Rezepte gegen Langeweile

Beiträge zum Thema Rezepte gegen Langeweile

Ratgeber

Grillen macht Spaß / Ideen mit Käse
Halloumi Käse auf den Grill

Halloumi ein Käse der aus 3 Sorten Milch besteht. Kuh - Schaf - Ziege  Der perfekte Grill-Käse wird seid über 2000 Jahren hergestellt. Er ähnelt dem Mozzarella , ist aber fester und würziger. Beim grillen behält er seine Form. Meistens ist er mit Minze veredelt und hat eine salzige Note. Toll als Grillspieße mit Gemüse zum Beispiel Paprika , Zucchini , Zwiebeln. Mit einer Ölmarinade gut einpinseln und etwas ruhen lassen. Die Marinade mit Kräutern und Gewürzen nach Geschmack machen . Versuchen...

Ratgeber

Wir kochen Retro / Ein Klassiker aus der Kindheit
Der falsche Hase/ Hackfleisch mal anders

Der falsche Hase wer kennt ihn noch ? Ein tolles Rezept aus Kindertagen. Hier unser Familien Rezept Für 4 Personen brauchen wir ca. 1 kg Rinderhackfleisch 2 eingeweichte Brötchen und oder Paniermehl 1 oder 2 rohe Eier 3 bis 4 gekochte Eier  Brötchen ausdrücken (waren in Wasser eingeweicht) Mit 3Teelöffel Paprika Pulver Reichlich frischem Pfeffer Ein Esslöffel Vegeta Gemüsebrühe  Zum Hackfleisch geben mit den 2 rohen Eiern Gut durchkneten Die hälfte in eine Auflaufform drücken (vorher etwas...

Lokales
Bernadette Schoog ist vielen als TV-Moderatorin bekannt. Inzwischen schreibt sie; "Marie kommt heim" ist ihr erster Roman.
2 Bilder

Debüt von Bernadette Schoog
Die Geschichte einer schwierigen Mutter-Tochter-Beziehung

Speyer. Marie, Mitte 40, hat sich in eine ruhige Kleinstadt im Süden zurückgezogen. Eines Tages erhält sie einen drängenden Anruf der Schwestern aus dem Pflegeheim ihrer Mutter: Die hochbetagte Frau liege im Sterben und wünsche sich, ihre Tochter noch einmal zu sehen. Marie war schon lange nicht mehr daheim, in einem Wallfahrtsort am Niederrhein, denn das Verhältnis von Mutter und Tochter war immer kompliziert. Die Reise wird für Marie zu einer aufwühlenden Fahrt in die Vergangenheit, auch in...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto

Stadtbibliothek Speyer
„Acht nach 8“-Geburtstagsspecial zum Hundertsten

Speyer. Anlässlich des 100. Geburtstags der Stadtbibliothek Speyer gibt es am Donnerstag, 24. März, eine Sonderausgabe des bewährten Klassikers „Acht nach 8“. Joachim Roßhirt stellt dieses Mal keine Neuerscheinungen des Buchmarktes vor, sondern besondere, viel diskutierte und prägende Bücher aus den vergangenen zehn Jahrzehnten. Beginn in der Villa Ecarius ist um 20 Uhr. Weitere InformationenStadtbibliothek Speyer Telefon: 06232 14-1380 E-Mail: stadtbibliothek@stadt-speyer.de

Ausgehen & Genießen
Abfallvermeidung ist das Thema eines der Workshops während der Osterferien. Aus einer PET-Flasche stellen die Kinder dann einen kleinen Kräutergarten her.

Workshop im Historischen Museum
Osterferienprogramm für junge Entdecker

Speyer. Begleitend zur Sonderausstellung „Expedition Erde. Im Reich von Maulwurf und Regenwurm“ im Historischen Museum der Pfalz finden am 13. und 14. April sowie von 19. bis 22. April Ferienworkshops für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren statt. Das Programm startet jeweils um 10 Uhr und endet um 13 Uhr. Karten für die einzelnen Termine sind unter dem Stichwort "Veranstaltungen" im Online-Shop unter www.tickets.museum.speyer.de erhältlich. Jeder Tag widmet sich einem anderen Motto und...

