Jahreswechsel

Beiträge zum Thema Jahreswechsel

Ratgeber
2021 treten viele neue Regelungen und Gesetze in Kraft.

Neues Jahr – neue Gesetze
Was ändert sich 2021?

Jahreswechsel. Mit dem Jahreswechsel treten viele neue Regelungen und Gesetze in Kraft. Mehr Kindergeld, Wegfall des Soli, Verbot von Einwegplastik. Wolfgang Müller, Rechtsexperte der IDEAL Versicherung, fasst die wichtigsten Neuerungen zusammen. Kindergeld und Grundfreibetrag steigenViele Familien können sich freuen, denn 2021 steigt das monatliche Kindergeld um 15 Euro. „Für die ersten beiden Kinder bekommen Eltern zukünftig jeweils 219 Euro. Für das dritte Kind 225 Euro und für das vierte...

Blaulicht

Jahreswechsel begann für Lauterecker Polizei relativ ruhig
Keine besonderen Vorkommnisse

Lauterecken. Die Silvesternacht, die für viele Menschen geselliges Beisammensein und ausgelassene Stimmung bedeutet, heißt für Rettungsdienste und Polizei: Zusätzliche Arbeit. Bei einer privaten Silvesterfeier in Eßweiler wurde der Polizeiinspektion Lauterecken eine randalierende alkoholisierte Person gemeldet. Als die Beamten vor Ort eintrafen, hatte sich die Situation bereits beruhigt. Da die verbliebenen Partygäste schon wieder in bester Trinklaune waren, wurde lediglich eine Reduzierung...

Lokales
Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck.

Interview zum Jahreswechsel mit Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck
„Begegnungen geben mir Kraft“

Von Charlotte Basaric-Steinhübl Ludwigshafen. Der Jahreswechsel ist traditionell die Zeit der Rück- und Ausblicke. Wochenblatt-Redakteurin Charlotte Basaric-Steinhübl befragte Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck zu Bemerkenswertem im vergangenen und Wichtigem im neuen Jahr. ???: Wenn Sie auf das Jahr 2019 zurückblicken, fällt Ihnen spontan ein Erlebnis ein, das Ihnen besonders in Erinnerung geblieben ist?  Jutta Steinruck: Der Eulen-Krimi, als das Team von Ben Matschke sich den...

Lokales
 foto: Geralt/PIxabay.com

Stimmen aus der Region Karlsruhe
Wünsche und Gedanken zum Jahreswechsel

2020. Aus der Vielzahl der Weihnachts- und Neujahrsbotschaften haben wir einige herausgegriffen, die stellvertretend für alle in der Region stehen: „Innovation und Digitalisierung, Kreativität und Kultur bilden den Markenkern Karlsruhes. Diese Eigenschaften gehören zum Leben in unserer Stadt, prägen das Miteinander und eröffnen immer wieder neue Perspektiven“, heißt es beim Weihnachtsgruß von Karlsruhes Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup – und weiter „ Ich bin gespannt auf die Projekte, die...

Lokales
Die protestantische Kirche in Altrip.

Ökumenischer Gottesdienst zum Abschluss des Festjahres
„Miteinander weitergehen“

Altrip. Das Festjahr 1650 Jahre Altrip neigt sich dem Ende zu. Mit dem ökumenischen Gottesdienst „Miteinander weitergehen“ am Dienstag, 31. Dezember, um 17 Uhr in der protestantischen Kirche Altrip, Ludwigstraße 13, endet dieses Altriper Jahr. In 70 Veranstaltungen, verteilt über 12 Monate, feierte die Altriper Bevölkerung ihre Gemeinde und erinnerte an die Gründung durch den römischen Kaiser Valentinian I. im Jahre 369 nach Christus. ps

Ausgehen & Genießen

Neujahrskonzert in Germersheim
Beschwingte Musik zum Jahreswechsel

Germersheim. Für das traditionelle Neujahrskonzert des „Vereins zur Förderung von Kunst und Kultur“ hat der Kartenverkauf begonnen. Am Samstag, 11. Januar 2020, 19 Uhr, präsentiert das „PalatinaKlassik“ unter der Leitung von Prof. Leo Kraemer in der Germersheimer Stadthalle ein Neujahrskonzert mit beschwingter Musik zum Jahreswechsel. ps Weitere Informationen unter: 07274 53319 oder k.traeber@kreis-germersheim.de

Lokales

Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt informiert
Rathaus „zwischen den Jahren“ geschlossen

Vom 23. bis 31. Dezember 2019 bleiben sämtliche Dienststellen der Gemeindeverwaltung Mutterstadt geschlossen. Zur Information: Sie erhalten ganzjährig Wertstoffsäcke bei der Buchhandlung Nax, Neustadter Straße 18 und rote Zusatz-Müllsäcke könne Sie ebenfalls ganzjährig bei Mutter’s Presseshop, Blockfeldstraße 14 käuflich erwerben. Ab dem 02. Januar 2020 ist das Rathaus zu den bekannten Zeiten wieder geöffnet.

Lokales
Symbolfoto
2 Bilder

Marktzeiten in der Weihnachtswoche und zum Jahreswechsel
Schirm und Charme - Wochenmärkte in Mannheim

Mannheim. In der Weihnachtswoche und zum Jahreswechsel besteht für die Kunden die Möglichkeit, sich auf folgenden Wochenmärkten mit marktfrischen Produkten zu versorgen: Samstag, 21. Dezember: Hauptmarkt G 1 Lindenhof Niederfeld Schönau Montag, 23. Dezember: Hauptbahnhof Wallstadt Dienstag, 24. Dezember: Hauptmarkt G 1 Lindenhof Sandhofen Schönau Freitag, 27. Dezember: Feudenheim Gartenstadt Hauptbahnhof Neckarau Rheinau Sandhofen Seckenheim...

Blaulicht

Feuerwehr Haßloch
Ruhiger Jahreswechsel für die Wehr

Sehr ruhig, wie in den vergangenen Jahren auch, verlief der Jahreswechsel für die Feuerwehr Haßloch. Dies ist auch auf den umsichtigen Umgang der Bevölkerung, mit Feuerwerkskörpern, zurückzuführen. Lediglich um 06:09 Uhr, am Neujahrsmorgen, wurde die Wehr von einem aufmerksamen Mitbürger, zu einem Vegetationsbrand in die Dornfelderstraße gerufen. Als das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) an der Einsatzstelle eintraf, branden ca. 10 Meter einer Thujahecke. In kurzer Zeit konnte das...

Ratgeber

Öffnungszeiten des Abfallwirtschaftsbetriebs und der Entsorgungsanlagen
Service zwischen den Jahren

Bruchsal/Region.  Am Montag, 24. Dezember, bleiben folgende Entsorgungsanlagen des Landkreises geschlossen: - Annahmestelle für Selbstanlieferungen auf der Deponie Bruchsal an der B3 zwischen Bruchsal und Ubstadt-Weiher - Annahmestelle für Elektrogroßgeräte in der Lußhardtstraße 7 in Bruchsal (Firma SUEZ Süd GmbH) - Annahmestelle für Selbstanlieferungen in Bretten an der Verbindungsstraße zwischen Bretten-Sprantal und Stein (Enzkreis) auf dem Gelände der "Deponie Damenknie" (Firma...

Lokales
Ab Januar befindet sich der Wertstoffhof auf dem Gelände des ehemaligen Biokompostwerks in der Obersülzer Straße in Grünstadt.  Foto: Archiv Link

Wertstoffhof wird ins ehemalige Biokompostwerk verlegt
Änderung zum Jahreswechsel

Leiningerland. Zum Jahreswechsel gibt es eine Änderung für alle, die im Leiningerland beim Landkreis Wertstoffe anliefern wollen: Der Wertstoffhof wird von der Firma Wagner in der Carl-Zeiss-Straße in Grünstadt auf das Gelände des ehemaligen Biokompostwerks in der Obersülzer Straße verlegt. Der Wertstoffhof wird in das dort entstandene Abfallwirtschaftszentrum integriert und vom Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises (AWB) in eigener Regie betrieben. Die Verlegung erfolge einvernehmlich...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.