Bundeswehr

Beiträge zum Thema Bundeswehr

Lokales
Zum Tag der offenen Tür laden die Bundeswehr und die Bundespolizeiabteilung Bad Bergzabern am 17. Juli ein/Symbolfoto

Bundeswehr und -polizei laden ein
Tag der offenen Tür zu den Jubiläen

Bad Bergzabern. Am Sonntag, 17. Juli, laden das Elektronikzentrum der Bundeswehr und die Bundespolizeiabteilung Bad Bergzabern anlässlich ihres 60-jährigen und 35-jährigen Bestehens zu einem gemeinsamen Tag der offenen Tür ein. Interessierte Besucher können sich an diesem Tag von der Leistungsfähigkeit und Vielfältigkeit der Aufgaben beider Einrichtungen am Standort überzeugen. Zahlreiche Ausstellungen vermitteln dabei einen Blick hinter die Kulissen. Neben der klassischen Fahrzeug- und...

Lokales
Das Foto vom 9. Juni 2022 beim Bundeswehr-Gelöbnis in Bruchsal zeigt Innenminister Strobl zusammen mit der Grünen-Landtagsabgeordneten Andrea Schwarz (Wahlkreis Bretten), die auch stellvertretende Vorsitzende des Innenausschusses des Landtags ist.

Untersuchungsausschuss nimmt Arbeit auf
Machtkampf bei der Polizei

Weingarten/Bruchsal/Stuttgart. Wer im Detail verstehen will, warum gerade im Landtag von Baden-Württemberg auf Antrag der SPD und der FDP der Untersuchungsausschuss „Machtmissbrauch“ eingerichtet wurde, muss nach Ansicht des FDP-Landtagsabgeordneten Christian Jung (Wahlkreis Bretten) nur den am 9. Juni 2022 um 14.45 Uhr online erschienenen Hintergrundbericht des Südkuriers https://www.suedkurier.de/baden-wuerttemberg/bei-der-polizei-tobt-ein-machtkampf-um-chefposten;art417930,11172927 unter dem...

Lokales
Südpfalz-Kaserne, Germersheim

Feierliches Gelöbnis in Bruchsal
Für Rekrutinnen und Rekruten des Luftwaffenausbildungsbataillons Germersheim

Germersheim/Bruchsal. Zum feierlichen und öffentlichen Gelöbnis der Rekrutinnen und Rekruten des ABC-Abwehrbataillons 750 „BADEN“ aus Bruchsal sowie des Luftwaffenausbildungsbataillons aus Germersheim am heutigen 9. Juni  vor dem Schloss in Bruchsal sagte der Stellvertretende  Ministerpräsident und Innenminister von Baden-Württemberg, Thomas Strobl: „Die Rekrutinnen und Rekruten des ABC-Abwehrbataillons 750 ‚BADEN‘ aus Bruchsal und des Luftwaffenausbildungsbataillons aus Germersheim bekennen...

Lokales
Bundeswehrübung im Kreis SÜW

Ende Juni ist mit Lärm zu rechnen
Bundeswehrübung im Landkreis SÜW

Kreis SÜW. Die Bundeswehr hat die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße darüber informiert, dass sie in der Zeit zwischen dem 28. und dem 30. Juni eine Übung absolvieren wird. Diese Übung wird auch auf dem Gebiet des Landkreises Südliche Weinstraße stattfinden, vorwiegend im Bereich der Verbandsgemeinden Edenkoben und Offenbach. Voraussichtlich werden etwa 20 Soldatinnen und Soldaten beteiligt sein. Sie werden auch einen Hubschrauber und vier Radfahrzeuge nutzen. ps

Lokales
Der umstrittene Innenminister und CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl im baden-württembergischen Landtag, 4.5.2022.

