miteinander

Beiträge zum Thema miteinander

Lokales

Interessierte können sich beim Büro für Mitwirkung und Engagement beraten lassen
Gemeinnützige Organisationen suchen Ehrenamtliche in Karlsruhe

Karlsruhe. Gemeinnützige Organisationen in Karlsruhe suchen derzeit Ehrenamtliche für ganz unterschiedliche Bereiche. Besonders gebraucht werden aktuell Tatkräftige, die auf einem Tierschutzhof anpacken können, Lesepaten für Kindergärten und Grundschulen, ein Hausmeister für ein Bürgerzentrum, Sprach- und Familienpaten sowie Menschen, die Zeit haben, Senioren zu besuchen oder sie bei Spaziergängen zu begleiten. Bürger, die sich in ihrer Freizeit sinnvoll betätigen wollen, aber noch...

Lokales
(v.l.) Sebastian Tröndle, Ortsvorsteherin Alexandra Ries, Gabi Schumacher, Rainer Schumacher, stv. Amtsleiter Thomas Rößler

Danke: Stadtamt würdigt vorbildliches ehrenamtliches Engagement
Ein Dankeschön aus dem Durlacher Rathaus

Eine Vielzahl von Menschen, die sich täglich für ihren Verein in großartiger Weise einsetzen, opfern dabei einen nicht unerheblichen Teil ihrer Freizeit. Deshalb war es für Ortsvorsteherin Alexandra Ries eine besondere Freude, drei Vereinsvertretern, die für ihr Engagement bereits auch auf landesweiter Ebene ausgezeichnet wurden, im Namen des Stadtamtes Durlach und des Ortschaftsrates zu danken. Im Rahmen eines kleinen Empfangs wurde die besondere Anerkennung der Stadt zum Ausdruck...

Lokales
Zu den Preisträgern zählte unlängst die Bürgerinitiative „Flüchtlinge auf Augenhöhe“ (vorne) beim Ehrenamtsabend in Ettlingen. foto: knopf

Vier Ettlingen Initiativen ausgezeichnet
„SWE-Ehrenamtspreis“

Ettlingen. Für ihre bürgerschaftliches Engagement wurden unlängst vier Initiativen in der Buhlschen Mühle mit dem Ehrenamtspreis der „Stadtwerke Ettlingen“ (SWE) ausgezeichnet. „Viele kleine Leute, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz der Welt verändern“, zitierte „SWE“-Geschäftsführer Eberhard Oehler beim Ehrenabend ein altes Sprichwort. Engagierte Menschen, wie jene in Ettlingen seien außerordentlich wichtig für das gesellschaftliche Miteinander, fügte er hinzu. Bei der Feier...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.