Stahlberg

Beiträge zum Thema Stahlberg

Lokales
Bernd Wirth

Grußworte von Ortsbürgermeister Bernd Wirth
Tradition in Stahlberg

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste aus nah und fern, gerne lade ich Sie zur Stahlberger Kerwe vom 30. August bis 1. September ein und grüße alle Gäste, sowie unsere Bürgerinnen und Bürger aufs Herzlichste. Sich begegnen, treffen, sich auszutauschen und miteinander ins Gespräch zu kommen, das sind Situationen, die wir in unserer telekommunikativen Zeit leicht aus den Augen verlieren können. Deshalb ist es mir ein Anliegen, Sie und Ihre Lieben auf die vielfältigen...

Ausgehen & Genießen

Kultursommer 2019 - SommerZeit Rockenhausen
In Stahlberg wird für den Kultursommer geprobt

Merkwürdige Geräusche aus der Theaterscheune in Stahlberg. Einem Nachbarn, der interessiert nachfragt, kann die Ursache leicht erklärt werden: die Cuica, ein Musikinstrument aus Südamerika, ist im Einsatz. Seit Mitte Juli wird in Stahlberg für das Kultursommer-Projekt geprobt, das die Stadt Rockenhausen zusammen mit den Schauspielerinnen Barbara Bernt und Kathrin Yarizell Lothschütz und dem Musiker Jochen Schott verwirklicht. Am Samstag, den 24. August um 20 Uhr hat der...

Lokales
Geo-Tour Stahlberg

Spannende Geo-Tour durch die Bergbaugeschichte am 14. Juli
„Auf den Spuren des Bergbaus rund um den Stahlberg“

Stahlberg. Am Sonntag, 14. Juli, ist es wieder soweit: Archäologische Highlights und über Jahrmillionen entstandene Gesteine warten darauf, entdeckt zu werden. Gästeführer Karlheinz Fisch lädt zu einer spannenden Reise durch die bewegte Bergbaugeschichte des Örtchens Stahlberg ein. Diese interessante Tour handelt vom Bergbau auf Silber und „Wassersilber“ und führt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom Mittelalter bis in die heutige Zeit. Start der circa zweistündigen Runde ist um 14 Uhr am...

Lokales
Geo-Tour-Teilnehmer auf Entdeckungsreise  Foto: ps

Geo-Tour durch die Geschichte Stahlbergs
Auf den Spuren des Bergbaus

Donnersbergkreis. Am Sonntag, 23. Juni, ist es wieder soweit: Archäologische Highlights und über Jahrmillionen entstandene Gesteine warten darauf, entdeckt zu werden. Gästeführer Karlheinz Fisch lädt zu einer spannenden Reise durch die bewegte Bergbaugeschichte des Örtchens Stahlberg ein. Diese interessante Tour handelt vom Bergbau auf Silber und „Wassersilber“ und führt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom Mittelalter bis in die heutige Zeit. Start der circa zweistündigen Runde ist um 14...

Lokales
Die Panzer haben auf der kürzlich erneuerten Straße deutliche Spuren hinterlassen.
3 Bilder

Leider kein Aprilscherz
Panzer in Stahlberg

2. April 2019. Zwei Panzer der Bundeswehr durchfahren den Ort Stahlberg. Man sollte wissen, dass es in Stahlberg zahlreiche historische Stollen und Schächte gibt, deshalb war die Durchfahrt von Panzerfahrzeugen bereits seit den 70er Jahren nicht mehr zulässig. Ganz abgesehen von der Enge der Straßen, die erst vor kurzem sehr aufwändig und teuer erneuert wurden. Die Soldaten antworteten Bürgern auf deren Nachfrage, dass die Durchfahrt genehmigt sei. Merkwürdig nur, dass weder die Polizei...

Ausgehen & Genießen

Premiere der Theatergruppe SPIELENDE KINDER im Blauen Löwen
Theater zur Adventszeit

Stahlberg Am Samstag, den 1. Dezember um 18 Uhr feiert die Stahlberger Theatergruppe SPIELENDE KINDER im Blauen Löwen in Ransweiler-Neubau Premiere mit ihrem Weihnachtsstück "KATALUMA - wo kommen wir her?" Zur Handlung: Im Jenseits treffen sich der römische Kaiser Augustus und der Evangelist Lukas und diskutieren die Ereignisse um die erste Volkszählung. Auch Maria aus Magdala, eine Freundin von Jesus, mischt sich in das Gespräch ein und eine mütterliche Gottheit, die von jedem anders erkannt...

Ausgehen & Genießen

Tucholsky-Abend in der Stadtbücherei Rockenhausen
Erschrecken Sie doch !!

Rockenhausen Im Rahmen der Bibliothekstage Rheinland-Pfalz zeigt das Stahlberger Duo „unterhaltungsdienst.de“ in der Stadtbücherei Rockenhausen am Dienstag, 6.November. um 19.30 Uhr das Programm „Erschrecken Sie doch !!“ mit Chansons und Texten von Kurt Tucholsky. Kurt Tucholsky, scharfzüngiger Kritiker und sinnlicher Genießer, Intellektueller und Gefühlsmensch. Seine treffsicheren Alltagsbeobachtungen, seine ironischen Analysen zum Verhältnis der Geschlechter stehen in diesem Programm im...

Ausgehen & Genießen

Beim Stahlberger Jazz-Brunch spielen alte Bekannte auf
33 Jahre Jazz

Stahlberg Im Stahlberger Bürgerhaus geht es am Sonntag ab 11 Uhr rund. Die Borzelböck laden zum Jazz-Brunch ein. Für das leibliche Wohl ist reichlich gesorgt, für den Ohrenschmaus ist die Formation pourquoi pas zuständig. Der "harte Kern" der Formation, Barbara Amann (Sax), Fritz Rau (Bass) und Jochen Schott (Gitarre) spielt schon seit mehr als 30 Jahren zusammen. Auch hier in der Region: am 23. Oktober 1985 traten die drei unter dem Namen "frac" (Fritz Rau Combo) beim...

Ausgehen & Genießen

Die Stahlberger Theatergruppe "Spielende Kinder" bereitet die nächste Premiere vor
Junge Sterne am Bühnenhimmel

Stahlberg „Kataluma – wo kommen wir her?“ Mit diesem Stück von Barbara Bernt, die auch für Regie und Ausstattung verantwortlich zeichnet, feiern die „Spielenden Kinder“, die Theatergruppe der Stahlberger Borzelböck, am 1. Dezember 2018 im Blauen Löwen in Ransweiler-Neubau Premiere. Gefördert wird das Projekt durch das Landesprogramm JeKiKu. Das Stück thematisiert die geistigen Wurzeln des europäischen Abendlandes. Diese stammen zum einen aus der griechischen und römischen Antike und wurden...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Kultur im Bürgerhaus
Jazz-Brunch mit "Pourquoi Pas"

Die Borzelböck veranstalten am Sonntag, dem 04.11. ab 11 Uhr einen Jazzbrunch im Bürgerhaus Stahlberg (Donnersbergkreis 67808). Im Rahmen der Reihe "Kultur im Bürgerhaus" spielt die Formation "Pourquoi Pas"(Jazz, Swing, Funk). Pourquoi Pas sind: Robert Earl Wilson – VocalsBarbara Amann – SaxofoneJochen Schott – GitarreFritz Rau – Bassfeat. Lothar Stahl – Schlagzeugweitere Infos zur Band: www.pourquoipas.de Die Teilnahme am Buffet ist optional. Bei Teilnahme ist eine Anmeldung...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.