Lokales
Symbolfoto

Abwechslung in den Winterferien
Kleine Impulse für Familien mit Kindern

Speyer. Die Familienbildung der Stadt Speyer bietet gemeinsam mit dem Haus der Familie K.E.K.S. für Familien in den Winterferien täglich neue Anregungen für Ferienspaß mit der Familie an. Wer mitmacht, hat die Chance, attraktive Preise zu gewinnen.Die Winterferien verbringen viele Familien zu Hause, was es jahreszeitbedingt gar nicht so einfach macht, die Zeit für alle Beteiligten abwechslungsreich zu gestalten. Schon in den Winterferien 2020 hatte die Familienbildung Speyer ein...

Ratgeber
3 Bilder

Warum heißt der Berliner eigentlich Berliner?
Fasnachtsküchle auf dem Blech gebacken

Bald ist Fasnacht und die leckeren Berliner gibt es wieder beim Bäcker zu kaufen. Üblicherweise werden die im heißen Fett frittierten Ballen mit Erdbeermarmelade gefüllt. Sie werden aber auch mit Aprikosenmarmelade angeboten. Wer kann da widerstehen? Sie gehören zum Fasching einfach dazu. Aber warum heißt das gezuckerte Kugelgebäck eigentlich Berliner? Ganz genau weiß man es nicht. So gibt es die Geschichte, dass einem untalentierten Kanonier die Aufgabe auferlegt wurde für Friedrich den Großen...

Ausgehen & Genießen
Der neue Speyerer Krimi von Autor Uwe Ittensohn
2 Bilder

Klostertod - der neue Ittensohn
Ein Gespinst aus Gier um Macht und Geld

Speyer. Ein mysteriöser Todesfall in einem Speyerer Kloster. Die Polizei ist sicher, dass die Täterin unter den Nonnen zu finden ist, stößt jedoch auf eine Mauer des Schweigens. Derweil untersuchen Privatermittler André Sartorius und Studentin Irina den Fall auf eigene Faust. Irina lässt sich ins Kloster einschleusen und geht den mysteriösen Vorgängen als frischgebackene Novizin auf den Grund. Dabei entdeckt sie ein komplexes Gespinst aus Gier um Macht und Geld und wird am Ende selbst zur...

Ratgeber
Das liebevoll verpackte Buch als Date für den Valentinstag

Lass Dich überraschen
Blind Date mit einem Liebesroman

Speyer. Zum Valentinstag am 14. Februar hat sich die Stadtbibliothek eine besondere Aktion einfallen lassen: Ein Blind Date mir einem Liebesroman. Zwischen Mittwoch, 9. Februar, und Freitag, 18. Februar, warten liebevoll verpackte Liebesromane quasi inkognito auf ihr Valentinstags-Date in Person einer Leserin oder eines Lesers. Diese nehmen die verpackten Bücher mit nach Hause und erfahren erst dort, mit „wem“ sie es eigentlich zu tun haben. Einziger Hinweis vorab ist der erste Satz des...

Ratgeber
Die Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz macht auf Kleinstlebewesen im Gras und auf der Erde aufmerksam

Bastel-Tipp zu "Expedition Erde"
Memory mit Regenwurm und Rindenlaus

Speyer. Welche Tiere leben im Boden unter unseren Füßen? Im Rahmen der Ausstellung "Expedition Erde" stellt das Historische Museum der Pfalz in Speyer als Mitmach-Tipp für zu Hause eine Vorlage mit Bildern von Bodenlebewesen zur Verfügung. Ausgeschnitten und aufgeklebt ergeben die Bilder ein spannendes Memory-Spiel, bei dem Kinder und Erwachsene neben Regenwurm und Assel auch eher unbekannten Wesen wie der Rindenlaus oder dem Springschwanz begegnen. Die Vorlage und Anleitung steht auf der...

