Trippstadt

Beiträge zum Thema Trippstadt

Lokales

Geführte Wanderungen des Pfälzerwaldvereins Trippstadt
Kleine Weihnachtsfeier und Silvesterwanderung

Trippstadt. Beim Pfälzerwaldverein Ortsgruppe Trippstadt stehen im Dezember folgende Wanderungen auf dem Programm: Am Sonntag, 1. Dezember, geht es „Auf zum Weihnachtsmarkt in Bobenheim am Berg“. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Messeplatz in Kaiserslautern. Die Wanderstrecke ist etwa zwölf Kilometer lang. Wanderführer ist Dieter Wüstenberg (Telefon: 0631 18435). Die Wanderung im Bremerwald ist für Mittwoch, 4. Dezember, geplant. Die Wanderer treffen sich um 13 Uhr am Restaurant Bremerhof, wo...

Lokales
Symbolfoto

Aufhebung der Sperrung in Trippstadt zieht sich noch etwas hin
Freigabe des Kreisels soll noch vor Weihnachten erfolgen

Trippstadt. Der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern informiert darüber, dass die Arbeiten zum Umbau der Einmündung K 50/K 53 zum Minikreisel in Trippstadt bis auf den Einbau der Gussasphaltschicht abgeschlossen sind. Beim Gussasphalt handelt es sich um eine sehr hochwertige Asphaltdeckschicht die nur noch von wenigen Fachfirmen eingebaut wird. Aufgrund der guten Auftragslage in der Bauwirtschaft aber auch bedingt durch die schlechten Wetterverhältnisse der letzten Wochen kommt es leider...

Lokales

Die nächsten Touren stehen fest
Wanderungen des PWV Trippstadt

Trippstadt. Folgende Wanderungen stehen beim Pfälzerwaldverein Trippstadt im November auf dem Programm: Die Wanderung zum Meisenkopf steht am Mittwoch, 20. November, auf dem Programm. Die Gruppe trifft sich um 13 Uhr am Gasthaus Kaninchenheim in Hochspeyer. Dort ist auch die Einkehr geplant. Am Mittwoch, 27. November, findet die Wanderung zum Vogelwoog statt. Treffpunkt ist um 13 Uhr auf dem Parkplatz in der Vogelwoogstraße. Im Kunstcafé Vogelwoog werden die Wanderer einkehren. Die...

Lokales

Die nächsten Touren stehen fest
Geführte Wanderungen des Pfälzerwaldvereins Trippstadt

Trippstadt. Folgende Wanderungen stehen beim Pfälzerwaldverein Trippstadt im November auf dem Programm: Am Sonntag, 3. November, findet die Drei-Burgen-Tour statt. Vom Forsthaus Breitenstein geht es über die Ruine Breitenstein und die Ruine Erfenstein zur Spangenburg. Die Strecke ist etwa elf Kilometer lang. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Rathaus in Trippstadt. Wanderführer ist Rolf Altherr (Telefon: 06306 992133). Die Wanderung im Finsterbrunnertal ist für Mittwoch, 6. November, geplant....

Ratgeber
„Jardin Hymenoptera“:  Über 70 Interessierte kamen ins elsässische Obersteinbach, um an der Preisverleihung zum Wettbewerb im Projekt „Gärten für die Artenvielfalt“ teilzunehmen

Gärten für die Artenvielfalt prämiert
Preisverleihung im grenzüberschreitenden Projekt des Biosphärenreservats

Pfälzerwald. Zum deutsch-französischen Projekt „Gärten für die Artenvielfalt – Jardiner pour la biodiversité“ des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen gehört unter anderem ein Wettbewerb für Hobby-Gärtnerinnen, für den kürzlich die Preise vergeben wurden. Prämiert wurden die besten zehn Gärten aus über 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die sich über Sachpreise und eine Plakette für den Gartenzaun freuten. Den ersten Platz belegte Dr. Markus Setzepfand aus Sippersfeld im Norden des...

Lokales

Die nächsten Wanderungen des Pfälzerwaldverein Trippstadt
Zum Meisenkopf, ins Finsterbrunnertal und zur Burgruine Wolfsburg

Trippstadt. Im Oktober sind beim Pfälzerwaldverein Trippstadt folgende Wanderungen geplant: Am Mittwoch, 2. Oktober, steht die Wanderung im Schweinstal auf dem Programm. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Parkplatz an der Auffahrt nach Krickenbach. Die Einkehr ist in Martins Kegelbahn in Krickenbach am Dorfplatz geplant. Die Herbstwanderung zum Federweißen findet am Sonntag, 6. Oktober, statt. Von Lambrecht aus geht es zur Burgruine Wolfsburg und weiter nach Mußbach. Die Strecke ist etwa zwölf...

