Alles zum Thema Bischof Karl-Heinz Wiesemann

Beiträge zum Thema Bischof Karl-Heinz Wiesemann

Lokales
Gedenken an die verstorbenen Bischöfe und Priester der Kathedrale.

Grablichter und Namensschilder kennzeichnen Bischofsgräber im Dom
Gedenken an tote Bischöfe

Speyer. In einem Pontifikalrequiem wird jährlich im November den verstorbenen Bischöfen und Priestern der Kathedrale gedacht. In diesem Jahr zelebriert Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann am Freitag, 9. November, um 18 Uhr eine Pontifikalvesper und im Anschluss um 18.30 Uhr ein Pontifikalrequiem. Die musikalische Gestaltung übernimmt die Schola Cantorum Saliensis.Bereits ab heute erinnern im Dom aufgestellte Grablichter an die verstorbenen Bischöfe. Die Kerzen stehen zusammen mit Namensschildern...

Lokales
Spiritual Martin Seither, Mathias Reitnauer, Diözesanreferent für die Diakone, Diakonatsbewerber Holger Weberbauer, Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann, Priesteramtskandidat Stefan Häußler und Regens Markus Magin (v.l.n.r.).

Feierlicher Gottesdienst im Priesterseminar St. German in Speyer
Bischof Wiesemann erteilt zwei Bewerbern die Admissio

Speyer. Zwei Bewerber haben am Samstag im Rahmen eines Pontifikalamtes in der Kirche des Priesterseminars St. German in Speyer durch Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann die Admissio erhalten. Damit wurden sie feierlich in den Bewerberkreis der Weihekandidaten für die Priesterweihe und den Diakonat aufgenommen. Die Zulassung bekamen der Priesteramtskandidat Stefan Häußler aus der Pfarrei Pax Christi, Speyer, und der Diakonatsbewerber Holger Weberbauer aus der Pfarrei Heiliger Ingobertus, St....

Ausgehen & Genießen
Der festliche Gottesdienst beginnt um 10 Uhr.

957. Jahrestag der Weihe der romanischen Kathedrale in Speyer
Gottesdienst zum Domweihfest

Speyer. Aus Anlass des 957. Jahrestages der Domweihe feiert Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann am Sonntag, 7. Oktober, im Speyerer Dom ein Pontifikalamt. Der festliche Gottesdienst beginnt um 10 Uhr. Die musikalische Gestaltung übernimmt in diesem Jahr das Collegium Vocale Blieskastel unter der Leitung von Christian von Blohn. Die Orgel spielt Domorganist Markus Eichenlaub.Im Anschluss an den Gottesdienst findet im Friedrich-Spee-Haus (Edith-Stein-Platz 7 ) die Verleihung der Pirminiusplakette an...

Lokales
Pfarrer Steffen Kühn, Domkapitular Franz Vogelgesang und Bischof Wiesemann (vorne von rechts) mit den Mitgliedern des Pfarrei- und Verwaltungsrates der Pfarrei im Pirmin-Diehl-Haus in Hochspeyer

Dr. Karl-Heinz Wiesemann in der Pfarrei Maria Schutz
Bischof zu Besuch

Pfarrei Maria Schutz. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann hat am 22. und 23. August die Pfarrei Maria Schutz besucht und eine bischöfliche Visitation durchgeführt. Auf dem Weg zur Umsetzung von „Gemeindepastoral 2015“ sind die Visitationen ein wichtiges Instrument für den unmittelbaren Kontakt zwischen dem Bischof, dem Weihbischof und den Pfarreien. Bischof Wiesemann feierte mit der Pfarrei Gottesdienste in den Kirchen St. Josef in Trippstadt und St. Norbert in Kaiserslautern, führte Gespräche...

Ausgehen & Genießen
Einzug der Pilgergruppe, die in einer nächtlichen Wallfahrt von der St. Anna Kapelle zum Dom gepilgert war.
3 Bilder

Pontifikalamt mit Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann an Mariä Himmelfahrt
„Maria, die auf milde Weise das Licht Gottes wieder gibt“

Speyer. Der 15. August ist im Bistum Speyer ein besonderer Tag. Gefeiert wird das Hochfest Mariä Aufnahme in den Himmel, das Patronatsfest des Speyerer Doms und des Bistums. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann zelebrierte in der vollbesetzten Speyerer Kathedrale aus diesem Anlass ein Pontifikalamt. Eine besondere Begrüßung gab es für eine Pilgergruppe, die in an einer erstmals durchgeführten, nächtlichen Wallfahrt von der St. Anna Kapelle bei Burrweiler zum Dom teilgenommen hatte und nun mit in...

Lokales
Die Pfarrei Heiliger Wendelinus freute sich über den Besuch von Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann

Bischof Wiesemann zu Besuch in Ramstein-Miesenbach
Bischöfliche Visitation in der Pfarrei Heiliger Wendelinus

Ramstein-Miesenbach. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann hat am 6. und 7. Juni die Pfarrei Heiliger Wendelinus besucht und eine bischöfliche Visitation durchgeführt. Auf dem Weg zur Umsetzung von „Gemeindepastoral 2015“ sind die Visitationen ein wichtiges Instrument für den unmittelbaren Kontakt zwischen dem Bischof, dem Weihbischof und den Pfarreien. Bischof Wiesemann feierte mit der Pfarrei Gottesdienste in den Kirchen St. Nikolaus in Ramstein und St. Michael in Hütschenhausen, führte...