Rockenhausen

Beiträge zum Thema Rockenhausen

Lokales
Symbolfoto

Am Standort Rockenhausen drohen 320 Stellen wegzubrechen
Sitzhersteller Adient in Schieflage

Rockenhausen. Schon seit Herbst 2019 kriselt es beim Automobilzulieferer Adient am Standort Rockenhausen. Der Sitzhersteller leitete bereits interne Sparmaßnahmen ein. Nun sind 320 Stellen gefährdet. Gemeinsam mit dem Betriebsrat will das Unternehmen in den kommenden Wochen an einer Lösung arbeiten. Seit einigen Jahren gebe es am Standort in Rockenhausen einen massiv reduzierten Absatz, damit auch einen reduzierten Umsatz. Dies sei bis mindestens 2024 zu erwarten, teilte Annika Wiertz,...

Lokales

Lerncafé-Betreuung geht weiter
Anmeldung nicht erforderlich

Rockenhausen. Auch in der Corona-Zeit wird die Betreuung des Lerncafés „Alpha-Treff“ aufrechterhalten. Es unterstützt und berät die Besucher in ihren Anliegen und Aufgaben wie Lesen, Schreiben, Rechnen, Computer, Geld, Ernährung, um ihnen einen Weg in die Selbstständigkeit, ein wichtiges Ziel in der Grundbildung, weiterhin zu ermöglichen. Das Angebot ist kostenfrei und offen für jedermann. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für nähere Erläuterungen stehen Sabine Gass unter der...

Lokales
 Foto:PS

Projekt „Rock’n’Recycle“ des Zirkus Pepperoni
Weiter auf wichtige Themen aufmerksam machen

Rockenhausen. Nach dem Start des Projektes Rock’n’Recycle in Rockenhausen, mit dem der Zirkus Pepperoni zu einem Umdenken und Umgestalten in Sachen Mode und Kleidungsherstellung anregen möchte, sind auch hier zur Zeit alle Angebote und Workshops ausgesetzt. Das Team möchte aber trotzdem weiter dieses wichtige Thema öffentlich machen und verschenkt jetzt gute Wünsche an dem Projekt-Schaufenster in der Schlossstraße: Von den Scheiben können Passanten kleine „Wunschzettel“ für Freude, Liebe oder...

Lokales
Symbolbild

Freie Plätze bei der Kinder- und Jugenderholung 2020
Spaß, Gesundheit und Spiel in den Ferien mit der Diakonie

Kirchheimbolanden. Das Diakonische Werk Pfalz bietet in den rheinland-pfälzischen Sommerferien eine dreiwöchige Erholung für Kinder und Jugendliche zwischen acht und fünfzehn Jahren an. Auf der Insel Amrum und in St. Peter-Ording erleben die Kinder und Jugendlichen abwechslungsreiche Ferien mit Gleichaltrigen. Die Freizeiten finden in der ersten Ferienhälfte vom 3. bis 24. Juli statt und in der zweiten Ferienhälfte startet die Reise an die Nordsee am 23. Juli und endet am 13. August. Bei den...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

Neujahrskonzert der Kreismusikschule Donnersbergkreis
Mit Musik das neue Jahr feiern

Donnersbergkreis. Um das neue Jahr gebührend musikalisch einzuleiten, veranstaltet die Kreismusikschule Donnersbergkreis am Freitag, 31. Januar, 19 Uhr, ein großes Neujahrskonzert im roten Saal der Donnersberghalle in Rockenhausen. Musikschulleiter Benjamin Reiter hat ein reichhaltiges Konzertprogramm zusammengestellt, welches gestaltet wird von Solisten und Ensembles aus den Instrumentalklassen von Maria Wagner-Herzer (Querflöte, Klavier), Valeri und Galina Rüb (Klavier, Akkordeon) und...

