Westpfalz

Beiträge zum Thema Westpfalz

Blaulicht
Gestern fand ein landesweiter Kontrolltag der kommunalen Ordnungsbehörden gemeinsam mit der Polizei zur Überwachung der derzeit gültigen Corona-Regeln statt

Landesweiter Kontrolltag der Corona-Regeln
Polizei zieht positive Bilanz

Westpfalz. Gestern fand ein landesweiter Kontrolltag der kommunalen Ordnungsbehörden gemeinsam mit der Polizei zur Überwachung der derzeit gültigen Corona-Regeln statt. Durch die landesweiten Kontrollen sollte die Einhaltung der Corona-Regeln und deren wichtige Bedeutung zum Schutz der Mitmenschen in den öffentlichen Fokus gerückt werden. Die Schwerpunkt-Kontrollen an diesem Tag ergänzen die ohnehin verstärkten Kontrollmaßnahmen im täglichen Dienst. Auch im Zuständigkeitsbereich des...

Wirtschaft & Handel
Kaiserslautern weist einen historisch niedrige Arbeitslosenquote auf

Historisch niedrige Quote in Kaiserslautern
Positiver Trend am Arbeitsmarkt setzt sich fort

Agentur für Arbeit. Der positive Trend am Arbeitsmarkt setzte sich im November fort. Die Zahl der arbeitslosen Menschen ist nach der Sommerpause im dritten Monat in Folge zurückgegangen. Damit waren im letzten Monat fast 2.000 Männer und Frauen weniger bei der Agentur für Arbeit und den Jobcentern als arbeitslos registriert als noch im August. Inzwischen wurde das Niveau von vor zwei Jahren erreicht. Es profitieren alle Personengruppen: Die Arbeitslosigkeit bei den bis 25-Jährigen erreichte...

Lokales
Ein Gutschein für die ganze Stadt
2 Bilder

Kaiserslautern-Gutschein legt Blitzstart hin
Bald über 70 teilnehmende Unternehmen

Kaiserslautern. Mit mächtigem Rückenwind ist am Montag, pünktlich zu Beginn des Lautrer Advents, der neue Stadtgutschein an den Markt gegangen. Über 50 teilnehmende Unternehmen konnte das Citymanagement in Kooperation mit dem St. Wendeler Unternehmen KeepLocal noch vor dem Start gewinnen, mit weiteren 20 ist die Registrierung bereits unter Dach und Fach. Wer also noch ein praktisches Weihnachtsgeschenk sucht, das flexibel einlösbar ist und mit dem man garantiert die einheimische Wirtschaft...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Immobilien4you ist der perfekte Immobilienmakler in der Umgebung von Kaiserslautern. Ob in Ramstein-Miesenbach, Kaiserslautern, Landstuhl, Steinwenden, Kottweiler-Schwanden, Obernheim-Kirchenarnbach, Reichenbach-Steegen oder Weilerbach - der Landkreis Kaiserslautern bietet jede Menge Wohnfläche für einen guten Kaufpreis. Neue Angebote für Häuser (Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser oder gepflegte Doppelhaushälften), Wohnungen (auch Eigentumswohnungen), Baugrundstücke oder Gewerbeimmobilien gibt es bei Immobilien4you. Man sollte auch immer die Online-Anzeigen im Auge behalten.
3 Bilder

Immobilien bei Ramstein-Miesenbach, Kaiserslautern und ganz Rheinland-Pfalz

Immobilien in Ramstein, Kaiserslautern, Bruchmühlbach-Miesau und Umgebung. Sie möchten eine Immobilie in Ramstein, Bruchmühlbach-Miesau oder im Landkreis Kaiserslautern kaufen oder verkaufen? Wir,  das Team von Immobilien4you aus Bruchmühlbach-Miesau, sind der richtige Partner an Ihrer Seite. Ob Einfamilienhaus, Wohnung, Doppelhaus, Kapitalanlage, Mehrfamilienhaus Objekte mit oder ohne Garten und großem Grundstück – bei uns ist ihre Immobilie in den richtigen Händen. Wie alles begannSeit 20...

