Johanniskreuz

Ausgehen & Genießen
Johanniskreuz
16 Bilder

Mitten im Herzen des Pfälzerwaldes
Johanniskreuz

Johanniskreuz. Wald soweit das Auge reicht. Das bekommt der Naturliebhaber in Rheinland-Pfalz in dieser Fülle kein zweites Mal geboten. Der aus wenigen bewohnten Häusern bestehende Weiler Johanniskreuz liegt mitten im grünen Herzen des Pfälzerwaldes. Von dem sowohl bei Wanderern, Rad- und nicht zuletzt auch Motorradfahrern äußerst beliebten Ausflugsziel zweigen in alle Himmelsrichtungen Bundes- und Landstraßen ab. Von der 470 Meter hoch gelegenen Pfälzer Anhöhe sind die bis zu 600 Meter hohen...

Beiträge zum Thema Johanniskreuz

Blaulicht
Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall verletzt und mittels eines Rettungshubschraubers in ein Krankenhaus verbracht

Motorradunfall auf der B48
Rettungshubschrauber im Einsatz

Trippstadt. Am Pfingstmontag, 6. Juni, gegen 15.30 Uhr befuhr ein 25-jähriger Mann aus dem Donnersbergkreis die B48 von Mölschbach in Richtung Johanniskreuz. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam der Mann in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab. Das Motorrad rutschte ca. fünf Meter in den Graben. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall verletzt und mittels eines Rettungshubschraubers in ein Krankenhaus verbracht. Für die Dauer von ca. zwei Stunden kam es auf der B48 zu...

Lokales
Schönbär

Gefangen im Licht
Exkursion zu nachtaktiven Faltern am Haus der Nachhaltigkeit

Johanniskreuz. Nachtaktive Falter entziehen sich unserem Blick. Durch ihre aktiven Phasen in der Dunkelheit, ihre gute Tarnung und die von ihnen gewählten Verstecke führen sie aus dem Blickwinkel von uns Menschen ein Leben im Verborgenen. Seit alters her weiß man jedoch, dass sie „auf Licht fliegen“. Dr. Michael Ochse, Präsident der Pollichia und Schmetterlingsexperte, nutzt diesen Umstand. Mit seinen Lichtfallen macht er die Nachtfalter am Haus der Nachhaltigkeit und im nahegelegenen...

Lokales
Bienenvolk am Haus der Nachhaltigkeit

Der Weltbienentag am Haus der Nachhaltigkeit
Alles über fleißige Bienchen

Johanniskreuz. Am 22. Mai ab 13 Uhr ist es soweit: Das Haus der Nachhaltigkeit ehrt die kleinen, emsigen Insekten mit einem breiten Angebot. Zuerst geht’s ran an die Waben: Der Frühlingsblütenhonig aus den beiden Bienenvölkern am Johanniskreuzer Infozentrum von Bio-Imker Axel Heinz wird live vor Ort geschleudert. Die Vorführung zeigt alle notwendigen Arbeitsschritte und klärt offene Fragen zum Thema Imkern. Dann folgt ein Vortrag „Rund um den Honig“ von Chemieprofessorin Dr. Gabriele Hornung...

Blaulicht
Am späten Sonntagvormittag hat sich gegen 11.50 Uhr ein schwerer Unfall auf der Bundesstraße B48 bei Johanniskreuz ereignet
3 Bilder

Schwerer Unfall mit Fahrzeugbrand auf der B48
Schwerverletzter wird mit Rettungshubschrauber ausgeflogen

Johanniskreuz/B48. Am späten Sonntagvormittag hat sich gegen 11.50 Uhr ein schwerer Unfall auf der Bundesstraße B48 bei Johanniskreuz ereignet. Aus bislang ungeklärten Gründen kam ein Autofahrer mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte mit großer Wucht gegen einen Baum. Das Fahrzeug fing daraufhin sofort Feuer. Ersthelfer, die sich glücklicherweise gleich hinter dem verunglückten Pkw befanden, zogen den Fahrer aus dem Wagen und versorgten den schwerverletzten Mann bis zum Eintreffen...

