Schaden

Beiträge zum Thema Schaden

Blaulicht
Symbolbild

Einbruch in Pirmasenser Bürogebäude
Täter wurden durch einen Alarm gestört

Pirmasens. Am Samstag, 7. November, in dem Zeitraum von 0.55 Uhr bis 1.20 Uhr ereignete sich ein Einbruch in ein Bürogebäude in der Waisenhausstraße, Pirmasens. Bisher unbekannte Täter verschafften sich über den Hintereingang Zugang zu dem Bürogebäude, wo sie dieses nach Diebesgut absuchten. Im Rahmen der Absuche lösten sie einen Alarm aus was dazu führte, dass die Täter das Gebäude über ein Fenster fluchtartig verließen. Die Schadenshöhe beträgt etwa 1.250 Euro. Polizeidirektion...

Blaulicht

Feld der Verwüstung nach Diebstahl eines Linienbusses
Gesamtschaden etwa 90.000 Euro

Haßloch/Böhl-Iggelheim. In der Nacht zum Dienstag, 20. Oktober, wurden Beamte der Polizeiinspektion Schifferstadt zu einem Verkehrsunfall in die Hauptstraße nach Böhl gerufen. Dort fanden sie ein Feld der Verwüstung vor. Ein Linienbus hatte offenbar sechs Fahrzeuge und ein Hoftor beschädigt und insgesamt einen Sachschaden von etwa 40.000 Euro verursacht. Vom Fahrer fehlte zunächst jede Spur. Im weiteren Verlauf konnte ermittelt werden, dass der Bus offenbar in Haßloch von einem Busdepot eines...

Blaulicht
Der Transporter touchierte einen tragenden Pfosten des Fahrzeugunterstandes.

Unfallflucht geklärt
Flüchtiger Fahrer äußert Unverständnis

Grumbach. Beim Wendevorgang in der Straße Ödesrech hat ein Lieferservice-Fahrer am Freitag, 16. Oktober, einen Schaden verursacht. Er überfuhr eine Absperrkette und touchierte einen Holzbacken einer Überdachung. Als ihn der Geschädigte aufforderte auf die Polizei zu warten, war der Fahrer des Sprinters uneinsichtig und verließ den Unfallort ohne seine Personalien zu hinterlassen. Über die Halter-Firma wurde der Fahrer zur Polizeiinspektion in Lauterecken bestellt und zur Unfallflucht...

Blaulicht
Symbolbild

Auf dem Parkplatz der Burg Lichtenberg
Diebstahl aus Baucontainer

Thallichtenberg. In der Nacht auf Mittwoch, 2. August, brachen unbekannte Täter einen Baucontainer auf dem Parkplatz der Burg Lichtenberg auf und entwendeten mehrere Werkzeuge und Arbeitsutensilien. Es entstand ein Gesamtschaden im viertstelligen Bereich. Hinweise auf den oder die Täter erbittet die Polizei Kusel unter der Telefonnummer: 06381 9190 oder per E-Mail an: pikusel@polizei.rlp.de. Polizeiinspektion Kusel

Blaulicht
Farbe auf der B420 in Meisenheim

Farbe auf Fahrbahn der B420 in Meisenheim
Nachfolgende Fahrzeuge mit Farbe beschädigt

Meisenheim. Am Samstag, 29. August, verlor ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer gegen 9.50 Uhr auf der B 420 in Meisenheim in Höhe der Abzweigung nach Rehborn zwei Farbeimer mit jeweils gelber Farbe als auch weißer Farbe. Die Eimer sind im Anschluss durch den Aufschlag auf der Fahrbahn zerborsten. Nachfolgende oder im Anschluss passierende Fahrzeuge wurden durch die besagte Farbe in Mitleidenschaft gezogen. Bislang meldeten sich zwei Verkehrsteilnehmer mit passenden Schadensbildern....

Blaulicht
Umgestürzter Pflanzenschutznachläufer

Nachläufer in Edesheim umgekippt
Fahrfehler verursacht hohen Schaden

Edesheim. In der Leonhard-Eckel-Siedlung blieb am gestrigen Morgen, Montag, 6. Juli, 7 Uhr, ein Winzer mit seinem Schmalspurschlepper und einem mitgeführten Pflanzenschutznachläufer aufgrund eines Fahrfehlers an einem Verkehrszeichen hängen. Dabei kippte der Nachläufer um und musste mit einem Kran aufgerichtet werden. Mit einem Abschleppdienst wurde er verladen und abtransportiert. Die Höhe des Schadens liegt bei über 3.000 Euro. (Polizeiinspektion Edenkoben)

Blaulicht
Symbolfoto

War Drogenkonsum die Ursache?
Fahrradfahrer fährt auf Auto in Lambrecht

Lambrecht. Ein VW-Fahrer wollte gestern, um 18.25 Uhr links in eine Parklücke auf dem Friedrich-Ebert-Platz einbiegen. Er verlangsamte die Fahrt und setzte den Blinker. Der hinter ihm fahrende 25-jährige Fahrradfahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr gegen das Auto. Am PKW entstanden hierdurch Schäden in Höhe von etwa 1.500 Euro. Der Fahrradfahrer erlitt leichte Verletzungen an der Hand. Ob er, wie von ihm angegeben, nur zufällig kurz in eine andere Richtung geschaut hatte oder auch die...

