Speyerer Engel-Aktion auch 2020
Offener Malwettbewerb bis 30. September

 Gewinner des Vorjahres
2Bilder

Speyer.  Der beliebte Malwettbewerb des Lions Club Palatina an den Speyerer Grundschulen bestreitet im Coronajahr 2020 neue Wege.Im siebten Jahr, in dem alles anders ist, stand der Wettbewerb kurz vor der Absage. Zu lange waren die Schulen geschlossen, zu viele andere Themen beschäftigten Lehrer und Schulklassen. Für einen Malwettbewerb sah der Club keine Kapazitäten. Auch der direkte Schokoladenverkauf auf der Straße erschien den Mitgliedern lange als unmöglich.

Aufgrund des großen Zuspruchs aus dem Umfeld des Clubs und der positiven Rückmeldung vieler Sponsoren wurde jedoch letztendlich der Entschluss gefasst, die Engelaktion in kleinerer Auflage und mit einem Malwettbewerb außerhalb der Klassenräume durchzuführen.
Alle Kinder bis zehn Jahre werden daher aufgerufen, ihren ganz persönlichen Schutzengel zu malen. Die Zeichnung sollte in ein Feld von 12 cm x 12 cm passen und kann entweder persönlich im Spey´rer Buchladen abgegeben oder per E-Mail an schutzengel@lc-speyer-palatina.de geschickt werden. Neben Name, Alter, Anschrift und Telefonnummer wird auch das Einverständnis zur Veröffentlichung der Gewinner in der Presse benötigt. Einsendeschluss ist der 30. September.

Die beiden Gewinnerbilder zieren wie gehabt die Banderolen der Schokoladensorten, die im Winter für den guten Zweck verkauft werden. Darüber hinaus erhalten die zwei auserwählten Kinder einen Gutschein über 25 Euro vom Spey´rer Buchladen und vom Spiele-Cosmos. Der Erlös aus dem Schokoladenverkauf geht zugunsten des Härtefonds der Stadt Speyer, der die Mittagsverpflegung in Kindertagesstätten und Schulen sichert, sowie der Sozialen Anlaufstelle Speyer SAS, die Verantwortung für Menschen in schwierigen Lebenslagen übernimmt.

 Gewinner des Vorjahres
 Gewinner des Vorjahres
Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

40 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die jungen Bestatter: Andreas Schwämmle (li.) und Sven Schmitt
11 Bilder

Bestatter in Speyer
Bestattungsinstitut Schmitt eröffnet

Speyer. Ein außerordentlich erfolgreicher Start liegt hinter Sven Schmitt und Andreas Schwämmle. Am 1. August haben sie ihr neues Bestattungsinstitut am Bartholomäus-Weltz-Platz 1a in Speyer mit einer kleinen Feier eröffnet. Viele Gäste waren gekommen, um den beiden erfahrenen Bestattern zum Neubeginn im eigenen Bestattungsunternehmen zu gratulieren. Sven Schmitt begleitet seit vielen Jahren Menschen aus Speyer und Umgebung bei Bestattungen unterschiedlicher Bestattungsarten. Auf den Beruf...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen