Bürgermeister

Beiträge zum Thema Bürgermeister

Lokales
Bürgermeister Thomas Ackermann (links) gratulierte Marc Wagner mit Tochter Helene und Frau Martina sehr herzlich.

Wahlbeteiligung lag bei 57 %
Marc Wagner zum Bürgermeister von Hambrücken gewählt

Hambrücken (jk) Dr. Marc Wagner heißt der neue Bürgermeister der Gemeinde Hambrücken. Er wurde bei der Wahl am vergangenen Sonntag, 05.04.2020 mit knapp 98 % der abgegebenen Stimmen zum Nachfolger von Thomas Acker-mann gewählt. Die Wahlbeteiligung lag bei 57 %. Durch die seitens der Gemeinde erlassene Anordnung auf der Grundla-ge des Infektionsschutzgesetzes war die Wahl als reine Briefwahl durch-geführt worden. Alle Wahlberechtigten, die bis zum 30.03.2020 keine Briefwahl beantragt...

Lokales

Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt informiert
Erklärung zur Einrichtung einer Corona-Ambulanz in der Rundsporthalle Mutterstadt

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, am Montag, den 24. März 2020 teilte mir Herr Landrat Clemens Körner in einem Telefongespräch mit, dass der Rhein-Pfalz-Kreis einen zentral gelegenen Standort für die Einrichtung einer Corona-Ambulanz suche. Hintergrund sei die Initiative Mutterstadter Ärzte durch Einrichtung einer Corona-Ambulanz die Untersuchungen möglicher Corona-Infizierter gezielt dort vorzunehmen. Dadurch sollen sie von normalen Arztpraxen fern gehalten werden um die medizinische...

Lokales
Symbolfoto

Bürgermeisterwahl wird ausschließlich in Form der Briefwahl durchgeführt
Bürgermeisterwahl findet statt - nur Briefwahl zulässig

Hambrücken. Die Bürgermeisterwahl am Sonntag, 05.04.2020 findet statt. Dies teilt Bürgermeister Thomas Ackermann aktuell mit. Die Stimmabgabe ist nur per Briefwahl zulässig. Seitens des Bürgermeisteramtes wurde eine Anordnung erlassen, dass zum Schutz der Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger, der Mitglieder der Wahlorgane und der Bediensteten der Verwaltung die Bürgermeisterwahl ausschließlich in Form der Briefwahl durchgeführt wird. Aktuell werden allen Wahlberechtigten, welche bis zum...

Lokales
Bürgermeisterkandidatin Carmen Drexler

Nach Corona wählt Rheinzabern einen neuen Ortsbürgermeister
Kandidatin Carmen Drexler im Gespräch

Rheinzabern. Nach dem plötzlichen Tod von Bürgermeister Gerhard Beil im Januar, sollte am 26. April in Rheinzabern ein neuer Bürgermeister gewählt werden. Durch den Ausbruch des Coronavirus sind diese Wahlen nun erst einmal auf unbestimmte Zeit verschoben, die Kandidaten hingegen stehen schon fest. Zur Wahl stellen sich die Parteilose Alexandra Hirsch und Carmen Drexler von der SPD. Das "Wochenblatt" stellt beide Kandidatinnen in einem Interview vor. Carmen Drexler ist 1965 geboren,...

Lokales
Bürgermeisterkandidatin Alexandra Hirsch

Nach Corona wählt Rheinzabern einen neuen Ortsbürgermeister
Kandidatin Alexandra Hirsch im Gespräch

Rheinzabern. Nach dem plötzlichen Tod von Bürgermeister Gerhard Beil im Januar, sollte am 26. April in Rheinzabern ein neuer Bürgermeister gewählt werden. Durch den Ausbruch des Coronavirus sind diese Wahlen nun erst einmal auf unbestimmte Zeit verschoben, die Kandidaten hingegen stehen schon fest. Zur Wahl stellen sich die Parteilose Alexandra Hirsch und Carmen Drexler von der SPD. Das "Wochenblatt" stellt beide Kandidatinnen in einem Interview vor. Alexandra Hirsch ist 1968 geboren, seit...

Lokales
Bürgermeister Marcus Schaile

Appell des Germersheimer Bürgermeisters
"Passen Sie auf sich - und damit auch auf andere - auf!"

Germersheim. Der Germersheimer Bürgermeister Marcus Schaile wendet sich mit diesem Appell an die Germersheimer. Liebe Germersheimerinnen und Germersheimer, ich möchte Sie auf diesem Weg noch einmal herzlich bitten, die ab dem 20. März 2020 geltenden verschärften Maßnahmen unbedingt einzuhalten. Wir sind jetzt noch in der glücklichen Lage, dass in unserer Stadt selbst noch niemand mit dem Coronavirus infiziert ist. Lassen Sie uns alles dafür tun, damit das auch so bleibt! Ganz...

Lokales

Gemeindeverwaltung empfiehlt Briefwahl wegen Corona
Bürgermeisterwahl am 05.04.2020 findet statt

Hambrücken. Die Bürgermeisterwahl in Hambrücken am Sonntag, 5. April, findet statt. Rund 4.500 Hambrückerinnen und Hambrücker sind aufgerufen, ein neues Ortsoberhaupt zu wählen. Die Gemeindeverwaltung ruft dazu auf, die Möglichkeit der Briefwahl zu nutzen. Gleichwohl bleibt auch die Urnenwahl am Sonntag, 05.04.2020 in den Räumlichkeiten der Pfarrer-Graf-Schule möglich. Um die Wahl für alle Beteiligten, sowohl die Wählenden als auch die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer so sicher wie möglich zu...

Lokales
2 Bilder

Beliebte Veranstaltung und gute Gewohnheit
Information und Austausch für Neubürger

Schon seit vielen Jahren ist es in Karlsdorf-Neuthard guter Brauch, die neu zugezogenen Einwohner bei einem kleinen Empfang willkommen zu heißen. Eingeladen waren zum jüngsten Neubürgerempfang alle Neueinwohner der Gemeinde, die vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2019 nach Karlsdorf-Neuthard gezogen sind. Bewährter Organisator war das Team des Bürgerbüros, das sich auch um die aufmerksame Bewirtung mit Getränken und kleinen Snacks kümmerte. Bürgermeister Sven Weigt begrüßte die...

Lokales
Das Spiel endete mit Remis.

Schachspielen gegen den Bürgermeister
Partie endet unentschieden

Frankenthal. Mit einem Remis ist die interaktive Schachpartie von Bürgermeister Bernd Knöppel gegen die Frankenthaler Bürger zu Ende gegangen. Seit dem 27. Juni 2019 lief das Spiel mit historischen Schachfiguren des Frankenthaler Künstlers Philipp Perron, das aktuell in der Ausstellung „Frankenthal – Eine Zeitreise“ im Rathaus zu sehen ist. Die kostbaren Figuren aus Elfenbein mit schwarz-roten Sockeln, die Perron nach 1871 schuf, zeigen die wichtigsten Teilnehmer des deutsch-französischen...

Lokales
Ortsbürgermeister Gerhard Beil ist tot.

Im Rathaus Rheinzabern zusammengebrochen
Gerhard Beil ist tot

Rheinzabern. Gerhard Beil ist tot. Der Bürgermeister von Rheinzabern ist am gestrigen Freitag im Rathaus zusammengebrochen. Noch unbestätigten Informationen zufolge soll es sich um einen Herzinfarkt gehandelt haben. Beil wäre im Februar 70 Jahre alt geworden. Der Christdemokrat war seit 1994 Ortsbürgermeister. Die Amtsgeschäfte übernimmt bis auf Weiteres der Erste Ortsbeigeordnete Roland Milz, unterstützt von seinen Beigeordnetenkollegen Eva Scherrer und Siegfried Grobs. cob

Lokales
2 Bilder

Ludwigshafener Weihnachts Circus
Unterstützen Sie den Weihnachts Circus

Eigentlich war es ein Zufall oder eine Fügung des Schicksals.....lange her das ich in einem Circus war....... Die Kindheit kam zurück als ich das Zelt sah......ein Geschenk der besonderen Art. Mit viel Liebe war alles dekoriert und der Zauber der Manege zog mich in seinen Bann. Das Licht ging aus....und ab hier begann das Programm von Artisten Tieren und dem lustigen August. In der Pause sah ich einen Zettel......Unterschriften sammeln, das der Circus auch weiterhin gastieren...

Lokales
Die Gewinner des Fotowettbewerbs.

2000 Laubsäcke gefüllt
Ladenburg: Laubsammelaktion erfolgreich abgeschlossen

Ladenburg. Anfang November hat der städtische Bauhof zur ersten Laubsammelaktion eingeladen. Einem Aufruf, dem erfreulich viele Bürgerinnen und Bürger nachkamen. Insgesamt wurden über 2000 kostenlose Laubsäcke an drei Ausgabepunkten ausgegeben, befüllt und wieder eingesammelt. Nach dieser erfolgreichen Premiere soll es im nächsten Herbst eine Fortsetzung geben. Bürgermeister Stefan Schmutz ist beeindruckt von der großen Resonanz und bedankt sich recht herzlich für die tatkräftige Mithilfe der...

Lokales
Die jüngste Bürgermeisterversammlung fand in Gondelsheim statt.

Kreisversammlung der Bürgermeister tagte in Gondelsheim
Forstneuorganisation, Biomüllerfassung und Geodatenplattform

Gondelsheim. Im katholischen Gemeindezentrum Gondelsheim kam am Mittwoch, 27. November die Kreisversammlung des Gemeindetags zusammen. Um aus erster Hand über die Finanzverhandlungen mit dem Land in der gemeinsamen Finanzkommission zu erfahren, hatte Kreisvorsitzender Bürgermeister Thomas Nowitzki (Oberderdingen) den Ersten Beigeordneten des Gemeindetags Baden-Württemberg Steffen Jäger eingeladen. Dieser informierte, dass man sich in der Kommission in einigen Punkten einig sei, in...

Ausgehen & Genießen
Bürgermeister Lothar Lorch. Foto: ps

Grußwort der Gemeinde zum Haßlocher Weihnachtsmarkt der 1.000 Lichter
Liebe Gäste des Weihnachtsmarktes!

Immer wieder ist der traditionsreiche „Weihnachtsmarkt der 1.000 Lichter“ für die Besucherinnen und Besucher ein Highlight in der Vorweihnachtszeit. Die kleinen, liebevoll dekorierten Marktbuden verzaubern den Jahnplatz hinter dem Rathaus und verwandeln ihn damit in einen besonders festlichen und charmanten Ort voller Begegnungen. In angenehmer Atmosphäre ist es hier möglich, den doch manchmal stressigen Teil dieser Zeit hinter sich zu lassen, gemütlich über den herrlich erleuchteten Markt zu...

Lokales

Ich weiß was, was du nicht weißt!
Wieder keine Information zum Logistikzentrum für BürgerInnen und Gemeinderäte!

Liebe HaßlocherInnen,  Liebe UnterstützerInnen, Liebe LeserInnen, keine Information zum Logistikzentrum für BürgerInnen und Gemeinderäte! Mit Schreiben vom 09. Oktober 2019 beantragte Ralf Berger, Fraktionsvorsitzender und Gemeinderat der HLL und Mitglied des Vereins Bürgerengagement Haßloch, Akteneinsicht nach §33 Abs. 3 GemO zur Widerspruchsbegründung des Investors Hillwood bei der Gemeinde Haßloch. Mit Antwortschreiben vom 22. Oktober wurde dem Antrag nicht entsprochen, mit der...

