Museum

Beiträge zum Thema Museum

Ausgehen & GenießenAnzeige
Im Museum für Puppentheaterkultur in Bad Kreuznach gibt es viel zu entdecken: Viele berühmte Puppen und Marionetten, unter anderem aus der Augsburger Puppenkiste, werden im Museum ausgestellt und werden in den Theateraufführungen vor Ort regelrecht wieder lebendig.
  7 Bilder

Beste Ausflugsziele: Museum für Puppentheater in Bad Kreuznach
Lasst die Puppen tanzen

Bad Kreuznach. Urlaub und Ausflüge in Rheinland-Pfalz haben dieses Jahr coronabedingt eine ganz neue Bedeutung erhalten. Hier gibt es viel zu entdecken. Wir, das Team der Naheland-Touristik, haben heute einen besonderen Ausflugstipp für Jung und Alt, also für die ganze Familie: Kennt ihr schon das Museum für Puppentheaterkultur in Bad Kreuznach? Das ist sicherlich eine ganz besondere Sehenswürdigkeit. Puppen sind nicht nur etwas für Mädchen – und auch nicht nur etwas für Kinder. Puppen sind...

Lokales
  2 Bilder

Angebot interessanter Themenführungen
Öffnungstag des Jüdischen Museums Winnweiler

Am Sonntag, den 9. August 2020 ist von 14.30 bis 17.30 Uhr das Museum Winnweiler – Jüdisches Museum der Nordpfalz – wieder mit all seinen Abteilungen und Dauerausstellungen geöffnet. Vorgesehen sind an diesem Tag für Interessierte zwei Themenführungen: 14.45 Uhr in der orts-/regionalgeschichtlichen Abteilung: In der Reihe „Zur Geschichte der Nordpfalz, insbesondere des Raumes Winnweiler“ geht es heute um die Römerzeit und das frühe Mittelalter. Um 16.15 Uhr wird im jüdischen Bereich des...

Lokales

Es geht um die analoge Fotografie
Öffnungstag des Fotomuseums in Winnweiler

Am Sonntag, den 2. August 2020 ist von 14.30 bis 17.30 Uhr das Museum für Fotografie und Fotografenhandwerk Rudi und Elsbeth Boertzel-Stiftung in Winnweiler, Falkensteinerweg 2, wieder geöffnet. Besichtigt werden können alle Räume des Museums, die noch dem früheren Fotohaus Boertzel entsprechen (Empfangsraum, Atelier, kleiner Fotoladen, Büro und funktionsfähige Dunkelkammer). In 13 Vitrinen ist zusätzlich eine umfangreiche Sammlung von Kameras (ab 1890) und viel Fotozubehör aus der Zeit der...

Lokales
Alltag in der Vergangenheit
  10 Bilder

Das Stadt- und Festungsmuseum Germersheim sucht Freiwillige
Digitalisierung und Inventarisierung steht an

Germersheim. Als Frauke Vos-Firnkes im vergangenen Jahr die Leitung des Germersheimer Stadt- und Festungsmuseums übernahm, ahnte sie noch nicht, wie schwierig die Neuausrichtung tatsächlich werden würde. Denn auch ihr und ihren ehrenamtlichen Mitarbeitern machte Corona einen gewaltigen Strich durch die Rechnung, nur langsam läuft der "Museumsalltag" wieder an. Freiwillige Helfer gesuchtGemeinsam mit Judith Geissler, die am Museum im Ludwigstor derzeit ein FSJ (freiwilliges soziales Jahr)...

Ausgehen & Genießen

Blühendes und Duftendes aus der alten Heilkunde
Öffentliche Führung im Apothekengarten des Deutschen Apotheken-Museums im Heidelberger Schloss

Bereits im späten 16. Jh. gab es am Schlossberg einen Garten mit Heilpflanzen, den damals weitberühmten „Hortus Medicus“. Betrieben wurde dieser von Philipp Stefan Sprenger (um 1536 – vor 1608), dem kurfürstlichen Hofapotheker in Heidelberg. Im Apothekengarten des Deutschen Apotheken-Museums am Heidelberger Schloss wandeln Sie auf den Spuren Sprengers und erhalten einen Einblick, wie verschiedene Heilpflanzen verstanden und angewandt wurden. Neben einem Einblick in die historische...

Ausgehen & Genießen
Das Ziegeleimuseum Jockgrim

Ziegeleimuseum Jockgrim öffnet wieder nach Corona-Pause
Lokale Tradition und Industriegeschichte

Jockgrim. Gute Nachrichten: Das Ziegeleimuseum in Jockgrim kann nach seiner Corona-bedingten Schließung endlich wieder öffnen. Damit ist die Region - pünktlich zu den Sommerferien - wieder um ein attraktives Ausflugsziel reicher. Öffnungszeiten sind immer mittwochs und samstags von 14 bis 17 Uhr und sonntags von 10 bis 17 Uhr.   Das Museum kann unter Einhaltung der bekannten Hygiene- und Abstandsregeln auf eigene Faust erkundet werden. So wird beim Betreten des Gebäudes ist eine Desinfektion...

Lokales
  2 Bilder

Öffnungstag im Jüdischen Museum in Winnweiler am Sonntag, den 12. Juli
Zwei interessante Themenführungen

Am Sonntag, den 12. Juli 2020 ist von 14.30 bis 17.30 Uhr das Museum Winnweiler – Jüdisches Museum der Nordpfalz – wieder mit all seinen Abteilungen und Dauerausstellungen geöffnet.Vorgesehen sind an diesem Tag für Interessierte zwei Themenführungen: Um 15.00 Uhr geht es in der orts-/regionalgeschichtlichen Abteilung um das Thema: „Die Nordpfalz, insbes. der Raum Winnweiler, in vor- und frühgeschichtlicher Zeit, einschließlich Antike und Frühmittelalter“. Um 16.30 Uhr...

Ausgehen & Genießen
 Open-Air-Kino  Foto: G. Böhmer

Neue Ausgabe des Kulturmagazins für die Metropolregion
Kultur auch in schweren Zeiten

Metropolregion. Ganz aktuell erschienen und ab sofort erhältlich ist die neue Ausgabe des Kulturmagazins der Festivals, Museen und Schlösser in der Metropolregion Rhein-Neckar. Zentraler Aspekt des zweiten von insgesamt drei Heften für 2020 ist der Beweis, dass die Kultur auch in schweren Zeiten agil bleibt, und dass es ihre Stärke ist, auf Unvorhergesehenes mit Ideen, Konzepten und Visionen zu reagieren. So berichten Intendanten, Geschäftsführer und Direktoren der verschiedenen Institutionen...

Lokales
Das Objekt des Monats vom Erkenbert-Museum in Frankenthal

Objekt des Monats im Erkenbert-Museum
Marmorskulptur von Philipp Perron

Frankenthal. Ab Mittwoch, 1. Juli, präsentiert das Erkenbert-Museum ein neues „Objekt des Monats“ auf seiner Website www.frankenthal.de/erkenbert-museum. Dieses Mal steht eine Marmorskulptur der Klio, der Muse der Geschichtsschreibung, im Mittelpunkt. Ihr Schöpfer, der Künstler Philipp Perron, stammte aus Frankenthal. Bei der aus dem Jahr 1892 stammenden Skulptur handelt sich um eine junge Frau mit gerafftem, faltenreichen Gewand und zurückgenommenem Schleier. Ihren Blick richtet die Schöne...

Ausgehen & Genießen
Original Pressefoto der „Réard Bademoden“-Show von 1951, nachträglich koloriert.

Museumseröffnung zum „Bikini Day“
Hier steht die Bademode im Fokus

Eröffnung. Am 5. Juli, dem „International Bikini Day“, öffnet das weltweit erste Museum für Bademode und Badekultur erstmals seine Tore. Das „Bikini Art Museum“ in Bad Rappenau bietet auf 2.000 Quadratmetern eine Zeitreise durch drei Jahrhunderte und alle Kontinente, mittels Gemälden, Fotokunst oder Skulpturen – und natürlich durch Raritäten und Unikate aus aller Welt – und über 400 Bademodenstücken. Infos: Das „Bikini Art Museum ist das weltweit erste Museum, das sich ausschließlich der...

Lokales
Auch die Schuhe von Sprint-Superstar Usain Bolt sind in Hauenstein zu sehen (Foto Riemeyer / Deutsches Schuhmuseum)

Museum
Das Deutsche Schuhmuseum in Hauenstein zeigt ab dem 22. Juni die Highlights

Hauenstein. Das Deutsche Schuhmuseum in Hauenstein in der Nähe von Pirmasens/Pfalz zeigt ab dem 22. Juni bis Ende Oktober 2020 in einer kompakten Schau die Highlights aus seiner Prominenten-Schuhsammlung. Und das Museum freut sich hierbei über drei Neuzugänge: Schuhe von Modedesigner Guido Maria Kretschmer, Laufschuhe vom Ironman Jan Frodeno und die Spikes von Sprint-Superstar Usain Bolt bereichern ganz neu die einzigartige Sammlung des Hauensteiner Museums und sind jetzt erstmals zu...

Lokales

Hygienemaßnahmen werden eingehalten
„Goldener Engel“ in Baumholder offen

Baumholder. Ab dem 7. Juni wird das Museum Goldener Engel im Kulturzentrum wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet sein. Mit einem umfangreichen Hygienekonzept für das gesamte Kulturzentrum wird ermöglicht, dass Besuche im Museum, in der Touristen-Information der Verbandsgemeinde und in der Bibliothek wieder möglich sind. Jeweils 12 Besucherinnen und Besucher können sich dabei gleichzeitig im Regionalmuseum Goldener Engel aufhalten. Während des Besuches ist das Tragen einer...

Ausgehen & Genießen
Eindrücke vom Dynamikum Science Center

Pirmasenser Science Center öffnet an Fronleichnam nach Corona-Pause wieder
Dynamikum öffnet wieder

Pirmasens. Fast genau ein Vierteljahr lag das Dynamikum der Corona-Pandemie geschuldet im behördlich verordneten Dornröschenschlaf – der wird nun am Fronleichnamstag endlich beendet sein. Über den spielerischen Umgang mit den Exponaten die spannenden Zusammenhänge der Physik intuitiv selbst erforschen: Wenn am Donnerstag, 11. Juni, ab 10 Uhr das Pirmasenser Science Center wieder für die Besucher aus nah und fern öffnet, ist das beliebte Konzept das gleiche wie zuvor. Dennoch geht es doch etwas...

Ausgehen & Genießen
Haus der Nachhaltigkeit öffnet wieder
  2 Bilder

Haus der Nachhaltigkeit in Johanniskreuz öffnet wieder
Corona-Lockerungsmaßnahmen werden ausgeweitet

Johanniskreuz. Ab Montag, 18. Mai, erweitert das Johanniskreuzer Infozentrum seine Lockerungsmaßnahmen: Der Ausstellungsbereich im Haus der Nachhaltigkeit öffnet wieder, die Öffnungszeiten werden ausgedehnt. Ab Pfingstsonntag ist bei freiem Eintritt eine Ausstellung des Holzkünstlers Erwin Würth zu sehen. Museen und Ausstellungen in Rheinland-Pfalz dürfen wieder öffnen, auch das Haus der Nachhaltigkeit in Johanniskreuz geht diesen Schritt. Ab Montag 18. Mai ist zusätzlich zu Spielplatz und...

Ausgehen & Genießen
Blick auf Kunst

"Recht auf Kultur" gilt auch in diesen Zeiten
Freier Eintritt in die städtischen Museen

Karlsruhe. Seit vergangener Woche sind die Ausstellungen im Stadtmuseum und in der Städtischen Galerie Karlsruhe nach der Corona-bedingten zweimonatigen Schließung wieder für das Publikum geöffnet. Veranstaltungen und Führungen können aufgrund des Infektionsrisikos derzeit allerdings nicht stattfinden. Zum Schutz der Besucher sind mit der Öffnung bis auf weiteres einige Einschränkungen verbunden. So ist nicht nur die Anzahl der Personen begrenzt, die sich gleichzeitig in den Ausstellungsräumen...

Ausgehen & Genießen
Das Stadt- und Festungsmuseum

Stadt- und Festungsmuseum Germersheim öffnet am 17. Mai
Zum Internationalen Museumstag

Germersheim. Das Germersheimer Stadt- und Festungsmuseum öffnet zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 17. Mai, von 12 bis 17 Uhr seine Pforten. Die Besucher können sich die umfassende Sammlung im Ludwigstor, Ludwigsring 2, anschauen. Der Eintritt ist kostenlos. Für Familien mit Kindern bietet das Museum eine kleine Überraschung an. Das Museum beherbergt etwa 5.500 Objekte rund um die facettenreiche Germersheimer Stadt- und Festungsgeschichte sowie das frühere Alltagsleben. Aufgrund der...

Ausgehen & Genießen
Südflügel von Osten

Ab dem 15. Mai
Museum Schloss Ettlingen öffnet wieder

Ettlingen. Das Team des Museums im Ettlinger Schloss freut sich, dass drei Ausstellungsflächen wieder (ab dem 15. Mai) für Besucher öffnen. Zu sehen sind die Sonderausstellungen Karl Hofer (1878-1955) - Lebenslinien"Sauber? Kulturgeschichte des Badens" in EttlingenSammlungsausstellung zur Schlossgeschichte mit der Studioausstellung Max Laeuger - Keramische Arbeiten aus der Sammlung Albiker Die archäologische Ausstellung, die Sammlung mechanischer Musikinstrumente, sowie die Badespielewelt...

Ausgehen & Genießen
  4 Bilder

Am 1. August wollten 15 Museen abends lange öffnen ...
Absage der Karlsruher "KaMuNa 2020"

Karlsruhe. Auch die beliebte "Karlsruher Museumsnacht" (KaMuNa) ist als Großveranstaltung von den Maßnahmen, die die Bundesregierung zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie beschlossen hat, betroffen. Die am 1. August 2020 geplante "KaMuNa" muss leider ausfallen. Vielleicht aber eine "KaMuNa" digital? Vor dieser Frage stand auch die "Arbeitsgemeinschaft KaMuNa, bestehend aus Vertretern der 15 teilnehmenden Institutionen. So wurden in den...

Ausgehen & Genießen
Vanessa Winship Serie "She Dances on Jackson" ist in der Mannheimer Kunsthalle zu sehen

Biennale für aktuelle Fotografie verlängert Ausstellungen
Foto-Biennale vor der Wiedereröffnung

Mannheim/Ludwigshafen. Alle sechs Ausstellungshäuser der Biennale für aktuelle Fotografie 2020 werden ab Dienstag, 6. Mai, nacheinander wieder für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Die Biennale verlängert gleichzeitig ihre Laufzeit um mehrere Wochen. Die virtuellen Rundgänge bleiben darüber hinaus weiterhin auf www.biennalefotografie.de zugänglich. Bereits kurz nach ihrer Eröffnung Ende Februar musste die Biennale ihre Ausstellungen in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg wegen der...

Ausgehen & Genießen
Objekt des Monats Mai: Tulpenbild des Malers Jacob Marrel

Erkenbert-Museum Frankenthal
„Objekt des Monats“ wird digital

Frankenthal. Die Stadtbücherei ist für den Publikumsverkehr weiterhin geschlossen. Deshalb präsentiert das Erkenbert-Museum sein ansonsten dort stationiertes „Objekt des Monats“ ab Mai online auf www.frankenthal.de/erkenbert-museum (Menüpunkt „Objekt des Monats“). Im virtuellen Format werden Objekte vorgestellt, die nicht für eine Aufstellung in der Vitrine in der Stadtbücherei geeignet sind. Den Anfang macht das Bild einer Tulpe auf Pergament des Malers Jacob Marrel, das ab 30. April online zu...

Ausgehen & Genießen

Die Stadt lässt sich sprichwörtlich erlaufen
Kunstspaziergänge in Ettlingen

Ettlingen. Ein Spaziergang durch das blühende Ettlingen kann zu einer Zeitreise durch 800 Jahre Kunst- und Kulturgeschichte werden. Über 100 Plastiken und Skulpturen, Brunnen und Denkmäler und weit mehr historische Gebäude im städtischen Raum und den Parks warten darauf, entdeckt zu werden. Museum Open-Air Ettlingens Altstadt und Umgebung besitzt eine Vielzahl an frei zugänglichen Kunstwerken und Sehenswürdigkeiten. Von historischen Denkmälern, Madonnenfiguren und Brunnen bis zur...

Lokales
Malu Dreyer

Corona - Spielplätze, Gottesdienste, Museen in Rheinland-Pfalz werden wieder geöffnet
Gastronomie und Kulturschaffende weiter im Wartestand

Rheinland-Pfalz. "Die sorgfältige und behutsame Abwägung zwischen Gesundheitsschutz, Freiheits- und Grundrechten, sozialer und gesellschaftlicher Teilhabe sowie der wirtschaftlichen Entwicklung prägten auch heute wieder das Gespräch zwischen den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer nach der Schaltkonferenz. Noch könne man nicht mit Sicherheit sagen, wie sich die am 20. April verabredeten und umgesetzten ersten...

Ausgehen & Genießen
Blick in die Ausstellung "Sauber? Kulturgeschichte des Badens in Ettlingen“ - zu sehen bis zum 11. Januar 2021

Lockerungen im kulturellen Bereich umsetzen / Auf "Youtube" auch präsent
Museen arbeiten an der Wiederöffnung

Region. Weitere Geschäfte können in diesen Tagen öffnen, schrittweise wird so eine Lockerung der Corona-Verordnung durchgeführt. Nicht wenige Bürger auch in der Region Karlsruhe stellen sich dabei auch die Frage, wie nun zum Beispiel eine sukzessive Öffnung des Kulturbereichs geplant werden kann. „Im nächsten Schritt wollen wir die Museen wieder öffnen“, betonte dieser Tage Staatssekretärin Petra Olschowski - und äußerte sich zu den Änderungen und ersten Lockerungen in der Rechtsverordnung der...

Ausgehen & Genießen
  4 Bilder

Führungen mit Erläuterungen
Virtuell durch das Museum Schloss Ettlingen

Ettlingen. Wie alle Kultureinrichtungen in Deutschland bleibt auch das Museum Schloss Ettlingen "wegen der aktuellen Corona-Krise für unsere Gäste geschlossen", so Museumsleiterin Daniela Maier: "Aber trotz der Beschränkungen wollen wir alle Kulturinteressierten regelmäßig weiter über unsere Aktivitäten informieren." Besichtigung online Dafür gibt's auf der Homepage des Museums kurze, virtuelle Rundgänge durch die Sonderausstellungen und Sammlungen im Ettlinger Schloss. Zu sehen sind dabei...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.