Alkoholtest

Beiträge zum Thema Alkoholtest

Blaulicht

Zwischen Münchweiler und Enkenbach
Alkoholfahrt endet auf Bahngleisen

Enkenbach-Alsenborn. Ein Pkw ist in der Nacht zum Mittwoch, 23. Juni, auf der Bundesstraße B48 zwischen Münchweiler an der Alsenz und Enkenbach-Alsenborn von der Straße abgekommen und etwa sechs Meter in die Tiefe auf Bahngleise gestürzt. Wegen überhöhter Geschwindigkeit und einem Atemalkoholwert von 1,17 Promille verlor ein 20-jähriger Autofahrer zur Mitternachtsstunde die Kontrolle über seinen Pickup. Im Bereich der Eselsmühle wollte der Mann in die Alsenzstraße abbiegen. Dabei kam er mit...

Blaulicht
Symbolfoto

Einsatz am Dürkheimer Riesenfass
Helfer beleidigt und angegriffen

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 18. Juni, gegen 23.15 Uhr, wurde von Passanten eine schlafende männliche Person in Höhe des Riesenfasses in Bad Dürkheim festgestellt und das DRK hinzugerufen. Der 32-jährige Mann beleidigte die Rettungssanitäter zunächst. Er wurde dann zunehmend aggressiver und warf eine Bierflasche in Richtung der Sanitäter. Diese verfehlte aber zum Glück ihr Ziel. Danach versuchte er den Sanitätern mit erhobenen Fäusten nachzulaufen. Bei Eintreffen der Streifenbesatzungen war der...

Blaulicht

Trunkenheit im Verkehr
Autofahrer mit 0,88 Promille unterwegs

Landstuhl. Am frühen Samstagmorgen geriet ein 28-jähriger Mann in der Luitpoldstraße in eine Verkehrskontrolle. Da bei dem VW Golf Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, ergab der Alkoholtest einen Wert welcher die erlaubte Promillegrenze überstieg. Auf der Wache ergab ein gerichtsverwertbarer Test den Wert von 0,88 Promille. Die Weiterfahrt wurde dem Mann untersagt. Gegen ihn wurde ein Ordnungswidrigkeiten-Verfahren eingeleitet. Diesbezüglich muss er mit mindestens einem Bußgeld von 500 Euro...

Blaulicht

Mit 1,84 Promille im Auto unterwegs
Alkoholisierter Autofahrer fiel Zeugen auf

Kirchheimbolanden. Als am letzten Freitag, gegen 18.58 Uhr,  zwei Frauen von Alzey nach Kirchheimbolanden fuhren, sahen sie vor sich einen Pkw, dessen Fahrer öfter auf die Gegenfahrbahn kam und erst bei Gegenverkehr wieder auf seine Spur fuhr. Sie alarmierten hierauf die Polizei und folgten diesem Pkw bis in die Straße "An den Kappesgärten", wo dessen Fahrer dann einparkte und schwankenden Schrittes zu einer Bank ging und sich hinsetze. Die Zeugen warten vor Ort und teilten den eintreffenden...

Blaulicht
Symbolbild

Unsicherer Fahrweise folgt Blutprobe
Alkohol am Steuer

Odenbach. Von Meisenheim bis Odenbach ist eine Polizeistreife am späten Montagabend hinter einem Auto her gefahren. In der "Obere Glanstraße" wurde der Wagen angehalten und der Fahrer kontrolliert. Der festzustellende Alkoholgeruch verstärkte die bereits auf Grund der unsicheren Fahrweise getroffene Vermutung zur Verkehrssicherheit des Fahrers. Der Wert von 1,4 Promille am Atemalkoholtestgerät machte für die "Schlangenlinien" eine Blutprobe notwendig. Das Auto blieb stehen. Der Führerschein...

