Ehrenamtliches Engagement

Beiträge zum Thema Ehrenamtliches Engagement

Lokales
PWV Vorstandsmitglieder Petra Jung-Schoch, Wolfgang Schneider und Steffen Kirsch präsentieren die neuen Hilfsmittel Freischneider, Heckenschere und Bohrmaschine.
7 Bilder

Pfälzerwaldverein Annweiler am Trifels e.V.
Arbeitsgeräte und Sicherheitskleidung - VR-Stiftungsinitiative 2019 "Gutes tun für die Region"

"Die Stiftung VR Bank SÜW-Wasgau fördert besondere Projekte in der Region: Ist Ihre Initiative einmalig, hilft vielen Menschen und schafft ein Mehrwert für die Region? Dann bewerben Sie sich jetzt!" - Gesagt, getan! Der Vorstand des PWV Annweiler bewarb sich mit dem Projekt "Arbeitsgeräte und Sicherheitskleidung" um die vereinseigene Streuobstwiese sowie die ehrenamtlich betreuten Liegenschaften der Stadt (Sträucherpfad, Danziger Brunnen, Holderquelle) professionell und sicher pflegen und...

Lokales
2 Bilder

Zehn Jahre „Freiwilligendienst“:
Huttenheimer Truppe kümmert sich um Heimatpflege-Projekte

Philippsburg-Huttenheim. Die stilvolle Friedhofskapelle in Huttenheim erstrahlt in neuem Glanz. Zurückzuführen ist diese Veränderung auf eine Truppe ehrenamtlicher Arbeiter mit Günther Tirolf, Siegfried Wild und Petra Jungkind, die in vielen freiwilligen Einsatzstunden das Gebäude grundgereinigt und weiß gestrichen haben. „Wir sind stolz“, so äußern sich immer wieder Huttenheimer, wenn sie im hinteren Friedhof das nunmehr ansprechende Gebäude entdecken. Allein für den Anstrich hat das Trio...

Lokales
Die ehrenamtlichen Helfer/innen und Mitarbeiter/innen im DRK Hospiz Hildegard Jonghaus freuen sich zusammen mit den Vorstandsmitglieder/innen vom  Förderverein Statioäres Hospiz Westpfalz e.V. und Vertretern des Präsidiums im DRK Kreisverbandes Kaiserslautern-Land e.V.

Mittelbrunn, Landstuhl
Sozialpreis der Verbandsgemeinde Landstuhl für die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer im DRK Hospiz Landstuhl

Die VG Landstuhl ehrte am 7.12.19 mit dem Sozialpreis der Verbandsgemeinde auch die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer im DRK Hospiz Hildegard Jonghaus in Landstuhl. Therapiehund Ella kam ebenfalls mit zur Preisverleihung am Donnerstagabend in Mittelbrunn. Ausgezeichnet wurden 2019 der "Bämchesholveroi" Linden und die Senegalhilfe aus Trippstadt.

Lokales
5 Bilder

Einfach einmal "Danke!" sagen
Ohne unser ehrenamtliches Team aus Jung und Alt würde die Musik woanders spielen!!!!!

Die Kolpingskapelle Neustadt/Weinstr.- Hambach e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung von Kunst und Kultur und zwar für Jung und Alt. Seit 1965 ist die Kolpingskapelle in Neustadt und Umgebung unterwegs, um Konzerte oder Veranstaltungen auf die Beine zu stellen, aber auch um Veranstaltungen in der Region musikalisch zu begleiten. 1995 gründete der Verein sogar seine eigene Musikschule, um musikbegeisterten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen einen Ort zu bieten, um die...

Blaulicht

First Responder Gommersheim und Gäu
Helfer gesucht

DU bist mindestens 18 Jahre alt, wohnst in Gommersheim, Altdorf, Böbingen, Freimersheim, NW-Geinsheim oder NW-Duttweiler? DU hast Interesse an der ehrenamtlichen Arbeit beim Deutschen Roten Kreuz in der Notfallrettung? Dann komm zu uns! Wir suchen stets neue Helfer, die uns gerne unterstützen möchten und dabei Freude am Umgang mit den Menschen in unserer Umgebung haben. Wir treffen uns jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat um 19:00 Uhr in der alten Grundschule in Gommersheim...

Lokales
30 Bilder

Erfolgreiche Herbstblutspende in Durlach
200 Spendenwillige folgten dem Aufruf zur Aktion

Am Mittwoch, den 30. Oktober 2019 richteten die DRK Bereitschaft Durlach in Zusammenarbeit mit dem DRK Blutspendedienst Baden-Württemberg/Hessen gGmbH die diesjährige Herbstblutspende in der Durlacher Weiherhofhalle aus. Nachdem es die Tage zuvor oft geschauert hatte, wurden wir am Tag der Blutspende mit einem wunderschönen Herbsttag belohnt, was noch einmal viele Spendenwillige angelockt hat. Die Spendelokalität wurde bereits am Dienstagabend durch ein eingespieltes Team der Gruppe...

