Pfälzerwaldverein Leimersheim
Burkart übernimmt - Auflösung verhindert

Präsentkorb für die scheidende Vorsitzende Else Laveuve, die 18 Jahre lang die Geschicke des Pfälzerwaldvereins Leimersheim lenkte.
  • Präsentkorb für die scheidende Vorsitzende Else Laveuve, die 18 Jahre lang die Geschicke des Pfälzerwaldvereins Leimersheim lenkte.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Leimersheim. Existenzielle Fragen standen bei der Jahreshauptversammlung des Pfälzerwaldvereins Leimersheim auf der Tagesordnung:  Auflösung des Vereins oder Neuwahlen.

Else Laveuve begrüßte die Mitglieder und ließ in ihrem letzten Bericht als Vorsitzende des Pfälzerwaldvereins Leimersheim die Vergangenheit noch einmal aufleben. Nach den  Berichten des Wanderwarts, der Rechnerin und der Kassenprüfer erteilte die Versammlung der Vorstandschaft einstimmig Entlastung. Nach einem kurzen Meinungsaustausch über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Vereins und einigen Wortbeiträgen aus den Reihen der Mitglieder, war klar: der Verein soll weiter existieren!

Roland Burkart stellte sich daher als neuer Vorsitzender zur Wahl. Er wurde ebenso einstimmig gewählt wie Karin Kloppholz als seine Stellvertreterin, Doris Wünstel als Rechnerin, Melanie Hoffmann als Schriftführerin und Fritz Zirker sowie Dieter Wirthwein als Kassenprüfer. Die Erleichterung über das Fortbestehen des Vereins war spürbar.

Roland Burkart möchte einige zur Sprache gebrachten Punkte zusammen mit der neuen Vorstandschaft angehen. Ehe der neue Vorsitzende die Versammlung offiziell beendete, nutzte Wanderwart Fritz Serr die Gelegenheit und bedankte sich mit einem Präsentkorb im Namen des Vereins bei Else Laveuve für ihren Einsatz, ihre Arbeit und ihr Engagement in den vergangenen 18 Jahren.

Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

41 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Bundestagsabgeordneter Dr. Thomas Gebhart testet die Beratung via VR-SISy beim Startschuss für die Kooperation zwischen VR Bank Südpfalz und AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Ottersheim bei Landau in der Pfalz.
3 Bilder

AOK Rheinland-Pfalz Saarland und VR Bank Südpfalz kooperieren
Persönliche Gesundheitsberatung in Bankfiliale

Ottersheim. Persönliche Beratung in Echtzeit, ohne dass man sich trifft? Nicht nur in Pandemiezeiten ein nachgefragter Service. Die VR Bank Südpfalz hat mit ihrem Angebot VR-SISy (VR-Service-Interaktiv-System) vier Jahre Erfahrung gesammelt. Mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hat sie jetzt einen neuen Kooperationspartner mit an Bord. Die AOK bietet künftig in den mit VR-SISy ausgestatteten Bankfilialen persönliche Beratung in Echtzeit per Video an.  In insgesamt 38 Filialen der VR Bank...

Online-Prospekte aus Rülzheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen