Alles zum Thema Keramik

Beiträge zum Thema Keramik

Wirtschaft & Handel

Keramik-Ausstellung im Kunstwerk Neustadt vom 13. August bis 1. September
"Frisch gefischt aus dem Keramik-Atelier von Susanne Bartram"

Die Keramikgestalterin Susanne Bartram widmet sich umfangreich dem Thema „Fisch“ seit sie nach beruflich und privat herausfordernden Zeiten sozusagen in Boppard am Rhein „angeschwemmt“ wurde. Ein Neubeginn stand an...und dazu muß Frau sich bekanntlicherweise „wie ein Fisch im Wasser“ bewegen. Seit 2011 betreibt Susanne Bartram ihr eigenes Atelier mit angeschlossenem Laden in Boppard am Rhein und ist seit 2017 stellvertretende Vorsitzende des Berufsverbandes Kunsthandwerk...

Ausgehen & Genießen
Auch Vasen aus dem 3D-Drucker (hier aus der Serie SKIN) sind in der Majolika-Ausstellung im Regierungspräsidium Karlsruhe am Rondellplatz zu sehen.

„Innovation und Tradition“ – Majolika Karlsruhe zeigt ihre Produktpalette im Regierungspräsidium Karlsruhe am Rondellplatz
Keramikvasen aus dem 3D-Drucker, Coffee-to-go-Becher & "Karlsruher Multiple"

Im Herzen von Karlsruhe im Regierungspräsidium am Rondellplatz in der Karl-Friedrich-Straße 17 präsentiert die Majolika Karlsruhe einen Auszug aus ihrer Produktpalette unter dem Motto „Innovation trifft Tradition“. Zur Ausstellungseröffnung am Montag, 6. Mai 2019, Beginn: 18 Uhr, sind alle Interessierten herzlich eingeladen – die Ausstellung läuft dann vom Dienstag, 7. Mai, bis Mittwoch, 29. Mai 2019, täglich Dienstag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Nur am 18. und am 19. Mai ist...

Ausgehen & Genießen
 foto: museum Ettlingen

Sehenswerte Stücke: Museum Ettlingen stellt Chinoiserien aus
Keramik aus Japan und China

Ausstellung. Schon die Markgräfin Sibylla Augusta war eine leidenschaftliche Sammlerin künstlerischer und kunsthandwerklicher Objekte aus Japan und China; sogenannter „Chinoiserien“ . Das Museum Ettlingen schlägt mit der kleinen Studioausstellung „Keramik aus Kasama, Japan“ die Brücke zu der Sammelleidenschaft der letzten großen Bewohnerin des Ettlinger Schlosses. In ihren ehemaligen privaten Salons ist diese kleine aber feine Ausstellung mit über 50 Objekten von 15 Künstlern noch bis zum...

Ausgehen & Genießen

Naturkräfte Feuer, Wind und Wasser auf dem Gefäß sichtbar machen
Raku-Brenntechnik erlernen

Schifferstadt. Der Weg ist das Ziel bei der japanischen Raku-Brenntechnik. Diese erlernen fortgeschrittene Keramiker am Samstag, 26. Mai, ab 9 Uhr im Garten des Schifferstadter VHS-Bildungszentrums. Dem Zufall einen festen Platz während des Gestaltungsprozesses einzuräumen und die Naturkräfte Feuer, Wind und Wasser auf dem Gefäß sichtbar zu machen – das schafft die Raku-Brenntechnik. Anmeldungen sind bis spätestens Donnerstag, 24. Mai, bei der Stadtverwaltung Schifferstadt unter 06235 44302...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.