Alles zum Thema Sachbeschädigung Auto

Beiträge zum Thema Sachbeschädigung Auto

Blaulicht
7 Bilder

Sachbeschädigungen durch Graffiti an insgesamt sieben PKW

PI Zweibrücken. In der Zeit von Samstag, 2. August 2019, 17.30 Uhr bis Sonntag, 3. August 2019, 7.30 Uhr kam es im Bereich der Pirmasenser Straße in Zweibrücken zu insgesamt sieben Sachbeschädigungsdelikten an Fahrzeugen durch schwarzen Sprühlack. Die Täter besprühten die PKWs vorwiegend auf der Beifahrerseite in horizontal verlaufenden Wellenlinien. Die Schadenshöhe wird auf circa 10.000 Euro geschätzt.

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Sachbeschädigung an Fahrzeug

Bad Bergzabern. Bereits in der Nacht von Mittwoch, dem 24.07.19, auf Donnerstag, dem 25.07.19, schlug ein bislang unbekannter Täter mutwillig den linken Außenspiegel an einem in der Beethovenstraße in Bad Bergzabern geparkten Smart ab. Hierdurch entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Hinweise auf den oder die bislang unbekannten Täter nimmt die Polizeiinspektion Bad Bergzabern, unter Telefon 06343/93340 oder per unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de, sowie jede andere...

Blaulicht

Wer hat etwas beobachtet?
Sachbeschädigung in Eisenberg

Eisenberg. Zwischen dem 12. April, 20.05 Uhr, und dem 13. April,  8 Uhr, wurden an einem Pkw alle vier Reifen, wahrscheinlich mit einem Messer, zerstochen. Das Fahrzeug stand auf einem frei zugänglichen Parkplatz in der Tiefenthaler Straße. Die Täter sind bislang unbekannt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911 - 100. ps

Blaulicht

Autos beschädigt, aber kein Diebstahl
Zwei eingeschlagene Heckscheiben

Germersheim.  Am Sonntag, 10. März, gegen 16 und 17 Uhr, wurde in der Lilienstraße sowie an der Hexenbrücke an zwei geparkten Autos, von bisher unbekannten Personen, die Heckscheibe eingeschlagen. Es wurde nichts aus den Fahrzeugen entwendet. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim telefonisch unter Telefon 07274 958-0 oder per E-Mail unter pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen. pol

Blaulicht

Beschuldigte identifiziert
Auseinandersetzungen und Sachbeschädigung nach Faschingsveranstaltung in Zeutern

Ubstadt-Weiher. Mehrere Beschuldigte zweier Gruppen junger Männer, die sich im Laufe des Sonntags zunächst in Hambrücken und später in Zeutern Auseinandersetzungen geliefert hatten, konnte das Polizeirevier Bad Schönborn am Sonntagabend identifizieren Der Veranstalter einer Faschingsveranstaltung in Zeutern hatte gegen 19.40 Uhr handgreifliche Auseinandersetzungen zwischen den beiden Gruppierungen gemeldet. In der Folge hatten sich die Beteiligten in Richtung Sportplatz entfernt, offenbar...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Sachbeschädigung an PKW

Böllenborn. In der Nacht von Samstag, d. 2.3.19 auf Sonntag, d. 3.3.19 wurde vermutlich durch Tritt eine erhebliche Beule am hinteren linken Kotflügel an einem in einer Seitenstraße in Böllenborn abgestellten schwarzen Kombi verursacht. Der Sachschaden dürfte sich auf um die 300 Euro belaufen. Bei Hinweisen wenden Sie sich bitte an die Polizei in Bad Bergzabern, Tel. 06343-93340. ots

Blaulicht

Wer hat in der Eisenbahnstraße in Wörth was gesehen?
Nägel in Wörth in Reifen geschlagen

Wörth. Unbekannte schlugen in der Nacht vom 22. Februar auf den 23. Februar mehrere Nägel in die Reifen zwei geparkter Pkw Renault in der Eisenbahnstraße in Wörth. Dadurch entstand Sachschaden im mittleren dreistelligen Eurobereich. Wer sachdienliche Hinweise zu dem Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Wörth am Rhein unter der 07271/92210 oder piwoerth@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. pol

Blaulicht
Bei diesem geparkten Auto wurde eine der hinteren Scheiben eingeschlagen. Die Polizei sucht Zeugen.