Lokales
Pflanzenbörse am Haus der Nachhaltigkeit

Pflanzenbörse im Haus der Nachhaltigkeit findet endlich wieder statt

Johanniskreuz. Am Sonntag, 1. Mai können sich von 10 bis 17 Uhr Gartenliebhaberinnen und -liebhaber in Johanniskreuz bei familiärer Atmosphäre zu ihrem Lieblingsthema austauschen und gegenseitig Tipps geben. Überschüssige Setzlinge, Ableger, Saatgut von Zier- und Nutzpflanzen oder Gehölze können untereinander verschenkt, getauscht oder gegen kleines Geld verkauft werden. Die Pflanzen sollten getopft mitgebracht werden, damit sie den Transport und das Auspflanzen ins eigene Beet sicher...

Lokales
Der Nagelfleck gehört zur Familie der Pfauenspinner

Osterferienprogramm für Kinder
Geister der Nacht – auf den Spuren geheimnisvoller Schwärmer

Johanniskreuz. Sie sind die Unbekannten unter den bunten Schmetterlingen und stehen im Schatten ihrer beliebten Artgenossen: Nachtfalter. Ein Grund hierfür ist, dass sie vor allem in der Dunkelheit unterwegs und nicht so farbenfroh sind. Übersehen sollten wir sie jedoch nicht, denn über 3.300 Falterarten und damit mehr als 95 Prozent der heimischen Schmetterlingsarten zählen zu den Nachtfaltern. Grund genug, die „Motten“ - so ihr volkstümlicher Name - ins rechte Licht zu rücken. Als regelmäßige...

Blaulicht
Bei einem Überholmanöver ist es am Donnerstagnachmittag auf der B48 zu einem schweren Unfall gekommen
3 Bilder

Überholmanöver führt zu Unfall auf der B48
Wagen überschlägt sich und prallt gegen Baum

Kreis Kaiserslautern. Bei einem Überholmanöver ist es am Donnerstagnachmittag auf der B48 zu einem Unfall gekommen. Ein Mann wurde leicht verletzt. Nach den derzeitigen Erkenntnissen waren kurz nach halb vier drei Pkw und ein Motorrad hintereinander von Johanniskreuz in Richtung Hochspeyer unterwegs, als das Unglück seinen Lauf nahm. Demnach setzte der 22-jährige Fahrer eines BMWs ausgangs einer Rechtskurve zum Überholen der beiden vor ihm fahrenden Fahrzeuge an und beschleunigte stark. Beim...

Lokales
Haus der Nachhaltigkeit

Das Jahr 2022 im Haus der Nachhaltigkeit
Veranstaltungen, Wechselausstellungen, Initiativen und Projekte

Haus der Nachhaltigkeit. Das Haus der Nachhaltigkeit ist noch bis Ende Februar montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Ab März kann das Infozentrum dann auch wieder an Sonn- und Feiertagen besucht werden. Aktuell ist die Plakatausstellung „Der Wald ist klimakrank“ zu sehen und im Pfälzer Waldladen kann eingekauft werden. Es gelten die aktuellen Corona-Hygieneregeln, die auf der Internetseite des Infozentrums und im Haus selbst veröffentlicht sind. Auch wenn niemand mit Sicherheit...

Lokales
Behaglichkeit im Johanniskreuzer Wald muss noch ein weiteres Jahr warten

Waldweihnacht auf Johanniskreuz erneut abgesagt
Reguläre Durchführung nicht verantwortbar

Johanniskreuz. Seit vergangenen Juni hat das Team im Haus der Nachhaltigkeit an den Vorbereitungen für die traditionelle Waldweihnacht gearbeitet. Marktstände wurden ausgeschrieben, die großräumige Verkehrsführung geplant und die vier Pendelbuslinien organisiert. Alles unter Vorbehalt, was sich nun am 2. November, dem selbst gesetzten Stichtag, bewährt hat. Nach eingehender Beratung mit dem Corona-Pandemiestab an der Zentralstelle der Forstverwaltung hat man sich nun dazu entschlossen, den...

