Leider kein Aprilscherz
Panzer in Stahlberg

Die Panzer haben auf der kürzlich erneuerten Straße deutliche Spuren hinterlassen.
3Bilder
  • Die Panzer haben auf der kürzlich erneuerten Straße deutliche Spuren hinterlassen.
  • hochgeladen von Barbara Bernt

2. April 2019. Zwei Panzer der Bundeswehr durchfahren den Ort Stahlberg. Man sollte wissen, dass es in Stahlberg zahlreiche historische Stollen und Schächte gibt, deshalb war die Durchfahrt von Panzerfahrzeugen bereits seit den 70er Jahren nicht mehr zulässig. Ganz abgesehen von der Enge der Straßen, die erst vor kurzem sehr aufwändig und teuer erneuert wurden.

Die Soldaten antworteten Bürgern auf deren Nachfrage, dass die Durchfahrt genehmigt sei. Merkwürdig nur, dass weder die Polizei noch das Ordnungsamt der VG Rockenhausen informiert waren. Wurde hier bewußt die Unwahrheit gesagt? Müssen wir künftig wieder damit rechnen, dass - wie in den 60er und 70er Jahren - nächtens unbeleuchtete Panzer auf unseren Straßen unterwegs sind?

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen