Korporationen (RKK) und des Bundes Deutscher Karneval (BDK) ausgetauscht. „Fastnacht und Karneval sind...

Ausgehen & Genießen
Wein- und Kelterfest heuer in der Coronaversion

Wein & Kelterfest Zeiskam in der „Corona-Version“.
Nicht auf kulinarische Genüsse verzichten

Zeiskam. Weil das „echte“ Fest aufgrund von Corona abgesagt werden musste, gibt es in Zeiskam am Freitag, 25., Samstag, 26., Sonntag, 27. und Montag, 28. September ein Wein & Kelterfest 2020 in der „Corona-Version“. Es findet statt im „Alten Bauernhof“, dem Vereinsheim der Liederkranz-Chöre. Am Freitag- und Samstagabend findet eine „Kulinarische Weinprobe“ statt, für die Tische reserviert werden können. Sonntags wird zum Mittagstisch und zu Kaffee und Kuchen geladen. Zusätzlich findet am...

Ausgehen & Genießen
OB Stefanie Seiler mit der Altstadtfescht Dehäm!-Box

Unterstützung für Unternehmen und Vereine in Speyer
„Altstadtfeschd Dehäm“-Verkaufsbox

Speyer. Dass das Altstadtfest in diesem Jahr Corona-bedingt abgesagt werden musste, schmerzt sowohl die Speyerer als auch treue Fans der Traditionsveranstaltung nach wie vor sehr. Trotzdem, so die Devise der Stadt, sollte ein Weg gefunden werden, einerseits lokale und regionale Unternehmen und Vereine zu unterstützen und um andererseits die Altstadtfest-Fans ein wenig über die weiter andauernde Leere im Speyerer Veranstaltungskalender hinwegtrösten zu können. So wurde die Idee der...

Ausgehen & Genießen
Cosplay-Wochenende
2 Bilder

Event am 26. und 27. September im Technik Museum Speyer
Cosplay-Wochenende statt Science Fiction-Treffen

Speyer. Lange hoffte das Technik Museum Speyer auf eine Lockerung der Corona-Regeln, die eine Umsetzung des beliebten Science Fiction-Treffens Ende September möglich gemacht hätte. Mit der Verlängerung des Verbots für Großveranstaltungen und den aktuell geltenden Auflagen zur Bekämpfung der Pandemie musste man sich jedoch eingestehen, dass die Veranstaltung dieses Jahr nicht durchgeführt werden kann. „Wir haben lange hin und her überlegt und die Verordnungen genau überprüft. Auch wenn uns die...

Ausgehen & Genießen

[MASTERCLASS] #6 - ONLINE - Vernissage am ZKM Karlsruhe
Junge Talente zeigen ihre Werke digital

Karlsruhe. Corona hat auch hier dem großen Auftritt einen Strich durch die Rechnung gemacht, nichtsdestotrotz war auch die [MASTERCLASS] #6 am ZKM heuer, immer im Rahmen der vorgegebenen Hygiene- und Abstandsregeln natürlich, aktiv und produktiv. Das Ergebnis kann dieses Jahr jedoch nicht in einer "realen" Ausstellung gezeigt werden, deshalb geht die [MASTERCLASS] #6 digital: Am Samstag, 8. August, eröffnet die erste virtuelle Gruppenausstellung der [MASTERCLASS] - Das Stipendienprogramm für...

Lokales
Claus Rehberger, Geschäftsführer, des Verkehrsvereins Speyer, zeigt das "ausgefallene" Brezelfest-Bild
2 Bilder

Statt Brezelfest 2020 - digitale Aktion des Verkehrsvereins Speyer
"Brezelbu in Corona-Zeiten" kann ersteigert werden

Speyer. Die Absage des traditionellen Brezelfestes aufgrund von Corona war ein schwerer Schlag für Speyer. All jene, die mit der Veranstaltung ihr Geld verdienen, aber auch Volksfest-Fans aus ganz Deutschland sind traurig und hoffen auf das kommende Jahr. Auch die für den Brezelfest-Montag typische Bildversteigerung des Round Table 63 Speyer konnte heuer natürlich nicht stattfinden - nicht nur für Kunstfreunde, auch für die sozialen und karitativen Einrichtungen, die sonst von den gesammelten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.