Marienthal

Beiträge zum Thema Marienthal

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen in Marienthal gesucht
Blinker beim Vorbeifahren beschädigt

Rockenhausen/Marienthal. Am Mittwochmorgen, 24. Juni, gegen 9:45 Uhr, kam es in der Rockenhausener Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einem weißen Klein-LKW einer Mietwagenfirma und einem vorbeifahrenden schwarzen Pick-up. Der Fahrer des Klein-LKW hielt von Rockenhausen kommend im Orteingangsbereich am rechten Fahrbahnrand an. Der Pick-up fuhr an dem haltenden Fahrzeug vorbei und touchierte dessen linken Außenspiegel und beschädigte das Blinkerglas. Der Fahrer fuhr einfach weiter, ohne sich...

Ausgehen & Genießen

Augustwanderung des PWV Erlenbach
„Pfälzer Höhenweg (2. Etappe) von Dannenfels zum Bastenhaus"

Die Augustwanderung des Pfälzerwald-Verein Erlenbach findet als Ganztagesbuswanderung statt. Treffpunkt ist am Sonntag, den 25.08.2019 um 09.15 Uhr am Röhrbrunnen in Erlenbach. Mit dem Bus geht es nach Dannenfels zum Kastanienhof, dem Startpunkt unserer Wanderung. Gleich zu Beginn erwartet uns nach kurzem Anstieg ein erster Höhepunkt, der „Adlerbogen“ mit einem tollen Blick über die Rheinebene. Nach kurzem Verschnaufen geht es weiter bergauf über einen Pfad auf das Dach der Pfalz, den...

Blaulicht
Der PKW prallte frontal gegen einen Baum

Tödlicher Verkehrsunfall auf der L 386

Rockenhausen. Ein 20-jähriger befuhr mit seinem Pkw die L386 von Rockenhausen in Richtung Marienthal. An der Einmündung L386/ K34 nach Rupperstecken prallte er aus bislang ungeklärter Ursache frontal gegen eine dort stehende Eiche. Der Fahrer erlitt durch den Aufprall schwerste Verletzungen und wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Nachdem er von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit wurde, verstarb er noch an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von circa 8.000,- Euro....

Lokales
Die komplette Marienthaler Delegation nach der Auszeichnung. Links und rechts wurden jeweils zwei Epochen der gemalten Marienthaler Ortschronik präsentiert. In der Bildmitte sind die Marienthaler Kinder mit Urkunde und Pokal ganz vorne, direkt dahinter die Herren Innenstaatssekretär Stich, Verbandsbürgermeister Cullmann, Ortsvorsteher Bauer, Stadtbürgermeister Seebald und Landrat Guth, von links nach rechts.  Foto: ps

Erneutes „Gold“ für Marienthal
Strahlende Sieger beim Landesentscheid

Marienthal/Kaiserslautern. Über 50 Marienthalerinnen und Marienthaler, begleiteten am Freitag, 16. November, den Ortsvorsteher Thomas Bauer zur Preisverleihung in die Fruchthalle nach Kaiserslautern. In diesem Jahr nahmen 141 Gemeinden an diesem Landeswettbewerb teil. Der Innenstaatssekretär Randolf Stich ehrte vier Ortsgemeinden mit Gold, darunter auch der Stadtteil Marienthal der Stadt Rockenhausen. In seiner Laudatio unterstrich Randolf Stich, dass die ausgezeichneten Dörfer in den...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.