Handwerkskunst

Beiträge zum Thema Handwerkskunst

Lokales
Ein Frühlingsmarkt mit Blumen, Obst, Schmuck und Gardinen sorgte beim verkaufsoffenen Sonntag für Resonanz im Bereich des Schusterbrunnens. Foto: Kling-Kimmle
5 Bilder

Lichtblick nach Schneeregen
Landgrafentage: Wechselbad der Gefühle

von andrea katharina kling-kimmle Pirmasens. Schon im Vorfeld waren die Wetteraussichten für die Landgrafentage am Wochenende nicht berauschend, hatte Organisatorin Martina Sonnenrein vom Stadtmarketing im Gespräch mit dem Wochenblatt angedeutet. Doch dann gab es Lichtblicke für das neu konzipierte City-Event auf dem Schlossplatz: Nach leichtem Schneefall und eisigem Wind zum Auftakt, strahlte beim verkaufsoffenen Sonntag die Sonne und lockte Menschenmassen in die Fußgängerzone. Es war Martina...

Lokales
Illustre Gesellschaft: Rolf Schlicher, Baumeister Friedrich Stengel, Freiherr Johann von Hagen zur Motto, Beigeordneter Denis Clauer und Fahnenträger Thorsten Mille (von rechts nach links).  Foto: Kling-Kimmle
5 Bilder

Landgrafentage wieder da!
„Malus Domesticus“ verbeugt sich vor Stadtgründer

von andrea katharina kling-kimmle Pirmasens. Nach der langen Durststrecke durch die Corona-Pandemie sollen die Menschen merken: „Wir leben noch, der Landgraf lebt noch, dem zu Ehren wieder ein Fest gefeiert wird“, betont Beigeordneter Denis Clauer mit Blick auf die Landgrafentage am 2. und 3. April. Organisiert von Martina Sonnenrein vom Stadtmarketing locken Zinngießer, Bernsteinschleifer, Perückenmacher, Harfenspielerin, Gaukler, Holz-Riesenrad, Eierknacken, „Wutz vom Grill“ und Flammlachs...

Ausgehen & Genießen
Am 17. und 18. Juli steht das Schloss Edesheim wieder ganz im Zeichen des Kunsthandwerks.
2 Bilder

Künstlermarkt in Schloss Edesheim
Handgemachtes nicht von der Stange

Edesheim. Am 17. und 18. Juli steht das Edesheimer Schloss ganz im Zeichen des 19. Töpfer- und Künstlermarkts mit Musik und Handgemachtem. Bereits zum 19. Male treffen sich 40 Töpfer, Kunsthandwerker, Künstler und Musiker in den parkähnlichen Höfen des Edesheimer Schlosses. Professionelle Kunsthandwerker und Künstler zeigen das ganze Spektrum kreativen Schaffens – traditionelles Handwerk in modernem Gewand – der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Industriell gefertigtes...

Lokales
Arndt Reisenbichler moderiert die neue SWR-Sendereihe, in der ein alter Tabakschuppen in Hayna zum Treffpunkt für alte Handwerkskunst wird.

Herxheimer Tabakschuppen wird zum Treffpunkt für Handwerkskunst
Alte Schätze auf Hochglanz getrimmt

Herxheim. Das multimediale Format „Die Scheune“ startet am Freitag, 9. Oktober, um 21 Uhr im SWR Fernsehen, auf dem Youtube-Kanal „Handwerkskunst!“ und in der ARD Mediathek. In einem historischen Tabak-schuppen in Herxheim-Hayna entstand eine Reparaturannahmestelle und ein Treffpunkt für Handwerker aus ganz unterschiedlichen Sparten. Hobby-Handwerker Arndt Reisenbichler moderiert die Sendung, in der ihm Menschen liebgewonnene Alltagsgegenstände bringen, die repariert oder aufgefrischt werden...

Lokales

Frauenhandwerkskurs

Frauenhandwerkskurs Selbst ist die Frau! Was Mann kann, kann Sie schon lange. Man muss kein ausgebildeter Handwerker sein um sich den Luxus eines neuen Laminatbodens zu gönnen oder ein neues Möbelstück selbst zu bauen. Grundlagen des handwerklichen Arbeitens für Zuhause werden vom 29. Januar bis 19. Februar, immer mittwochs, von 18.30 bis 21.00 Uhr von Stefanie Otto gezeigt und praktisch geübt. Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene treffen sich im Kunsthof der MuKs im Atelier, Moltkestraße...

Ausgehen & Genießen

Bekanntmachung
Martinsmarkt im Seniorenzentrum

Böhl-Iggelheim. Das Seniorenzentrum lädt die Bevölkerung herzlich ein zum MARTINSMARKT am 9. November (Samstag) von 10.00 bis 17.00 Uhr rund um das Seniorenzentrum, Wehlachstraße 3, Böhl-Iggelheim, OT Iggelheim Lassen Sie sich vom verführerischen Duft von frischen hausgemachten Waffeln anlocken. Außerdem bietet der Markt ein vielversprechendes Angebot an selbstgemachten Leckereien aus der Region, Handwerkskunst, Schmuck und Dekostände. (mel)

Ratgeber
Den Umgang mit einer Handspindel erlernen die Kursteilnehmer in einem neuen Kurs der KVHS Germersheim.

Von der Rohwolle zum gebrauchsfertigen Wollgarn im Handumdrehen
Spinnen mit der Handspindel

Kreis Germersheim.  Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet im Kreativbereich „Textiles Gestalten“ einen neuen Kurs zur Handspindel an. Beginn ist Freitag, 25. Januar,  von 17.30 bis 20 Uhr Uhr in der Berufsbildenden Schule, EG, Saal E06  am Paradeplatz in Germersheim.  Das Spinnen von Hand wurde bereits vor Jahrtausenden erfunden und ist trotz der rasanten Entwicklung der Menschheit bis heute im Grunde immer gleich geblieben. In unserer hektischen Moderne ist diese beruhigende, fast...

Lokales

Ausstellung von Handwerkskunst und Kunsthandwerk
Japan trifft Pfalz

Handwerkskammer der Pfalz. In der Ausstellung „Handwerkskunst und Kunsthandwerk / Japan trifft Pfalz“ zeigt die Handwerkskammer der Pfalz in Johanniskreuz und Kaiserslautern die handwerkliche Vielfalt und Exzellenz japanischer und pfälzischer Handwerker. Präsentiert wird das große Spektrum handwerklichen Könnens als Teil der kulturellen regionalen Identität in einem spannenden Diskurs. So unterschiedlich der kulturelle Hintergrund auch sein mag, die Beweggründe und Intensität des...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.