Wirtschaft & Handel
Die Arbeitsmarktzahlen für Oktober

Zahl der Arbeitslosen fast wieder auf Vor-Corona-Niveau
Positiver Trend setzt sich weiter fort

Agentur für Arbeit. Nachdem der Arbeitsmarkt nach der Sommerpause schon im September wieder Fahrt aufgenommen hatte, hat sich der positive Trend im Oktober fortgesetzt. Die Zahl der arbeitslosen Menschen in der Westpfalz ist weiter zurückgegangen und erreichte fast das Vor-Corona-Niveau aus dem Oktober 2019. Die Agentur für Arbeit Kaiserslautern-Pirmasens zählte im Oktober insgesamt 15.977 Arbeitslose. Das waren 379 bzw. 2,3 Prozent weniger als im September und 2.066 bzw. 11,5 Prozent weniger...

Wirtschaft & Handel
Von links: Dirk Habermann, Ferdinand Hess, Heinrich Huber und Heinrich Grim

Fleischer-Innung Westpfalz
Dirk Habermann einstimmig gewählt

Fleischer-Innung Westpfalz. Am 20. Oktober fand im Haus des Handwerks der KH Westpfalz in Kaiserslautern die Jahreshauptversammlung der Fleischer-Innung Westpfalz statt. Neben der Beschlussfassung über Regularien wie zum Beispiel Jahresrechnung und Haushaltspläne standen auch die satzungsgemäßen Neuwahlen zum Vorstand auf der Tagesordnung. Bei den Vorstandswahlen wurde der bisherige Obermeister Dirk Habermann aus Kaiserslautern von den Mitgliedern erneut einstimmig zum Obermeister der...

Ratgeber
Neues Magazin "Dehäm" für die Westpfalz: Tatort Westpfalz

Neu: Magazin Dehäm für die Westpfalz
Tatort Westpfalz

Tatort Westpfalz.  Unser Magazin „Dehäm“ gibt es nun auch für die Westpfalz. Neu ist außerdem, dass das Magazin Dehäm in dieser Region als Beilage in der RHEINPFALZ veröffentlicht wird. In der ersten Ausgabe unseres wunderschönen Magazins geht es um den Tatort Westpfalz, um historische Kriminalfälle, wie dem Mord an Julie Schäffer im Jahr 1868 bei Trippstadt und dem Fall des Dr. Richard Müller aus Otterberg. Und der skandalträchtige Tatort „Tod im Häcksler“, der im Nordpfälzer Land spielt,...

Ratgeber
Wochenblatt-Reporter Justin Öhler hatte 2020 mit seinem Fuchs-Foto beim Wochenblatt-Fotowettbewerb gewonnen
2 Bilder

Fuchs hat wichtige Funktion im Ökosystem
Gesundheitspolizei

Natur. Reineke Fuchs kommt auch gut in Dörfern und Städten zurecht. Aber meist bleibt der nachtaktive Jäger unsichtbar. Er begnügt sich mit Müll, statt Gänse zu stehlen. Auf leisen Pfoten tappelt er durch die Nacht. Er ist clever und anpassungsfähig und findet überall Nahrung. Auf seinem Streifzug durch die Stadt bedient er sich an Mülltonnen, Früchten im Schrebergarten oder Futternäpfen mit Katzenfutter auf der Terrasse. Der Fuchs ist mittlerweile nicht nur im Wald zuhause. Auch in Dörfern und...

Ausgehen & Genießen
Bernhard (links) und Roland Vanecek auf dem Disibodenberg

Moderne Wandermusikanten
In die Welt hinaus

Wandermusikanten. Sanfte Posaunen- und Sousaphonklänge schallen zum Fuße des Disibodenbergs hinunter. Man muss nur ihrem Klang nachlaufen, um Bernhard und Roland Vanecek inmitten der Klosterruine auf dem Berg zu finden. Dort stehen sie also, moderne Nachkommen der Wandermusikanten aus dem Musikantenland. Hier oben erzählen sie Geschichten von Kapellmeistern des chinesischen Kaisers oder am Broadway – und auch ihre eigene. Was sie eint? Allesamt kommen sie aus der Westpfalz. Musik erlebbar...

Ratgeber
Polizisten stürmen nach einstudierten Abläufen ein Gebäude  - hier nur eine Übung...
2 Bilder

Ausbildung zum Polizeikommissar
Recht schaffen

Ausbildung. Bei der Polizei gibt es ein weites Feld an Einsatzmöglichkeiten. Die Ausbildung ist heute ein duales Studium. Mir Realschulabschluss kann man zuvor die Fachhochschulreife „Polizei und Verwaltung“ machen. Kommissarin Lena Odenthal fährt mit einem dicken Auto durch die Stadt, um einen Zeugen hier und einen Verdächtigen dort zu befragen. Auch wenn klar ist, dass sich die Arbeit bei der Kriminalpolizei von dem der Tatort-Ermittlerin im Fernsehen unterscheidet, ist der Beruf doch...

Ratgeber
Gedenkstein zehn Minuten vom Bremerhof erinnert an Julie Schä� er

Mord auf dem Pfaffenberg
Ungesühnt

Mord. Der grausame Mord an der 16-jährigen Julie Schäffer erschütterte 1868 Trippstadt. Der Mörder wurde nie gefasst. Verstümmelt und geschändet, die Kehle durchschnitten, fand man den Körper von Julie Schäffer auf dem Pfaffenberg bei Trippstadt, nahe des Bremerhofs, 50 Meter vom Weg entfernt in einem Gebüsch. Wunden an den Händen der Toten und Kerben am Korb rührten offenbar vom Kampf der 16-Jährigen mit ihrem Mörder. Einige Meter von der Leiche entfernt lagen die Einkäufe und zehn Gulden auf...

Lokales
Den Borgward Hansa 1800 fuhr Dr. Richard Müller in dunkelrot – fortan hieß dieser im Volksmund „Doktor-Müller-Wagen“

Zahnarztgattin bei Otterberg im Auto verbrannt
Tod im Borgward

Mord. In dem brennenden Borgward sitzt die Frau des Otterberger Zahnarzts Dr. Richard Müller. Ansonsten gibt es in diesem Fall Mitte der 50er Jahre mehr Fragen als Antworten. Der dunkelrote Borgward Hansa 1800 des Otterberger Zahnarztes Dr. Richard Müller stand auf der heutigen Landstraße L387 zwischen Birotshof und Otterberg und brannte lichterloh, auf dem Beifahrersitz saß die Frau des Zahnarztes Gertrud Müller. War an jenem Abend des 18. Februar 1954 der Katalytofen explodiert oder hatte...

Ratgeber
Ulrike Folkerts alias Lena Odenthal beim Dreh in der Westpfalz.

Vor 30 Jahren: Tatort „Tod im Häcksler“
Lena Odenthal ermittelt

Tatort. Die dienstälteste Tatort-Kommissarin Lena Odenthal macht immer wieder auch Ausflüge in die Pfalz. Vor zwei Jahren knüpfte die Folge „Die Pfalz von oben“ an den ersten Pfalz-Tatort an, der vor 30 Jahren erstmals ausgestrahlt wurde. Die junge Lena Odenthal, dargestellt von Ulrike Folkerts, setzt mit der Fähre in dem damals schon alten VW-Käfer über den Rhein über, um in Zarten in der Pfalz zu ermitteln. Den Ort „Zarten“ haben sich die Drehbuch-Autoren des vor 30 Jahren erstmals...

Ausgehen & Genießen
Grünesputsche Frau mit dem Nachtwächter

Mit des Nachtwächters Gattin durch Rodalben
Polizei und Feuerwehr

Rodalben. Der Nachtwächter sorgte bis ins 19. Jahrhundert dafür, dass sich in den Gassen der Stadt kein Gesindel herumtriebt und alarmierte die Bewohner, wenn ein Brand ausbrach. Er war Polizei und Feuerwehr der nächtlichen Stadt. In Rodalben ist seine Gattin noch heute unterwegs, um Interessierten die Geschichte der Stadt zu erklären. „Hört ihr Leut´ und lasst euch sagen, uns´re Glock hat sieben geschlagen“, ruft Anke Vogel aus, die in Rodalben Nachtwächter-Führungen anbietet. Doch was...

Sport
Selbstverteidigung: Mit der richtigen Technik können sich auch vermeintlich schwächere Menschen wehren
3 Bilder

Selbstverteidigung mit Kung Fu-Techniken
Keine Frage der Kraft

Selbstverteidigung. Mit dem Bewusstsein, sich wehren zu können, steigt gleichzeitig das Selbstbewusstsein. Die Selbstverteidigungs-Techniken kann man unabhängig vom Alter, Konstitution und Geschlecht lernen. Wird man gewürgt, ist es sinnvoll, die Schultern hochziehen – so bekommt man noch etwas Luft, erklärt Kane Huck vom Verein Kung Fu Academy Shaolin in Kaiserslautern. Um sich zu befreien, tritt man dem Angreifer zunächst gegen das Schienenbein, um ihn abzulenken, greift über die eine Hand...

Lokales
Mit dieser Aufnahme hatte Wochenblatt-Reporter Heinz Mann am Fotowettbewerb zum Wochenblatt-Kalender teilgenommen
52 Bilder

Atemberaubende Rundwanderung auf dem Donnersberg mit tollen Aussichtspunkten
Donnersberg statt Wilder Kaiser

Wandern. 27 Grad, die Sonne scheint und eine leichte Brise macht die Luft für einen Wanderausflug sehr angenehm. Ein perfekter Tag den Donnersberg zu erklimmen und die vielen Sehenswürdigkeiten und Aussichtspunkte zu erleben. Der Donnersberg, das Donnersberger- und Nordpfälzerland sowie das Zellertal bieten unzählige Wanderwege, Radstrecken und Sehenswürdigkeiten. Warum also in die Berge fahren, wenn das Schöne so nah ist. Von Claudia Bardon Los geht die Wanderung in Dannenfels. Unterhalb des...

Sport
Der Haspelfels ist das erste Highlight des Teufelspads in Niedersimten
34 Bilder

Teufelspfad Niedersimten - Unterwegs auf teuflischen Spuren

Wer in der Westpfalz den Teufel erwähnt, ist meist Fußballfan des 1. FC Kaiserslautern, doch auch Wanderer kennen sich mit dem Beelzebub aus: Neben dem Teufelstisch, dem Pfälzer Wahrzeichen, gibt es im Pfälzerwald seit wenigen Jahren auch den durch das WanderMagazin zum viertschönsten Wanderweg 2020 prämierten „Teufelspfad“, ein Premiumweg zu den geheimen Rückzugsorten des Teufels. Wasser, bizarre Bundsandsteinfelsen und eine außergewöhnliche Flora prägen das Bild. Der Wandertipp eignet sich –...

Ausgehen & Genießen
Martin Leister von der Schnorres Brauerei in Mehlingen am Braukessel

Schnorres-Brauerei in Mehlingen
Braukunst

Mehlingen. Die kleine Brauerei in Mehlingen braut seit fünf Jahren handwerklich Bier. Bis heute haben Martin Leister und Christoph Przygoda Spaß am Experimentieren. Um Bier zu brauen, wird geschrotetes Malz bei 45 bis 54 Grad Celsius eingemaischt, so dass ein süßer Brei entsteht. Dann wird die Masse auf 73 Grad Celsius erhitzt, um sie zu läutern – sprich: die Flüssigkeit wird von den Feststoffen getrennt. In der Kochphase kommt der Hopfen hinzu, der für die herbe Frische sorgt. Je nach Rezept...

Ratgeber
Weißer Ring: Der Weiße Ring kümmert sich um die Opfer von Straftaten

Weißer Ring Donnerbergkreis
Hilfe für Opfer

Opferschutz. Bei Straftaten steht allzu oft der Täter im Mittelpunkt. Der Weiße Ring kümmert sich um die Leidtragenden von Straftaten. Plötzlich steht der Täter vor ihr, nimmt sie in den Würgegriff und schließlich spürt sie auch noch ein Messer im Rücken. Diese Szene wird die Frau nie vergessen. Wenn der Täter seine Strafe verbüßt hat, wird sie noch immer daran denken, wie sie vor drei Jahren überfallen und ausgeraubt wurde. Und dennoch stehen die Opfer von Straftaten nicht im Fokus, sie...

Lokales
Das ist das Einzugsgebiet der LEADER-Region

LEADER-Region Westrich-Glantal
Jugendliche als Experten für ihre Region gefragt

Westpfalz. Das Kneippbecken und die Grillplätze am Seewoog in Miesenbach, das Begehbare Geschichtsbuch in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, die Käfer-Safari in Bruchmühlbach-Miesau, die Initiative „Quirnbach in Takt“ oder das keltische Wagengrab in Weilerbach – viele kennen diese Highlights in unserer Region. Aber nicht alle wissen, dass hier Fördermittel der EU geflossen sind. Seit 2014 ist die LEADER-Region Westrich-Glantal dabei, Fördermittel der EU und des Landes Rheinland-Pfalz in gute...

Wirtschaft & Handel
Der 2012 gegründete Verein ZukunftsRegion Westpfalz wird von der Landesregierung gefördert

Förderung für ZukunftsRegion Westpfalz
Erfolgreiche Regionalentwicklung

Pfalz. Der Verein ZukunftsRegion Westpfalz wird auch im kommenden Jahr 2022 von der Landesregierung unterstützt. Innenminister Roger Lewentz hat dafür Fördermittel in Höhe von 195.000 Euro bewilligt. „Mit Schwerpunkten wie Fachkräftesicherung, Stärkung des regionalen Bewusstseins und Fördermitteleinwerbung leistet der Verein einen wichtigen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit der Westpfalz. Die ZukunftsRegion Westpfalz bringt Akteure zusammen und stößt neue Entwicklungen an. Für eine erfolgreiche...

Blaulicht
Polizeipräsidium Westpfalz kündigt für den Aktionsmonat Motorradsicherheit zahlreiche Kontrollen an

Aktionsmonat Motorradsicherheit
Polizeipräsidium Westpfalz kündigt Kontrollen an

Westpfalz. Im Monat Juli steht bei der Polizei in Rheinland-Pfalz die Motorradsicherheit im Fokus. Am kommenden Sonntag müssen Biker im Bereich des Polizeipräsidiums Westpfalz mit zahlreichen Kontrollen rechnen. Dabei geht es um die Verkehrssicherheit beim Motorradfahren. Wenngleich die Zahl der im Straßenverkehr getöteten und schwerverletzten Menschen im vergangenen Jahr erneut gesunken ist, verunglücken noch immer zu viele beim Motorradfahren. Der Anteil der tödlich verunglückten...

Lokales
Die Planungsgemeinschaft Pfälzerwald positioniert sich eindeutig gegen die Öffnung des Pfälzerwaldes für Windräder

Klare Ablehnung von Windrädern im Pfälzerwald
Statement der Planungsgemeinschaft Westpfalz

Westpfalz. Die Planungsgemeinschaft Westpfalz hat die Energiewende in Rheinland-Pfalz von Anfang an konstruktiv begleitet. Dabei waren die vom Land vorgegebenen Ausbauziele, andere Belange wie der Artenschutz, aber auch die Akzeptanz für die Menschen in der Region stets in Einklang miteinander zu bringen. Dabei waren die unterschiedlichen Eignungen, aber auch Schutzerfordernisse in den verschiedenen Teilräumen der Region stets bestmöglich zu berücksichtigen. Dies ist bislang auch gelungen. Die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.