Blaulicht
Totalschaden nach Unfall Richtung Elmstein

Unfall zwischen Johhanniskreuz und Elmstein
Mercedes kracht in Baum

Neustadt/Weinstraße. Ein Totalschaden am Auto und ein leicht verletzter Unfallverursacher waren die Folgen unangepasster Geschwindigkeit am Donnerstagmorgen, 14. Oktober. Gegen 7.50 Uhr war der 27-Jährige Fahrer mit seinem Mercedes auf der K17 von Johanniskreuz kommend in Fahrtrichtung Elmstein unterwegs, als es passierte:  Auf Höhe des Wanderparkplatzes Mitteleiche wählte der 27-jährige eine zur Bewältigung des Kurvenverlaufs zu hohe Geschwindigkeit und verlor die Kontrolle über seinen Wagen....

Lokales
Nagelfleck an jungen Buchenblättern

Ferienprogramm für Kinder am Haus der Nachhaltigkeit
Die „Geister der Nacht“

Haus der Nachhaltigkeit. Im Rahmen des Ferienprogramms bietet das Haus der Nachhaltigkeit in Johanniskreuz am Dienstag, 19. Oktober, von 13 bis 16 Uhr einen Workshop für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren zum Thema Nachtfalter an. Sie sind die Unbekannten unter den bunten Schmetterlingen und stehen im Schatten ihrer beliebten Artgenossen – Nachtfalter. Ein Grund hierfür ist, dass sie vor allem in der Dunkelheit unterwegs und nicht so farbenfroh sind. Übersehen sollten wir sie jedoch nicht,...

Blaulicht
Auf der B48 gab es einen heftige Zusammenprall eines Motorrads mit einem Pkw

Beim Bremsen die Kontrolle verloren
Heftiger Zusammenprall von Motorrad und Pkw auf der B48

Waldleiningen. Sozusagen mit einem "blauen Auge" ist ein Motorradfahrer bei einem Unfall auf der B48 am Sonntagabend davongekommen. Der 36-jährige Mann war mit einem entgegenkommenden Pkw zusammengestoßen. Dessen Fahrerin erlitt einen Schock. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht. Zu dem Unfall kam es kurz nach 19 Uhr, als die 47-jährige Autofahrerin auf ihrem Weg von Hochspeyer in Richtung Johanniskreuz unmittelbar von der Einmündung zur L504 einen vor ihr fahrenden Fahrradfahrer überholte....

Lokales
Gut gefüllter Mülleimer am Haus der Nachhaltigkeit auf Johanniskreuz

„Rein in den Wald, raus mit dem Müll“
Dreck-weg-Tag im Pfälzerwald

Pfälzerwald. Nach dem großen Interesse und Erfolg im vergangenen Jahr, ruft Landesforsten Rheinland-Pfalz für den 18. September unter dem Motto „Rein in den Wald, raus mit dem Müll“ wieder zu einem gemeinsamen Aktionstag im Pfälzerwald auf. Die Initiative richtet sich an alle Menschen, die ihren Wald lieben und einen aktiven Beitrag zu seinem Schutz leisten wollen, denn spätestens mit Beginn der Corona-Pandemie wurde es überdeutlich: Unser Wald ist und bleibt ein fast grenzenloser und beliebter...