Lokales
Ulrike Dansauer und ihr neunjähriger Sohn Elias haben gemeinsam ein Kinderbuch geschrieben
2 Bilder

Interview mit Ulrike Dansauer und Sohn Elias
Ein Radieschen entdeckt die Welt

Schifferstadt. Ulrike Dansauer aus Schifferstadt und ihr neunjähriger Sohn Elias haben gemeinsam ein Kinderbuch geschrieben: Das kleine rosarote Es. Cornelia Bauer sprach mit dem Schriftstellerduo. ???: Wie sind Sie auf die Idee gekommen, gerade ein Kinderbuch zu schreiben? Ulrike Dansauer: Ich habe eine Ausbildung als Erzieherin gemacht und ziehe außerdem ein eigenes Kind groß. Da war mir wichtig, meinem Kind von Anfang an den Kontakt mit Büchern zu ermöglichen, weil ich selbst ein Bücherwurm...

Ausgehen & Genießen
Aktion 4 Bilder

Online-Adventskalender 2021: Türchen 9
Bratapfel to go

Online-Adventskalender. Da leider viele Weihnachts- und Adventsmärkte nicht stattgefunden haben und stattfinden werden, gibt es hier wenigstens eine Idee für den Bratapfel-Genuss daheim oder zum Verschenken. Zur Vorbereitung werden zuerst die vorgesehenen Gläser heiß ausgewaschen oder sterilisiert. Die angegebenen Zutaten ergeben etwa die Menge für sechs Gläser à 200 Gramm. Zutaten: 1 kg säuerliche Äpfel 50g Rosinen 50g grob gehackte Mandeln 100 ml Apfelsaft 3 EL Zitronensaft 500g Gelierzucker...

Lokales
Heute verlosen wir im Gewinnspiel des Tages fünf große Wochenblatt-Reporter Wandkalender. Teilnehmen kann man nur heute
Aktion 5 Bilder

Online-Adventskalender: Türchen 2
Ein Weckmann zum Nikolaustag?

Online-Adventskalender. Er heißt Weckmann, Stutenkerl, Dambedei, Klausenmann, Krampus oder Grittbänz - der Mann aus Hefeteig. Je nach Region existieren unterschiedliche Bezeichnungen. Mal gibt es den Hefemann zu St. Martin, für viele gehört er aber auch fest zu den Gebräuchen am Nikolaustag dazu. Früher gab man Gebildebrote Büßern und Kranken, die die Eucharistie nicht empfangen hatten, als Kommunionersatz. Heute sind vor allem Kinder die Empfänger der Hefe-Männlein. In erster Linie soll er...

Ausgehen & Genießen
Eisenbahnen gehören zum vorweihnachtlichen Modellbau unbedingt dazu
2 Bilder

Winter-Modellbautag
Mit der Modelleisenbahn wieder zum Kind werden

Speyer. Seit mehr als zehn Jahren präsentiert der Speyerer Verein zur Luftfahrthistorie der Pfalz (VFLP e. V.) die Oster-Modellbautage im Technik Museum Speyer. Für vorweihnachtliche Modellbaustimmung soll in diesem Jahr eine neue Veranstaltung sorgen: der Winter-Modellbautag. Ob bei Weihnachtsmärkten oder in aufwändig dekorierten Schaufenstern großer Kaufhäuser – die Modelleisenbahn gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. In den 80er Jahren fand man in vielen deutschen Haushalten kleine...

Ausgehen & Genießen
In diesem Buch werden Mordpläne geschmiedet, Rachegelüste zelebriert und Gevatter Tod ins schaurige Antlitz geblickt

Zu Halloween
Speyerer Autorengruppe liest in der Stadtbibliothek

Speyer. Am Freitag, 29. Oktober, um 19.30 Uhr sind die Phantastik Autoren Speyer in der Villa Ecarius mit ihrer neuen Kurzgeschichtensammlung "Klein Fein Böse" zu Gast. In diesem Buch werden Mordpläne geschmiedet, Rachegelüste zelebriert und Gevatter Tod ins schaurige Antlitz geblickt. Die Geschichten sind mal heiter, mal spannend, mal gruselig in Szene gesetzt und werden passend zu Halloween erstmals im Rahmen einer Autorenlesung dem Publikum präsentiert. Die Autorinnen und Autoren der...