Blaulicht

Mit 1,94 Promille am Steuer
Trunkenheitsfahrt in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Am 4. März, gegen 4.46 Uhr, wurde im Konrad-Adenauer-Ring in Kirchheimbolanden ein 35- Jähriger mit seinem PKW kontrolliert. Es bestanden Anzeichen, dass der Fahrer unter Einfluss von Alkohol stand. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,94 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen und die Weiterfahrt untersagt. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Blaulicht

Blutprobe und Strafanzeige
Trunkenheitsfahrt auf der L386

Albisheim. Am Samstag, 22. Februar, gegen 18.33 Uhr, meldete ein Verkehrsteilnehmer ein vor ihm Schlangenlinien fahrendes Fahrzeug auf der L386 zwischen Flomborn und Kirchheimbolanden. Das Fahrzeug konnte schließlich in Albisheim lokalisiert werden. Da bei der 54-jährigen Halterin deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden konnte, wurde sie zwecks Blutprobe zur Dienststelle verbracht. Es wurde eine Strafanzeige gefertigt. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Blaulicht

Aufmerksame Zeugen werden dem Mann zum Verhängnis
Betrunkener Radfahrer

Lauterecken. Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes teilten der Polizei am Donnerstagabend mit, dass sich eine Person verdächtig im Laden verhalten hätte. Der 32 Jahre alte Mann wurde auf seinem Fahrrad in der Nähe auf der Straße fahrend angetroffen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten dann fest, dass er erheblich dem Alkohol zugesprochen hatte. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und er muss mit einer Anzeige rechnen. (Polizeidirektion Kaiserslautern/pilek)

Blaulicht

1,6 Promille
Trunkenheitsfahrt nach Verkehrsunfall

Mannweiler-Cölln. Am Montagabend rutschte eine 48-jährige Frau aus dem Donnersbergkreis in der Alsenzstraße mit ihrem PKW beim Wenden in einen Graben und beschädigte dort eine Hauswand. Der alkoholisierte 30-jährige Beifahrer versuchte, das Fahrzeug wieder aus dem Graben zu fahren, was ihm jedoch auch nicht gelang, da die Reifen keinen Halt fanden und durchdrehten. Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,6 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und sein...

Blaulicht

0,7 Promille
Alkohol am Steuer

Rockenhausen. Ein 53-jähriger Mann aus dem Donnersbergkreis wurde am Sonntagnachmittag in der Buschengasse einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde bei ihm Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,7 Promille. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wurde ein Ordnungswidrigkeiten-Verfahren eingeleitet. Diesbezüglich muss er mit mindestens einem Bußgeld von 500 Euro zuzüglich...

Blaulicht

Polizei zieht positive Bilanz
Ruhige Silvesternacht

Westlicher Donnersbergkreis. Die Silvesternacht und der Neujahrsmorgen verlief aus Sicht der Polizeiinspektion Rockenhausen vergleichsweise ruhig. Der Polizei gelangten bislang keine größeren Zwischenfälle im Bereich der Verbandsgemeinde Winnweiler und der neuen Verbandsgemeinde Nordpfälzer Land zur Kenntnis. Die Einsatzkräfte mussten nur relativ wenige Einsätze bewältigen, die Bevölkerung feierte den Jahreswechsel erwartungsgemäß friedlich und gesittet. Am Silvesterabend wurde ein...

Blaulicht
Symbolfoto

Betrunkene E-Bikerin verursacht Unfall

Enkenbach-Alsenborn. Am frühen Sonntagmorgen, gegen 4.45 Uhr, befuhr eine 45-jährige Frau aus Enkenbach-Alsenborn mit ihrem E-Bike die Sembacher Straße. Aufgrund ihrer Alkoholisierung verlor sie die Kontrolle über ihr Gefährt und kollidierte mit einem am Fahrbahnrand abgestellten Pkw. Durch den daraus resultierenden Sturz, zog sich die 45-Jährige leichte Verletzungen zu. Während der Unfallaufnahme fiel den Beamten deutlicher Alkoholgeruch bei der Frau auf. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert...