Blaulicht
Auf der B48 sind zwei Motorräder in einen Linienbus geprallt

Motorräder prallen auf Linienbus
B48 mehrere Stunden gesperrt

Hochspeyer. Ein Verkehrsunfall am Ortseingang von Hochspeyer hat am Mittwochnachmittag zu einer mehrstündigen Sperrung auf der B48 geführt. Zu dem Unfall kam es kurz nach halb drei, als ein Linienbus aus Richtung Johanniskreuz kommend die Bushaltestelle an der Abzweigung zur Jugendherberge passierte. Nach den derzeitigen Ermittlungen erkannte der Busfahrer erst "im letzten Moment", dass hier ein Fahrgast wartete, weshalb er stark bremste, um die Frau noch mitnehmen zu können. Zwei...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Im Hotel Restaurant Burgschänke bleiben bei den Motorradfans keinerlei Wünsche offen. Auch größere Gruppen machen hier gerne regelmäßig Station
12 Bilder

Motorradhotel Kaiserslautern
Das ideale Bikerhotel in der Pfalz

Bikerhotel Pfalz. Eine unvergessliche Motorradtour lebt von kurvenreichen Straßen und beeindruckenden Landschaften, aber auch von genussvollen Pausen und entspannten Übernachtungen in einem motorradfreundlichen Hotel. Doch wo in der Region Kaiserslautern / Pfalz ist ein passionierter Cruiser mit seinem Bike gut aufgehoben? Eine perfekte Adresse für ein solches Motorradhotel ist das Hotel Restaurant Burgschänke im Kaiserslauterer Stadtteil Hohenecken. Allein schon von seiner Lage her bietet sich...

Lokales
Workshop Mondfotografie im Haus der Nachhaltigkeit

Haus der Nachhaltigkeit
Workshop Mondfotografie

Haus der Nachhaltigkeit. Im Rahmen des Projekts „Sternenpark Pfälzerwald“, Träger ist das Biosphärenreservat Pfälzerwald, veranstaltet das Haus der Nachhaltigkeit einen Kurs zur Fotografie des Mondes. Dabei kooperieren die Johanniskreuzer mit der studentischen Arbeitsgemeinschaft für Astronomie an der TU Kaiserslautern (SAGA e. V.). Für den Termin am 15. Oktober (19.30 Uhr bis 22.30 Uhr), der direkt in Johanniskreuz stattfindet, können sich Interessierte für die insgesamt nur zehn Plätze jetzt...

Ausgehen & Genießen
Mystische Burg Bewartstein im Nebelwald

Ausstellung „Traumlandschaft Pfälzerwald“
Aus Liebe zum Pfälzerwald

Johanniskreuz. Da sich die Corona-Lage im Landkreis Kaiserslautern günstig entwickelt, kann auch das Haus der Nachhaltigkeit einen weiteren Öffnungsschritt vollziehen. Ab sofort ist ist die Einrichtung wieder an Sonn- und Feiertagen geöffnet, allerdings noch immer ohne gastronomisches Angebot. Ab Donnerstag, 3. Juni, präsentieren das Haus der Nachhaltigkeit sie neue Ausstellung „Traumlandschaft Pfälzerwald“, die nach Voranmeldung besucht werden kann. Außer den über 60 überwiegend romantischen...

Ratgeber
„Blüte des „Heimeldingers“ am Haus der Nachhaltigkeit

„Gelbes Band“ für Bäume auf Streuobstwiesen
Wo darf geerntet werden?

Pfalz. Wenn in Johanniskreuz, auf 465 Metern über Normalnull, die Apfelbäume am Haus der Nachhaltigkeit blühen, dann hat endlich auch auf den Höhen des Pfälzerwaldes der sogenannte Vollfrühling Einzug gehalten. Diese für viele Menschen emotionale Erscheinung nehmen der Träger des Biosphärenreservats, die LAG Pfälzerwald plus und Landesforsten Rheinland-Pfalz, vertreten durch das Haus der Nachhaltigkeit, zum Anlass, auf ihre gemeinsame Initiative „Gelbes Band“ hinzuweisen. Im Kern geht es darum,...

Blaulicht
Die Motorradsaison hat begonnen/Symbolfoto

Berauscht und ohne Führerschein auf dem Motorrad
Verfolgung durch den Wald

Wellbachtal/B48. Am heutigen Tag führten Kollegen der PW Annweiler und der Polizeiinspektion Edenkoben im Wellbachtal Motorradkontrollen durch. Dazu waren die beiden Kollegen mit ihren dienstlichen Motorrädern im Wellbachtal unterwegs. Die ersten Verkehrssünder ließen nicht lange auf sich warten. Besonders zu erwähnen ist die Verfolgungsfahrt mit einem 25-jährigen Motorradfahrer aus dem Raum Karlsruhe. Dieser überholte trotz bestehenden Überholverbot und mit überhöhter Geschwindigkeit mehrere...

Blaulicht
Motorradfahrer flüchtet vor Polizeikontrolle im Wellbachtal / Symbolfoto

Polizeikontrollen im Wellbachtal
Motorradfahrer stürzt auf Flucht

Wellbachtal. Am Sonntag führten Beamte der Polizei Annweiler und Edenkoben Motorradkontrollen durch auf der B48, zum Anlass passend nicht im Streifenwagen, sondern auf ihren dienstlichen Motorrädern. Die ersten Verkehrssünder von Hofstätten bis Johanniskreuz  ließen nicht lange auf sich warten, wobei einer besonders zu erwähnen ist: Der 25-Jährige Motorradfahrer aus dem Kreis Karlsruhe lieferte sich eine Verfolgungsfahrt mit den Polizeibeamten, die erst mit einem Sturz endete und seiner...

Wirtschaft & Handel
Die Mobilität ist elektrisch - aber worauf muss man bei E-Autos achten?

Mit Sonnenstrom und E-Auto:
Klimafreundlich leben

Klimaschutz. Ob Photovoltaikanlage auf dem Dach oder ein E-Auto statt eines Verbrenners - beides ist ein Beitrag zum Klimaschutz. Die Energieagentur Rheinland-Pfalz lädt gemeinsam mit Landesforsten Rheinland-Pfalz und dem Haus der Nachhaltigkeit zu einem Infoabend zu den beiden wichtigen Energiethemen an. Am Dienstag, 18. Mai, ab 18 Uhr geht es in dem Online-Vortrag zum einen um Sonnenstrom und worauf bei Photovoltaik- und Solaranlagen zu achten ist. Außerdem richtet sich die Veranstaltung an...

Ausgehen & Genießen
Im Wald unterwegs sein und Aufgaben mit Kreativität, Fantasie und Spaß lösen

Natursport online
Familiensport zum Mitnehmen

Johanniskreuz. Das Zentrum Pfälzerwald Touristik und das Haus der Nachhaltigkeit bieten rund um die Themen Wald, Natur und Bewegung „NaturSportSpiele to go“ an. Denn draußen aktiv zu sein, den Pfälzerwald zu erkunden und mit der Familie spannende Dinge zu erleben, ist gerade in Corona-Zeiten beliebt. Deshalb haben sich die beiden Veranstalter des jährlichen Natursport Openings Pfälzerwald das Online-Angebot einfallen lassen. Mit Kreativität, Fantasie und Spaß draußen sein Mal muss etwas...

Lokales
Förster und Wanderblogger Gerald Klamer
3 Bilder

Wanderblogger Gerald Klamer im Haus der Nachhaltigkeit
Wie geht es dem Wald?

Johanniskreuz. Auf seiner 6.000 Kilometer langen Tour durch Deutschlands Wälder kommt der Förster und Wanderblogger Gerald Klamer auch zum Haus der Nachhaltigkeit in Johanniskreuz. Er wird dort am Montag, 12. April,  erwartet. Für sein Projekt „Waldbegeisterung“ hat der Forstbeamte Gerald Klamer aus dem hessischen Marburg seinen Beruf an den Nagel gehängt. Für acht Monate hat er sich vorgenommen, durch alle Bundesländer und die bedeutendsten Waldgebiete Deutschlands zu wandern. Während dieser...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.