Lokales

Leidenschaft und Kompetenz für sozialdemokratische Kommunalpolitik
Bürgermeister Huge zum SGK-Kreisvorsitzenden gewählt

Glaubwürdigkeit, Engagement und Knowhow sind wichtige Begriffe bei den Sozialdemokraten im Landkreis Karlsruhe. Bei der ersten Mitgliederversammlung der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) waren sich alle einig, dass die Gründung einer SGK im Kreisverband der richtige Weg für die zukünftige kommunalpolitische Arbeit ist. Im Landkreis Karlsruhe stellt die SPD sieben Bürgermeister, zahlreiche Ortsvorsteher*innen, 15 Kreisräte und weit über 100 Gemeinde- und...

Lokales
Bürgermeister Karl Dieter Wünstel gratulierte Renate Rieke zur Wahl zur Seniorenbeauftragten der Verbandsgemeinde Jockgrim.
2 Bilder

Seniorenbeauftragte der Verbandsgemeinde Jockgrim gewählt
Bürgermeister Karl Dieter Wünstel gratuliert Renate Rieke zur Wahl

Jockrim. Renate Rieke wurde in der Sitzung des Verbandsgemeinderats Jockgrim am 21. Oktober zur ehrenamtlichen Seniorenbeauftragten der Verbandsgemeinde Jockgrim gewählt. Sie konnte die Wahl knapp gegen Bernhard Koch aus Rheinzabern gewinnen. Bürgermeister Karl Dieter Wünstel gratulierte Renate Rieke zur Wahl und bedankte sich bei allen Mitgliedern des Seniorenbeirats, die sich seit seiner Gründung im Jahr 2016 engagiert für die Senioren der Verbandsgemeinde Jockgrim eingesetzt haben. Er freue...

Lokales
Hauptamtsleiter Ralph Götzmann mit dem Wahlzettel foto: Christian Siebje, Bad Herrenalb
2 Bilder

Noch vor Monatswechsel mit 29 Bewerbern rekordverdächtig
Bad Herrenalb: Von den Spaßkandidaten erschien kaum ein Dutzend

Bad Herrenalb. Im Fernsehen kam der Bundessprecher der Satiretruppe zu Wort, der Hauptamtsleiter lachte laut auf: zu einem möglichen Eintrag ins „Guinness Buch“ der Rekorde. Die Kurstadt hat bei der Wahl eines neuen Bürgermeisters am Sonntag, 20. Oktober, nun zwar möglicherweise den bislang längsten Wahlzettel, doch von den 29 Bewerbern aus dem gesamten Bundesgebiet, die sich anschickten Bürgermeister zu werden, erschien dann doch kaum ein Dutzend vor Ort. War also alles nur Showeffekt?...

Lokales
2 Bilder

Norbert Beisiegel stellt neues Buch vor "Maximilian Neu- Zum Nutzen und Frommen einer Gemeinde"
Verdienstvoller Bürgermeister Maximilian Neu (1817-1888) in Obermoschel

Obermoschel. Im Rahmen der Buchvorstellung über den ehemaligen verdienstvollen Stadtbürgermeister Maximilian Neu, das von dem 79jährigen Autor und früheren Obermoscheler und heute in Kirchheimbolanden lebenden Norbert Beisiegel im Eigenverlag herausgegeben wurde, wurde dem ehemaligen Bürgermeister Neu auch eine Ehrung posthum zuteil. Stadtbürgermeister Ralf Beisiegel würdigte dabei Neu in kurzen Worten und stellte ein Bild des Geehrten, der von 1817-1888 in Obermoschel wirkte, vor. Darunter der...