Ausgehen & Genießen
Statt Walderlebnistag gibt es in diesem Jahr einen Walderlebnis-Parcours im Gemeindewald in Hanhofen

Walderlebnis-Parcours in Hanhofen
Wald erleben, Rätsel lösen, Preise gewinnen

Hanhofen. Die Ortsgemeinde Hanhofen und das Forstamt Pfälzer Rheinauen laden in den Herbstferien Kinder und Erwachsene in den Gemeindewald ein. Für dieses Jahr haben sich die Akteure des traditionellen Walderlebnistages unter den noch etwas erschwerten Corona-Bedingungen etwas Neues ausgedacht: anstelle des bisherigen eintägigen Walderlebnistages mit betreuten Ständen wird es nun einen zweiwöchigen Parcours mit unbetreuten Rätselstationen geben - ganz „Corona-konform“ und zum Selbsterkunden....

Ausgehen & Genießen
Franziska und Edda sind bereits jetzt große Fans der Ausstellung
2 Bilder

Expedition Erde
Mitmachausstellung führt ins Reich von Maulwurf und Regenwurm

Speyer. Nur wenige Zentimeter unter unseren Füßen befindet sich ein verborgenes Reich, eine faszinierende Welt. Wäre es nicht spannend, einmal zu erforschen, was in der Erde geschieht? Dazu lädt die interaktive Familien-Ausstellung „Expedition Erde. Im Reich von Maulwurf und Regenwurm. Eine Mitmachausstellung des ZOOM Kindermuseums Wien“ ein. Sie ist ab Sonntag, 10. Oktober, und bis 19. Juni im Historischen Museum der Pfalz in Speyer zu sehen. Unzählige Lebewesen tummeln sich im Erdreich:...

Ratgeber

Wir kochen Retro / Ein Klassiker aus der Kindheit
Toast Hawaii lecker und schnell gemacht

Toast Hawaii wurde in den 1950 Jahren populär und war da sehr beliebt . Der Fernsehkoch Clemens Wilmenrod hat ihn in Deutschland 1955 erstmal vorgestellt. Also ich liebe es nach wie vor und hier ein Rezept das Sie begeistern wird. Verwöhnen Sie ihre Familie mit diesem Rezept. 6 Scheiben Toast Brot ( große)  6 Scheiben gekochter Schinken 6 Scheiben Gouda Mittelalt oder jungen Bergkäse Wer Käse mag lässt sich die Scheiben etwas dicker schneiden 6 Scheiben Ananas Preiselbeeren Marmelade ...

Lokales
Es wird Sommer - und die Ferien stehen vor der Tür. Die Jugendförderung Speyer hat auf dem Gelände des Fifty‘s  ein Urlaubsparadies für Jugendliche und damit eine neue Basis für das Sommerferienprogramm geschaffen.

Sommerferien im Fifty's
Hitzefrei - für Jugendliche ab elf Jahren

Speyer.  Yippie, die Sommerferien stehen vor der Tür! Das hat die Jugendförderung Speyer zum Anlass genommen, um auf dem Gelände des Fifty‘s (am Ameisenberg hinter der Walderholung) ein Urlaubsparadies für Jugendliche und so gleichzeitig eine neue Basis für das Sommerferienprogramm 2021 zu schaffen. Das Angebot „Hitzefrei“ richtet sich an Jugendliche, die bislang die fünfte  bis zehnte Klasse besucht haben und in Speyer wohnen oder zur Schule gehen. Im Urlaubsparadies wartet eine Menge Action...

Ausgehen & Genießen
Mathilda und Antonia haben für die Ausstellung ein Hochbeet mit Kräutern bepflanzt. Das Hochbett steht als Vorbote der Schau schon jetzt auf dem
Verkehrskreisel vor dem Museumsgebäude.