Blaulicht

Polizei zieht positive Bilanz
Ruhige Silvesternacht

Westlicher Donnersbergkreis. Die Silvesternacht und der Neujahrsmorgen verlief aus Sicht der Polizeiinspektion Rockenhausen vergleichsweise ruhig. Der Polizei gelangten bislang keine größeren Zwischenfälle im Bereich der Verbandsgemeinde Winnweiler und der neuen Verbandsgemeinde Nordpfälzer Land zur Kenntnis. Die Einsatzkräfte mussten nur relativ wenige Einsätze bewältigen, die Bevölkerung feierte den Jahreswechsel erwartungsgemäß friedlich und gesittet. Am Silvesterabend wurde ein...

Lokales
5 Bilder

Snowwhite my lieber Freund
Adelgunde Lee

Heute möchte ich mich mal zu dem Thema Snowwhite äußern Ich war die jenige der Snowwhite gefunden hatte er lag auf der Koppel von Frau Bischoff ,Ich wollte nur nach den rechten sehen da wieder an nächsten Tag Kastration der Böcke angesagt war. er lag mitten drin und ich Fütterte allen Brot und Brötchen so wie es jeden Tag üblich war. Als ich näher zu dem liegenden Smowwhite gekommen bin freute er sich und stand langsam auf und ist direkt zu mir gekommen um sich ein Stückchen Brötchen ab zu...

Lokales
Bereits nach 24 Stunden wurde das neue Bereitstellungs-Fahrzeug benötigt.
3 Bilder

24 Stunden nach der Indienststellung ertönt bereits Alarm
Indienststellung eines Bereitstellungs-Rettungswagens in Eisenberg

Eisenberg. Nach vielen Monaten der Vorbereitung wird endlich ein weiterer Bereitstellungs-Rettungswagen in Eisenberg in Dienst gestellt.  Bei Brand- und Großeinsätzen wird eine Vielzahl von Fahrzeugen der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und des Katastrophenschutzes zum Ort des Geschehens geschickt. Bei großen Bränden beispielsweise kann die Arbeit der Einsatzkräfte zum Teil mehrere Stunden andauern. Da der hauptamtlich besetzte Rettungsdienst nicht nur für die Versorgung der Verletzten vor...

Ausgehen & Genießen
82 Bilder

70 Jahre Herbstfest Rockenhausen
Der traditionsreiche Umzug zum Herbstfest in Bildern

Zum diesjährigen 70. Herbstfest in Rockenhausen für Euch ein paar Fotos vom traditionsreichen Umzug für all jene, die nicht dabei sein konnten oder von weit her dabei sein wollten. Wir hatten viel Spaß, viel Wein und Zwiwwlekuche von Karin Wolff Amos in der Art-Galerie von Mik Amos in der Luitpoldstrasse und haben viele schöne Fotos aus nächster Nähe für Euch gemacht. Viel Spaß beim Stöbern! Euer Stephen Wüstenberg Stephen Wüstenberg Photographie - Wartenberg-Rohrbach P.S.: Alle...

Ausgehen & Genießen
26 Bilder

Kleinkunstausstellung in Rockenhausen
Art-Galerie AG ROK zeigte Acrylvariationen und Photographien

Am Sonntag den 25.August richtete die Art-Galerie "AG ROK" von Mik Amos parallel zur Gartenschau im Schloßpark eine kleine Kunstausstellung mit Acrylvariationen von Christine Janz aus Bayerfeld und Photographien von Stephen Wüstenberg aus. Von 14 bis 18 Uhr fanden viele Besucher Interesse an der Ausstellung und bewunderten die wundervollen Malereien und Photographien in den neu gestalteten Räumen der AG ROK in der Luitpoldstrasse. Auch trafen sich wieder einige regionale Künstlerinnen...

Ausgehen & Genießen

Kultursommer 2019 - SommerZeit Rockenhausen
In Stahlberg wird für den Kultursommer geprobt

Merkwürdige Geräusche aus der Theaterscheune in Stahlberg. Einem Nachbarn, der interessiert nachfragt, kann die Ursache leicht erklärt werden: die Cuica, ein Musikinstrument aus Südamerika, ist im Einsatz. Seit Mitte Juli wird in Stahlberg für das Kultursommer-Projekt geprobt, das die Stadt Rockenhausen zusammen mit den Schauspielerinnen Barbara Bernt und Kathrin Yarizell Lothschütz und dem Musiker Jochen Schott verwirklicht. Am Samstag, den 24. August um 20 Uhr hat der...

