Alles zum Thema Trippstadt

Beiträge zum Thema Trippstadt

Ratgeber

Rentenberatung in Trippstadt

Trippstadt. Seit einigen Jahren können die Bürgerinnen und Bürger den besonderen Service der Rentenberatung in Anspruch nehmen. Die nächste Rentenberatung findet am Freitag, 7. Dezember, von 14 bis 16 Uhr im Rathaus Trippstadt statt. Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund für den Landkreis Kaiserslautern Land, Armin Eckes, steht für diesen Service zur Verfügung. Zu den Aufgaben des Versichertenberaters der DRV Bund gehört es, Rentenauskünfte zu erteilen, Rentenanträge...

Lokales

Schnelles Internet
Acht Kilometer Glasfaser und elf neue Verteiler

Trippstadt und Stelzenberg. Die Telekom hat mit dem Ausbau von schnellen Internet-Anschlüssen in Trippstadt mit dem Ortsteil Langensohl sowie in Stelzenberg begonnen. Los ging es jetzt mit den ersten Tiefbauarbeiten. Insgesamt wird die Telekom rund acht Kilometer Glasfaser verlegen und elf Verteiler mit moderner Technik aufstellen. Von dem Glasfaser-Ausbau profitieren rund 1.600 Haushalte nach der Fertigstellung. Im neuen Netz sind Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich. Das...

Lokales

Wanderungen des PWV Trippstadt
Weihnachtsfeier und Silvesterwanderung

Trippstadt. Am 5. Dezember lädt der Pfälzerwaldverein Trippstadt zur Mittwochswanderung um Trippstadt. Treffpunkt ist 13 Uhr am Wilensteiner Café (Wilensteiner Weg 4), wo die Wandergruppe auch einkehren wird. Eine Adventswanderung mit dem Bürgermeister findet am Samstag, 8. Dezember, statt. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Rathaus in Trippstadt. Die Strecke ist etwa elf Kilometer lang. Wanderführer ist Oberbürgermeister Manfred Stahl. Am Mittwoch, 12. Dezember</td><td>, wandert der...

Ausgehen & Genießen

Trippstadter Weihnachts- & Kreativmarkt
Stimmungsvolles Ambiente rund um katholische Kirche

Trippstadt. Am ersten Adventswochenende findet der vierte Trippstadter Weihnachts- und Kreativmarkt statt. Im stil- und stimmungsvollem Ambiente, um die katholische Kirche St. Josef, werden kreative Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Geschäfte am Samstag und Sonntag in ihren weihnachtlich dekorierten Ständen verschiedene kulinarische Leckereien, Getränke, Kunsthandwerk und liebevoll gefertigte Geschenke für Weihnachten anbieten. Der Markt ist am Samstag ab 16 Uhr und am Sonntag ab 14 Uhr...

Ratgeber

Rentenberatung

Trippstadt. Seit einigen Jahren können die Bürgerinnen und Bürger den besonderen Service der Rentenberatung in Anspruch nehmen. Die Rentenberatung wird monatlich, im Rathaus, Hauptstraße 32, in Trippstadt angeboten. Die nächste Rentenberatung findet am Freitag, 2. November, von 14 bis 16 Uhr im Rathaus Trippstadt statt. Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund für den Landkreis Kaiserslautern Land, Armin Eckes, steht für diesen Service zur Verfügung. Zu den Aufgaben des...

Sport

Wanderungen des PWV Trippstadt
Bremerwald und Walkmühltal

PWV Trippstadt. Im November bietet die Ortsgruppe Trippstadt des Pfälzerwaldvereins wieder geführte Wanderungen an. Am Mittwoch, 7. November, wandert die Ortsgruppe am Blechhammer und am Vogelwoog. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Parkplatz Vogelwoog. Eingekehrt wird im Kunst-Café. Eine Wandertour rund um Trippstadt findet am Sonntag, 11. November, statt. Die Strecke ist etwa 14 Kilometer lang. Wanderführer ist Dieter Hensel. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Rathaus in Trippstadt. Am Mittwoch, 14....

Lokales

Von der Römerzeit bis heute

Trippstadt. Die „Arbeitsgemeinschaft Heimatkunde“ des Fremdenverkehrsvereins Trippstadt e.V. lädt am Mittwoch, 7. November, um 19 Uhr zu einem Vortrag in den Gienanthsaal in der Hauptstraße 24 in Trippstadt ein. Prof. Dr. Andreas Fröhlich und seine Frau Wiltrud referieren als Gastredner über die Kirche St. Blasius auf dem Aschbacherhof von der Römerzeit bis heute. Für Interessierte stellt das Ehepaar Fröhlich dazu in seinem Vortrag die neuesten Forschungsergebnisse der Öffentlichkeit vor. Der...

Ratgeber

Den Nachlass gezielt regeln

Vortrag. Am Donnerstag, 15. November, findet ab 15.30 Uhr im katholischen Pfarr- und Jugendheim Trippstadt ein Vortrag zum Thema „Nach mir die Sintflut? Oder doch lieber den Nachlass gezielt regeln!“ statt. Dozent ist Rechtsanwalt Stefan Walter, Fachanwalt für Erbrecht und Versicherungsrecht. ps

Lokales

Wandern zur Ruine Beilstein

Trippstadt. Der PWV Trippstadt bietet am Mittwoch, 31. Oktober, eine Wanderung zur Ruine Beilstein an. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Quack (im Hof), Entersweiler Straße in Kaiserslautern. Die Einkehr erfolgt im Quack. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 0631 29448. Gäste sind herzlich willkommen und wandern auf eigenes Risiko. ps

Sport

Wandern um Trippstadt

Trippstadt. Der PWV Trippstadt bietet am Mittwoch, 24. Oktober, eine Wanderung um Trippstadt an. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Wilensteiner Café, Wilensteiner Weg. Die Einkehr erfolgt im Wilensteiner Café. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 0631 29448. Gäste sind herzlich willkommen und wandern auf eigenes Risiko. ps

Lokales

Wandern im Bremerwald

Trippstadt. Der PWV Trippstadt bietet am Mittwoch, 17. Oktober, eine Wanderung im Bremerwald an. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Parkplatz am Bremerhof. Die Einkehr erfolgt im Bremerhof. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 0631 29448. Gäste sind herzlich willkommen und wandern auf eigenes Risiko. ps

Ausgehen & Genießen

„Pälzer Oktoberfeschd“

Trippstadt. Am Donnerstag 18. Oktober, findet ab 18 Uhr im katholischen Pfarr- und Jugendheim Trippstadt das „Pälzer Oktoberfeschd“ statt. Geboten werden Pälzer Spezialidääde, außerdem wird von Herrn Göttel zünftig aufgespielt. ps

Blaulicht
Rehkitz - Symbolfoto

Bei Ausweichmanöver gegen Baum gekracht

Stelzenberg.  Weil sie einem Reh ausweichen wollte, hat eine junge Frau am frühen Montagmorgen auf der L500 einen Unfall gebaut. Gegen 4.45 Uhr kam die 22-Jährige mit ihrem Cadillac von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Nach Angaben der Fahrerin war sie auf dem Weg in Richtung Trippstadt, als das Tier plötzlich vor ihr die Fahrbahn überquerte. Der Ausweichversuch endete an einem Baum neben der Straße. Fazit: Reh unverletzt - Auto kaputt. Die 22-Jährige kam offenbar mit dem...

Ratgeber

Rentenberatung

Trippstadt. Monatlich wird im Rathaus, Hauptstraße 32 in Trippstadt, eine Rentenberatung angeboten. Die nächste findet am Freitag, 5. Oktober, von 14 bis 16 Uhr statt. Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund für den Landkreis Kaiserslautern Land, Armin Eckes, steht für diesen Service zur Verfügung. Zu seinen Aufgaben gehört es, Rentenauskünfte zu erteilen, Rentenanträge aufzunehmen und Kontenklärungen durchzuführen. Um Wartezeiten zu vermeiden ist eine telefonische...

Lokales

Herbstwanderung

Trippstadt. Der PWV Trippstadt bietet am Sonntag, 7. Oktober, eine Herbstwanderung nach Mußbach zum Federweißen. Treffpunkt ist um 8.45 Uhr am Hauptbahnhof Kaiserslautern. Wanderstrecke: Lambrecht – Forsthaus Silbertal - Mußbach, Streckenlänge circa 15 Kilometer. Tourenführer ist Günther Werner (Telefon 06306 2425). ps

Sport

Wandern zum Meisenkopf

Trippstadt. Der PWV Trippstadt bietet am Mittwoch, 10. Oktober, eine Wanderung zum Meisenkopf an. Treffpunkt zur Wanderung ist um 14 Uhr am Kaninchenzuchtverein Hochspeyer. Die Einkehr erfolgt im Kaninchenzuchtverein. Weitere Informationen zur Wanderung gibt es unter der Telefonnummer 0631 29448. Gäste sind herzlich willkommen und wandern auf eigenes Risiko. ps

Blaulicht
Der Wagen drehte und überschlug sich, kam von der Fahrbahn ab und blieb - entgegen der Fahrtrichtung - neben der Straße auf der Beifahrerseite liegen. Die Fahrerin wurde verletzt.

62-Jährige überschlägt sich
Auf nasser Fahrbahn ins Schleudern geraten

Kaiserslautern. Im Bereich "Rote Hohl" hat sich am Sonntagnachmittag ein Auto überschlagen. Die Fahrerin zog sich dabei Verletzungen zu. Die 62-Jährige wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Gegen 14.50 Uhr wurde der Unfall der Polizei gemeldet. Bisherige Ermittlungen vor Ort ergaben, dass die Autofahrerin aus Richtung Kaiserslautern kam und auf dem Weg in Richtung Trippstadt war, als sie ausgangs einer Rechtskurve auf regennasser Fahrbahn mit ihrem Wagen ins Schleudern geriet...

Ausgehen & Genießen

Kannegieser in Trippstadt

Trippstadt. Seit fast 30 Jahren ist Gerd Kannegieser im Südwesten der Republik als Kabarettist, Autor und Regisseur unterwegs. Was in seinen Erzählungen entsteht, das ist nicht nur eine Analyse des dörflichen Lebens, sondern auch ein wenig „der Blick in den Spiegel“. Das neue Programm zum 30-jährigen Bühnenjubiläum von Gerd Kannegieser „Warum verzehl ich Eisch das?“ gibt Auskunft auf viele Fragen der Gemeinsamkeit und des Zusammenlebens. Gerd Kannegieser tritt am Montag, 15. Oktober, um 20 Uhr...

Lokales
Gruppenfoto nach der Ankunft der neuen Tieren: Die Mitarbeiter vom Wilensteiner Hof und die Spenderin Judith Kern (vierte von rechts) mit den Ziegen und ihrem Nachwuchs
2 Bilder

Ausbau der tiergestützten Therapie auf dem Wilensteiner Hof geplant
Mit Tieren Menschen helfen

Trippstadt. Auf dem Wilensteiner Hof sind neue Tiere eingezogen, die in dem Wohn- und Arbeitsprojekt des Caritas-Förderzentrums St. Christophorus als Therapietiere eingesetzt werden. Geplant ist der Ausbau der tiergestützten Therapie zum gruppenübergreifenden Stützpunkt. Das Begrüßungskommando kommt vierbeinig daher. Zwei Schafe nähern sich im Zockeltrab, beschnuppern neugierig jeden, der ihren Weg kreuzt. Vor drei Wochen sind sie auf den Hof gekommen und gerade mal zwei Monate alt. Es sind...

Lokales
Eine für uns schönste Sonntagstour vor den Toren Kaiserslauterns:
ob mit dem Bus bis Trippstadt oder per Auto bis Unterhammer........
alles fängt an mit einem guten Sonntagsfrühstück am Unterhammer....durchs Karls-Tal..........über den Höhenweg (alter Pionierweg) bis Naturfreunde Haus --hoch uff de Bergfreiheit Aussichtsplatz .........und zurück zum Unterhammer....die Tour bietet alles was wir brauchen..........viel Spaß
23 Bilder

unterwegs in Wald und Flur............
Natur lebt.....und ist der Ruhepol unserer Seele..........

Wer den Weg zur Natur findet erspart sich so manche Pille........ Kaiserslautern seine Umgebung und unsere Pfalz bietet jedem die Möglichkeit für entspannte und genußvolle  Zeiten fern unseres Alltags...........jedoch sooo Fern ist die Natur nicht auch ohne Auto ist der Weg fast vor unseren Haustüren......... Kommt mit auf eine kleine Ausflugsrunde durch unsere schöne Pfälzer Natur, ich werde immer wieder neues Bildmaterial ergänzen..........viel Spaß, vielleicht findet IHR  auch ein paar...