Trippstadt

Beiträge zum Thema Trippstadt

Ausgehen & Genießen
Eine Nacht mit Monstern, Hexen und Zombies verspricht der Trippstadter Halloween am 31. Oktober

Trippstadter Halloween
Monster, Hexen und Zombies

Trippstadt. Eine Nacht mit Monstern, Hexen und Zombies verspricht der Trippstadter Halloween am 31. Oktober. Gefeiert wird in der Karlstalhalle Trippstadt. Los geht’s ab 18 Uhr. „Monstermäßige“ Verkleidung ist erwünscht. Für die musikalische Umrahmung sorgen DJ Sebster und Yannis Ponce. Es gilt die 2G-Plus-Regelung. Tickets gibt es über eventim.de. ps Weitere Informationen: https://www.facebook.com/halloweentrippstadt/

Ausgehen & Genießen
Vom 29. bis 31. Oktober lädt Trippstadt zum Oktoberfest ein

Vom 29. bis 31. Oktober in der Karlstalhalle
Trippstadter Oktoberfest

Trippstadt. Vom 29. bis 31. Oktober lädt Trippstadt zum Oktoberfest ein. Gefeiert wird in der Karlstalhalle Trippstadt und auf dem Festplatz vor der Halle. Das Programm beginnt am Freitag, 29. Oktober, um 17 Uhr mit dem Posaunenchor Trippstadt. Im Anschluss spielt die Musikkapelle Rockenhausen und danach sorgt Dj Freddy für Unterhaltung. Am Samstag sorgen ab 16 Uhr Dj Hossa, DJ Tal Ötzi und Dj Freddy für Stimmung. Und am Sonntagmorgen steht ab 11 Uhr der Frühschoppen mit musikalischer...

Blaulicht
Weil sie einen Unfall gebaut hat, ihr Auto einfach vor Ort stehen ließ und sich selbst vom Unfallort entfernte, hat sich eine Frau aus dem Landkreis eine Strafanzeige eingehandelt

Auto im Graben, Fahrerin verschwunden
Offenbar am Steuer eingeschlafen

Trippstadt. Weil sie einen Unfall gebaut hat, ihr Auto einfach vor Ort stehen ließ und sich selbst vom Unfallort entfernte, hat sich eine Frau aus dem Landkreis eine Strafanzeige eingehandelt. Besorgte Verkehrsteilnehmer meldeten der Polizei am Mittwochmorgen, dass an der L500 in Höhe der Abfahrt Trippstadt ein Pkw im Straßengraben stehe. Eine Streife schaute sich den Wagen an und stellte fest, dass die Türen nicht verschlossen waren und im Innenraum beide Airbags ausgelöst hatten. Ganz...

Lokales
Border-Collie-Mischung Buddy ist nach langer Flucht wieder zu Hause

Glückliches Ende einer Odyssee
Buddy nach monatelanger Flucht wieder zu Hause

Gerolsheim/Trippstadt. Durch unglückliche Umstände entlief einem älteren Ehepaar am 2. Januar 2021 in Trippstadt ihr Hund „Buddy“ samt Leine und Sicherheitsgeschirr. Anfangs hielt sich die sechsjährige Border-Collie-Mischung noch im Wald von Trippstadt und Kaiserlautern auf. Der eingeschaltete Tierschutzverein „Voices for Dogs“, der sich unter anderem um die Sicherung entlaufener Hunde kümmert, hatte in der Folge unzählige Futterstellen für ihn hergerichtet, die Buddy jedoch nie annahm. Er...

Lokales
Am Kreisverkehr in Trippstadt werden demnächst Markierungsarbeiten durchgeführt

Markierungsarbeiten am Kreisel in Trippstadt
Tägliche Sperrung

Trippstadt. Der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern informiert darüber, dass zwischen dem 4. und 8.Oktober 2021 Markierungsarbeiten am Kreisverkehr Hauptstraße/Kaiserslauterer Straße in Trippstadt durchgeführt werden.Der Verkehr wird über Am Hohenrech/Am Schwimmbad umgeleitet. Die Umleitungstrecke wird entsprechend ausgeschildert. Die Sperrung erfolgt täglich zwischen 8.30 Uhr und 17.30 Uhr.

Wirtschaft & Handel
Rentenberatung in Trippstadt

Rentenberatung in Trippstadt

Trippstadt. Die nächste Rentenberatung in Trippstadt findet am Freitag, 1. Oktober, von 14 bis 16 Uhr im Rathaus, Hauptstraße 32, statt. Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund für den Landkreis Kaiserslautern Land, Armin Eckes, bietet diesen Service an. Zu den Aufgaben des Versichertenberaters der DRV Bund gehört es, Rentenauskünfte zu erteilen, Rentenanträge aufzunehmen und Kontenklärungen durchzuführen. Für einen Termin ist eine telefonische Voranmeldung unter 06306 341...

