Alles zum Thema Museen

Beiträge zum Thema Museen

Lokales

Fotomuseum Winnweiler
Museumsabend aus Anlass des Welt - Foto - Tages 2019

Aus Anlass des Welt-Foto-Tages 2019 lädt das Museum für Fotografie und Fotografenhandwerk, Rudi und Elsbeth Boertzel-Stiftung, Winnweiler, Falkensteinerweg 2, für Dienstag, den 20. August 2019 von 18.00 bis 22.00 Uhr zu einem Museumsabend ein. Ab 18.00 Uhr kann dabei in historischen Boertzel-Fotos und in alten Fotozeitschriften gestöbert werden. Um 20.00 Uhr gibt es eine kurze Einführung in Entwicklung, Bedeutung und heutige Möglichkeiten der Stereofotografie. Im Anschluss daran kann eine...

Lokales

Aktuelle Angebote des Museums Winnweiler

Ab Sonntag, den 11. August 2018 zeigt das Jüdische Museum in Winnweiler eine neue, kleine Sonderausstellung: „Aus dem Sammelsurium eines Geheimrats. Folge 2: Optische Geräte“. Dabei werden zahlreiche alte Mikroskope, Plattenkameras, Ferngläser, ein Nivelliergerät, Kompass mit Einschlaglupe in Elfenbein und anderes gezeigt. Alles gehört zu den Sammlungen des in Winnweiler geborenen Geheimrats Prof. Dr. Wilhelm Erb (1840 – 1921). Ergänzend werden auch Informationen über Prof. Erb angeboten....

Ausgehen & Genießen

Museumsführer für Baden-Württemberg ab sofort auch mobil und digital
Mit "Netmuseum" Museen und Ausstellungen noch schneller finden

Region. Mit der App „Netmuseum“ ist ab sofort ein digitaler und mobiler Museumsführer für Baden-Württemberg verfügbar. Die Anwendung ist auf dem Smartphone abrufbar und enthält ein vollständiges Verzeichnis der rund 1.300 Museen im Land. Die praktische Umkreissuche zeigt Museen und Ausstellungen in der Umgebung an. Darüber hinaus wurde auch das zugehörige Internetportal auf den neuesten technischen Stand gebracht. Das Land Baden-Württemberg hat die Programmierung der App und den Relaunch...

Ausgehen & Genießen

Museen und Einrichtungen im Bezirksverband Pfalz
Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern

Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, bleibt am 24. und 25. Dezember sowie am 31. Dezember und 1. Januar geschlossen. Zu sehen ist noch bis Jahresende die Sonderausstellung „Rozbeh Asmani – Wem gehört die Farbe?“, die sich mit Farbmarken beschäftigt. Außerdem sind „Urformen“ des japanischen Künstlers Nobuyuki Tanaka, rund 20 einzigartige, teilweise monumentale Lackskulpturen sowie rund 30, zum Teil großformatige Linolschnitte von Philipp Hennevogl unter dem Titel „Unrat...

Lokales
2 Bilder

Jüdisches Museum Winnweiler
„Himmlische Objekte“ im Museum

Engel vielfältiger Art und Herkunft, figürliche ebenso wie bildliche Darstellungen und auch Literatur zu Engeln, sind die Objekte der derzeitigen Sonderausstellung im Museum Winnweiler, Schlossstraße 37. Sie wurden von den Frauen Ulla Schott und Rotraut Voll von 25 Leihgebern zusammengetragen und in liebevoller Weise präsentiert. Vom großen barocken Holzengel, über eine steinerne Engelsdarstellung aus dem Hochaltar einer pfälz. katholischen Kirche und einer Engelsfigur aus einer...

Lokales

Die Dohle von Falkenstein - Lesung im Winnweilerer Museum

Am Sonntag, den 25. November um 16.00 Uhr bietet das Jüdische Museum in Winnweiler eine Themenstunde an. Es geht dabei um „Die Dohle von Falkenstein“, einen vor 100 Jahren – 1918 – in Leipzig erschienenen historischen Roman des aus Dreisen stammenden Autors Franz Diepold. Die Handlung des Romans spielt im 14. Jahrhundert und ihre Schauplätze liegen vor allem auf und um Burg und Dorf Falkenstein, aber auch in den Wäldern des Donnersberges und in Standenbühl. Auch ein unterirdischer Gang von Burg...

Lokales

Themennachmittag im Fotomuseum:
70 Jahre Sofortbildfotografie

Im November 1948 – vor 70 Jahren – kam ein erstes Kameramodell des von dem amerikanischen Physiker Edwin H. Land ein Jahr zuvor erfundenen Sofortbildverfahrens (Polaroid) auf den Markt. Auch nach dem Siegeszug der digitalen Fotografie war die Sofortbildfotografie nie ganz tot. Aber zur Zeit boomt sie gerdezu; vor allem bei jungen Leuten ist sie als Partyfotografie sehr beliebt. So werden in den letzten Jahren weltweit jährlich wieder mehr Sofortbildkameras verkauft als in der früheren...

Ausgehen & Genießen

Einblick hinter sonst (oft) verschlossene Türen am 9. September
Tag des offenen Denkmals im Kreis Germersheim

Germersheim/Kandel.  Am Sonntag, 9. September, findet der europaweite Tag des Offenen Denkmals statt.Passend zum Europäischen Kulturerbejahr 2018 begibt sich auch der bundesweit veranstaltete „Tag des offenen Denkmals 2018“ auf Spurensuche, um zu „Entdecken, was uns verbindet“, denn so lautet das diesjährige Motto.Ganz gleich, ob man ein Denkmal besitzt, ob man sich für den Erhalt eines Kulturguts persönlich einsetzt oder ganz einfach an der Geschichte rundherum interessiert ist: Am 9....

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Vielfalt bei der 20. Karlsruher Museumsnacht
KAMUNA am 4. August 2018 in Karlsruhe

Karlsruhe. Zum 20. Mal öffnen insgesamt 20 Karlsruher Museen und Kulturinstitutionen ihre Türen bis in den späten Abend zur KAMUNA, der Karlsruher Museumsnacht. Am 4. August 2018 wird für alle Kulturbegeister-ten, die die Nacht zum Tage machen wollen, von 18 bis 1 Uhr ein umfangrei-ches und spannendes Programm mit bedeutenden Dauer- und Sonderausstel-lungen, speziellen Führungen und zahlreichen attraktiven Veranstaltungshigh-lights wie Konzerten, Lesungen, Performances, Mitmachaktionen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.