Nähen

Beiträge zum Thema Nähen

Ratgeber
Symbolbild

Kurs der Kreisvolkshochschule Germersheim
Nähen und Schneidern lernen

Germersheim. Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet ab Dienstag, 27. Oktober, jeweils von 18.30 bis 21.30 Uhr, einen Kurs „Nähen und Schneidern - für Anfänger und Fortgeschrittene - Kurs D“ an. Der Kurs findet in Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str., Seiteneingang BBS, EG, Saal E.06, statt. In diesem Kurs lernen die Teilnehmenden unter Gleichgesinnten Schritt für Schritt Nähen und Schneidern, vom Maßnehmen bis zur Verwirklichung eigener Modelle oder Wohnaccessoires. Auch...

Lokales

Jetzt noch anmelden
Nähkurs für fortgeschrittene Anfänger

Dieser Kurs richtet sich an alle fortgeschrittenen Anfänger, die gerne hübsche Kleinigkeiten aus Textilien selbst herstellen möchten. Sie erfahren viele wichtige Details, während Sie in kürzester Zeit einfache, sehr schöne Dinge nähen wie z. B. Schals und Mützen oder auch Taschen und Kissenbezüge. Bitte bringen Sie eine funktionstüchtige Nähmaschine und die benötigten Nähutensilien mit. Eigene Projekte und Ideen dürfen gerne auch eingebracht werden. Leitung: Susanne Riedesel...

Lokales
Team31 beim Packen der Masken

Team31 leistet in Schifferstadt Hilfe zur Selbsthilfe
Migranten nähen Corona-Masken für die eigene Community

Schifferstadt.  Wie andere Vereine auch musste die Schifferstadter Flüchtlingsinitiative Team31 Mitte März ihre Aktivitäten zur Unterstützung von Migranten von einem Tag auf den anderen nahezu vollständig einstellen. Davon waren ganz besonders auch die persönlichen Begegnungen im Rahmen von Patenschaften und der Unterstützung beim Deutschlernen betroffen. „Natürlich haben wir uns große Sorgen um die Gesundheit der Migranten und ihrer Familien gemacht“, berichtet Sigrid Fischer,...

Lokales
Mit dem Geld aus dem Verkauf der selbst genähten Masken unterstützt die Frauengruppe Black & Beautiful Speyer jetzt auch das Tierheim.
2 Bilder

Black & Beautiful Speyer
Geld aus der Maskenproduktion geht an Tierheim

Speyer. Die Frauengruppe Black & Beautiful Speyer, die seit dem Höhepunkt der Corona-Krise Mitte März mit ihren Helferinnen insgesamt über 2.000 Mund-Nasen-Bedeckungen gemeinsam in Bärbel’s Änderungsschneiderei in Speyer genäht haben, unterstützen neben dem Kindernotarztwagen auch das Speyerer Tierheim: 2.220 Euro wurden am Pfingstmontag als Spende übergeben. Das Geld stammt aus dem Verkauf der gemeinsam und ehrenamtlich genähten Alltagsmasken, die zu je fünf Euro Spende pro Stück an...

Lokales

20.000 Masken für Institutionen der Region genäht
Lebenshilfe Bruchsal-Bretten bedankt sich bei alle Unterstützern ihrer Nähaktion

Die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e. V. startete Anfang April einen allgemeinen Aufruf zu einer Nähaktion von Mehrweg-Mund-Nasen-Masken. Hierzu wurden von den Textilabteilungen der Lebenshilfe-Betriebsstätten in Bruchsal und Graben-Neudorf kostenfrei Vliesmaterial zugeschnitten und zusammen mit Nähanleitungen und Gummibändern freiwilligen Unterstützern zur Verfügung gestellt. Diese Aktion verlief sehr erfolgreich. Insgesamt 20.000 Masken fanden den Rücklauf zur Lebenshilfe und konnten anderen...

Lokales
Quer durch alle Altersgruppen: Die 17-jährige Elin Townsend nähte Alltagsmasken in den Osterferien. In den Pfingstferien geht sie wieder ans Werk und näht weitere Masken. Die älteste bekannte Maskennäherin in Bad Schönborn ist hingegen 88 Jahre alt.
3 Bilder

Tausende Alltagsmasken genäht
Bad Schönborn dankt Maskennäherinnen

Bad Schönborn (bsr). Schon vor der offiziellen Empfehlung und Verordnung des Landes herrschte in Bad Schönborn die Empfehlung, Alltagsmasken zu tragen. „Wir starteten Aufrufe und veröffentlichten Anleitungen im Mitteilungsblatt und auf unserer Homepage und hatten sehr große Resonanz“, berichtet Christiane Bös, Mitarbeiterin der Gemeindeverwaltung, die sich nicht nur bei den engagierten Näherinnen, sondern auch bei den vielen Stoff-Spendern und –Spenderinnen aus der Bevölkerung bedankt....

Lokales
Yvonne, Schneiderin aus Leidenschaft
6 Bilder

BriMel trifft
Nähstübchen-Besuch bei Y-vonne Hoang Thi

Böhl-Iggelheim. Am 7. Mai führte mich der Weg zu Y-vonnes Nähstübchen. Sie hat ihre Schneiderei seit 2006 mit einem Umzug von der Speyerer Straße in den Stiegelsteig 12 in Böhl-Iggelheim. Ihr Angebot ist breit aufgestellt von Näharbeiten, Kurzwaren, Gardinen-Nähstudio und Lederarbeiten bis aktuell Mund-Nase-Masken. Ich wollte von ihr wissen, wie es ihr momentan geht. ???: Wie laufen denn die Aufträge bei dir momentan? Hast du viel zu tun? Yvonne: Es könnte besser sein. Die meisten Leute...

Lokales

Ehrenamtliche Arbeitsgemeinschaft gegen Corona
1.000 Masken für Östringen

1.000 Masken für Östringen Das Deutsche Rote Kreuz Ortsverein Östringen e.V. hat in Kooperation mit der ehrenamtlichen Arbeitsgemeinschaft „Nähbienen gegen die Corona-Krise“, sowie mit der Stadtverwaltung Östringen eine Initiative zur Beschaffung sogenannter Behelfsmasken gestartet. Hierbei steht die eigene Herstellung von Stoffmasken im Vordergrund, die bei Bedarf und bei einer Lockerung der Ausgangsbeschränkung an Risikogruppen und Institutionen in Östringen herausgegeben werden, um das...

Lokales
Bad Schönborns Bürgermeister Klaus Detlev Huge rät zum Tragen von einfachen, selbstgemachten "Bürgermasken" und geht mit gutem Beispiel voran.

Bürgermeister ruft zum Tragen von Bürgermasek auf
Das Motto: Rücksichtnahme

Bad Schönborn (bsr). Bad Schönborns Bürgermeister Klaus Detlev Huge spricht sich klar dafür aus, „dass wir alle in der Öffentlichkeit einen einfachen Schutz über Mund und Nase tragen“. Mit „MBMuM“ – also „Mit Bürgermasken unter Menschen“ - appelliert er an seine Mitbürger, dies aus Rücksichtnahme auf andere umzusetzen und veröffentlicht ein Foto, in dem er selbst mit gutem Beispiel voran geht. Dabei geht es ihm nicht um Atemschutzmasken, wie sie im Gesundheits- und Pflegebereich dringend und...

Lokales
Atemschutzmasken - die Nähmaschinen der Jockgrimer Landfrauen stehen nicht mehr still

Unterstützung im Kampf gegen das Coronavirus
Landfrauen Jockgrim nähen Atemschutzmasken

Jockgrim. Auch die Landfrauen in Jockgrim mussten ihr komplettes Programm, ihre Veranstaltungen und ihr Kursangebot aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus absagen. Aber das ist für den Damen aus der Verbandsgemeinde noch lange kein Grund, tatenlos und gelangweilt im stillen Kämmerlein zu sitzen.   Auch sie sind tätig im Kampf gegen Corona: Mittlerweile hat sich unter den Mitgliedern eine Nähgruppe zusammengefunden, die Atemschutzmasken herstellt. Angelika Küster, die die Landfrauen in...