Lokales

Gesundheitswandern in Rockenhausen
Bewegen - Entspannen - Begegnen

Der gute Vorsatz etwas für sich und seine Gesundheit zu tun wird meist schnell vom inneren Schweinehund untergraben. Das neue Angebot in Rockenhausen macht es dagegen recht leicht den guten Vorsatz in Bewegung zu kommen bzw. in Bewegung zu bleiben, in die Tat umzusetzen und auch durchzuhalten. Denn im Vordergrund des 10-wöchigen Kurses steht das gemeinsame Wandern, Freude an der Natur, abschalten vom Alltagsstress und nette Kontakte zu Gleichgesinnten zu knüpfen. Bekanntlich macht das...

Ausgehen & Genießen
21 Bilder

Die Art-Galerie bei der "Nacht der Museen" 2019
Art-Galerie Mik Amos präsentiert Ausstellung "Schwarz-Weiss"

Am 14. Juni war es wieder mal soweit. Die "Nacht der Museen" 2019 in Rockenhausen fand statt. Mik Amos möchte der Kleinkunstszene in und um Rockenhausen eine neue, ungezwungene offene Bühne bieten, die solche Künstler und Kulturschaffenden ansonsten nicht geboten bekommen. In einem sanierten, ehemaligen Tabakgeschäft in der Luitpoldstrasse 1 hat er sich eine kleine aber feine Independent-Galerie aufgebaut und eingerichtet, die einen besonderen Charme hat. Auf kleinstem Raum präsentieren...

Lokales
30 Bilder

Kleine Geschichten vom Gnadenhof Susanne Bischoff
Die Geschichte von Emil dem Heidschnuckenbock

Emil wurde vor fünf Jahren auf einem Hof in Dielkirchen geboren. Er hatte eine schöne Jugend mit Mama auf den Koppeln. Er wurde nicht wie üblich abgesetzt, also frühzeitig vom Säugen entwöhnt und mit der Flasche aufgezogen, um die Milch der Mütter zu melken und zu Milchprodukten zu verarbeiten, sondern verblieb viele Wochen säugend bei der Mutter. Bei der Wintereinstallung geriet er mit seinen Hörnern zwischen die Gitterstäbe einer großen Heuraufe, in die ein großer Rundballen passt, damit...

Lokales
6 Bilder

Gnadenhof Susanne Bischoff Rockenhausen
Extensive Beweidung als Alternative zum Mulchen

Schon immer war unsere Landschaft vielen verschiedenen natürlichen und zuletzt auch immer mehr menschlichen Einflüssen ausgesetzt. Dies brachte einen stetigen Wandel der Landschaft und eine Veränderung des Landschaftsbildes mit sich. Diese Veränderungen sind aus Sicht des Naturschutzes nicht immer erfreulich gewesen. Zum Beispiel sind viele naturnahe Wiesen aus dem Landschaftsbild verschwunden. Aufgrund mangelnder Nutzung oder Pflege sind sie im Laufe der Zeit verwildert. Eine...

Lokales
8 Bilder

Kleine Geschichten vom Gnadenhof Susanne Bischoff
Von verpassten Win-Win-Situationen und Tieren, die sich dennoch wohlfühlen

Nachdem ich jetzt wieder zwei Wochen mit Susanne zusammengearbeitet habe, werden mir gewisse Zusammenhänge klarer, was ihre Tierhaltung betrifft. Ich habe mit Nachbarn von Susannes Gnadenhof in Rockenhausen gesprochen aber auch mit Freunden von Susanne. Zudem lese ich auf ihr Anraten ihre Facebook-Gruppen-Aktivitäten mit. Ich habe die Kommentare auf meinen vorletzten Artikel gelesen. Ich wurde von "wütenden Tierschützern" kontaktiert. Dann habe ich mich umfangreich informiert....