Blaulicht

Schmierereien in Trippstadt

Trippstadt. Die Polizei ermittelt derzeit wegen bislang unbekannten Schmierfinken, die in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ihr Unwesen trieben. Insgesamt beschmierten die mutmaßlichen Täter drei Objekte, darunter zwei Hauswände sowie einen Container. Überhaupt nicht komisch: Ein Haus im Dorfzentrum wurde von den Sprayern großflächig mit Graffiti besprüht. Der Schaden dürfte sich dort auf mehrere tausend Euro belaufen. Zeugen, die Hinweise zu den Vorfällen in Trippstadt geben können, werden...

Lokales

Rentenberatung

Rente. Seit einigen Jahren können interessierte Bürger den besonderen Service der Rentenberatung in Anspruch nehmen. Die Rentenberatung wird monatlich im Rathaus, Hauptstraße 32, 67705 Trippstadt, angeboten. Die nächste Rentenberatung findet am Freitag, 13. September, von 14 bis 16 Uhr im Rathaus Trippstadt statt. Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund für den Landkreis Kaiserslautern Land, Armin Eckes, steht für diesen Service zur Verfügung. Um Wartezeiten zu vermeiden,...

Sport

TV Trippstadt erhält den Gesundheitspreis „Sportjugend Pfalz“ und 500 Euro
Angebot hält Jugend bei Laune

Trippstadt. Die Jugend des Turnvereins Trippstadt erhält den mit 500 Euro dotierten AOK-Gesundheitspreis „Sportjugend Pfalz“. Mit diesem Preis belohnt die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Kooperation mit der Sportjugend Pfalz die engagierte Jugendarbeit der Sportvereine in unserer Region. Mit einer Vielzahl von sportlichen und außersportlichen Angeboten begeistert der TV Trippstadt seinen Nachwuchs. Neben dem Gerätturnen haben die etwa 200 Kinder und Jugendlichen des TV auch die Möglichkeit,...

Blaulicht

Tierischer Einsatz
Schafe im Karlstal ausgebüchst

Trippstadt. Am frühen Dienstagmorgen meldete ein Zeuge mehrere freilaufendeSchafe auf der Fahrbahn im Bereich der Klugschen Mühle. Vor Ort trafen die Einsatzkräfte auf zehn bis zwölf friedliche Tiere, denen offensichtlich das satte Gras am Fahrbahn besonders gut schmeckte.Der Besitzer der Schafe war telefonisch nicht erreichbar, weshalb sich die Polizisten kurzerhand entschlossen, die Vierbeiner auf ihre Weide zurückzutreiben. Nach circa einer Stunde war der Ausflug derWeidetiere...

Lokales
Die Arbeiten zum Umbau der Einmündung K50/K53 in Trippstadt können nur unter Vollsperrung erfolgen

Umbau der Einmündung zum Minikreisplatz
Vollsperrung in Trippstadt

Trippstadt. Der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern informiert darüber, dass die Arbeiten zum Umbau der Einmündung K50/K53 in Trippstadt nach Ende der Betriebsferien der bauausführenden Firma, am 22. Juli, beginnen und voraussichtlich bis Ende Oktober andauern. Der bestehende Knotenpunkt der K53 mit der K50 in Trippstadt wird im Namen des Kreises Kaiserslautern und der Ortsgemeinde Trippstadt in einen vierarmigen Minikreisplatz umgestaltet, bei dessen Ausbildung auch die Anbindung einer neu...

Blaulicht
Am Montagnachmittag kam es auf der L503 zu einem Unfall mit Kettenreaktion

Unfall mit Kettenreaktion
Fahrer und Beifahrerin leicht verletzt

Trippstadt. Zu einem Unfall mit Kettenreaktion ist es am Montagnachmittag auf der L503 im Bereich Trippstadt gekommen. Ein 28-jähriger Autofahrer, der aus Richtung Aschbacher Hof kam und in Richtung Johanniskreuz fuhr, wollte gegen 16 Uhr nach links auf die K4 in Richtung KL-Mölschbach abbiegen. Dabei kam er jedoch mit seinem Nissan Note zwei anderen Pkw in die Quere, die in entgegengesetzter Fahrtrichtung unterwegs waren, und nahm ihnen die Vorfahrt. Es kam zum Frontalzusammenstoß mit dem...