Bundeswehr
FDP hält Innenminister Thomas Strobl nicht geeignet für Gelöbnisrede

Scheerer und Jung: Innenminister Thomas Strobl sollte am 9. Juni 2022 keine Gelöbnisrede vor Rekruten der Bundeswehr in Bruchsal halten FDP-Politiker sind sich einig: CDU-Landesvorsitzender Strobl soll erst wieder an Vereidigungen teilnehmen, wenn alle Vorwürfe gegen ihn ausgeräumt sind. Bruchsal/Stuttgart. Am 9. Juni 2022 werden die Rekruten des ABC-Abwehrbataillons 750 „Baden“ und des Luftwaffenausbildungsbataillons Germersheim ihr feierliches Gelöbnis vor dem Bruchsaler Schloss ablegen und...

Ausgehen & Genießen
Technikfans freuen sich: endlich wieder Brazzeltag in Speyer
2 Bilder

Brazzeltag im Technik Museum
Speyer ist dem Sikorsky CH-53 nicht fremd

Speyer. Die Vorbereitungen für das Technikfestival Brazzeltag im Technik Museum Speyer laufen auf Hochtouren. Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause kehrt die beliebte Museumsveranstaltung am 14. und 15. Mai wieder zurück. Endlich wird das Museum wieder beben. An beiden Tagen gibt es von 9 bis 18 Uhr ein abwechslungsreiches Programm, dass die Herzen von Technikfans höher schlagen lässt.  Das Angebot auf dem Veranstaltungsgelände umfasst verschiedene Shows, Mitmachaktionen, Erlebnisführungen in der...

Lokales
Landrat Dr. Gallo und Hauptfeldwebel Thomas Haag.  Foto: SPK

Saarpfalz-Landrat dankt Bundeswehr
Amtshilfe in schwieriger Zeit geleistet

Seit November 2020 sind Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr dem Gesundheitsamt des Saarpfalz-Kreis eine große Unterstützung bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie gewesen. Immer mit dabei: ein Mitglied des Kreisverbindungskommandos, das bereits im März 2020 aktiviert wurde, als Bindeglied zwischen Verwaltung und Bundeswehr fungierte und organisatorische Aufgaben übernahm. Zuletzt war es Hauptfeldwebel Thomas Haag, der in dieser Funktion vor Ort war und den Landrat Dr. Theophil Gallo, als...

Lokales

Volksbund dankt Bundeswehr und Reserve
Volksbund dankt Bundeswehr und Reserve - Ehrung im Ministerium des Inneren

Karlsruhe, 28.04.2022 Bei der jährlichen Sammelaktion für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. haben Soldatinnen und Soldaten sowie Reservistinnen und Reservisten der Bundeswehr im letzten Jahr 238.810 € in Baden-Württemberg gesammelt, davon 52.853,01 € in Nordbaden. Damit haben die Sammler in Uniform zusammen wieder die Hälfte zum Gesamtergebnis in Nordbaden beigesteuert. Am Mittwoch, 27. April, überreichten die Bundeswehr und der Reservistenverband Baden-Württemberg symbolisch den...

Lokales
Eintrag ins Gästebuch

Luftwaffenausbildungsbataillon Germersheim
Bundestagsabgeordneter Dr. Gebhart zu Besuch

Germersheim. Der Krieg in der Ukraine beschäftigt die Menschen sehr und deshalb ist auch die Bundeswehr derzeit in aller Munde. Am Donnerstag, 14. April,  besuchte der Bundestagsabgeordnete und Obmann im Ausschuss für Klimaschutz und Energie, Dr. Thomas Gebhart, das Luftwaffenausbildungsbataillon in Germersheim.   Nach der Begrüßung und dem Eintrag in das Gästebuch des Verbandes tauschten sich Oberstleutnant Kück und Dr. Gebhart in einem persönlichen Gespräch ausführlich über aktuelle Themen...