Sachbeschädigung an geparktem PKW
Scheibe eingeschlagen: Zeugen gesucht

Neustadt. In der Nacht von Sonntag, 17. Februar, auf Montag, 18. Februar,  wurde kurz vor Mitternacht bei einem geparkten PKW in der Karl-Helfferich-Straße in Neustadt eine der hinteren Scheiben eingeschlagen. Entwendet wurde jedoch nichts.  Täterhinweise zu dieser Sachbeschädigung bitte an die Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße unter der Telefonnummer: 06321 8540 sowie per E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de. pol

Lokales
Auto
4 Bilder

Sachbeschädigung
Graffiti überall verteilt

Im wahrsten Sinne "sprühte" jemand letztes Wochenende vor Begeisterung so vor sich hin und ließ die Sickingenstadt Landstuhl an seinen Werken teil haben.    Sein " O G  -Tag", (so heißen in der Graffitiszene die Signaturen des Sprayers), hinterließ (m/w/d) dabei haufenweise auf Werbeplakaten, Häuserwänden, etlichen Stromverteilerkästen, Zigarettenautomaten und sogar auf Autos. Von Kunst oder Verschönerung kann da keine Rede sein, eher doch von einer strafbaren Handlung, nämlich der...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Fahrzeuge mit schwarzer Farbe beschmiert

Schweigen-Rechtenbach. In der Nacht auf Dienstag wurde in der Hauptstraße in Schweigen im offen zugänglichen Hofraum einer Firma ein abgestellter Ackerschlepper mit schwarzer Farbe besprüht. Zudem wurde in der Hofeinfahrt Seite Karlsruher Straße bei der gleichen Firma ein abgestellter Pkw der Marke Hyundai ebenfalls mit schwarzer Farbe überschüttet. Der Schaden dürfte sich auf mehrere tausend Euro belaufen. Täterhinweise bitte an die PI Bad Bergzabern, Tel. 06343-9334-0. ots

Blaulicht

Zeugen gesucht
Sachbeschädigung an PKW

Bad Bergzabern. Zwischen Silvester und dem 02. Januar kam es von dem Anwesen Maxburgring 25 zu einer mutwilligen Sachbeschädigung. Ein geparkter schwarzer VW Golf Sportsvan mit SÜW-Kennzeichen wurde an der linken Fahrzeugseite zerkratzt. Der Schaden wird auf 500.-. Euro geschätzt. Die Polizei Bad Bergzabern bitte unter der Telefonnummer 06343 93340 um sachdienliche Hinweise. (ots)

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Hakenkreuz auf Transporter gekratzt

Jockgrim. Am Freitag. 21. Dezember, zwischen 11 und 15 Uhr kratzte ein bislang unbekannter Täter die Buchstaben "FCK AFD" sowie ein Hakenkreuz in den Lack eines roten Pkw, Mercedes-Benz Sprinter, welcher im Tatzeitraum, in der Ziegelbergstraße in Jockgrim, vor dem Anwesen Nummer 19 ordnungsgemäß am Fahrbahnrand abgestellt war. Bislang gibt es keine Hinweise auf den/die Täter. Zeugen werden gebeten, sich bei der  Polizeiinspektion Wörth, Telefon Telefon 07271 9221-0, zu melden. pol

Blaulicht

Zeugen gesucht
Vandalismus-Sachbeschädigung an mehreren Pkw´s

Bad Bergzabern. (ots)  Am 18. November, gegen 00.50 Uhr, meldet eine Anwohnerin der Friedrich-Ebert-Str. eine Personengruppe, die mit lauter orientalischer Musik dort unterwegs ist. Personen aus dieser Gruppe hätten an mehreren Fahrzeugen die Außenspiegel abgetreten. Insgesamt konnten später vier beschädigte Pkw festgestellt werden. In Tatortnähe konnte im Rahmen der Fahndung eine Personengruppe kontrolliert werden. Zeugen, die Hinweise auf die Personengruppe geben können, sowie weitere...

Blaulicht

Unfallfluchten in Speyer
Drei Autos beschädigt und abgehauen

Speyer. Zwei Unfallfluchten meldet die Polizeiinspektion Speyer. Die geschah zwischen Donnerstag, 28. September, um 20.30 und Samstag, 29. September, um 12.30 Uhr an einem Mercedes. Ein 39-jähriger Mann parkte seinen blauen Mercedes über Nacht am rechten Fahrbahnrand in der Allmendstraße. Am nächsten Tag bemerkte er einen Unfallschaden an der hinteren Stoßstange. Ein unbekannter Fahrzeugführer ist vermutlich beim Ein- oder Ausparken an den Mercedes gefahren und hat sich im Anschluss von der...

Blaulicht
Sachbeschädigung KFZ

Wer hat etwas beobachtet?
Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen

Rockenhausen. Von Montag, 17. September, bis Mittwoch, 19. September, kam es in Rockenhausen, im Bereich Mühlackerweg 4a, zu vier Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen. Im Bereich der Türen verursachten die Täter mit einem spitzen Gegenstand horizontale Kratzer, Schadenshöhe circa 6000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Rockenhausen unter Telefon: 06361 9170. ps

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.