Lokales

Erweiterungsmaßnahmen im Stromversorgungsnetz
Wartungsarbeiten mit Stromabschaltung

Pfalzwerke. Die Pfalzwerke Netz AG muss dringende Erweiterungsmaßnahmen im Stromversorgungsnetz durchführen. Diese Wartungsarbeiten mit Stromabschaltung erfolgen am Donnerstag, 13. Juni, 9 bis 11 Uhr, in den Gemeinden Kaiserslautern-Mölschbach, Trippstadt, Stüterhof, Antonihof und Waldleiningen. Eine Einspeisung aus Eigenerzeugungsanlagen ist während der Durchführung der Arbeiten nicht möglich.ps Weitere Informationen: Für Rückfragen steht die Hotline des Kundenservice unter Telefon 0621...

Ratgeber
Biene bei der Arbeit.

Haus der Nachhaltigkeit Johanniskreuz
Ein Tag für die Biene

Trippstadt. Bienen sind spannende und für Mensch und Natur überaus wichtige Tiere! Dies erfahren am Sonntag, 19. Mai, ab 13 Uhr Erwachsene und Kinder am Haus der Nachhaltigkeit. Wie Honig gemacht wird, zeigt Bio-Imker Axel Heinz beim Honigschleudern live vor Ort. Außerdem beantwortet er alle Fragen rund ums Thema Imkern und stellt seine Honige zur Verkostung bereit. Für Kinder wird es besonders spannend, wenn sie sich als „fleißiges Bienchen“ versuchen können: Wer Geschick und Wissen beweist...

Lokales

Sanierungsmaßnahmen im Landkreis
625.000 Euro für Ortsgemeinden

Landkreis Kaiserslautern. „Für Baumaßnahmen im Landkreis Kaiserslautern erhalten die Ortsgemeinden Trippstadt, Mehlingen, Frankenstein und Schallodenbach zusammen 625.000 Euro Zuwendungen aus dem Investitionsstock 2019“, so der SPD-Landtagsabgeordnete Thomas Wansch. Trippstadt erhält für den Umbau des ehemaligen Kindergartens mit Pfarrsaal in ein Bürger- und Gemeindezentrum 430.000 Euro, Mehlingen für den Teilausbau der Eckstraße 75.000 Euro, Frankenstein für die Sanierung des Glockenturms am...

Lokales

Rentenberatung in Trippstadt

Trippstadt. Seit einigen Jahren können die Bürgerinnen und Bürger den besonderen Service der monatlichen Rentenberatung in Anspruch nehmen. Die nächste Rentenberatung findet am Freitag, 3. Mai, von 14 bis 16 Uhr im Rathaus Trippstadt statt. Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund für den Landkreis Kaiserslautern Land, Armin Eckes, steht für diesen Service zur Verfügung. Zu den Aufgaben des Versichertenberaters der DRV Bund gehört es, Rentenauskünfte zu erteilen,...

Lokales

Die nächsten Termine des Pfälzerwaldvereins Trippstadt
Geführte Wanderungen im Mai

Trippstadt. Im Mai bietet der Pfälzerwaldverein Trippstadt wieder mehrere geführte Wanderungen an. Am Mittwoch,1. Mai, findet die Wanderung zum Meisenkopf statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Kaninchenzuchtverein in Hochspeyer. Dort wird die Gruppe auch einkehren. </td><td>Die Wanderung im Westrich auf dem Börsborner Rundwanderweg steht am Sonntag,</td><td> 5. Mai, auf dem Programm. Die Wanderer treffen sich um 9 Uhr am Rathaus in Trippstadt. Von...

Ausgehen & Genießen
Kuratorin Claudia Germann (von links), Herbert Lohrum, Hermann-Josef Ehrenberg und Institutsdirektorin Sabine Klapp bei der Ausstellungseröffnung.

