Steinewerfer

Beiträge zum Thema Steinewerfer

Blaulicht
Symbolfoto

Kirchheim: Kinder beschädigen Schaukasten
Mit Steinen geworfen

Kinder beschädigen Schaukasten der Gemeinde Kirchheim/Weinstraße. Eine Zeugin informierte am Mittwoch, 14, Oktober, gegen 16.45 Uhr die Polizei, nachdem zwei Kinder die Scheibe vom  Schaukasten der Gemeinde in der Bisserheimer Straße mit einem Stein eingeworfen hatten. Über den Bürgermeister konnten die Namen der Kinder ermittelt werden. Es handelte sich um zwei Jungs aus Kirchheim, acht und 13 Jahre alt. Deren Eltern müssen jetzt für den Schaden aufkommen. Polizeiinspektion...

Blaulicht

Steinewerfer in Heiligenmoschel
Sachbeschädigung an Protestantischer Kirche

Heiligenmoschel. Im Zeitraum von Dienstag, 18. August, bis Freitag, 21. August, 10 Uhr, kam es zu einer Sachbeschädigung an der Protestantischen Kirche in Heiligenmoschel. Ein bislang unbekannter Täter warf mehrere Steine gegen ein Kirchenfenster, welches hierbei beschädigt wurde. Es entstand Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kaiserslautern 1 unter 0631 369-2150, bzw. pikaiserslautern1@polizei.rlp.de entgegen. (Polizeipräsidium...

Blaulicht
Symbolfoto

Steinewerfer auf Brücke K1/A65
Polizei in Neustadt sucht Zeugen

Neustadt/Weinstraße. Ein Verkehrsteilnehmer meldete am Donnerstag, 6. August, gegen 11 Uhr drei Kinder oder Jugendliche, die mit Fahrrädern auf der Brücke der K1 (Speyerdorfer Straße) unterwegs waren und mit Kieselsteinen auf Fahrzeuge warfen. Ein oder zwei der Steinewerfer trugen vermutlich rot-schwarze Kleidung. Zeugen gesuchtZeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Neustadt telefonisch unter 06321 854-0 oder per E-Mail an pineustadt@polizei.rlp.de zu melden. (Polizeiinspektion...

Blaulicht
Steinwerfer in Neustadt gesucht / Symbolbild

Zeugen in Neustadt gesucht
Steinwerfer beschädigt Auto auf der B38

Neustadt/Weinstraße. Am Sonntag, 5. Juli, um 19.50 Uhr warfen unbekannte Täter einen Gegenstand von einer Brücke auf ein fahrendes Fahrzeug auf der B38 in Neustadt. Die Polizei geht von einem Stein aus. Die 24-jährige Geschädigte befuhr die B38 von der Autobahnabfahrt Autobahn 65 Neustadt-Nord in Fahrtrichtung Neustadt. Zwischen den beiden Kreisverkehren befindet sich eine Eisenbahnbrücke. Bei dem Durchfahren der Brücke fiel der Gegenstand auf die Frontscheibe der Geschädigten. Die Scheibe...

Blaulicht

Zeugenhinweise gesucht
Backstein auf B44 geworfen

Ludwigshafen - Rheingönheim. Am Freitagmorgen, 27. März, um 9.55 Uhr, fuhr ein 35-jähriger Mann aus Neuhofen mit seinem PKW über einen Backstein, welcher auf Fahrbahn der B44 lag. Hierdurch platzte sein rechter Hinterreifen. Glücklicherweise blieb der Fahrer unverletzt. Der Stein wurde vermutlich von der Brücke der Eisenbahnstraße auf die Fahrbahn geworfen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der Telefonnummer 0621-9632122. (Polizeipräsidium...