Blaulicht

Trunkenheitsfahrt bei Germersheim
Betrunkener Autofahrer beschädigt in Sondernheim Laterne und Verkehrsschilder

Sondernheim. Nicht mehr auf den Beinen halten konnte sich ein 63-jähriger Autofahrer, welcher in Sondernheim eine Fahrbahnschwenkung zu spät erkannte und in Folge dessen eine Laterne sowie mehrere Verkehrsschilder beschädigte. Der Verkehrsunfall ereignete sich am Montagabend gegen 20 Uhr. Der Fahrer hatte sich bei dem Verkehrsunfall u.a. Schürfwunden zugezogen und wurde von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Da aus dem nicht mehr fahrbereiten Fahrzeug Betriebsstoffe austraten,...

Blaulicht
Ein Alkoholtest ergab bei beiden Personen einen Wert von über zwei Promille.

Polizei sucht weitere Geschädigte
Betrunkene Männer randalieren in der Relaisstraße

Mannheim-Rheinau. Am Sonntag, 11. August, gegen 8.45 Uhr meldeten sich mehrere Anrufer bei der Polizei, dass in Höhe der Relaisstraße 41 zwei Männer randalieren würden. Diese würden auf geparkte Fahrzeuge einschlagen und gegen diese Treten. Beim Eintreffen einer Funkwagenbesatzung des Polizeireviers Mannheim-Neckar konnten diese zwei Tatverdächtige im Alter von 23 und 28 Jahren vorläufig festnehmen. Der 23-jährige warf beim Eintreffen der Funkwagenbesatzung zudem Aluminiumplomben weg, in...

Blaulicht

Trunkenheitsfahrt

Rodalben. Am gestrigen Sonntag wurde ein Opel Zafira gegen 17.30 Uhr in der Straße "Am Rappenkopf" einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während dieser Kontrolle ergaben sich beim 80-jährigen Fahrer Anzeichen auf Alkoholkonsum. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab 1,01 Promille. Führerschein und Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt, eine Blutprobe wurde entnommen.

Blaulicht

Unfall in der Tiefgarage mit Folgen

Kaiserslautern. Am Freitagabend gegen 21.10 Uhr staunten die Polizeibeamten, die zu einem Unfall in der Tiefgarage des SAKS-Hotels gerufen wurden, nicht schlecht, als sie den Unfallhergang ermittelten. Zwei 41-jährige Freundinnen aus dem Kreis Kaiserslautern fuhren hintereinander in dieTiefgarage. Zuerst fuhr die hintere Fahrerin auf das Fahrzeug der Freundin auf. Anschließend setzte sie ihre Fahrt fort, streifte zunächst eine Mauer neben der Fahrbahn und im Anschluss noch einen geparkten...

Blaulicht
Im Verlauf des Gesprächs bemerkte der Polizist, dass der Autofahrer deutlich nach Alkohol roch, weshalb er ein Alkoholtest durchführte.

39-Jähriger mit 2,58 Promille unterwegs
Betrunkener Autofahrer fragt Polizei in Mannheim nach dem Weg

Mannheim. Am Samstagabend, 11. Mai, gegen 19 Uhr, fuhr ein 39-jähriger Mann aus Mannheim mit seinem Skoda auf einen Verkehrsposten der Polizei im Bereich Seckenheimer Hauptstraße / Kloppenheimer Straße zu und hielt sein Auto an. Der Verkehrsposten war im Rahmen der Veranstaltung SRH Dämmermarathon 2019 zur Umleitung des Straßenverkehrs eingerichtet worden. Der 39-Jährige fragte den dort eingesetzten Polizeibeamten nach dem Weg. Im Verlauf des Gesprächs bemerkte der Polizist, dass der Autofahrer...

Blaulicht

Beschwipst und bekifft Mofa gefahren

Speyer. Am frühen Freitagabend wurde auf dem Domplatz ein Mofa kontrolliert, weil auf dem eigentlich einsitzigen Gefährt zwei Personen unterwegs waren. Im Gespräch wurde bei dem 16-jährigen Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab dann einen Wert von 0.34 Promille. Zudem wurden bei ihm Anzeichen für Drogenkonsum festgestellt. Ein Schnelltest reagierte dann auch positiv auf Cannabis. Dem jungen Mann wurde die Weiterfahrt untersagt, daher wurde ihm auf der Wache eine...