Blaulicht
Symbolfoto

Unbekannter verursacht Schaden an Fahrzeug
Zeugen gesucht

Eisenberg. Am Donnerstag, 16. April, beobachtete eine Anwohnerin gegen 18 Uhr einen Jugendlichen, welcher mit seinem Fahrrad versehentlich ein in der Sanvignes-Straße geparktes Fahrzeug streifte und anschließend davonfuhr. Am Fahrzeug entstand dabei leichter Sachschaden. Der Verursacher und weitere Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Sache machen können, werden gebeten, sich telefonisch bei der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter der Telefonnummer:  06352 911 100 zu melden. ps

Blaulicht

Beim Ausparken anderen Wagen beschädigt
2,5 Promille am Montag Nachmittag

Schifferstadt. Am gestrigen Montag wurde gegen 16.30 Uhr  eine Polizeistreife zwecks Aufnahme eines Verkehrsunfalls in die Speyerer Straße nach Schifferstadt entsandt. Beim Ausparken war ein geparktes Auto beschädigt worden, Schaden zirka 500 Euro. Der Unfallverursacher, ein 51-Jähriger aus dem Rhein-Pfalz-Kreis, konnte von den Beamten in einer nahegelegenen Gaststätte angetroffen werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,5 Promille. Der Fahrer stritt ab, den Verkehrsunfall...

Blaulicht

Hinweise gesucht
Schaden an einem geparkten PKW

Lauterecken. Von einem spitzen Gegenstand ist ein Loch in die Motorhaube eines abgestellten Fahrzeuges verursacht worden. Der PKW Suzuki stand am Mittwochnachmittag zwischen 16.40 und 17.10 Uhr in der Bahnhofstraße. Der Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt. Wie der Schaden entstanden ist, ist derzeit noch unklar, weshalb die Polizei um Hinweise zur Sache unter Telefon: 06382 9110 bittet.  (Polizeidirektion Kaiserslautern/pilek-AH) 

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Geparkter Wagen vor Postfiliale in Edingen-Neckarhausen beschädigt

Edingen-Neckarhausen. Einen vor der Postfiliale in der Hauptstraße abgestellten VW Caddy beschädigte am vergangenen Donnerstagnachmittag, 6. Februar, gegen 15 Uhr, ein bislang noch nicht ermittelter Autofahrer beim Vorbeifahren und entfernte sich danach unerlaubt. An dem Auto wurde der Außenspiegel beschädigt, sodass ein Schaden von mehreren hundert Euro entstand. Der Verursacher kümmerte sich nicht weiter um die Angelegenheit und „machte sich aus dem Staub". Möglicherweise könnte eine...

Blaulicht

Unbekannte verunstalten Mühlburg mit schwarzer Farbe
Autos, Fassaden, Briefkästen und Klingelschilder besprüht

In Karlsruhe-Mühlburg haben Unbekannte einen Sachschaden von mehreren tausend Euro verursacht, indem sie zwischen Mittwochabend und Freitagmittag mindestens 16 Fahrzeug sowie Fassaden, Briefkästen und Klingelschilder mit schwarzer Farbe besprühten. Vandalismus-Spur durch Mühlburg Die 16 betroffenen Fahrzeuge waren im Bereich der Wichernstraße sowie im Bereich der Sophienstraße abgestellt. In der Wichernstraße wurde auch ein Rollladen, eine Hauswand und eine Werbetafel besprüht. In der...

Blaulicht
Der Audi-Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Sein Auto musste abgeschleppt werden.

Mit Peugeot auf Audi gekracht - 10.000 Euro Schaden
Mannheim: Auffahrunfall auf A6

Mannheim. Auf der A6 kam es am Montag, 7. Oktober, gegen 16 Uhr am Autobahnkreuz Mannheim zu einem Auffahrunfall, berichtet die Polizei. Ein 34-jähriger Audi-Fahrer musste wegen des stockenden Verkehrs plötzlich stark abbremsen. Ein 27-jähriger Peugeot-Fahrer, der dicht hinter dem Audi fuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Audi auf. Der Audi-Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Sein Auto musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. ps

Lokales
Pilot Frank Kasparek mit dem ersten Hagelflieger
2 Bilder

"Hagelabwehr Ortenau": Schutzgebiet zwischen Karlsruhe und Ettenheim
Hagelflieger werden aufgerüstet

Region. Das Jahr 2018 war für die „Hagelabwehr Ortenau“ – im Einsatz immerhin bis hoch nach Karlsruhe – geprägt durch 39 Bereitschaftstage für die Piloten, 22 Einsatzflüge der beiden Flugzeuge im Schutzgebiet, „aber auch kaum durch Schadensereignisses“, so der Vorsitzende Franz Benz. Schon ungewohnt früh kam es zu heftigen Gewittern, da sich ab der zweiten Mai-Hälfte bis Mitte Juni deutlich labileres Wetter mit teilweise bereits über 30 Grad einstellte. Dies führte zu erheblichem...