Mitmachausstellung in Speyer
Im Reich von Maulwurf und Regenwurm

Speyer. Täglich beobachten wir unzählige Ereignisse und Begegnungen auf unseren Straßen, in Gärten oder auch im Wald. Doch von dem, was unter unseren Füßen passiert, wissen wir nur wenig. Wäre es nicht spannend, einmal zu erforschen, was unter der Erde geschieht? Dazu wird die interaktive Familien-Ausstellung „Expedition Erde“ von 10. Oktober bis 19. Juni ins Historische Museum der Pfalz nach Speyer einladen. Die Ausstellung wird zeigen, wie wichtig es ist, mit der Ressource Boden achtsam und...

Wirtschaft & Handel
Wer seinen Namen im Koffer hinterlässt, hat die Chance, am Ende etwas zu gewinnen
4 Bilder

Kandler Koffer
Zehn Gepäckstücke reisen von Haustür zu Haustür

Kandel. Die Aktion Kandler Koffer  ist an den Start gegangen. An drei aufeinanderfolgenden Tagen haben sich insgesamt zehn Koffer auf eine Reise durch die Stadt Kandel gemacht. Zahlreiche Bilder sind bereits im Umlauf und es gibt erste Koffergeschichten. Die Idee zur Aktion stammt von Citymanagerin Jennifer Tschirner. Sie hatte sich zu Beginn des Jahres bereits Gedanken darüber gemacht, wie man Menschen erreichen kann, ohne Kontakt zu ihnen zu haben. Außerdem soll die Aktion Leben in die...

Ausgehen & Genießen
Die Ausstellung „Wasser, Aue, Wandel“ im Obergeschoss des Bürgerzentrums Altes Forsthaus in Hördt ist fertiggestellt. Bei einem Vor-Ort-Termin mit Bürgermeister Matthias Schardt und Ortsbürgermeister Max Frey nahm Prof. Dr. Hannes Kopf, Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD), die Exponate in Augenschein. Die SGD hatte den Umbau des Forsthauses und die Ausstellung mit über 500.000 Euro gefördert.

Ausstellung im Bürgerzentrum Altes Forsthaus Hördt
Wasser, Aue, Wandel

Hördt. Die Ausstellung „Wasser, Aue, Wandel“ im Obergeschoss des Bürgerzentrums Altes Forsthaus in Hördt ist fertiggestellt. Bei einem Vor-Ort-Termin mit Bürgermeister Matthias Schardt und Ortsbürgermeister Max Frey nahm Prof. Dr. Hannes Kopf, Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD), die Exponate in Augenschein. Die SGD hatte den Umbau des Forsthauses und die Ausstellung mit über 500.000 Euro gefördert. Die Ausstellung befasst sich mit drei Themenkomplexen: Erstens in eher...

Ausgehen & Genießen
Detektive gesucht

Jugendarbeit in Zeiten von Corona
Hörspiel für Detektive und Krimi-Fans

Kandel. Die Jugendpflege und das Jugendzentrum Kandel haben ein spannendes Hörspielprojekt gestartet. Angesprochen sind Kinder und Jugendliche, die schon immer einmal in die Rolle eines Juniordetektivs schlüpfen wollten und gerne aufregende Kriminalfälle lösen.  Wer zwölf Jahre oder älter und einigermaßen textsicher ist, kann sich bis 31. Mai für eine der Sprechrollen bewerben, alle anderen können ihre kreativen Ideen in das Hörspielprojekt einbringen. Zuerst werden Namensvorschläge für das...

Lokales
Peter Weiß ist seit 2019 Präsident des Kleingärtnervereins Speyer
5 Bilder

Corona-Boom bei den Kleingärten
Wenig Hoffnung auf eine freie Parzelle

Speyer. Wer auf der Homepage des gemeinnützigen Kleingärtnervereins Speyer auf den Menüpunkt "Zur Zeit freie Gärten" klickt, der wird enttäuscht: Keine einzige freie Gartenparzelle ist hier aufgelistet. Stattdessen verweist die Seite auf die Möglichkeit, sich mit vielen anderen Interessenten auf eine Warteliste setzen zu lassen.  Die Nachfrage nach einer kleinen Oase der Ruhe, in der man Kraft schöpfen und von den Problemen im Pandemie-Alltag eine Auszeit nehmen kann, ist hoch....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.