Music Hall in Ludwigshafen Oppau
Stadt zeigt Lösung auf

Symbolfoto

Ludwigshafen. Für den Betrieb der Music Hall in Oppau hat die Stadtverwaltung Ludwigshafen einen konstruktiven Lösungsansatz aufgezeigt. Nach Abstimmungsgesprächen mit dem Betreiber, den Fachbehörden sowie nach Rücksprache mit dem Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz als übergeordnete Behörde kann die Music Hall innerhalb von entsprechenden Rahmenbedingungen als gaststättenähnlicher Betrieb öffnen. Selbstverständlich sind dabei die jeweils aktuelle Corona-Schutzverordnung und das entsprechende Hygieneschutzkonzept für Gaststätten des Landes in der jeweils aktuellsten Fassung zu berücksichtigen.

"Ich freue mich sehr, dass wir im gemeinsamen Gespräch eine Tür öffnen konnten, um die wirtschaftliche Existenz der Hall und ihrer Betreiber zu sichern, aber auch um dieser echten Institution im Norden Ludwigshafens – und deren Fans – eine Perspektive zu bieten", erklärt Ordnungsdezernent Andreas Schwarz. Es sei wichtig, gerade während der Corona-Pandemie, Unterstützungsmöglichkeiten für Betriebe in der Stadt auszuloten und verantwortungsvoll auszuschöpfen. Die Stadt Ludwigshafen stehe zu ihrer Verantwortung.

Die Stadt müsse zugleich immer das Gesamtbild bewerten. Auch wenn nun eine Perspektive zum Betrieb gegeben sei, müsse klar sein, dass dieser eben nur in geänderter Form stattfinden könne. Die Einschränkungen, die sich zwangsläufig ergeben, führen dazu, dass gleichzeitig Lärm- und Verkehrsentwicklung vor Ort geringer werden und damit die Belange der Nachbarn mehr Berücksichtigung finden. "Nur wenn wir gegenseitig Rücksicht aufeinander nehmen, funktioniert das Miteinander. Das zeigt uns Corona eindringlich. Das gilt aber auch jenseits davon im Alltag: Wir stehen für alle Seiten gerne für ein Gespräch zur Verfügung. Konflikte lassen sich immer am besten im Dialog lösen", so Schwarz. ps

Autor:

Kim Rileit aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die offerta in der Messe Karlsruhe bietet traditionell ein Einkaufserlebnis für die ganze Familie. Das ist auch dieses Jahr ab 24. Oktober 2020 mit einem sorgfältigen Hygienekonzept möglich. Die Öffnungszeiten der offerta: von 10 bis 18 Uhr.
3 Bilder

offerta 2020 in der Messe Karlsruhe
Bestes Einkaufserlebnis der Region

Rheinstetten. Am Samstag, 24. Oktober, startet die offerta in der Messe Karlsruhe - natürlich abgestimmt auf die geltenden Hygienemaßnahmen. Bis Sonntag, 1. November, können Besucher auf der Einkaufs- und Erlebnismesse in den Themenhallen Freizeit, Bauen, Lifestyle und Markthalle viele verschiedene Produkte, Heimwerker-Tipps und Leckereien entdecken. Rund 450 Aussteller präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen. Zudem dürfen sich Besucher auf einen vergrößerten Außenbereich mit vielen...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen