Sachbeschädigung Auto

Beiträge zum Thema Sachbeschädigung Auto

Blaulicht
Spiegel an Fahrzeugen in Jettenbach abgetreten / Symbolbild

Sachbeschädigung in Jettenbach
An mehreren Fahrzeugen Spiegel beschädigt

Jettenbach. Am Sonntagabend, 13. Februar, wurde die Polizei über drei beschädigte Fahrzeuge informiert. In der Hohlstraße konnte die Streife auf einem Parkplatz die Personenkraftwagen vorfinden, an welchen die Außenspiegel beschädigt waren. Zurzeit liegen keine Täterhinweise vor. Eventuelle Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Lauterecken unter der Telefonnummer: 06382 9110 zu melden. Polizeidirektion Kaiserslautern Weitere Blaulicht-Meldungen zu Jettenbach findet man unter:...

Blaulicht
Sachbeschädigung in Homberg / Symbolbild

Sachbeschädigung in Homberg
Reifen wurden an Fahrzeug zerstochen

Homberg. Unbekannter machte sich an allen vier Reifen zu schaffen. Am Sonntag, 16. Januar, beschädigte der Täter mit einem scharfen Gegenstand die Reifen an einem Ford Transit in der Hauptstraße. In diesem Zusammenhang sucht die Polizeiinspektion Lauterecken mögliche Zeugen, welche im Tatzeitraum von 2 Uhr bis 11.25 Uhr verdächtige Wahrnehmungen machten. Diese werden gebeten sich unter der Telefonnummer: 06382 9110 zu melden. Polizeidirektion Kaiserslautern Weitere Blaulicht-Meldungen zu...

Blaulicht

Polizei Kusel sucht Zeugen
Frontscheibe eines Autos mit Stein beschädigt

Kusel. Am Dienstagabend, 14. Dezember, gegen 23.20 Uhr, warf ein bislang unbekannter Täter einen Stein auf die Frontscheibe eines im Schleipweg abgestellten Fahrzeugs des Typs Ssangyong Korando. Nach ersten Ermittlungen wurde der Täter wie folgt beschreiben: jugendliches Alter, hagere Erscheinung, trug einen grauen Hoodie sowie eine Trainingshose und helle Schuhe. Wer Hinweise zu der Tat oder dem Täter geben kann, soll sich bitte an die Polizei in Kusel unter der Tel. 06381 919-0 oder per...

Blaulicht
Fahrer flüchtet nach Unfall bei Brücken / Symbolfoto

Brücken: Unfall auf L350
Motocross-Fahrer flüchtet Richtung Ohmbach

Brücken. Am Dienstag, 23. Februar, kam es gegen 18 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht auf der L350 von Brücken kommend in Fahrtrichtung Ohmbach. Der bislang unbekannte Unfallverursacher stand mit seiner Motocross-Maschine am rechten Fahrbahnrand und fuhr gerade in dem Moment los, als ihn ein Pkw überholen wollte. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Wagen, bei dem sich der linke Bremshebel der Motocross-Maschine in der Beifahrerseite des Pkw verkeilte. Der Wagen kam einige Meter weiter in einer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.