Lokales
Dorfgemeinschaftshaus Hofstätten
4 Bilder

Aus der Verbandsgemeinde Hauenstein
Sicherstellung der Wasserversorgung Hofstätten und Hermersbergerhof

Hofstätten (Südwestpfalz). Die Wasserversorgung von Hofstätten sowie Hermersbergerhof soll zukunftsfest werden und damit diese hochgelegenen Annexen der Gemeinde Wilgartswiesen als weiterhin lebenswerte Orte. Dies hatte der Gemeinderat der Verbandsgemeinde Hauenstein im Sommer 2017 beschlossen, der Wilgartswiesen als Ortsgemeinde angehört und mit dieser die beiden Annexen (administrative Ortsteile).    Gleichzeitig werden die erforderlichen Baumaßnahmen vom Landkreis genutzt, um kostengünstig...

Lokales

Gemeindewahlausschuss tagte / Bürgermeisterwahl am 20. Oktober
29 Kandidaten bei der Herrenalber Bürgermeisterwahl

Bad Herrenalb. Der Gemeindewahlausschuss der Stadt Bad Herrenalb hat auf seiner Sitzung am Abend des 23. Septembers 29 Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 20. Oktober zugelassen. Die Bewerbungsfrist endete am Montag, den 23. September um 18 Uhr. In den amtlichen Stimmzettel werden aufgenommen: Klaus Hoffmann (Geschäftsführer, Bad Herrenalb) Sabine Zenker (Stadtkämmerin, Bad Herrenalb) Egon Volker Nagel (Berufsfeuerwehrbeamter, Bad Herrenalb) Jörg Lesser (Privatier,...

Lokales
Die Bürgermeister Edgar Geißler und Albert Käuflein überraschen Janna Hieke in der Stutenseer Allee mit einem Radlerfrühstück
2 Bilder

Karlsruhe und Stutensee machen sich für bessere Radinfrastruktur stark
Radlerfrühstück auf der Stutenseer Allee

Frühstück gefällig? Als Radelstrecke ist die Stutenseer Allee bei Freizeitradlern, aber auch bei Pendlern beliebt. Und so ist nicht verwunderlich, dass auf der Allee schon morgens viele Pedaltreter durch den Hardtwald unterwegs sind. Für eine Überraschung sorgte bei den Radfahrenden am frühen Montagmorgen (16. September) ein "Service-Team", das sie zu einem kleinen Radlerfrühstück einlud. Mit den Worten: "Danke, dass Sie Fahrrad fahren und nicht mit dem Auto einen Stau verursachen",...

Lokales
Frank Aulenbacher (li.) ernennt Hans Blinn zum neuen Ortsbürgermeister in Pfeffelbach.  Foto: Horst Cloß

Einstimmige Wahl der Beigeordneten
Bürgermeister und drei Beigeordnete stehen fest

Von Horst Cloß Pfeffelbach. Im zweiten Anlauf hat es geklappt: Bei der Wiederholungswahl zum Ortsbürgermeister erhielt der Kandidat Hans Blinn ----- Prozent und war damit eindeutig gewählt. Erster Gratulant war sein Vorgänger Frank Aulenbacher, der nach zwei Amtszeiten nicht mehr angetreten war. Am letzten Mittwoch stand die Ernennung und Vereidigung des neuen Ortsbürgermeisters Hans Blinn sowie die Wahl der drei Beigeordneten auf der Tagesordnung. Der kommissarische Ortsbürgermeister...

Lokales
Rathaus Hauenstein
3 Bilder

Aus dem Ortsgemeinderat Hauenstein
„Weg ins Dorf“ ruht - Bauantrag neue KiTa wird gestellt

Hauenstein (Südwestpfalz). Mit der Ankündigung, es stünden nur zwei Punkte an, diese seinen aber wichtig, eröffnete Hauensteins Ortsbürgermeister Michael Zimmermann die öffentliche Sitzung des Ortsgemeinderates Hauenstein am gestrigen Mittwochabend (18. September 2019). Offensichtlich deckte sich seine Einschätzung mit dem Interesse der Bürgerschaft. Rund dreißig Besucher waren gekommen.    Der eine wichtige Punkt der Tagesordnung betraf den projektierten „Weg ins Dorf“, der andere die neu zu...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.