Ratgeber
DIY-Mundschutz.
7 Bilder

Corona-Pandemie: DIY-Tipp
Mundschutz selbst nähen

Ratgeber. Ein einfacher Mundschutz, auch OP-Maske genannt, ist keine Wunderwaffe gegen Infektionen. Trotzdem ist er aktuell ein rares Gut. Sogar Kliniken gehen die Masken langsam aus, Nachschub ist nicht in Sicht. In der Not wird der Mensch erfinderisch - mittlerweile werden vielerorts die Masken aus Stoff selbst genäht, entweder für den Eigenbedarf oder auch, um sie Krankenhäusern und Ärzten zur Verfügung zu stellen. Völlig abwegig ist das aus Expertensicht nicht. Wenn jemand beim Tragen eines...

Lokales
Symbolfoto.

Näh- und Stricktreff für Erwachsene in Ludwigshafen
Zusammen kreativ sein

Ludwigshafen. Der Näh- und Stricktreff für Erwachsene im Ideenw3rk der Stadtbibliothek, Bismarckstraße 44-48, ist ein zwangloser Treff für Leute, die gerne gemeinsam kreativ sein möchten. Es wird gehäkelt, gestrickt, geschneidert und geplaudert. Anfänger*innen, Wiedereinsteiger*innen und erfahrene Näher*innen sind herzlich willkommen. Zur Verfügung stehen die bibliothekseigenen Brother Innovis Nähmaschinen, Bügeleisen und -brett sowie Stoffe, Fäden, Knöpfe und weiteres Material. Eigene...

Lokales
Symbolfoto.

Kreativ sein in Ludwigshafen
Näh- und Stricktreff für Erwachsene

Kurs. Der Näh- und Stricktreff für Erwachsene im Ideenw3rk der Stadtbibliothek, Bismarckstraße 44-48, ist ein zwangloser Treff für Leute, die gerne gemeinsam kreativ sein möchten. Es wird gehäkelt, gestrickt, geschneidert und geplaudert. Anfänger*innen, Wiedereinsteiger*innen und erfahrene Näher*innen sind herzlich willkommen. Zur Verfügung stehen die bibliothekseigenen Brother Innov-is Nähmaschinen, Bügeleisen und -brett sowie Stoffe, Fäden, Knöpfe und weiteres Material. Eigene Maschinen und...

Lokales
Diesen Tisch voll selbstgemachter Mützen, Schals, Handschuhe und Socken hat die Gruppe gestern sortiert. Dieser Tage liefern die Produzentinnen die Sachen an insgesamt vier verschiedene Organisationen aus.
2 Bilder

Gemeinsam handarbeiten in Rheinzabern
StriNäKeln - für mehr Wärme in der Gesellschaft

Rheinzabern. Seit kurzem gibt es eine StriNäKeln-Gruppe in Rheinzabern, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, gemeinsames Handarbeiten in den Dienst der guten Sache zu stellen. Nach dem Vorbild der Hamburger Gruppe Wooligans geht es Initiatorin Sandra Scheidt darum, gemeinsam für mehr Wärme in der Gesellschaft zu "striNäKeln". Die Gruppe - inzwischen sind es neun Damen im Alter zwischen 30 und 70 - trifft sich völlig zwanglos an jedem ersten Montag im Monat um 17 Uhr, um gemeinsam zu...

Lokales

Angebot im Ideenw3rk
Näh- und Stricktreff

Ludwigshafen. Der Näh- und Stricktreff für Erwachsene im Ideenw3rk der Stadtbibliothek, Bismarckstraße 44-48, ist ein zwangloser Treff für Leute, die gerne gemeinsam kreativ sein möchten. Es wird gehäkelt, gestrickt, geschneidert und geplaudert. Anfänger, Wiedereinsteiger und erfahrene Näher sind herzlich willkommen. Zur Verfügung stehen die bibliothekseigenen Brother Innovis Nähmaschinen, Bügeleisen und Bügelbrett sowie Stoffe, Fäden, Knöpfe und weiteres Material. Eigene Maschinen und Material...

Lokales

Näh- und Stricktreff für Erwachsene

Ludwigshafen. Der Näh- und Stricktreff für Erwachsene im Ideenw3rk der Stadtbibliothek, Bismarckstraße 44-48, ist ein zwangloser Treff für Leute, die gerne gemeinsam kreativ sein möchten. Es wird gehäkelt, gestrickt, geschneidert und geplaudert. AnfängerInnen, WiedereinsteigerInnen und erfahrene NäherInnen sind herzlich willkommen. Zur Verfügung stehen die bibliothekseigenen Brother Innovis Nähmaschinen, Bügeleisen und -brett sowie Stoffe, Fäden, Knöpfe und weiteres Material. Eigene Maschinen...

Lokales
Brandneue Stoffttrends werden vorgestellt.  Foto: PS

Am Berliner Platz in Ludwigshafen
Stoffmarkt - die Trends der neuen Saison sind da

Ludwigshafen. Die brandneuen Trends des Spätjahrs präsentiert der Stoffmarkt am Samstag, 7. September, von 10 bis 17 Uhr auf dem Berliner Platz mitten in der Ludwigshafener Innenstadt. Bereits im zwölften Jahr präsentiert dieses Veranstaltungsformat eine kunterbunte Vielfalt an Stoffen und Kurzwaren. Mit einer umfangreichen Angebotspallette lockt der Stoffmarkt Besucher aus der gesamten Region nach Ludwigshafen. Der Eintritt ist frei! Zentral und verkehrsgünstig liegt der Veranstaltungsplatz...

Lokales
Die Volkshochschule Kaiserslautern bietet unter anderem auch Zeichnen an

Wochenend-Workshops der VHS
Vom Zeichnen bis zum Nähen

VHS. Am Wochenende 21. und 22. September bietet die Volkshochschule Kaiserslautern verschiedene Wochenend-Workshops an wie „Einstieg ins kreative Schreiben“ und „Zeichnen“ − Entspannendes Arbeiten mit Hilfe der „Betty Edwards“-Methode Der Workshop „Nähen und Zuschneiden“ richtet sich sowohl an Neueinsteiger wie auch an Könner, die noch dazulernen möchten. Einblicke in die Ölmalerei gibt der Workshop „Malerei in der Nass-in-Nass-Technik: Toskana“ und im Workshop „Handlettering“ werden in vier...

Lokales
Mit der Nähmaschine lassen sich kreative Kleidungsstücke gestalten.

Zwei neue Nähkurse an der VHS
Kleidung selbst gestalten?

VHS. Die Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen bietet im Mai zwei Aufbaukurse im Nähen für Leute mit Grundkenntnissen und für Fortgeschrittene an. Die Teilnehmenden bringen ein Näh-Projekt mit und lernen, je nach gewähltem Schnittmuster, „Näh-Hürden“ wie Reißverschlüsse annähen, Knopflöcher nähen, Ärmel einsetzen und ähnliches souverän zu bewältigen. Ziel des Kurses ist es, dass die Teilnehmenden künftig selbstständig ihre Kleidung zuhause nähen können. Der Abendkurs findet an vier Donnerstagen...

Lokales

LandFrauen Haßloch
Kreativkurs: Mit Handnähtechnik freche Accessoires herstellen

Am Montag, 18.2., 19.30 Uhr im alten Feuerwehrhaus, Schillerstraße 13a. Auch für Nähanfängerinnen geeignet. Wir nähen per Hand (oder mit der Maschine) kleine frühlingshafte Dekorationen und Geschenke wie Hasen, Hühner, Eulen, Mäuse für Geldgeschenke usw. Referentin Andrea Jung. Gäste herzlich willkommen. Für Nichtmitglieder fällt eine Teilnahmegebühr von 5 Euro an. Anfallende Materialkosten werden direkt mit der Kursleiterin abgerechnet. Mitglieder zahlen lediglich Materialkosten, die...

Ratgeber

AWO Kurse-Elternschule
Nähen –Plaudern –Wohlfühlen! Nähtreff im AWO-Haus

Nähen ist ein wunderschönes Hobby und macht gemeinsam noch mehr Spaß. Anfänger und Fortgeschrittene haben ab Mittwoch, 05. September, in Heidelsheim, Merianstr. 5, AWO Familienzentrum, einmal im Monat beim „Nähtreff“ die Möglichkeit sich austauschen, Tipps zu bekommen, zu geben und sich gegenseitig zu inspirieren. Zusätzlich spart man sich die Unordnung zu Hause. Bei Fragen gibt es Hilfestellung von Edeltraud Kindler, von den Saalbach-Quilterinnen. Wir treffen uns immer am ersten Mittwoch im...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.