Blaulicht

Smart Fahrer verliert am Geburtstag seinen Führerschein

Landstuhl. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in der Römerstraße ein 26-jähriger Mann aus Kaiserslautern einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da den Beamten intensiver Alkoholgeruch entgegenströmte, wurde dem Geburtstagskind ein Alkoholtest angeboten. Da dieser einen Wert von 1,52 o/oo ergab, wurde der Smartfahrer zur Blutprobe gebeten. Sein Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. Vielleicht wird das Geburtstagsgeschenk 2020 die wiedererlangte Fahrerlaubnis...

Blaulicht

2,42 Promille
Trunkenheitsfahrt

Grünstadt. Ein 61-jähriger Mann aus Obrigheim wurde am Sonntagmorgen um 8.30 Uhr in der Kirchheimer Straße in Grünstadt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der Mann war nach eigenen Angaben auf dem Weg nach Ludwigshafen am Rhein zur Arbeit. Die Beamten hatten schnell den Verdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Alkohol stehen könnte. Sie staunten schließlich nicht schlecht, als das Atemalkoholmessgerät den Wert von 2,42 Promille anzeigte. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Der Führerschein...

Ratgeber
Nicht nur die Polizei warnt: Kein Alkohol am Steuer! Wer den Straßenkarneval feiert und Alkohol trinkt, lässt die finger vom Steuer.

BADS warnt vor Leichtsinn mit Alkohol im Straßenverkehr
„Prost mit Alaaf und Helau - aber nicht am Steuer“

Karneval. Jetzt hat der Straßenkarneval begonnen und die Jecken sind los. Ein Grund mehr für den Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr (BADS) auf die Gefahren durch die Rauschmittel am Steuer in der Narrenzeit aufmerksam zu machen. „Unser Slogan 'Wer trinkt, fährt nicht' muss in den Köpfen der feier- und trinkfreudigen Narren verankert sein“, sagt BADS-Präsident Peter Gerhardt. Nur so könne die Feierlaune durch Karnevalsfreunde ausgiebig genossen werden und der Straßenverkehr sicher...

Blaulicht

Atemalkoholtest ergab 2,46 Promille
Schlägerei und Sachbeschädigung

Meisenheim. In der Nacht zum Samstag (2.10 Uhr) fand in der Untergasse eine Schlägerei von etwa 15 Personen statt. Beim Eintreffen der drei Polizeistreifen wurde bekannt, dass sich wohl mehrere Personen in der wechselseitigen Auseinandersetzung teilweise blutig verletzt hatten. Auslöser war vermutlich der Streit zwischen zwei Frauen. Eine der beiden Parteien war unmittelbar nach der Schlägerei mit PKW davongefahren, während sich die anderen Personen zu Fuß entfernten. Ein Mann, dessen...

Blaulicht

Verkehrskontrolle in der Nacht
Lustadt - 1,45 Promille im Blut

Lustadt. Am Sonntagmorgen, 3. Februar, wurde um 3.10  Uhr ein 25-jähriger Autofahrer in der Röderstraße in Lustadt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle wurde durch die Beamten Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab 1,45 Promille. Dem Mann wurde auf der Dienststelle in Germersheim eine Blutprobe entnommen. Weiter wird ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt, teilt die...

Blaulicht

Ohne Licht und unter Alkoholeinfluss
Mutter mit ihren zwei Kindern auf Autobahn unterwegs

A6-Ramstein. Am frühen Dienstagmorgen kontrollierten Beamte der Polizeiautobahnstation einen fahrenden, unbeleuchteten PKW auf der Autobahn A6 bei Ramstein. Die anschließende Kontrolle ergab, dass die 32-jährige Fahrerin deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,83 Promille. Besonders schockierend für die Beamten war die Tatsache, dass im Fahrzeug die Kinder der Frau, im Alter von 1 und 4 Jahren, befördert wurden. Dies zudem ohne Kindersitz. Die aus dem...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.