Lokales
12 Bilder

Kleine Geschichten vom Gnadenhof Susanne Bischoff
Zufütterung mit Obst- und Gemüseresten

Gestern war Susanne bei der Tafel in Rockenhausen und hat die Reste eingepackt, die übrig geblieben sind. Unter anderem Salat, Obst und Gemüse in Kisten. Zuerst wird der Inhalt der Kisten großflächig verteilt. Und dann können sich die Tiere nicht mehr halten und stürmen auf die Futterergänzung. Denn von trockenem Heu oder Stroh werden die Tiere zwar satt, aber das dient nur der Verdauung. Zu den täglichen Fütterungen mit Backwaren und den auf dem Gelände ausgelegten Lecksteinen mit...

Lokales
17 Bilder

Kleine Geschichten vom Gnadenhof Susanne Bischoff
Auf Wanderschaft zu neuen Futtergründen

Susannes Zaun ist immer noch löchrig. Obwohl alle paar Tage jemand gebrauchte Paletten anbietet, um den Zaun zu verstärken, ist noch nicht aller Tage Abend. An vielen Stellen hat der mittlerweile doppelte Weidenzaun Löcher und zudem fehlt immer noch ein Weidezaungerät, daß aber die nächsten Tage wie bestellt ankommen soll. Die Tiere merken das ganz schnell, wenn da kein Strom mehr auf dem Zaun ist, und drücken sich ungeniert durch die Maschen und machen einen Ausflug auf die saftigen...

Lokales
9 Bilder

Neues vom Gnadenhof Susanne Bischoff in Rockenhausen
Von scheuen Kamerunschafen und dem "Team Bingen"

Liebe Leserinnen und Leser, die letzten zwei Wochen hatte ich sehr viel um die Ohren und konnte nicht wie jeden Sonntag einen Folgeartikel für Susanne Bischoffs Gnadenhof schreiben, was ich jetzt aber nachholen will. Das alte Thema Kamerunschafe kommt nicht zum Ende. Nachdem ich einen Pferdeanhänger bei einem meiner Nachbarn organisiert hatte (Danke Heiko Mahler aus Wartenberg-Rohrbach), ging es nun darum, diesen auf der Wiese, auf der die Kamerunschafe immer stehen, zu plazieren, mit...

Lokales
"Art Galerie Rockenhausen" / Mik Amos
5 Bilder

Neueröffnung "Art Galerie Rockenhausen"
Mik Amos eröffnet seine neue Kleinkunst-Galerie in Rockenhausen

Heute war Eröffnung der "Art Galerie Rockenhausen" von und mit dem Rockenhausener Urgestein Mik Amos. Klein aber fein, hell und freundlich präsentiert sich die Rockenhausener Kunstperle in den ehemaligen Verkaufsräumen von "Zigarren Gödel" in der Luitpoldstraße 1. Verschiedene Gemälde, Zeichnungen und Fotografien sowie Schmuck, Postkarten und Gebrauchsgegenstände sowie Möbel aus den 60ern (ein Steckenpferd von Mik Amos) finden hier eine Bühne um sich interessierten Kleinkunstliebhabern aus Nah...

Lokales
ein wahrhaft erhebendes Massiv
16 Bilder

Archiv-Impressionen...die Erste
Der hohe Berg der Kelten - "Der Donnersberg" -

Archiv-Impressionen... die Erste ! Der hohe Berg der Kelten - "Der Donnersberg" - vor Urzeiten ein brodelnder Vulkan der diesen Teil unseres Landes formte und auch heute noch Zeichen längst vergangener Entstehungsgeschichte  freigibt...……...Zeichen geologischer Erdgeschichte finden wir ringsum das Gebiet des einst donnernden und Feuerspeienden Berges ……….!!! Jedoch ist er auch ein sichtbares Willkommenszeichen wenn wir von Ausflügen oder Urlauben aus nördlichen Richtungen Heimwerks...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.