Ausgehen & Genießen
Die Württemberger Ritter geben sich die Ehre, um das Volk zu unterhalten

Turnier und Mittelaltermarkt in Trippstadt
Die Württemberger Ritter geben sich die Ehre

Trippstadt. Am 18. und 19. September findet im Schlosspark von Trippstadt ein Mittelaltermarkt mit Ritterturnier statt. Die Württemberger Ritter geben sich die Ehre, das Volk zu unterhalten. Seit 25 Jahren begeistert dieser Verein die Besucher. Jetzt kommen sie wieder in die Pfalz. Am Samstag gibt es zwei Turniere, eines um 15 Uhr und eines um 19 Uhr als Feuerturnier, bei dem nicht nur die Ritter, sondern vor allem die Pferde beweisen, dass sie vor Feuer keine Angst haben. Um 21 Uhr wird eine...

Lokales
Rentenberatung in Trippstadt

Rentenberatung in Trippstadt

Trippstadt. Die nächste Rentenberatung im Rathaus Trippstadt (Hauptstraße 32) findet am Freitag, 27. August, von 14 bis 16 Uhr statt. Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund für den Landkreis Kaiserslautern Land, Armin Eckes, steht für diesen Service zur Verfügung. Zu den Aufgaben des Versichertenberaters der DRV Bund gehört es, Rentenauskünfte zu erteilen, Rentenanträge aufzunehmen und Kontenklärungen durchzuführen. Für die Terminvereinbarung ist eine telefonische...

Sport
Für ihr C-Jugend-Team ist die TSG Trippstadt aktuell auf der Suche nach Verstärkung

TSG Trippstadt sucht C-Jugend-Spieler
Verstärkung gesucht

TSG Trippstadt. Für ihr C-Jugend-Team ist die TSG Trippstadt aktuell auf der Suche nach Verstärkung. Die erste Herrenmannschaft der TSG spielt in der Bezirksliga Westpfalz Nord, die zweite Mannschaft spielt in einer Spielgemeinschaft mit Schmalenberg in der B-Klasse. Junge Spieler für die Aktiven wurden in der Vergangenheit hauptsächlich aus der eigenen Jugendarbeit rekrutiert. Leider sind unter anderem im Zuge der Corona-Krise mehrere junge Spieler abgesprungen, so dass die C-Jugend...

Ausgehen & Genießen
Der Schlosspark in Trippstadt

Schlossparkfest in Trippstadt
Abwechslungsreiches Programm

Trippstadt. Vom 30. Juli bis zum 1. August findet in diesem Jahr in Trippstadt das Schlossparkfest statt und bietet an allen drei Tagen ein abwechslungsreiches Programm. Los geht's am Freitag mit dem Trippstadter Posaunenchor, der Band „String Attached“ und DJ Freddy Blauth. Am Samstag sorgen ebenfalls DJ Freddy Blauth sowie die Band „MAGIC“ für Stimmung. Und am Sonntag stehen „X Special Guest X“, „Daniel Exhaust“, „Monokult“, „Herr Lich & Herr Vorragend“ und „Saher Slaime“ auf dem Programm....

Blaulicht
Spuren der Verwüstung nach dem verheerenden Trippstadter Kerweunfall im Juli 2019

Amtsgericht fällt Urteil zum Trippstadter Kerweunfall
Jugendstrafe auf Bewährung

Kaiserslautern/Trippstadt. Am gestrigen Donnerstag, 24. Juni, ist im Amtsgericht Kaiserslautern das Urteil im Prozess um den Trippstadter Kerweunfall gefallen. Der Prozess war in der Vergangenheit immer wieder vertagt worden, so dass es fast zwei Jahre dauerte, bis die Verhandlung nach dem tragischen Verkehrsunfall in Trippstadt am 14. Juli 2019 letztlich über die Bühne gehen konnte. Nun wurde das Urteil verkündet: Der 20 Jahre alte Angeklagte wurde wegen fahrlässiger Körperverletzung und...

Lokales
Rentenberatung in Trippstadt

Rentenberatung in Trippstadt

Trippstadt. Die nächste Rentenberatung in Trippstadt findet am Freitag, 2. Juli, von 14 bis 16 Uhr im Rathaus, in der Hauptstraße 32, statt. Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund für den Landkreis Kaiserslautern Land, Armin Eckes, steht für diesen Service zur Verfügung. Zu den Aufgaben des Versichertenberaters der DRV Bund gehört es, Rentenauskünfte zu erteilen, Rentenanträge aufzunehmen und Kontenklärungen durchzuführen. Zur Terminvereinbarung ist eine telefonische...