Blaulicht
Symbolfoto

Kinder werfen Steine von Brücke in Weilerbach
Mindestens ein Auto getroffen

Weilerbach. Kinder haben am Mittwochnachmittag von einer Fußgängerbrücke Steine auf die Landstraße 367 geworfen und mindestens ein Auto getroffen.Die Landstraße führt von Kaiserslautern kommend nach Mackenbach. Eine Autofahrerin meldete sich gegen 16.30 Uhr bei der Polizei, weil ein Stein ihren Wagen traf. Ob ein Schaden entstand, steht aktuell nicht fest. Als die Frau unter der Fußgängerbrücke hindurch fuhr, fielen ihr auf der Brücke zwei bis drei Kinder im Alter von circa 14 Jahren auf. Eine...

Blaulicht

Polizei Neustadt sucht Zeugen
Sechs Fahrzeuge durch Steinwürfe beschädigt

Neustadt. Drei unbekannte Personen befanden sich am Mittwoch, 17. Juli, gegen 21.45 Uhr auf den Gleisen im Bereich der Schlachthofstraße und warfen von dort aus Steine auf Fahrzeuge der Stadtwerke Neustadt. Dafür benutzten sie teilweise faustgroße Steine aus dem Gleisbett. Insgesamt wurden sechs Fahrzeuge an Windschutzscheibe und Außenspiegel beschädigt. Ein Angestellter der Stadtwerke wurde auf die Tat aufmerksam und informierte die Polizei. Die drei Personen flüchteten noch vor Eintreffen der...

Blaulicht

Wer hat gestern Beobachtungen gemacht?
Steinewerfer in Germersheim gesucht

Germersheim. Am Sonntagabend, 14. Juli, gegen 18.25 Uhr befuhr ein 28-jähriger Mann mit seinem  Auto die Rheinbrückenstraße vom Kreisel abfahrend in Richtung Industriegebiet. Plötzlich bemerkte er, dass mehrere Steine auf der Straße lagen. Er musste deshalb stark abbremsen und auf die Gegenfahrbahn ausweichen. Im Rückspiegel nahm der Autofahrer zwei Personen wahr, welche auf der Brücke standen. Die Polizei sucht nun Zeugen, die zu den Personen Angaben machen können.  Hinweise nimmt die Polizei...

Blaulicht

Glimpflich ausgegangen
Steinewerfer auf Autobahn

Edenkoben. Am 5. und 6. April kam es im Bereich der A65 zwischen Edenkoben und der Anschlussstelle Landau-Nord, in beide Fahrtrichtungen, zu einer Meldung über Steinewerfer. In beiden Fällen sollen, vermutlich Kinder, von einer Brücke aus kleine Steinchen auf die Fahrbahn geworfen haben. In beiden Fällen konnten die "Werfer" nicht festgestellt oder ermittelt werden. Aufgrund glücklicher Umstände kam es in beiden Fällen nicht zu einem Unfall oder einem schweren Schadensfall. Durch den...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Vermeintlicher "Steinewerfer"

A6/Enkenbach-Alsenborn. Die Polizei sucht Zeugen, die am Freitagmittag an der A6 bei Enkenbach-Alsenborn möglicherweise eine Beobachtung gemacht haben. Ein 29-Jähriger und dessen Beifahrerin meldeten gegen 13.30 Uhr auf dem Brückenbauwerk bei Enkenbach-Alsenborn eine männliche Person, welche einen faustgroßen Gegenstand, vermutlich Schnee oder Eis, auf die Fahrbahn warf. Unmittelbar danach bemerkten beide, dass ein Gegenstand mittig auf deren Windschutzscheibe einschlug. Am Fahrzeug der...

Blaulicht

Parkende Autos in Kraichtal beschädigt
Alkoholisierter Steinewerfer festgenommen

Kraichtal. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen24 Uhr, warf ein junger Mann in der Straße Im Eiselbrunnen in Kraichtal mit Steinen um sich herum. Der 23-Jährige beschädigte mit den Steinen die Schreibe einer dort befindlichen Autowerkstatt sowie mehrere parkende Autos. Zeugen meldeten die Sachbeschädigung zeitnah der Polizei. Eine Streife des Polizeireviers Bruchsal traf den 23-Jährigen an, als er sich gerade in Richtung Bahnhof entfernen wollte. Der junge Mann konnte vorläufig...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.