Museum

Beiträge zum Thema Museum

Ausgehen & Genießen
Gäste können in Kraichtal-Gochsheim das Graf-Eberstein-Schloss von außen, im Rahmen einer Stadtführung oder aber von innen, bei einer Führung durch das im Schloss untergebrachte Museum, erleben.

Zwei Wechselausstellungen im Graf-Eberstein-Schloss
Die Gochsheimer Museen – Ausflugstipp für Daheimgebliebene

Kraichtal. Ein besonderer Höhepunkt der diesjährigen Museumssaison in Kraichtal-Gochsheim sind die beiden Wechselausstellungen im Graf-Eberstein-Schloss, das mit Archäologieausstellung, Rittersaal, Stuckzimmer, Bügeleisensammlung und eigener Kunstebene ohnehin jede Menge zu bieten hat. Die diesjährige Sonderausstellung im ersten Stockwerk widmet sich einem der kleinsten Kraichtaler Stadtteile: Bahnbrücken. Der Ort blickt in diesem Jahr auf eine 800-jährige Vergangenheit zurück. Im...

Ausgehen & Genießen
Krypta im Dom zu Speyer - derzeit wohl einer der kühlsten Orte der Region
5 Bilder

Coole Orte in der Region
Es muss nicht immer Schwimmbad oder Baggersee sein

Region. Der komplette Südwesten Deutschlands "leidet" derzeit unter "Bullenhitze". Natur und Umwelt schwächeln, der Mensch nicht weniger: Vor den Schwimmbädern bilden sich lange Schlangen, an den Seeufern lässt sich kaum noch ein freies Plätzchen finden, schattige Orte sind hart umkämpft. Kurz und gut: Alternativen müssen her. Also warum nicht mal ein bisschen Kunst oder Geschichte genießen? Wer es richtig kühl, um nicht zu sagen kalt mag, dem seien Kirchen empfohlen. Bestes Beispiel: Der...

Lokales
Eine Straßenwalze von früher.
8 Bilder

Vom Holzweg bis zur Hightech-Autobahn
In Germersheim ist das einzige Straßenmuseum in Deutschland

Germersheim. Im wahrsten Sinne des Wortes auf den Holzweg begaben sich die Benutzer der Holzbohlenwege, die als Vorläufer befestigter Straßen in Europa gelten. Im Deutschen Straßenmuseum in Germersheim ist ein auf 800 vor Christus datierter Hohlbohlenweg zu sehen, der aus Eichenholz gefertigt war. Das Holz ist gegen Feuchtigkeit resistent, was an seiner Fundstätte bei Osnabrück, einer Moorgegend, sehr wichtig war. Die Römer hingegen verlegten Steinplatten, die durch das Überfahren mit...

Lokales
Marilyn Monroe blickt 1955 von der Dachterrasse des New Yorker Ambassador Hotels auf die Park Avenue hinunter.
Bildnachweis: Foto: Ed Feingersh/Getty Images 4.

Ausstellung: Marilyn Monroe in Speyer
Where can I meet you, Norma Jeane - where ? Part one/ Teil 1

Eine Marilyn Monroe-Serie von Wolfgang Merkel, anlässlich der Marilyn-Monroe-Ausstellung im Historischen Museum Speyer Seit Dezember hat der Pfälzer, Badener, Hesse, Saarländer die Möglichkeit, im Historischen Museum zu Speyer eine sehr empathische und mit viel Liebe zusammengestellte Ausstellung der Filmikone und Frauenrechtlerin (?) Marilyn Monroe zu besuchen, für nicht gerade kostengünstige 12.- Euro unter der Woche und am Wochenende für happige 14.- Euro, die so manchem nicht leicht aus...

Ausgehen & Genießen
Der Weihnachtsmann füttert Marty die Meeresschildkröte

Der Weihnachtsmann taucht im Sea Life Speyer ab
Weihnachtliche Aktionen im Großaquarium am Rhein

Die Adventszeit ist in vollem Gange und Weihnachten steht kurz vor der Tür. Auch im Großaquarium am Rhein kommt Weihnachtsstimmung auf. Insbesondere die kleinen Besucher erwarten eine Reihe weihnachtlicher Aktionen rund um das große Fest. Die Spannung steigt, denn im Sea Life in Speyer kommt der Weihnachtsmann nicht durch den Kamin, sondern durch das Haifischbecken! Am 3. Und 4. Adventswochenende sowie am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag erwartet die kleinen Unterwasserforscher eine Reihe...

Ausgehen & Genießen
Kinder in der Ausstellung

Museen und Einrichtungen im Bezirksverband Pfalz
Historisches Museum der Pfalz in Speyer

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer, Domplatz 4, das dienstags bis sonntags sowie feiertags von 10 bis 18 Uhr und während der Weihnachtsferien auch montags geöffnet ist, kann auch an Heiligabend von 10 bis 14 Uhr und an Silvester von 10 bis 16 Uhr besucht werden. Die Ausstellung „Valentinian I. und die Pfalz in der Spätantike“ rückt einen Zeitabschnitt in den Fokus des Interesses, der in der Region viele Spuren hinterlassen hat. Die kleineren Besucher werden in der Ausstellung „Das Sams...

Ausgehen & Genießen
Meeresschildkröte Marty mit Geburtstagstorte.

Großraumaquarium feiert Jubiläum
Spannende Unterwasserwelten

Speyer. Seit 15 Jahren besteht das  Sea Life in Speyer. Eine Zeit, in der viel passiert ist. Seit acht Jahren dreht beispielsweise die große grüne Meeresschildkröte, bekannt als Marty, ihre Runden im Ozeanbecken des und sorgt hier für ordentlich Furore unter den Mitbewohnern. Vor 10 Jahren begann das Team mit dem Engagement im Schutz einer heimischen Schildkrötenart, der Europäischen Sumpfschildkröte und baute im Rahmen des gemeinsamen Projekts mit dem NABU sogar ein eigenes Freigehege für...

Lokales
Collage der Museumsfront von 1912 und 2017.

Historisches Museum der Pfalz beteiligt sich am Internationalen Museumstag
Vorstellung des neuen Blogs „Kinderzeitkapsel“

Speyer. „Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher“ – das ist das Motto des diesjährigen Internationalen Museumstages, an dem sich Museen in ganz Deutschland beteiligen. Auch das Historische Museum der Pfalz feiert mit und stellt anlässlich des diesjährigen Themas erstmalig seinen neuen Blog „Kinderzeitkapsel“ vor. Der Blog wurde von Melissa Moverley ins Leben gerufen und ist das digitale Projekt der jungen Absolventin des Freiwilligen Sozialen Jahres für Kultur. Er widmet sich der Welt der...

Ausgehen & Genießen
Die Brut findet im Maul des Männchens statt und auch genau dort heraus schlüpfen dann die Jungfische.

Frühlingsboten im Sea Life Speyer
Nachwuchs bei den Kardinalsbarschen

Speyer. Bei den Kardinalsbarschen im Sea Life Speyer sind die Frühlingsgefühle geweckt. Dabei ist besonders gut zu erkennen, warum Kardinalsbarsche sogenannte Maulbrüter sind. Bei ihrem Balztanz befruchtet das Männchen, die am Bauch des Weibchen hängenden Eier. Die Brut findet dann im Maul des Männchens statt und auch genau dort heraus schlüpfen dann die Jungfische. Heraus aus der Sicherheit des väterlichen Kiefers sind sie ganz aktuell zwischen den schützenden Stacheln der Seeigel zu finden....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.