Volles Haus bei Ausstellungseröffnung in der Pfalzbibliothek in Kaiserslautern
Landschaftsgärten in der Pfalz

Kaiserslautern. Die Ausstellung „Geplante Natur – Landschaftsgärten der Pfalz in Beispielen“ in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern wurde jetzt feierlich eröffnet. „Gärten sind Orte der Ruhe, Erholung und Harmonie“, so begrüßte Institutsdirektorin Sabine Klapp die zahlreichen Besucherinnen und Besucher. Im 18. Jahrhundert sei in England eine neue Form von Gärten entstanden. „Der natürlich aussehende Landschaftsgarten hat den streng geordneten Barockgarten abgelöst“, so Klapp. Sie dankte...

Lokales

Traditionelles Ostereierschießen

Trippstadt. Der Schützenverein „Freiherr von Gienanth“ Trippstadt e.V. veranstaltet an folgenden Terminen im Schützenhaus (Am Judenhübel) wieder sein traditionelles Ostereierschießen: Palmsonntag, 14. April, von 10 bis 18 Uhr Ostersamstag, 20. April, von 13 bis 18 Uhr Ostersonntag, 21. April, von 10 bis 18 Uhr. ps

Ratgeber

Rentenberatung in Trippstadt

Trippstadt. Seit einigen Jahren können die Bürgerinnen und Bürger den besonderen Service der Rentenberatung in Anspruch nehmen. Die nächste Rentenberatung findet am Freitag, 5. April, von 14 bis 16 Uhr im Rathaus Trippstadt (Hauptstraße 32) statt. Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund für den Landkreis Kaiserslautern Land, Armin Eckes, steht für diesen Service zur Verfügung. Zu den Aufgaben des Versichertenberaters der DRV Bund gehört es, Rentenauskünfte zu erteilen,...

Sport

Geführte Wanderungen des PWV Trippstadt
Touren im Februar

Trippstadt. Am Mittwoch, 6. Februar, wandert der Pfälzerwaldverein Ortsgruppe Trippstadt zum Meisenkopf. Treffpunkt ist um 13 Uhr beim Kaninchenzuchtverein in Hochspeyer, wo die Gruppe auch einkehren wird. Winterspazieren im Stadtwald steht am Sonntag, 10. Februar, auf dem Programm. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Gasthaus „Quack“ in Kaiserslautern. Von dort aus geht es zum Wildpark, zum Humbergturm, zum Hungerbrunnen und wieder zurück zum „Quack“. Die Strecke ist etwa 14 Kilometer lang....

Lokales
Die Eistaucher machen sich bereit für den Sprung ins kalte Wasser

Trippstadter Eistaucher unterstützen Kinderklinik
5.000 Euro für kranke Kinder

Sägmühler Weiher. Mit einer Charity-Veranstaltung am Sägmühler Weiher in Trippstadt haben die Eistaucher Trippstadt am 30. Dezember für den Förderverein kranker Kinder Kaiserslautern e. V. 5.000 Euro gesammelt. Das Geld kommt den Patienten der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Westpfalz-Klinikums zugute. „Wir freuen uns sehr über die großartige Spende und danken den Organisatoren und allen, die zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen haben, ganz herzlich“, sagte Chefarzt Priv.-Doz. Dr....

Ratgeber

Rentenberatung in Trippstadt

Trippstadt. Seit einigen Jahren können die Bürgerinnen und Bürger den besonderen Service der Rentenberatung in Anspruch nehmen. Die nächste Rentenberatung findet am Freitag, 7. Dezember, von 14 bis 16 Uhr im Rathaus Trippstadt statt. Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund für den Landkreis Kaiserslautern Land, Armin Eckes, steht für diesen Service zur Verfügung. Zu den Aufgaben des Versichertenberaters der DRV Bund gehört es, Rentenauskünfte zu erteilen, Rentenanträge...

Lokales

Wanderungen des PWV Trippstadt
Weihnachtsfeier und Silvesterwanderung

Trippstadt. Am 5. Dezember lädt der Pfälzerwaldverein Trippstadt zur Mittwochswanderung um Trippstadt. Treffpunkt ist 13 Uhr am Wilensteiner Café (Wilensteiner Weg 4), wo die Wandergruppe auch einkehren wird. Eine Adventswanderung mit dem Bürgermeister findet am Samstag, 8. Dezember, statt. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Rathaus in Trippstadt. Die Strecke ist etwa elf Kilometer lang. Wanderführer ist Oberbürgermeister Manfred Stahl. Am Mittwoch, 12. Dezember</td><td>, wandert der...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.