Lokales
Nach der Veranstaltung gab es für Frau Hauptmann Franziska Fiack noch ein Präsent.
2 Bilder

Aktuelle Situation
Die Bundeswehr an der Berufsbildenden Schule Kusel

Kusel. Anfang April waren Hauptmann Franziska Fiack, Jugendoffizier und Oberstleutnant Robert Gericke zu Gast an der Berufsbildenden Schule. Im Deutschunterricht wurde die Lektüre “Terror“ von Ferdinand von Schirach in der 11. Klasse des Wirtschaftsgymnasiums gelesen. Das Drama handelt von dem Angeklagten Lars Koch, der als Bundeswehrsoldat bei der Luftwaffe entscheidet, ein entführtes Passagierflugzeug abzuschießen. Die Terroristen ließen das Flugzug Richtung Allianz Arena fliegen mit dem...

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto Karriereplanung

Karriereplanung
Digitaler Infotag mit der Bundeswehr

Ludwigshafen. Das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Ludwigshafen bietet am Donnerstag, 7. April 2022, eine digitale Informationsveranstaltung mit der Karriereberatung der Bundeswehr für Schülerinnen und Schüler sowie junge Erwachsene an. Ab 16 Uhr zeigt ein digitaler Vortrag die vielfältigen militärischen sowie zivilen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei der Bundeswehr auf.In der etwa einstündigen Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden Informationen zu den...

Lokales
Stellvertretend für Landrat Dr. Fritz Brechtel verabschiedete der Erste Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler die Bundeswehrsoldaten

Bundeswehr verabschiedet
Ende der Amtshilfe für das Gesundheitsamt Germersheim

Landkreis Germersheim. „Herzlichen Dank für Ihre wertvolle Unterstützung“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel, der Erste Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler und der Leiter des Gesundheitsamtes Dr. Christian Jestrabek anlässlich der Verabschiedung der Bundeswehrsoldaten aus dem Gesundheitsamt. Im Rahmen der Amtshilfe hatten seit dem 22. November zunächst sieben, dann zehn und zeitweise 15 Bundeswehrsoldaten das Gesundheitsamt unterstützt. Eingesetzt waren die Soldaten im Bereich der...

Lokales
Der Hilfstransport ist am Freitag, 4. März 2022, in Richtung Ukraine gestartet.
2 Bilder

Ludwigshafen
Hilfstransport mit medizinischem Material für die Ukraine ist unterwegs

Ludwigshafen. Der Ludwigshafener Hilfstransport für Menschen im Kriegsgebiet der Ukraine hat am Freitagvormittag, 4. März 2022, die Stadt in Richtung Polen verlassen. Der mit medizinischen Hilfsmitteln beladende Sattelzug wird dort übergeben, um die Bewohner*innen der Ukraine nach dem Überfall Russlands und den anhaltenden Kriegshandlungen zu unterstützen. Oberstleutnant Werner Parlow, Leiter des Kreisverbindungskommando Ludwigshafen, war nach Ausbruch des militärischen Konflikts in der...

Lokales
Lehrgang in der Südpfalzkaserne

Bei roter Flagge betreten verboten
Vorsicht auf den Übungsplätzen der Bundeswehr

Germersheim. Der Standortübungsplatz in Germersheim ist ein militärischer Sicherheitsbereich, auf dem bestimmte Regeln zu befolgen sind  - darauf weist die Bundeswehr in einer Pressemitteilung aus aktuellem Anlass jetzt  hin. Die Grenzen des Standortübungsplatzes sind durch Schilder gekennzeichnet. Das Verlassen der befestigten Wege auf dem Gelände des Standortübungsplatzes ist untersagt. Ausschließlich das Betreten der befestigten Wege auf dem Standortübungsplatz wird außerhalb der...

Lokales
Landrat Dietmar Seefeldt, Oberstleutnant Joachim Feldhaus (KVK), Major Christian Graf (KVK), Pascal Kubik (TEL LD-SÜW) sowie Brand- und Katastrophenschutzinspekteur Jens Thiele begutachten die neuen Räumlichkeiten

Sanierung des Stabsraumes abgeschlossen
Gut gerüstet im Landkreis SÜW

Kreis SÜW. Bei Großschadenslagen und Katastrophenfällen kommt im Landkreis Südliche Weinstraße die sogenannte gemeinsame Technische Einsatzleitung (TEL) der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße zusammen. Dabei handelt es sich um eine operativ taktische Führungseinheit, die in der Regel unter der Leitung des Brand- und Katastrophenschutzinspekteurs tätig wird und die Arbeit der Feuerwehren und Hilfsorganisationen koordiniert und zudem mit dem Verwaltungsstab zusammenarbeitet. Die...

