Event am 26. und 27. September im Technik Museum Speyer
Cosplay-Wochenende statt Science Fiction-Treffen

Cosplay-Wochenende
2Bilder

Speyer. Lange hoffte das Technik Museum Speyer auf eine Lockerung der Corona-Regeln, die eine Umsetzung des beliebten Science Fiction-Treffens Ende September möglich gemacht hätte. Mit der Verlängerung des Verbots für Großveranstaltungen und den aktuell geltenden Auflagen zur Bekämpfung der Pandemie musste man sich jedoch eingestehen, dass die Veranstaltung dieses Jahr nicht durchgeführt werden kann.
„Wir haben lange hin und her überlegt und die Verordnungen genau überprüft. Auch wenn uns die Entscheidung sehr schwerfällt, zur Sicherheit aller müssen wir das Science Fiction-Treffen dieses Jahr leider absagen“ so die Projektleitung des Events, Corinna Siegenthaler. Aussteller, Akteure und Fans des Treffens hofften bis zuletzt mit dem Museum. Die Absage stimmt die Anhänger der Veranstaltung zwar traurig, aber das Verständnis für die Entscheidung ist groß.

Man habe für das abgesagte Science Fiction-Treffen ein Alternativprogramm in Form eines lockeren Cosplay-Wochenendes geplant“ berichtet die Museumssprecherin Corinna Siegenthaler. Das Cosplay-Wochenende findet am 26. und 27. September im Technik Museum Speyer statt. 
Es soll eine Plattform geboten werden, Kostüme zu zeigen, sich mit anderen Fans auszutauschen und um ein Zeichen zu setzen, dass man auch in schwierigen Zeiten zusammenhält (natürlich mit entsprechendem Abstand, Helm, Maske oder dem klassischen Mund-Nasenschutz). Mit befreundeten Clubs und Vereinen gibt es an beiden Tagen zwischen 10 Uhr und 16 Uhr ausgewiesene Fotopoints, die von der Star Wars Kostümgruppe "German Garrison" betreut werden.
Unter Beachtung der aktuellen Abstandsregelung kann man sich dort mit den Cosplayern fotografieren lassen. Im Freigelände sind verschiedene Fan-Cars aus Filmen, Serien oder Spielen ausgestellt. Im Forum Kino hält Robert Vogel an beiden Tagen Vorträge zum Thema Science Fiction und es werden Fanfilme gezeigt.
Das Museum verfügt an beiden Tagen über ein festgelegtes Kartenkontingent. Für die Einhaltung der maximalen Besucherzahl gibt es die E-Voucher für das Cosplay-Wochenende nur im Onlineshop und müssen im Vorfeld unter www.technik-museum.de/cosplay-wochenende erworben werden. Für die Sondervorstellungen im Kino ist eine Sitzplatzreservierung erforderlich. Diese kann direkt vor Ort, so lange es Plätze gibt, vorgenommen werden und ist im Eintrittspreis des Museums inbegriffen.
Bereits erworbene Tickets für das Science Fiction Treffen 2020 behalten an diesem Wochenende ihre Gültigkeit und können vor Ort gegen ein Tagesticket eingelöst werden.

Cosplay-Wochenende
Cosplay-Wochenende
Autor:

Heike Schwitalla aus Germersheim

Heike Schwitalla auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

69 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Fahr Rad, sei aktiv! Die Auswahl im Fahrradgeschäft Speyer macht Lust darauf, aufs Rad zu steigen und los zu radeln. Schau doch während der Öffnungszeiten einmal bei dem Anbieter von Fahrrädern und des passenden Fahrradzubehörs vorbei.
4 Bilder

Fahrradgeschäft Speyer: Großes Fahrrad-Angebot bei Stiller Radsport

Fahrradgeschäft Speyer. Für ein neues Fahrrad. Für eine Reparatur. Für Ersatzteile. Kunden wenden sich rund ums Fahrrad in Speyer am Rhein und weit darüber hinaus vertrauensvoll an Stiller Radsport. Ob Tourenrad, Trekkingrad, Mountainbike, Gravelbike mit Rennrad-Lenker, Holland-Rad oder Kinderrad - weil das Angebot an Fahrrädern bei Stiller Radsport Speyer vielseitig ist, kann jeder bei dem Fahrradhändler das beste Angebot für sich finden. Alle haben eines gemeinsam: Es sind hochwertige...

Wirtschaft & HandelAnzeige

Mitarbeiterparkplatz
Investieren Sie in Ihr Unternehmen - Investieren Sie in Ihre Parkfläche!

Herrscht auch in Ihrem Unternehmen ein akuter Parkplatzmangel für Mitarbeiter? Kommen Ihre Mitarbeiter regelmäßig zu spät, sind sie frustriert und gestresst, weil auf dem Mitarbeiterparkplatz alles frei ist, aber man praktisch nirgends parken kann? Schichtbetrieb, Gleitzeit, Urlaub, Krankheitsausfälle oder Termine außer Haus, dass sind einige, aber bei weitem noch nicht alle Gründe, warum Ihre Parkfläche im Chaos versinkt. Im schlechtesten Fall haben Sie aufgrund fehlender Einfahrtskontrolle...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Mit der "be effective"-Linie bietet HAKA Kosmetik Gesichtspflege für höchste Ansprüche
4 Bilder

HAKA Kosmetik verwöhnt Gesicht und Körper

HAKA Kosmetik. Veränderungen beginnen im Kleinen. Die Firma HAKA Kunz aus Waldenbuch produziert Haushaltsreinigungs- und Hautpflege-Produkte, die besonders gut wirken und damit den Alltag einfacher machen. Die HAKA-Produkte sind außerdem umweltfreundlich. Seit der Firmengründung im Jahr 1946 gehört der respektvolle Umgang mit Mensch und Natur zur Philosophie des Unternehmens. Die Körperpflege von HAKA Kunz heißt Hautallerliebst und besteht aus drei Linien: In Cremeseife, Handcreme, Shampoo,...

SportAnzeige
Individuelles Personal and Professional Coaching entlang des Rheins zwischen Mannheim / Ludwigshafen und Karlsruhe: Coach Frank-Ringo Schrader begleitet seine Kunden auf dem Weg zu ihrem sportlichen Ziel.
4 Bilder

Personal Trainer Mannheim: Coach für persönliche Fitness und Physiotherapeut

Mannheim / Karlsruhe. Frank-Ringo Schrader bringt als Physiotherapeut & Personal Trainer Bewegung in das Leben seiner Kunden. "Ich mache Sie wieder fit - mental und körperlich." So beschreibt der Physiotherapeut und Personal Trainer sein Coaching, das er in der Region rechts und links des Rheins zwischen Ludwigshafen / Mannheim und Karlsruhe anbietet. Das pfälzische Harthausen / Dudenhofen / Speyer - nahe Ludwigshafen und Mannheim - ist die Basis des Physio-Sergeants. Von dort startet er zu...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.