Lokales
Freibäder öffnen unter Auflagen

Verbandsgemeinde Landstuhl informiert
Die Freibäder sind geöffnet

Landstuhl. Bereits am 2. Juni startete das Naturerlebnisbad in Landstuhl in die Freibadsaison. Das Warmfreibad in Trippstadt startet am 12. Juni die Saison. Die Eintrittskarten für die Bäder können ausschließlich über die Internetseite der Verbandsgemeinde www.landstuhl.de erworben werden. Dies kann nur für den jeweiligen Tag oder maximal den Folgetag erfolgen. Die Bezahlung funktioniert elektronisch. Hierfür stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, unter anderem auch die...

Lokales
Blätter zur Heimatgeschichte von Trippstadt und Wilensteiner Land

Blätter zur Heimatgeschichte von Trippstadt und Wilensteiner Land
Jahresausgabe 2020 ist jetzt erschienen

Trippstadt. Von den „Blättern zur Heimatgeschichte von Trippstadt und vom Wilensteiner Land“ ist die Jahresausgabe 2020 erschienen. Die vor über 30 Jahren gegründete und seitdem ununterbrochen die regionale Geschichte durchforstende „Arbeitsgemeinschaft Heimatkunde in Trippstadt“ hat seit 1994 über 60 „Blätter zur Heimatgeschichte“ herausgegeben. Dies geschah hauptsächlich für Abonnenten im Wilensteiner Land und weit darüber hinaus, aber auch für Bibliotheken und Archive und nicht zuletzt...

Lokales
Die sechs Jahre alte Border-Collie-Mischung "Buddy" ist seit Jahresbeginn auf der Flucht
3 Bilder

Wo ist "Buddy"?
Border-Collie-Mischung seit Jahresbeginn auf der Flucht

Pfalz. Durch unglückliche Umstände entlief einem älteren Ehepaar am 2. Januar 2021 in Trippstadt ihr Hund „Buddy“ samt Leine und Sicherheitsgeschirr. Anfangs hielt sich die sechsjährige Border-Collie-Mischung noch im Wald von Trippstadt und Kaiserlautern auf. Der eingeschaltete Tierschutzverein „Voices for Dogs“, der sich unter anderem um die Sicherung entlaufener Hunde kümmert, hatte in der Folge unzählige Futterstellen für ihn hergerichtet, die Buddy jedoch nie annahm. Er rannte in völliger...

Ratgeber
Nachwuchs von Wölfen: Wolf-Welpe

Tag des Wolfes
Rückkehr des Wolfes

Wolf. Der Wolf breitet sich wieder in Deutschland aus. Und die Akzeptanz der Tiere ist nach wie vor hoch. Das zeigt eine repräsentative forsa-Umfrage, die der Naturschutzbund Deutschland Nabu anlässlich des Tags des Wolfes am Freitag, 30. April, in Auftrag gegeben hat. 2.360 Personen wurden befragt, um zu ermitteln, ob sich mit der Zunahme des Wolfsbestandes und der Ausbreitung in weitere Bundesländer die Einstellung gegenüber Wölfen verändert hat. „Obwohl weite Teile aus Politik, Medien und...

Ratgeber
Probennahme bei Hochspeyer: Martin Trošelj (rechts) untersucht zusammen mit einem Kommilitonen das Nährstoffverhältnis von Waldboden und Bäumen

Masterarbeit im Pfälzerwald
Nährstoffe in Waldboden und Bäumen

Pfalz. Saurer Regen und atmosphärische Stickstoffeinträge setzen unseren Wäldern seit Jahren stark zu. Hinzu kommt die extreme Trockenheit in den vergangenen Sommern. Für deren Widerstandsfähigkeit gegen ungünstige Umweltbedingungen spielt die Nährstoffversorgung, beispielsweise mit Magnesium oder Phosphor, eine wichtige Rolle: Denn sind genügend Nährstoffe im Waldboden verfügbar, dann wirkt sich das auch positiv auf die Bäume aus. Martin Trošelj aus Kroatien, Student der Agrarwissenschaften an...

Ausgehen & Genießen
Johanniskreuz
16 Bilder

Mitten im Herzen des Pfälzerwaldes
Johanniskreuz

Johanniskreuz. Wald soweit das Auge reicht. Das bekommt der Naturliebhaber in Rheinland-Pfalz in dieser Fülle kein zweites Mal geboten. Der aus wenigen bewohnten Häusern bestehende Weiler Johanniskreuz liegt mitten im grünen Herzen des Pfälzerwaldes. Von dem sowohl bei Wanderern, Rad- und nicht zuletzt auch Motorradfahrern äußerst beliebten Ausflugsziel zweigen in alle Himmelsrichtungen Bundes- und Landstraßen ab. Von der 470 Meter hoch gelegenen Pfälzer Anhöhe sind die bis zu 600 Meter hohen...