Blaulicht

Schild beschädigt

Schweighofen. Vermutlich in der Nacht auf Montag, 17.  September,  wurde in der Ortsdurchfahrt von Schweighofen ein Hinweisschild für das "Flugplatzfest" mit roter Farbe besprüht und aus der Halterung gerissen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 150 Euro. Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Bergzabern, Telefon 06343-9334-0. pol

Blaulicht
Unbekannte haben drei in einer Sishabar befindliche Spielautomaten und einen Zigarettenautomat aufgebrochen.

Gesamtschaden von rund 9.000 Euro
Spielautomaten aufgebrochen

Speyer. Unbekannte haben sich Samstagnacht in der Maximilianstraße Zutritt zu einer Sishabar verschafft und drei dort befindliche Spielautomaten und einen Zigarettenautomat aufgebrochen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 9.000 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 06232 1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. pol

Blaulicht
Eine Polizeibeamtin blickt am Rhein in Germersheim der Schwalbe nach.

Spaziergänger meldet eingeklemmtes Tier
Polizei rettet eingeklemmte Schwalbe

Germersheim. Am Freitag, 22. Juni, meldete ein besorgter Spaziergänger einen eingeklemmten Vogel in einer verlassenen Gastwirtschaft am Rhein. Die Beamten der Polizei Germersheim kamen vor Ort und konnten den Vogel tatsächlich eingeklemmt zwischen einer Fensterscheibe und einer dahinterliegenden Spanplatte vorfinden. Da sich die kleine Schwalbe trotz heftigem Überlebenskampf nicht von alleine befreien konnte, schlugen die Beamten kurzerhand einen Teil der Scheibe ein. Durch das entstandene Loch...

Blaulicht

Das Feuer wurde durch eine Zigarette verursacht
Brand in Speyerer Mehrfamilienhaus

Speyer. Gestern, am 30. April 2018, wurde um 22.39 Uhr ein Brand in einer Wohnung im ersten Obergeschoß eines Mehrfamilienhauses im Speyerer Ziegelofenweg gemeldet. Die Bewohner des Hauses konnten, mit Unterstützung der eingesetzten Polizeibeamten, das Haus verlassen. Der Feuerwehr war es möglich, den Brand zu löschen. Erste Ermittlungen ergaben, dass der 38-jährige Wohnungsinhaber wohl mit einer brennenden Zigarette einschlief und so das Feuer fahrlässig verursachte. Er wurde durch den Brand...

Blaulicht
Das Auto wurde durch die Feuerwehr Speyer geborgen.

Auto durchbricht Leitplanke und landet im Hafenbecken
Gefährliche Wasserlandung in Speyer

Speyer. Am Mittwoch, 25. April 2018,  verlor in Speyer um 6.30 Uhr ein Autofahrer aufgrund überhöhter Geschwindigkeit während eines Überholmanövers die Kontrolle über sein Fahrzeug, durchbrach eine Leitplanke, überschlug sich und landete im Hafenbecken. Der Fahrzeugführer konnte sich selbst aus dem Auto befreien und mit schweren Verletzungen ans Ufer schwimmen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Das Auto wurde zu einem späteren Zeitpunkt durch die Feuerwehr Speyer...

Lokales
Am Berliner Platz wurde die Dog-Station wegen Vandalismus demontiert.

Hundekottüten werden nun im Speyerer Stadtteilbüro ausgegeben
Dog-Station wegen Vandalismus am Berliner Platz demontiert

Speyer. Die Hundekottüten der Dog-Station am Berliner Platz wurden in den vergangenen Tagen des Öfteren zweckentfremdet und mit ihnen mutwillig die Düsen der Brunnenanlage verstopft. Da dieser Vandalismus Schaden das Stadtbild negativ beeinträchtigt und die Schadensbeseitigung einen unverhältnismäßig hohen Zeit- und Personalaufwand für die Mitarbeiter des Baubetriebshofs darstellt, hat Beigeordnete Stefanie Seiler angeordnet, die Dog-Station am Berliner Platz zu demontieren und Hundekottüten im...

Blaulicht
Vandalismus im Wildpark: Räume aufgebrochen, Schaden verursacht - und auch noch mit dem Auto in den Ballzaun gefahren

Vandalen in Karlsruhe unterwegs: Wer macht denn so etwas?
Erhebliche Schäden im Karlsruher Wildpark

Zu mehreren Sachbeschädigungen und zwei Einbrüchen kam es im Närz 2018 in Karlsruhe. Betroffen war hiervon auch das Wildpark-Gelände. Gegen 5.30 Uhr wurde die Polizei über einen Einbruch und Sachbeschädigungen unterrichtet. Nach bisherigen Ermittlungen brachen Unbekannte zunächst in die KSC Gaststätte ein. Dort wurde die Kasse aufgebrochen und Inventar beschädigt. Im Treppenhaus wurde dazu auch ein Feuerlöscher entleert. Im Nachwuchsleistungszentrum des KSC wurden Möbel und Inventar...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.