Lokales
Die Buundeswehr in Germersheim hat für das Kinderhospiz Sterntaler gesammelt

5.012 Euro für Sterntaler
Luftwaffenausbildungsbataillon unterstützt Kinderhospiz

Germersheim. Deutschlandweit sind über 40.000 Kinder und Jugendliche so schwer erkrankt, dass sie das Erwachsenenalter nicht erreichen werden. Den betroffenen Kindern, Jugendlichen und deren Familien im Rahmen der pädiatrischen Palliativversorgung zu helfen, sie über den Krankheitsverlauf hinweg zu begleiten und ihnen auf diesem schwierigen Weg beizustehen, hat sich das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen zur Aufgabe gemacht. Um diese wichtige Arbeit zu unterstützen, rief der Kommandeur des...

Lokales
Oberstleutnant Anton Petschner, der bislang das Kreisverbindungskommando leitete, scheidet Ende des Jahres altersbedingt aus. Landrat Dr. Fritz Brechtel (links) hat sich gemeinsam mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Thomas Hitschler von Petschner verabschiedet.

Schnittstelle zur Bundeswehr
Oberstleutnant Anton Petschner in Ruhestand verabschiedet

Germersheim. In diesen Tagen hat Landrat Dr. Fritz Brechtel einen langjährigen Verbindungspartner, der für die Kommunikation zur Bundeswehr verantwortlich war, verabschiedet und sich vor dessen bevorstehendem Ruhestand mit einem Buch-Präsent für die Zusammenarbeit bedankt. „Ich habe Oberstleutnant Anton Petschner bereits 2006 als Stellvertretenden Leiter des Kreisverbindungskommandos Germersheim kennenlernen dürfen und seither das konstruktive Miteinander immer sehr geschätzt. Ich bedauere,...

Lokales
v.l.Stabsfeldwebel a.D. Rudi Emrich nimmt von Oberstabsfeldwebel a.D. Kurt Krummenauer die Ehrung entgegen.  Foto: Bernhard Mohr

Vom Deutschen BundeswehrVerband
Vorstandssitzung und Ehrung sKERH-Kusel

Kusel. Nach Bearbeitung etlicher Tagungsordnungspunkte in der letzten Vorstandsitzung des Jahres 2021 überraschte der Vorsitzende der Kameradschaft Ehemaliger Soldaten/Reservisten und Hinterbliebene Kusel im Deutschen BundeswehrVerband, Oberstabsfeldwebel a.D. Kurt Krummenauer, dem Stabsfeldwebel a.D. Rudi Emrich durch Auszeichnung die Ehrenurkunde und Verdienstnadel in Bronze für besondere Verdienste um den Deutschen BundeswehrVerband. ps

Lokales
Symbolbild

Unterstützung für das Gesundheitsamt Germersheim
Corona-Hilfe von der Bundeswehr

Germersheim. Bereits seit mehreren Wochen ist das Gesundheitsamt des Landkreises Germersheim mit der Kontaktverfolgung und den statistischen Erhebungen rund um die Corona-Pandemie hoffnungslos überfordert. Aufgrund der hohen Zahl der täglichen Neuansteckungen müssen Infizierte schon seit einiges zeit ihre engsten Kontakte selbst über das Ansteckungsrisiko und eine mögliche angeordnete Quarantäne informieren. Nun gibt es gute Nachrichten aus Germersheim: Wie die Kreisverwaltung am...