Lokales
2 Bilder

Haßloch räumt auf
Rund 250 Bürgerinnen und Bürger beim Dreck-Weg-Tag im Einsatz

„Es ist erschreckend, welche Menge Müll beim Dreck-Weg-Tag gefunden wurde“, so lautete das Fazit zahlreicher Helferinnen und Helfer, die am 26. Oktober 2019 im gesamten Ortsgebiet im Einsatz waren. Von der Toilettenschüssel über Polstergarnituren, Bettwäsche, Radkappen bis hin zu Schläuchen und Gartenzwergen gab es eigentlich nichts, was nicht gefunden wurde. Zahlreiche Müllsäcke wurden gefüllt, an zentralen Sammelpunkten abgestellt und von dort in den Weißdornweg transportiert. Sortiert nach...

Blaulicht
5 Bilder

THW Ladenburg
Wir machen Physik Blau!

Schriesheim. Auch in diesem Jahr, setzt das THW aus Ladenburg sein Projekt "Wir machen Physik Blau" fort. Mit dem Equipment und dem Know-How der Ehrenamtlichen Helfern der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) hatten die Jugendlichen aus Schriesheim und Umgebung die Möglichkeit ihr theoretisch Erlernte praktisch zu erfahren und zu erleben, um so das angeeignete Wissen zu festigen. Bereits 2017 begann die Kooperation zwischen dem THW in Ladenburg und dem Kurpfalzgymnasium in Schriesheim....

Lokales
Symbolfoto

Ausbildung für Ehrenamt
Mitarbeiter für Telefonseelsorge Pfalz gesucht

Telefonseelsorge. Die Telefonseelsorge Pfalz ist eine Einrichtung der ev. Kirche der Pfalz und des Bistums Speyer. Mit rund 90 ehrenamtlichen Mitarbeitenden werden im Jahr etwa 10.000 Beratungs- und Seelsorgegespräche geführt. Im Januar 2020 beginnt ein neuer Ausbildungskurs, der über eineinhalb Jahre läuft. Dafür werden interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht, die nach der Ausbildung mindestens zwei Jahre einen ehrenamtlichen Dienst am Telefon ableisten möchten. Einmal im Monat...

Lokales
Um Punkt 9 Uhr ging es am Samstag los  Foto: Walter

Pflegetag an der „Alten Kapelle“
Reservisten packen kräftig an

Landstuhl. Am vergangenen Samstag war die Reservistenkameradschaft Landstuhl-Ramstein im Einsatz. In einer gemeinsamen Aktion mit der Sickingenstadt führte sie erneut einen Pflegetag auf dem Gelände der „Alten Kapelle“ und des Ehrenfriedhofs durch. Von Stephanie Walter Mit dabei war auch Stadtbürgermeister Ralf Hersina, der sich bei allen Beteiligten für ihren Einsatz bedankte, denn „die ’Alte Kapelle’ ist ein kleines Juwel, das man wertschätzen muss“. Nach einer kurzen geschichtlichen...

Lokales
Die stolzen Gewinner Noah und Fritz mit Petra Jung-Schoch bei der Übergabe der Preise
3 Bilder

Pfälzerwald-Verein Annweiler am Trifels e.V.
Unsere PWV-Vogelfütterstation soll schöner werden - Die Gewinner stehen fest

Anlässlich der Einweihung des PWV Insektenhotels "Auf dem Dreißig" im September (wir hatten berichtet), schraubten die PWV Wanderkinder vor Ort Vogelfütterstationen zusammen, die anschließend mit nach Hause genommen wurden. Petra Jung-Schoch, die 1. Vorsitzende des PWV Annweiler rief den Wettbewerb zur "Individualisierung" der hölzernen Meisenknödel-Halter aus und bat um Bildnachweise der künstlerischen Arbeiten bis Ende September. Die Auswahl fiel den unabhängigen Juroren schwer aber...

Lokales
Für den ersten Fahrgast gab es Blumen.

Erster Fahrgast ist begeistert
Bürgerbus ist erfolgreich gestartet

Dannstadt-Schauernheim. „Guten Morgen, hier ist der Bürgerbus.“ Peter Hauffe begrüßt Gertrud Holzhäuser fröhlich, als er sie am Dienstag, 1. Oktober 2019, pünktlich um 8.45 Uhr an ihrer Haustür in Dannstadt abholt. Hauffe ist einer von zwölf Fahrern, die künftig ehrenamtlich mit dem Bürgerbus innerhalb der Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim unterwegs sein werden. An diesem Tag übernimmt er die erste offizielle Fahrerschicht. Die 76-Jährige ist sein erster Fahrgast. Gertrud Holzhäuser...

Lokales
http://www.seppo.net/e/

Einladung zum Grüne Treffen #bringdichein
In Annweiler und Albersweiler aktiv

Die Grünen sind sowohl in der Verbandsgemeinde Annweiler, wie schon die Legislaturperioden zuvor, als auch neu seit Mai 2019 in Albersweiler in der Kommunalpolitik des Trifelslandes aktiv. Auf Verbandsgemeinde-Ebene findet das nächste Treffen am Mittwoch, den 9.10. statt. Inder Saarlandstraße 26, Annweiler, ab 19 Uhr. Alle, von Politik-Neuling bis “alter Hase“, sind herzlich eingeladen zu kommen und die ehrenamtlich Engagierten kennenzulernen, sich selbst zu engagieren und ihre Ideen...

Ausgehen & Genießen
Let's Dance Profis beim Bürgerball.
2 Bilder

Ehrenamtspreis umrahmt von Tanzsport der Extraklasse
Let's Dance Profis beim Bürgerball

Germersheim. Der Ehrenamtspreis, umrahmt von facettenreichem Tanzsport der Extraklasse, steht beim Bürgerball am Samstag, 26. Oktober, in der Stadthalle Germersheim im Mittelpunkt. Zusätzlich geboten werden einzigartige Shows: Die Tanzprofis Regina und Sergiu Luca, bekannt aus der RTL-Show Let's Dance, treten auf und geben eine Darbietung ihres Könnens. Die populäre Sandy-Showband spielt in Bestbesetzung live zum Tanz und zu einer Mitternachtsshow auf. Der TSC Royal Rülzheim rundet das...

Lokales
Carolin Kremer an der Tafel. Emad, Auliyakhan und Amin hören interessiert zu
2 Bilder

Team31 organisiert in Schifferstadt ehrenamtliche Sprachlernbegleitung
Damit die Sprachbarriere ein bisschen niedriger wird

Schifferstadt. So unterschiedlich ihre Geschichten auch sind, die Menschen, die sich samstags in der Mutterstadter Straße 20 beim Verein Team31 einfinden, haben eines gemeinsam. Sie wollen Deutsch lernen. Dass das für Erwachsene nicht gerade ein leichtes Unterfangen ist, liegt auf der Hand, zumal hinter jedem Schüler hier schon bewegte und oft dramatische Lebenszeit liegt. Sie kommen hier im ersten Stock jeden Samstag von 10 bis 12.30 Uhr zusammen, um sich mit ihren ehrenamtlichen...

Lokales
Zwei Ehrenamtliche mit einem der Tafelautos - weitere Unterstützung wird dringend gesucht.

Ludwigshafener Tafel sucht dringend ehrenamtliche Helfer
Bedürftige mit Lebensmitteln versorgen

Ludwigshafen. Mehr als 100 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sowie 1-Euro-Jobber kümmern sich jede Woche um Menschen, die bedürftig sind. Die Ludwigshafener Tafel ist das größte ehrenamtliche soziale Projekt in Ludwigshafen. Die Tafel wurde durch VEhRA im Jahre 2005 gegründet und versorgt seitdem eine Vielzahl von bedürftigen Menschen aus der Stadt und dem nahen Umfeld, berichtet der Vorsitzende des Trägervereins VEhRA in Ludwigshafen, Juergen Hundemer. Jeden Monat werden circa 20 Tonnen...

Lokales
Zuhören, einfühlen, Hilfe zur Selbsthilfe geben - so unterstützen die ehrenamtlichen BeraterInnen Anrufer am Kinder- und Jugendtelefon (Copyright: Nummer gegen Kummer e.V. / Uwe Schinkel).
2 Bilder

Zuhören. Einfühlen.Hilfe zur Selbsthilfe geben- Tätigkeiten der ehrenamtlichen Mitarbeiter am Kinder- und Jugendtelefon
Ehrenamtlich am Kinder- und Jugendtelefon helfen

Landau.Das Telefon klingelt. Am anderen Ende der Leitung meldet sich ein verunsichertes Mädchen. Es möchte mit jemandem über die Probleme mit seinen Eltern sprechen, über die Streitereien zuhause, den Zoff in der Schule und mit den Mitschülern. Die Beraterin hört dem Kind zu, unterstützt es dabei, seine Lage klarer zu sehen und Ideen zu entwickeln, wie es mit der aktuellen Situation umgehen könnte. Nach rund zehn Minuten ist das Gespräch beendet und das Mädchen etwas zuversichtlicher. So...