Lokales
Karlstal in Ice - Langzeitbelichtung in der Karlstalschlucht Januar 2017
10 Bilder

Winter Wonderland in der Pfalz I
Karlstal in Eis

Karlstal bei Trippstadt. Bezaubernde Eiskristalle, glasklares, fließendes Wasser in klirrender Kälte - mit Fotostativ im Winter unterwegs zu sein bedeutet Faszination und Qual zu gleich. Das ständige Stehenbleiben lässt die Kälte in den Körper kriechen, bis Motiv, ein sicherer Standpatz für das Stativ und die richtige Belichtungszeit gefunden sind, vergeht Zeit. Die wohlig warmen Handschuhe müssen zur Einstellung der Kamera verlassen werden, das Stativ nimmt die Kälte an und ist unangenehm zu...

Blaulicht
Unfall in Trippstadt
2 Bilder

Tier ausgewichen und Unfall verursacht
Immens hoher Sachschaden

Trippstadt. Ein 25-jähriger Mann aus dem Kreisgebiet Kaiserslautern befuhr am Samstagmorgen, gegen 5.25 Uhr, mit seinem Fahrzeug die Hauptstraße in Trippstadt, als ein nicht näher bezeichnetes Tier von links kommend auf die Straße lief. Der 25-Jährige wich dem Tier aus, geriet ins Schlingern und kollidierte daraufhin mit einem am rechten Straßenrand geparkten Pkw. Dieses Fahrzeug wiederum wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen ein davor abgestelltes Fahrzeug geschoben. Es entstand...

Blaulicht
2 Bilder

Verkehrsunfall bei winterlichen Verhältnissen
Kontrolle verloren und gegen Baum geprallt

Kreis Kaiserslautern. Ein Verletzter sowie ein Auto mit Totalschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Montagvormittag auf der L 500, zwischen Trippstadt und Stelzenberg ereignete. Ein 35-jähriger Mann aus dem Kreis Kaiserslautern befuhr mit seinem Fahrzeug die Straße in Richtung Stelzenberg. Vermutlich aufgrund winterglatter Fahrbahn verlor er in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Beifahrerseite mit einem Baum. Der...

Lokales
Das Eistauchen fällt in diesem Jahr Corona-bedingt leider aus

Eistaucher müssen auf Veranstaltung verzichten
Spendenaufruf statt Charity-Veranstaltung

Hospiz Kaiserslautern. Eigentlich steigen die Eistaucher am Sägmühler Weiher in Trippstadt Ende Dezember für einen guten Zweck ins kalte Wasser, dieses Jahr müssen sie jedoch aufgrund von Corona darauf verzichten. Die Charity-Veranstaltung, die 2012 ins Leben gerufen wurde und jährlich durch viele Sponsoren und Helfer unterstützt wird, lockt normalerweise viele Besucher an. Bei Würstchen, Waffeln, Muffins und Glühwein verfolgen sonst viele Zuschauer gerne die Aktion der Eistaucher, bei der es...

Ratgeber
Was wird hier alles gemacht? Hans-Werner Schröck führt durch die Messstation in Merzalben. In den Rohren wird der Niederschlag gemessen, in den viereckigen Trichtern herabfallendes Laub und der Umfang der Stämme wird per Maßband ermittelt.
4 Bilder

Forschungsstation Merzalben
Die Auswirkungen des Klimawandels auf den Pfälzerwald

Klimawandel in der Pfalz. Die Bäume stehen unter Stress. Drei heiße und vor allem trockene Sommer in Folge zollen ihren Tribut. Der aktuelle Waldzustandsbericht des rheinland-pfälzischen Umweltministeriums lässt wenig Raum für Optimismus. „Der Anteil deutlicher Schäden erreicht mit 45 Prozent einen neuen Höchstwert im gesamten Beobachtungszeitraum“, steht darin. Besonders leidtragend ist die Fichte. Die Trockenheit und der Borkenkäfer haben ihr sehr zugesetzt. Bei uns im Pfälzerwald gibt es...

Lokales

Sanierungsarbeiten auf der L500
Vollsperrung zwischen Abzweigung K55 Stelzenberg und K50 Trippstadt

Kaiserslautern. Der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern teilt mit, dass ab dem 11. November Straßensanierungsarbeiten entlang der L500 zwischen der Abzweigung K55 und der K50 beginnen. Dabei erhält die Straße eine Sanierungsschicht, welche auf die Asphaltdecke aufgebracht wird. Für die Bauarbeiten muss die Landstraße L500 voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die K55 – Stelzenberg – K53 – Trippstadt und die K50 sowie in gegengesetzter Richtung.Die Bauarbeiten sollen bis zum 18....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.