Lokales
Ausbildung zum Lehrsoldaten

Ausbildung in der Südpfalzkaserne
Neue Lehrsoldaten

Germersheim. Im Luftwaffenausbildungsbataillon (LwAusbBtl), am Standort der Südpfalzkaserne Germersheim wurden Mannschaftsdienstgrade zum Lehrsoldat ausgebildet. Sie unterstützen zukünftig die Lehrfeldwebel und Lehroffiziere bei der Ausbildung. Zusätzlich werden sie als weiteres Personal in Ergänzung des Einsatz- und Wirkungsverbund im Objektschutz der Luftwaffe eingesetzt. In einem dreiwöchigen Pilottraining wurde diese Ausbildung erstmals in Germersheim unter Federführung der 4. Kompanie des...

Lokales
Die Musikkorps der Bundeswehr mit Saxofon bei einem Benefizkonzert in Wuppertal.

Musikkorps der Bundeswehr im Saalbau
Wieder Plätze verfügbar

Neustadt. Die Kulturabteilung Neustadt begrüßt am 16. November um 20 Uhr das Musikkorps der Bundeswehr aus Siegburg zu seinem traditionellen Konzert im Saalbau! Das Interesse am Konzert war, wie auch in den Vorjahren, unverändert groß, weshalb die Veranstaltung bereits kurz nach Verkaufsstart ausverkauft war. Da der Erlös des Konzertes für soziale Projekte bestimmt ist, ist dies für die Stadt Neustadt besonders erfreulich. Durch die Regelungen der aktuellen Corona-Verordnung und aufgrund der...

Lokales
Jürgen Mießeler aus Bellheim war als freiwilliger Helfer in Bad Münstereifel
12 Bilder

Hilfseinsatz in Bad Münstereifel
Das ganze Leben - einfach weg

Bellheim / Bad Münstereifel. Jürgen Mießeler ist Berufssoldat und hat bei seinen Auslandseinsätzen - unter anderem in Afghanistan - schon viel Schlimmes gesehen. Und doch fehlen ihm die Worte angesichts der grauenhaften Bilder, die sich ihm als freiwilligem Helfer im Flutkatastrophengebiet geboten haben. Der 54-Jährige ist in der Eifel geboren, hat gut 20 Jahre lang in Bad Münstereifel gelebt, in Iversheim Fußball gespielt. Teile seiner Familie leben in Rheinbach und Kall. "Ich wusste sofort,...

Lokales
Wer noch nicht genau weiß, wohin es in Zukunft gehen soll, ist bei der Berufsberatung im Hack-Museumsgarten genau richtig

Ludwigshafen: Berufsberatung im Hack-Museumsgarten
Zukunft klarmachen

Ludwigshafen. Noch keinen Plan für die Zukunft? Kein Problem. Das Team der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Ludwigshafen steht am Dienstag, 24. August, zwischen 14 und 17 Uhr, zur Outdoor-Beratung im Hack-Museumsgarten zur Verfügung. Jugendliche können sich im idyllischen Ambiente des Gartens des Wilhelm-Hack-Museums in Ludwigshafen über berufliche Möglichkeiten informieren. Neben den Berufsberatern sind auch Experten der Handwerkskammer der Pfalz (HWK), des Deutschen Hotel- und...

Lokales
Olav Gutting beim Besuch der Bundeswehr in Bruchsal im Jahr 2020

Bundeswehr in Bruchsal
Bund investierte fast 50 Millionen Euro in Bundeswehrstandort

Olav Gutting: Engagement des Bundes unterstreicht Bedeutung des Standorts BruchsalBruchsal/Berlin. In den vergangenen fünf Jahren hat die Bundeswehr rund 49 Millionen Euro in die Infrastruktur am Standort Bruchsal investiert. Das hat Verteidigungsministerium dem Bundestagsabgeordneten Olav Gutting auf dessen Anfrage mitgeteilt. „Das Engagement des Bundes mit Investitionen in die Infrastruktur unterstreicht die Bedeutung des Bundeswehrstandorts Bruchsal für die Einsatzfähigkeit der Truppe. An...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.