Lokales
5 Bilder

PWV Annweiler am Trifels - Einweihung des Insektenhotels "Auf dem Dreißig"
Einladung an alle Bürger - Sonntag, 8. Sep. 2019 (15:00 Uhr)

Vier-Sterne Unterkunft  oder "Grand-Hotel" für Insekten und Kleinsäuger auf der Streuobstwiese des PWV Annweiler.  Die LAG (Lokale Aktionsgruppe) Pfälzerwald plus ist ein eingetragener Verein der Kreisverwaltung Südwestpfalz in Pirmasens zur Förderung von LEADER* Projekten zur Erhaltung der Lebensqualität im ländlichen Raum. Der LAG Aufruf zum Einreichen von satzungsgemäßen, ehrenamtlichen Bürgerprojekten 2019 wurde in der Rheinpfalz publiziert und von der Vorsitzenden des PWV Annweiler, Petra...

Lokales
2 Bilder

Großes DANKESCHÖN an die "Strick-Stubb Lachen Speyerdorf"
Großes DANKESCHÖN an die "Strick-Stubb Lachen Speyerdorf"

Zum Abschluss der Lachener Kerwe überreichte Christine Hoheisel in Begleitung von Ortsvorsteher Claus Schick einen Scheck über 1000,00 Euro von der "Strick-Stubb" an Andrea Faath-Becker und Volker Michel für den Musikverein. Diese großzügige Spende kommt aus dem Erlös des Kerwi-Verkaufs über die Speyerdorfer Kerwe und wurde von den fleißigen Strick-Damen aus eigener Kasse aufgerundet, wie Claus Schick in einer kleinen Ansprache verrät. Wir sind über diese Wertschätzung sehr gerührt und...

Lokales
Nach getaner Arbeit erholen sich Franz Strepp, Eckart Bonin, Petra Jung, Fritz Müller; Antje Strepp, Till Bamberger, Petra Jung-Schoch und Daniela Foltean (v.l.n.r) auf der frisch gesäuberten Treppe.
10 Bilder

PWV Annweiler am Trifels e.V.
Die Konzertmuschel am Aufgang zum Trifels wieder unkrautfrei

So sehr die Annweilerer Bürger sich auch mit Richard Löwenherz verbunden fühlen, dem Löwenzahn wurde der Kampf angesagt! Die 2018 von PWV Annweiler und Zukunft Annweiler e.V. sanierte "Alte Konzertmuschel" hatte dringend Kosmetik nötig: Es galt das Innere und den Vorplatz samt Treppe von Unkraut zu befreien, die Seiten waren wieder frei zu schneiden und den Aufgang zum Trifels zu säubern. Gesagt, getan! Dem Facebook-Hilfe-Aufruf des PWV Annweiler wurde Folge geleistet, 8 Freiwillige fanden sich...

Lokales
Claudio Cantali mit einem seiner Schützlinge.
3 Bilder

Claudio Cantali besucht ehrenamtlich kranke Kinder
Speyer - Die freundliche Superspinne, die kranken Helden Mut macht

Speyer.  Hauptberuflich arbeitet der dreifache Familienvater Claudio Cantali als Detektiv Mitten in Speyer. In seiner Freizeit lässt er die Herzen von kleinen kranken Helden höher schlagen: Er besucht ehrenamtlich Kinder, um ihnen Mut und Kraft zu spenden. Dafür schlüpft er in ein Spider-Man-Kostüm und verwandelt sich in die freundliche Superspinne aus der Nachbarschaft. 200 bis 300 Kinder hat er in den vergangenen Jahren nach eigenen Schätzungen schon in Speyer und der näheren Umgebung...

Lokales

Demenziell erkrankten Menschen Wertschätzung und Gemeinschaft schenken

Heide Gottschalk leitet ehrenamtlich die KaffeePause im Altenheim Rotkreuzstift in Neustadt Für Menschen mit Demenz ist eine fachkundige Betreuung hilfreich, für pflegende Angehörige eine Auszeit oft dringend nötig. Das wöchentliche Angebot KaffeePause der DRK Schwesternschaft Rheinpfalz-Saar e. V. vereint beides und hilft, die Beziehung zwischen pflegenden und gepflegten Familienmitgliedern zu entspannen. Denn auch mit der Krankheit sind positive gemeinsame Erlebnisse möglich. Heide...

Lokales
4 Bilder

Ehrenamtsinitiative "Ich bin dabei" in Germersheim
Empfang in der Staatskanzlei

„Die Initiative ‚Ich bin dabei!“ ist ein Erfolgsprojekt und eine echte Herzensangelegenheit für mich“. Es ist großartig zu sehen, wie viele Menschen sich hier mittlerweile engagieren und wie begeistert sie bei der Sache sind. Die Initiative ist ein großer Gewinn für das Ehrenamt in unserem Land“, sagte die Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei der Eröffnung des Landestreffens der 5. Staffel. Zu dem Landestreffen waren die Bürgermeister, die Moderationsteams und die Projektgruppenmitglieder der...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.